Nakajima J1N1-S Irving/ Gekko early Version mit FD-1/ H6 Radar (Tamiya einf. Umbau)

Diskutiere Nakajima J1N1-S Irving/ Gekko early Version mit FD-1/ H6 Radar (Tamiya einf. Umbau) im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; :-), die Vorderansicht zeigt nun, die Antenne ist dran, die Kanone ebenfalls, die Abgassammler dito. Ein Diarama war im Rohnau nach 30 Minuten...

Moderatoren: AE
  1. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    563
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    :-), die Vorderansicht zeigt nun, die Antenne ist dran, die Kanone ebenfalls, die Abgassammler dito. Ein Diarama war im Rohnau nach 30 Minuten fertig, noch ohne Farbe, nur mal schnell zusammengeschoben.
     

    Anhänge:

    Albatros D.Va gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    563
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    Wieder ist die Zeit knapp, es liegt noch vieler anderer Kram, der zu erledigen ist. Meine Lebenspartnerin fordert auch viel Zeit und dann rückt doch wirklich die Wassmannsdorf-Ausstellung unaufhaltsam näher :biggrin:
    Also - ich bin derzeit gut im Takt, schnell was am Modell weitergemacht und so ist der Stand von heute:
    FW-Klappen dran, Abgassammler dran und farblich umgestaltet, Abnutzungen vorbereitet, trotzdem ist noch viel Kleinkram offen. Die Kennung macht mir noch etwas Sorgen, denn die Zahlen muss ich auch noch zusammensuchen ... :rolleyes1:

    PS.: Jetzt hab ich auch begriffen, wie das hier mit den Bildern gemeint ist: hochladen einfügen oder von einer WWW.Adresse einfügen

    Anhänge:


    Anhänge:


    Anhänge:

     
    Ptjtz, Albatros D.Va und JohnSilver gefällt das.
  4. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    563
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    Die Kabinenhaube ist fest dran, die zwei Visiere sind eingebaut, ... und dan die Katastrophe, die hintere gläserne Abdeckung für die MKs ist gebrochen, einfach runter gefallen, und beim Runterbeugen war ich mit der Hand drauf - Knack - und es war passiert. Also habe ich versucht aus durchsichtigem Plastiksheet eine neue Haube zu zaubern ... mir gefällt es noch nicht, aber jetzt ist diese erst einmal dran, :crying::unsure::blink: ärgerlich, wenn einem in dieser Bauphase solche Dinge passieren!
    Die Zusatztanks sind auch fertig und liegen jetzt noch vor der Maschine.
    Es wird jetzt brenzlig, denn insgesamt ist es schon schwierig, das Modell anzufassen, zu drehen und so weiter ... schaun wa ma.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Rasenmäher, Albatros D.Va und JohnSilver gefällt das.
  5. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    563
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    Jetzt sind die Zusatztanks dran, nur noch drei Teile müssen positioniert werden, die TFL/HLW-Antenne muss noch ran, die Kennung fehlt noch und die paar Kleinteile vom Motor müssen befestigt werden ... das war's dann - hoffentlich nichts vergessen?? :confused1::whistling:

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Albatros D.Va und Ralph gefällt das.
  6. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    563
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
     
Moderatoren: AE
Thema:

Nakajima J1N1-S Irving/ Gekko early Version mit FD-1/ H6 Radar (Tamiya einf. Umbau)

Die Seite wird geladen...

Nakajima J1N1-S Irving/ Gekko early Version mit FD-1/ H6 Radar (Tamiya einf. Umbau) - Ähnliche Themen

  1. Nakajima J1N1-S Irving/ Gekko early Version mit FD-1/ H6 Radar (Tamiya, Umbau)

    Nakajima J1N1-S Irving/ Gekko early Version mit FD-1/ H6 Radar (Tamiya, Umbau): Es ist geschafft, mein Modell ist tatsächlich fertig geworden. Der Untergrund muss zwas noch weitergemacht werden, aber mein Ziel habe ich...
  2. 1/48 Nakajima Ki-43-IIIa – FineMolds

    1/48 Nakajima Ki-43-IIIa – FineMolds: Wenn der Postmann wieder zweimal klingelt ... Vor einiger Zeit habe ich verzeifelt nach einem Bausatz von Finemolds gesucht und nichts gefunden....
  3. 1/48 Nakajima Ki-43-III 1:48 – Hasegawa

    1/48 Nakajima Ki-43-III 1:48 – Hasegawa: Wenn der Postmann zweimal klingelt ... Vor einiger Zeit habe ich verzeifelt nach einem Bausatz von Finemolds gesucht und nichts an kaufbaren...
  4. Arii Nakajima Ki-43 Hayabusa "Oscar"

    Arii Nakajima Ki-43 Hayabusa "Oscar": Die Nakajima Ki-43 Hayabusa war als Nachfolger gedacht für die Nakajima Ki-27 Setsu, den Standardjäger der Japanischen Heeresluftwaffe. Das...
  5. Arii Nakajima ki-44 tojo

    Arii Nakajima ki-44 tojo: Einer meiner Lieblings Japaner,:) Die Nakajima Ki-44 Shoki (Dämon), alliierter Codename Tojo, war als Nachfolger für die Nakajima Ki-43...