Nächster Halt: Mond - Die derzeitigen Mond-Projekte

Diskutiere Nächster Halt: Mond - Die derzeitigen Mond-Projekte im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Womit wollen Sie denn fliegen??? Mit dem Orion Raumschiff. Das wurde im Dezember 2014 zum ersten Mal unbemannt in der Erdumlaufbahn erprobt.

Moderatoren: mcnoch
  1. Togge

    Togge Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2001
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Schwarzenbek
    Mit dem Orion Raumschiff. Das wurde im Dezember 2014 zum ersten Mal unbemannt in der Erdumlaufbahn erprobt.
     
    Nummi gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #162 pok, 26.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2017
    pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    862
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    Das Ganze wird im Grunde eine Wiederholung der legendären Apollo 8 Mission sein und es würde mich nicht wundern, wenn Trump die Astronauten so wie bei Apollo 8 damals wieder aus der Bibel zitieren laesst, wenn sie den Mond umkreisen.

    Ich bin mit dieser Entwicklung sehr zufrieden, da anscheinend die bemannte US Raumfahrt endlich aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht. Mit erfolgreichen, gerne auch mehr symbolischen als nützliche Missionen wird auch der Wille steigen die NASA mit einem ausreichendem Budget auszustatten.
     
    sixmilesout und Nummi gefällt das.
  4. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.804
    Zustimmungen:
    3.907
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Mit zwei riesigen Radioantennen hat die NASA einen verloren geglaubten Satelliten im Mondorbit wiedergefunden und damit die Leistungsfähigkeit der Technik unter Beweis gestellt. Die Sonde Chandrayaan-1 war 2008 als erster indische Satellit zum Mond gestartet. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Mission galt die Sonde mit einer Kantenlänge von etwa anderthalb Metern seit 2009 aber als verloren.

    https://www.heise.de/newsticker/mel...lorene-Sonde-im-Mondorbit-wieder-3649096.html
     
    DDA und pok gefällt das.
  5. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.804
    Zustimmungen:
    3.907
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Chinas Chang'e 5 Mond-Sonde soll in der Mons Rumker Region landen und nach Abschluss der Untersuchungen vor Ort Gesteinsproben wieder zur Erde zurückbringen.
    Zuvor solle aber erst Chang'e 4 ab 2018 die Oberfläche auf der erdabgewandten Seite des Mondes näher erforschen.
     
  6. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.804
    Zustimmungen:
    3.907
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
  7. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.804
    Zustimmungen:
    3.907
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
  8. #167 Chopper80, 28.09.2017
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    4.908
    Zustimmungen:
    2.648
    Ort:
    Germany
    Hier ein Beitrag von Thomas Reiter ( ESA) zum Thema

    Thomas Reiter: Die ESA wird einen Beitrag zur neuen Raumstation leisten | Wissen & Umwelt | DW | 28.09.2017

    C80
     
  9. #168 Sczepanski, 08.12.2017
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    678
    Ort:
    Penzberg
  10. #169 Chopper80, 08.12.2017
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    4.908
    Zustimmungen:
    2.648
    Ort:
    Germany
    Tolek gefällt das.
  11. #170 PaddyPatrone, 09.12.2017
    PaddyPatrone

    PaddyPatrone Testpilot

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    1.044
    Ort:
    Hessen
    @Chopper80

    Die Kommentarsektionen in fast allen Nachrichtenportalen kann man getrost links liegen lassen.
     
    Chopper80 gefällt das.
  12. #171 Flint, 09.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2017
    Flint

    Flint Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    375
    Ort:
    Bayern
    Nee nee, das ist sehr häufig besser als die Nachricht selber, hat sehr hohen Unterhaltungswert und lässt mich fasst immer an der heutigen Gesellschaft zweifeln....
     
    Chopper80 gefällt das.
  13. A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    414
    Beruf:
    Frührentner, früher Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    Der
    Der Knaller ist dieser Kommentar#61:
    "wieso nach 45 jahren erst denn diese Landung 1969 war getürkt, aber auf dem Mond waren wir die menschen schon aber weit eher nämlich in den 1950er jahren mit einem geheimen Raumfahrtprogramm seitens der USA und Deutschland das hat Werner von braun doch mal zugegeben"

    Ich lese solche Kommentare gerne, da kommt kein Comedian mit... :thumbsup:
     
  14. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.804
    Zustimmungen:
    3.907
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    20 Millionen US-Dollar sollte das Team gewinnen, das als erstes eine Sonde auf den Mond bringt. Geschafft hat es keine der teilnehmenden Mannschaften und Google beendet den Lunar X-Prize nun.

    Lunar X-Prize: Google beendet Wettlauf zum Mond
     
  15. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.804
    Zustimmungen:
    3.907
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Das Mond-Programm der NASA hat einen unerwarteteten Dämpfer erhalten als am 23. April eher unerwartet die Mittel für das einzige Mond-Rover-Programm der NASA, den Resource Prospector (RP) gestrichen wurden. Das programm muss seine Arbeiten bis Ende Mai abschließen. Nach der Beendigung eines NASA-Programms sind dies zumeist Dokumentationstätigkeiten und die Einmottung/Einlagerung von Hardware in den dafür vorgesehenen Einrichtungen. Eigentlich hatte man erwartet den Rover in Umsetzung der Anweisung von US Präsident Trump in 2022 auf dem Mond abzusetzen. Was jetzt kommt ist noch nicht ganz klar, der neue NASA Chef, Jim Bridenstine, muss sich erstmal in all die Themen einarbeiten. Klar ist aber, dass man erstmal kleiner anfangen will und sich dann im Laufe der Zeit in Größe und Komplexität steigern will. Das ein oder andere Instrument, welches bei RP zum Einsatz kommen sollte, könnte also später doch noch zum Mond fliegen oder zumindest Ausgangspunkt für weitere Entwicklungen sein. NASA intern spottet man jetzt, dass man als erstes wohl mal eine Sputnik nachbauen müssen werde, um dem Projekt-Board zu beweisen, dass man soetwas schön könne.
     
  16. #175 Sczepanski, 01.05.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    678
    Ort:
    Penzberg
    Die Mauer an der Grenze zu Mexico ist Donald wohl wichtiger.
     
    sixmilesout gefällt das.
  17. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.804
    Zustimmungen:
    3.907
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Sczepanski gefällt das.
  18. #177 Sczepanski, 05.09.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    678
    Ort:
    Penzberg
    klingt spannend
     
  19. Gepard

    Gepard Testpilot

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    892
    Ort:
    Sachsen
    Steht da nicht der Weltraumvertrag gegen den Abbau von Rohstoffen auf dem Mond? Common heritage of mankind! Oder so ähnlich.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: THREAD_TITLE. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.804
    Zustimmungen:
    3.907
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
  22. #180 Sczepanski, 02.10.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    678
    Ort:
    Penzberg
Moderatoren: mcnoch
Thema: Nächster Halt: Mond - Die derzeitigen Mond-Projekte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. überlebenswahrscheinlichkeit mondflüge

Die Seite wird geladen...

Nächster Halt: Mond - Die derzeitigen Mond-Projekte - Ähnliche Themen

  1. Neues Flugzeugmodell in Dresden ab nächster Woche!

    Neues Flugzeugmodell in Dresden ab nächster Woche!: So,liebe Dresden Fans und Dresden-Flughafen-Flugzeugspotter...:-) :!::) Lest Euch mal bitte auf unserem Heimatsender MDR auf dessen...
  2. Suche nach Air Force One nächster Generation

    Suche nach Air Force One nächster Generation: Die USAF beginnt mit Suche nach der Air Force One der nächsten Generation. Hier Airbus ins Spiel zu bringen dürfte vor allem wieder Emotionen in...
  3. Nächster Streich von Steve Fossett

    Nächster Streich von Steve Fossett: Fossett will Weltrekord für längsten Flug Der amerikanische Millionär und Abenteurer Steve Fossett will den Weltrekord für den längsten Flug...
  4. 'Bombodrom' ...nächster Versuch

    'Bombodrom' ...nächster Versuch: Naturschützer fordern Fraktionschefs zu Votum gegen "Bombodrom" auf Berlin/Potsdam (dpa/mv) - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland...
  5. Russische Behälter für Bombe mit Fallschirm (Stabischirm)

    Russische Behälter für Bombe mit Fallschirm (Stabischirm): Hallo,bei welchen russischen Bomben wurden diese Behälter mit Fallschirm (Stabischirm) verwendet. Danke für eine Info und LG [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden