Namen für Bereiche an Turbinenschaufeln

Diskutiere Namen für Bereiche an Turbinenschaufeln im Luftfahrtgrundlagen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo miteinander, eine Flugzeugturbine beinhaltet viele Turbinenschaufeln. Für jeden Bereich einer Turbinenschaufeln gibt es einen eigenen Namen...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 Chrisuu, 20.11.2009
    Chrisuu

    Chrisuu Flugschüler

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Hallo miteinander,
    eine Flugzeugturbine beinhaltet viele Turbinenschaufeln. Für jeden Bereich einer Turbinenschaufeln gibt es einen eigenen Namen (z.B. trailing edge u. leading edge).
    Nun ist meine Frage, ob jemand von euch ein Bild, Buch oder Artikel kennt wo diese Bereiche benannt sind.

    Beste Grüße
    Chrisuu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spooky01, 20.11.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Hallo!

    Vielleicht hilft dir das etwas weiter.
    Das ist ein Auszug aus dem AMM für ein Triebwerk (CFM56 Engine ) von der 737.
     

    Anhänge:

    • Dok2.doc
      Dateigröße:
      60 KB
      Aufrufe:
      44
  4. #3 Spooky01, 20.11.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Hier ist eine Zeichnung von der 1 Stufe der LPT
     

    Anhänge:

    • Dok3.doc
      Dateigröße:
      91,5 KB
      Aufrufe:
      22
  5. #4 Spooky01, 20.11.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Dann hätte ich noch ein solches für dich!

    Sollten noch Fragen auftreten, einfach Fragen.
     

    Anhänge:

    • Dok4.doc
      Dateigröße:
      43,5 KB
      Aufrufe:
      20
  6. #5 Spooky01, 20.11.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Habe da noch etwas vergessen.
    Es gibt diese Buch über Triebwerke, aber das beschreibt eigentlich nur die Triebwerke und ihre Funktion.
    Klaus Hünecke "Flugtriebwerke" (Technik und Funktion) .
    Zur Zeit ist eines bei der Auktionsseite Nummer 1 zu finden.
     
  7. #6 Chrisuu, 23.11.2009
    Chrisuu

    Chrisuu Flugschüler

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Hallo Spooky,
    danke für deine Bilder die in die richtige Richtung gehen. Was ist eine AMM?
    Nach ewigem Suchen bin ich auf eine Zeichnung gestoßen, die ziemlich genau meinen Bedürfnissen entspricht. (siehe Anhang)
    Leider habe ich keine Ahnung aus welchem Buch/Artikel das ist, weshalb ich für jeden Hinweis dankbar bin.

    Gruß
    Chrisuu
     

    Anhänge:

  8. #7 tigerstift, 23.11.2009
    tigerstift

    tigerstift Testpilot

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    ZRH
    Aircraft Maintenance Manual = Flugzeug Wartungshandbuch
     
  9. #8 Spooky01, 24.11.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    @Chrisuu!

    Sorry, hatte das mit der AMM nicht bedacht, aber danke an tigerstift, der das übernommen hat.

    So wie das aussieht, hast du die Seite eingescannt.
    Was steht den in der Kopfzeile den noch geschrieben?
     
  10. #9 Chrisuu, 24.11.2009
    Chrisuu

    Chrisuu Flugschüler

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Das ist alles, was bei uns zu finden war. Dabei handelt es sich um eine kopierte Seite aus einem englischem Buch oder einer engl. Zeitschrift. Das ist eines dieser Dokumente die da sind, aber niemand weiß woher es kommt. Leider ist die Quelle nicht auffindbar was mich aber eigentlich dringend interessieren würde.
    Dem Aussehen zufolge handelt es sich auf dem Bild um ein LPT-Blade.

    Naja, ich glaube, dass dies eines der ungeklärten Geheimnisse bleiben wird.

    Servus
    Chrisuu
     
  11. #10 Spooky01, 25.11.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Bin jetzt nochmal meine Unterlagen durchgegangen, habe aber die von dir gezeigten Abbildung nirgens wo erkannt. Auch nicht so Ähnliches.

    Aber so wie die aussehen gehe ich davon aus, das wie du schon schreibst von der LPT sind.
    Das erst Bild sieht mir nach Stator aus und das zweite nach einen Rotorblade.
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 stefanbe, 14.12.2009
    stefanbe

    stefanbe Flugschüler

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lausanne, CH
    ... kommt vielleicht ein bisschen spät, aber jedes brauchbare Strömungsmaschinenbuch (in Englisch) erklärt so was, leading edge: Eintrittskante (da wo das Fluid, gasförmig bei Flugzeugturbinen oder Kompressoren, flüssig bei Wasserturbinen oder Pumpen, ankommt), trailing edge: Austrittskante, also da, wo es dann wieder abströmt.
    Wie gesagt, die Termini sind absolut allgemeingültig, also jedes vernünftige englischsprachige Kompressoren-, Turbinen- oder Kreiselpumpenbuch kann da hilfreich sein.
    Gruss Stefan
     
  14. T0m

    T0m Flugschüler

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Es gibt doch sicher auch deutsche Bezeichnungen dafür, wie stefanbe angedeutet hat.

    Hast du schon mal auf http://www.scribd.com gesucht? Da finden sich durchaus ab und zu ganz brauchbare Werke. Z.B. das 'Gas Turbine Handbook' von Boyce, worin ich allerdings nicht explizit das gefunden habe, was du hier suchst.
     
Moderatoren: Learjet
Thema:

Namen für Bereiche an Turbinenschaufeln

Die Seite wird geladen...

Namen für Bereiche an Turbinenschaufeln - Ähnliche Themen

  1. Spitznamen für WWII-Flugzeuge

    Spitznamen für WWII-Flugzeuge: Neben den offiziellen Namen für Kampfflugzeuge gab es ja auch oftmals noch inoffizielle, die sich manchmal auch an den jeweiligen Einsatzprofilen...
  2. "Spitznamen" unter Spotter von Flugzeugen

    "Spitznamen" unter Spotter von Flugzeugen: Hallo miteinander, Die 737 ist ja unter uns unter "Bobby" bekannt, oder die Dash-kisten von AirBerlin sind ja bekanntlich die "Heuwender". Meine...
  3. Aussprache der Flugzeugnamen

    Aussprache der Flugzeugnamen: Hallo, mich würde mal interessieren, wie man bestimmte Flugzeugnamen im Deutschen ausspricht. Also mir geht es dabei um die...
  4. Ich suche eine bestimmte Maschiene ! BZW den namen !

    Ich suche eine bestimmte Maschiene ! BZW den namen !: Hey leute ! bin gerade neu hier =) Ich habe zu weihnachten ein Erlebnis Geschenk von Mydays bekommen . Undzwar das SELBER fliegen eines...
  5. Bezeichnungen, Namen und Codenamen chinesischer Typen

    Bezeichnungen, Namen und Codenamen chinesischer Typen: Weil gerade dazu in zwei Foren entsprechende Themen vor allem um die NATO/ASCC-Codes laufen, dachte ich mir vielleicht interessiert's hier ja auch...