NA FJ-2 Fury Umbau aus (ESCI Fury) Monogram F-86 1:48

Diskutiere NA FJ-2 Fury Umbau aus (ESCI Fury) Monogram F-86 1:48 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; Nun geht es der der alten Esci-Fury an den Kragen. [IMG] Eine veröffentlichte Zeichnung der FJ-2 von NA: [IMG] Der Inhalt des Kartons hält...

Moderatoren: AE
  1. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    179
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Nun geht es der der alten Esci-Fury an den Kragen.

    [​IMG]

    Eine veröffentlichte Zeichnung der FJ-2 von NA:

    [​IMG]

    Der Inhalt des Kartons hält den Vergleich mit dem hübschen Deckelbild nicht aus. Aus dem Kasten gebaut, es aus wie eine Karikatur. siehe link:

    Tailhook Topics Drafts: ESCI 1/48th FJ-2/3

    Es wird Ernst: Drauf mit dem Rumpf auf die Maßstabszeichnug. Autsch! Sieht nach Arbeit, Sekundenkleber und 2-K Knete aus.

    [​IMG]
     
    Wild Weasel78 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-4phan, 11.08.2017
    F-4phan

    F-4phan Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    2.197
    Beruf:
    Ruhestand
    Ort:
    El Paso, Texas/USA
    Falls Detailaufnahmen gebraucht werden, bitte melden, biete meine Hilfe an. Kittyhawk soll eine FJ-2/3 in 1/48 in diesem Jahr herausbringen, Sword kommt mit einer FJ-2 in 1/72.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  4. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    179
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Hi F-4phan,
    danke für die Bilder. Da muss ich mich wohl beeilen!
     
  5. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    179
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Empfehlunswert ist auch dieser link:

    Tailhook Topics: FJ-2/3 Fury Redux

    Als Rumpf nehme ich den der F-86 von ESCI, da die blaue Plastik der Fury bei der Bearbeitung bröselt. Beide Teile sind baugleich.

    [​IMG]

    Erste große Hürde ist das Rumpfvorderteil, dass nach unten erweitert werden muss.

    [​IMG]
     
  6. #5 fam43, 25.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2017
    fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    179
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Notwendige Veränderungen am Rumpf:
    - Seitenleitwerk nach vorn schieben.
    - Die Verkleidung des Höhenrudergetriebes auf dicken und die scharfen Kanten abrunden.
    - Bug vor dem Flügel spreizen.
    - Neue Waffenöffnungen im richtigen Winkel (leicht schräg nach unten) schaffen.
    - Tief Luft holen und den Vorrat an Sekundenkleber plündern.

    [​IMG]

    Nachdem das geklappt hat, sind die Flügel fällig. Slats und Landeklappen müssen ausgesägt und angefertigt werden.

    [​IMG]
     
    Wild Weasel78, Airbutsch und Albatros D.Va gefällt das.
  7. #6 fam43, 25.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2017
    fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    179
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Beim Flügel musste ich das Originalteil der Esci-Fury verwenden, wegen des Unterflügels und des gegenüber der F-86 geänderten Fahrwerks- Schachtes·.
    macht bei der brüchigen blauen Plastik nur wenig Spaß, muss aber sein.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Airbutsch, bolleken96 und Basepohl gefällt das.
  8. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    179
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Leider ist die FJ-2 Fury von Esci Geschichte. Beim Gravieren brach zunächst der Rumpf und dann der Flügel wie eine Eiswaffel. Erst wollte ich hinschmeißen aber um Weihnachten herum packte mich erneut der Ehrgeiz und ich fing nochmal an.
    Diesemal nahm ich die alte Monogram Sabre für den Rumpf. Die Änderungen sind hier umfangreicher als bei der Esci. Ich überspringe diesen Teil. Der Flügel stammt von einer Sabredog von Revell, da ich keine Lust verspürte die Vorfliegel noch einmal zu "scratchen".
    Hier nun die Bilder vom aktuellen Stand. Flügel montiert, Rumpf graviert und alles grundiert.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Geo67, Airbutsch, Albatros D.Va und 3 anderen gefällt das.
  9. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    179
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Die FJ2-Fury flog nur bei den Marines, da die Navy mit den Flugleistungen nicht zufrieden war. Das hat Tradition! Während des Zweiten Weltkrieges wurde die Corsair zunächst ebenfalls den Marines aufs Auge gedrückt, wegen Schwierigkeiten bei Deckslandungen.
    Das hat aber nun zur Folge, dass sie in Naturmetall flog. Nicht so günstig für das erspachtelte Modell. A ber wat mutt dat mutt!


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Airbutsch gefällt das.
  10. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    179
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Mit Schattierungen verschiedener Silbnertönungen (entstehen durch Beimischung von Schwarz zum Grundanstrich aus Revell-Aqua-Aluminium) versuche ich etwas Leben in den Anstrich zu bekommen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Ralph, Geo67, Wild Weasel78 und einer weiteren Person gefällt das.
  11. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    179
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Zwischenstand:
    noch ohne Schleudersitz mit locker aufgelegtem Canopy.

    [​IMG]

    Von der Esci blieb der Windschutz, stark abgeschliffen, da im Urzustand zu steil.

    [​IMG]

    Für die Kabine entschloss ich mich das Monogramteil umzuarbeiten, was mir leichter erschien als das entsprechende ESCI-Teil zu bentzen.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Wild Weasel78 und Diamond Cutter gefällt das.
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    179
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Die Decals machten Schwierigkeiten. Sie stammten noch von derESCI Fury und waren nicht vom Träger zu lösen.
    Grübel grübel und studier: Einscannen und auf decal-Papier drucken. Hat geklappt.
    Fehlt noch das Fahrwerk und Kleinteile

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
    Diamond Cutter, Wild Weasel78, Motschke und 2 anderen gefällt das.
  14. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    179
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Letzte Montagen und der Vogel ist fertig.

    [​IMG]

    Die Zusatztanks musste ich scratchen, da die Esci-Tanks vergriffen waren.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wie es sich für einen Jäger der Marines gehört, wurde er an der Waterkant in Lübeck erstmals vorgestellt.

    [​IMG]
     
    Diamond Cutter, F-14A TomCat, Wild Weasel78 und einer weiteren Person gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema: NA FJ-2 Fury Umbau aus (ESCI Fury) Monogram F-86 1:48
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. F-86 Rumpf

Die Seite wird geladen...

NA FJ-2 Fury Umbau aus (ESCI Fury) Monogram F-86 1:48 - Ähnliche Themen

  1. FJ-2 Fury

    FJ-2 Fury: Das Modell entstand aus einer Monogramm F-86.Viele teile wurden im Schratch verfahren neu Hergestellt ( Cockpit, Frontfahrwerk,landehaken usw)....
  2. NAA FJ-3 und FJ-4 "Fury" (Sabre goes Navy) 1:48 Umbauten aus Matchbox FJ-4

    NAA FJ-3 und FJ-4 "Fury" (Sabre goes Navy) 1:48 Umbauten aus Matchbox FJ-4: Eigentlich wollte ich hier über die neue Kittyhawk F86 K der Bundseswehr berichten. Aber das Ding nervt. Passgenauigkeit so lala und der Bauplan...
  3. Hawker Sea Fury bei Landeunfall schwer beschädigt

    Hawker Sea Fury bei Landeunfall schwer beschädigt: Die Hawker Sea Fury N254SF ist bei einem Landeunfall erheblich beschädigt worden. Pilot und Passagier wurden nicht verletzt. Die Maschine war eine...
  4. SeaFury stark beschädigt bei Landung RNAS Cudrose Air Day, Pilot OK

    SeaFury stark beschädigt bei Landung RNAS Cudrose Air Day, Pilot OK: Bei der Sea Fury G-RNHF knickten heute bei der Landung die Beine ein - Pilot aber glücklicherweise unverletzt. Video...
  5. Cessna mit Sea Fury kollidiert

    Cessna mit Sea Fury kollidiert: In den USA sind eine Hawker Sea Fury T.Mk 20 zusammengestossen, die Cessna ist abgestürzt, während die Sea Fury noch landen konnte....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden