Nächster Halt: Mond - Die derzeitigen Mond-Projekte

Diskutiere Nächster Halt: Mond - Die derzeitigen Mond-Projekte im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Man hat inzwischen auch die Ursache für den Fehlschlag gefunden. Man wollte einen Fehler im Lenkungssystem durch einen Programmbefehl beheben,...

Moderatoren: mcnoch
  1. #201 Chopper80, 20.04.2019
    Chopper80

    Chopper80 Alien

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    2.923
    Ort:
    Germany
  2. Anzeige

  3. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.832
    Zustimmungen:
    4.031
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
  4. #203 doerrminator, 10.05.2019
    doerrminator

    doerrminator Testpilot

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Völklingen
    Jef Bezos ist ein ganz anderer Typ als Elon Musk. Er konzentriert sich auf diese eine Sache und verzettelt sich nicht wie Musk (Tesla, Hyperloop, SpaceX etc.) Auch ist er zurückhaltender und nennt keine utopischen Zeitziele.
    Er verfolgt seine Ziele nach einem uns nicht bekannten Plan, aber dafür konsequent. Ähnlich tun es ja auch die Chinesen. Bin mal gespannt, was man so in den nächsten Monaten von BlueOrigin noch hört. Die sind, glaube ich
    zumindest, weiter als wir denken.
    Trotzdem mag ich auch Männer wie Elon Musk. Ohne deren, leider oftmals mit unrealistischen Zeitzielen, Iautstark verkündeten Ziele, wäre es doch ziemlich langweilig.
     
    MiGCap und Monitor gefällt das.
  5. #204 flieger28, 10.05.2019
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    6.371
    Zustimmungen:
    9.764
    Ort:
    Nordholz
    Wenn man bei den Fakten bleibt, dann hat die Firma von Herrn Bezos bis jetzt "nur" unbemante, senkrechte starts auf rund 100 km Höhe vorzuweisen. Irgendetwas in einen LEO zu bringen, geschweige denn in Richtung Mond, sehe ich noch etwas entfernt.
     
  6. #205 Chopper80, 15.05.2019
    Chopper80

    Chopper80 Alien

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    2.923
    Ort:
    Germany
    Der Lunar Reconnaisance Orbiter der NASA hat den Einschlagkrater fotografiert

    Thomas Zurbuchen on Twitter

    C80
     
  7. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.832
    Zustimmungen:
    4.031
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Monitor gefällt das.
  8. #207 Sczepanski, 02.06.2019
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    728
    Ort:
    Penzberg
  9. #208 Sczepanski, 11.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2019
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    728
    Ort:
    Penzberg
    nächsten Sonntag soll die indische Mondmission "Chandrayaan-2" starten und 50 Tage später - also um den 6. Sept. - den Mondrover Pragyan vom Landefahrzeug Vikram losfahren lassen. Heute berichtet die ZEIT (print, S. 32) darüber:
    Indien: Vikrams Mondfahrt (gibt inhaltlich nicht recht viel anderes als der Wiki-Beitrag her)
     
  10. #209 Chopper80, 15.07.2019
    Chopper80

    Chopper80 Alien

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    2.923
    Ort:
    Germany
    Der Countdown wurde eine knappe Stunde vor dem Start aufgrund eines technischen Problems abgebrochen. Ein neuer Termin wurde noch nicht bekannt gegeben.

    C80
     
  11. Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    9.759
    Zustimmungen:
    4.587
    Ort:
    Potsdam
    10 Points: Why Chandrayaan-2 launch was postponed .... watch all information here in Video
    Man muss also auf ein neues Startfenster warten, wenn ich das richtig verstehe.
     
  12. #211 Chopper80, 15.07.2019
    Chopper80

    Chopper80 Alien

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    2.923
    Ort:
    Germany
    Auch das, aber es dauert 10 Tage, um den möglichen Defekt im Kraftstoffsystem zu beheben. Da man für die vorgesehene Landestelle auch Sonnenlicht braucht, gehe ich davon aus, dass es erst in einem Monat zu einem neuen Startversuch geben wird.

    C80
     
    Monitor gefällt das.
  13. #212 Michael aus G., 15.07.2019
    Michael aus G.

    Michael aus G. Space Cadet

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    1.054
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Bleibt abzuwarten. Die müssen ja die kompletten Flugparameter neu berechnen. Vieleicht haben sie das aber schon in der Schublade.
     
  14. #213 Chopper80, 15.07.2019
    Chopper80

    Chopper80 Alien

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    2.923
    Ort:
    Germany
    Das hat man sicherlich schon vorbereitet. Da man für die Landung aus navigatorischer Sicht einen bestimmten Sonnenstand benötigt und auch der Rover für die Energieversorgung einen möglichst langen Mondtag braucht, gibt es nur einmal im Monat ein Startfenster. Bei den Apollomissionen war es ebenso, die hatten pro Monat ein Startfenster von 3 bis 4 Stunden.

    C80
     
  15. #214 Sczepanski, 16.07.2019
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    728
    Ort:
    Penzberg
  16. #215 Chopper80, 18.07.2019
    Chopper80

    Chopper80 Alien

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    2.923
    Ort:
    Germany
    Man hat den Defekt an der Trägerrakete behoben, der Start soll nun am Montag erfolgen. Man wird nun einen zeitlich kürzeren Weg zum Mond nehmen, denn die Landung ist nachwievor für den 6./7. September kurz nach dem Sonnenaufgang geplant.

    Indian moon launch rescheduled for Monday – Spaceflight Now

    C80
     
  17. Anzeige

  18. #216 Sczepanski, 20.07.2019
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    728
    Ort:
    Penzberg
  19. #217 doerrminator, 22.07.2019
    doerrminator

    doerrminator Testpilot

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Völklingen
Moderatoren: mcnoch
Thema: Nächster Halt: Mond - Die derzeitigen Mond-Projekte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. überlebenswahrscheinlichkeit mondflüge

Die Seite wird geladen...

Nächster Halt: Mond - Die derzeitigen Mond-Projekte - Ähnliche Themen

  1. Neues Flugzeugmodell in Dresden ab nächster Woche!

    Neues Flugzeugmodell in Dresden ab nächster Woche!: So,liebe Dresden Fans und Dresden-Flughafen-Flugzeugspotter...:-) :!::) Lest Euch mal bitte auf unserem Heimatsender MDR auf dessen...
  2. Suche nach Air Force One nächster Generation

    Suche nach Air Force One nächster Generation: Die USAF beginnt mit Suche nach der Air Force One der nächsten Generation. Hier Airbus ins Spiel zu bringen dürfte vor allem wieder Emotionen in...
  3. Nächster Streich von Steve Fossett

    Nächster Streich von Steve Fossett: Fossett will Weltrekord für längsten Flug Der amerikanische Millionär und Abenteurer Steve Fossett will den Weltrekord für den längsten Flug...
  4. 'Bombodrom' ...nächster Versuch

    'Bombodrom' ...nächster Versuch: Naturschützer fordern Fraktionschefs zu Votum gegen "Bombodrom" auf Berlin/Potsdam (dpa/mv) - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland...
  5. Jetzt erhältlich: Stille Adler - Die Ritterkreuzträger der Transportflieger 1940-1945

    Jetzt erhältlich: Stille Adler - Die Ritterkreuzträger der Transportflieger 1940-1945: Stille Adler - Die Ritterkreuzträger der Transportflieger 1940-1945 Ingo Möbius/Jürgen Huß 326 Seiten, 401 bisher unveröffentlichte Fotos und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden