Nächster Halt: Mond - Die derzeitigen Mond-Projekte

Diskutiere Nächster Halt: Mond - Die derzeitigen Mond-Projekte im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; https://www.heise.de/news/Nach-dem-Sonnenuntergang-Japans-Mondlander-SLIM-zum-zweiten-Mal-ohne-Strom-9615619.html

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
7.941
Zustimmungen
3.375
Ort
Penzberg
Nächste Mondlandung im Februar: „Odysseus“ hat Nasa-Instrumente und Kunst dabei (fr.de)
...
Die Firma Intuitive Machines hat von der US-Raumfahrtorganisation Nasa im Rahmen des CLPS-Programms den Auftrag erhalten, sechs verschiedene Frachten auf den Mond zu transportieren. Dafür hat das Unternehmen 118 Millionen US-Dollar bekommen, die in die Entwicklung des Mondlanders, der den Namen „Odysseus“ erhalten hat, geflossen sind. Daneben wurden weitere sechs kommerzielle Nutzlasten in das Mondlandegerät vom Typ „Nova-C“ verladen.
Die „Falcon 9“-Rakete von SpaceX, die „Odysseus“ ins Weltall katapultieren soll, soll am 14. Februar um 18.57 Uhr (MEZ), also dem Valentinstag, vom Kennedy Space Center in Florida abheben. Sollte der Start an diesem Tag nicht möglich sein, gibt es mehrere Backup-Starttermine.

Gelingt der Start, soll das 675-Kilogramm schwere Mondlandegerät bereits am 22. Februar auf dem Mond landen.
...
von der Kunst auf dem Mond schreib ich mal nicht. Manche so genannte Kunst ist da auch besser aufgehoben ...
 
Simon Maier

Simon Maier

Space Cadet
Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
1.701
Zustimmungen
1.650
Ort
Down Under
doerrminator

doerrminator

Space Cadet
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
1.179
Zustimmungen
817
Ort
Völklingen
Besonders interessant ist dabei die Eaglecam. Es handelt sich dabei um eine kleine Kamera, die bei der Landung in der Höhe von 30m vom Lander freigegeben wird und dann in einem Bogen Richtung Mondoberfläche fliegt. Dabei soll sie Aussenaufnahmen von Nova-C bei der Landung machen. Wenn das klappt, wäre es das erste Mal, dass solche Aufnahmen gemacht werden. Ich bin wirklich gespannt :biggrin: :thumbsup:
Die Landung selbst ist für den Donnerstag, den 22. Februar geplant
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
9.549
Zustimmungen
9.127
Ort
Germany
Die EagleCam wird in der Tat recht spektakulär sein wenn alles wie geplant funktioniert. Man erhofft sich vor allem Bilder der vom TW erzeugten Staubwolke bei der Landung, wichtig für zukünftige Landungen in der Nähe einer Forschungsstation. Die Kamera wurde von Studenten entwickelt und gebaut. Die Datenübertragung zum Lander erfolgt übrigens per WLAN

C80
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
7.941
Zustimmungen
3.375
Ort
Penzberg
Die Landung verschiebt sich um einen weiteren Orbit und soll nun um 0:24 MEZ stattfinden
dazu berichtet jetzt die Frankfurter Rundschau :
...
Ein System aus Lasern und Kameras, das „Odysseus“ bei der sicheren Landung auf dem Mond unterstützen sollte, funktionierte nicht.

Problem bei der Mondlandung: Wichtiges Instrument fällt aus – Nasa hilft
Um eine Lösung zu finden und umzusetzen, entschied man sich dafür, den Mond länger als geplant zu umkreisen. Glücklicherweise hatte „Odysseus“ ein Nasa-Experiment an Bord, das verwendet werden konnte, um das ausgefallene System zu ersetzen. Das Experiment NDL (Navigation Doppler Lidar for Precise Velocity and Range Sensing) war als technische Demonstration gedacht und sollte bei der Mondlandung getestet werden, um möglicherweise bei künftigen Nasa-Mondlandungen zum Einsatz zu kommen.

„Wir hatten nicht vor, es für die eigentliche Mission einzusetzen, aber jetzt tun wir es“, zitiert die Nasa auf X den Mitarbeiter Prasun Desai. NDL sei jetzt „das primäre System, das uns hilft, Geschwindigkeits- und Höheninformationen zu liefern“.
...
 

MikeBravo

Space Cadet
Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
1.103
Zustimmungen
288
Ort
Langenzenn
Hauptsache, die Instrumente arbeiten! Vielleicht ist es ja von Vorteil, wenn bestimmte Geräte direkten Kontakt zur Mondoberfläche haben....Solange die elektrische Versorgung durch die Solarpanels von "Odysseus" sichergestellt ist, können wohl weiter Daten zur Erde gefunkt oder von den Empfangsstationen von der NASA oder Intuitive Machines abgerufen abgerufen werden, und darauf kommt es ja an....
 

alois

Space Cadet
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
2.179
Zustimmungen
1.589
Alle hoch gestellten Schränke scheinen umzukippen. Warum keine Lander bauen, die nicht so hoch sind?
 
doerrminator

doerrminator

Space Cadet
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
1.179
Zustimmungen
817
Ort
Völklingen
Das war auch mein erster Gedanke als ich vom Umkippen gehört habe.
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
11.052
Zustimmungen
10.026
... Warum keine Lander bauen, die nicht so hoch sind?
Ich könnte mir vorstellen, Erfahrungen mit dem Umkippen sind wichtig. Also nimmt man das Risiko in Kauf. Space X lässt auch regelmäßig Versuche scheitern. Das ist ein ungewöhnlicher Umgang mit bekannten Risiken.

Die Entwicklungskosten machen den größten Teil der Missionskosten aus und die waren nicht vergebens. Lediglich der finale Test hat einen Makel.
 
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
10.132
Zustimmungen
6.374
Ort
Nürnberg
Alle hoch gestellten Schränke scheinen umzukippen. Warum keine Lander bauen, die nicht so hoch sind?
Weil man mit den Photovoltaikflächen möglichst hochhinaus wollte, um so lange wie möglich außerhalb der Schattenzone zu bleiben, die durch den Kraterrand entsteht und so mehr Strom erzeugen zu können und das Delta zwischen Stromproduktion und -Verbrauch so klein wie möglich zu halten, ehe dann die Batterie erschöpft ist.
 
Thema:

Nächster Halt: Mond - Die derzeitigen Mond-Projekte

Nächster Halt: Mond - Die derzeitigen Mond-Projekte - Ähnliche Themen

  • Petition zum Erhalt des Flugplatzes Offenburg

    Petition zum Erhalt des Flugplatzes Offenburg: Der Flugplatz Offenburg soll für die Schaffung eines Gewerbegebietes geopfert werden. Dagegen richtet sich diese Petition: Erhalt des Offenburger...
  • Neues Flugzeugmodell in Dresden ab nächster Woche!

    Neues Flugzeugmodell in Dresden ab nächster Woche!: So,liebe Dresden Fans und Dresden-Flughafen-Flugzeugspotter...:-) :!::) Lest Euch mal bitte auf unserem Heimatsender MDR auf dessen...
  • Suche nach Air Force One nächster Generation

    Suche nach Air Force One nächster Generation: Die USAF beginnt mit Suche nach der Air Force One der nächsten Generation. Hier Airbus ins Spiel zu bringen dürfte vor allem wieder Emotionen in...
  • Nächster Streich von Steve Fossett

    Nächster Streich von Steve Fossett: Fossett will Weltrekord für längsten Flug Der amerikanische Millionär und Abenteurer Steve Fossett will den Weltrekord für den längsten Flug...
  • 'Bombodrom' ...nächster Versuch

    'Bombodrom' ...nächster Versuch: Naturschützer fordern Fraktionschefs zu Votum gegen "Bombodrom" auf Berlin/Potsdam (dpa/mv) - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland...
  • Ähnliche Themen

    • Petition zum Erhalt des Flugplatzes Offenburg

      Petition zum Erhalt des Flugplatzes Offenburg: Der Flugplatz Offenburg soll für die Schaffung eines Gewerbegebietes geopfert werden. Dagegen richtet sich diese Petition: Erhalt des Offenburger...
    • Neues Flugzeugmodell in Dresden ab nächster Woche!

      Neues Flugzeugmodell in Dresden ab nächster Woche!: So,liebe Dresden Fans und Dresden-Flughafen-Flugzeugspotter...:-) :!::) Lest Euch mal bitte auf unserem Heimatsender MDR auf dessen...
    • Suche nach Air Force One nächster Generation

      Suche nach Air Force One nächster Generation: Die USAF beginnt mit Suche nach der Air Force One der nächsten Generation. Hier Airbus ins Spiel zu bringen dürfte vor allem wieder Emotionen in...
    • Nächster Streich von Steve Fossett

      Nächster Streich von Steve Fossett: Fossett will Weltrekord für längsten Flug Der amerikanische Millionär und Abenteurer Steve Fossett will den Weltrekord für den längsten Flug...
    • 'Bombodrom' ...nächster Versuch

      'Bombodrom' ...nächster Versuch: Naturschützer fordern Fraktionschefs zu Votum gegen "Bombodrom" auf Berlin/Potsdam (dpa/mv) - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland...

    Sucheingaben

    überlebenswahrscheinlichkeit mondflüge

    Oben