Naresin DC-4 SAS SE-BBC

Diskutiere Naresin DC-4 SAS SE-BBC im Props bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Bei meiner DC-4 handelt es sich um den 1/144:er Naresin Kit der vor einigen Jahren mal auf dem Markt war. Es ist ein schöner Bausatz, der sowohl...

Moderatoren: AE
  1. #1 redbolt, 25.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2009
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    678
    Ort:
    ESDB1
    Bei meiner DC-4 handelt es sich um den 1/144:er Naresin Kit der vor einigen Jahren mal auf dem Markt war. Es ist ein schöner Bausatz, der sowohl gut detaillierte Resin und Weissmetallteile hat. Wie alle Kleinserien braucht er natürlich recht grossen Aufwand beim bauen.

    Aus dieser wollte ich ein Historisches Modell bauen und habe mich für die erste SAS Atlantik Überquerung entschieden. Die ganze Geschichte fängt eigentlich schon am 25 November 1943 an, als die SILA (Svensk Interkontinental Lufttrafik AB) 10 st zivile Varianten der DC-4 bestellt. Wegen dem Krieg können diese natürlich erst später geliefert werden, und zwischenzeitlich kauft man in Schweden notgelandete B17 Bomber. Bei SAAB baut man sie in Passagierflugzeuge um und mit diesen wird dann direkt nach Kriegsende der Atlantikverkehr begonnen.

    Am 6 Mai 46 bekommt dann die SILA ihre erste DC-4 SE-BBA `Nordan`. Die ersten erworbenen DC-4 erhielten alle Namen bekannter Winde.

    „ Meine“ SE-BBC kommt dann als zweite am 14 Mai 46 mit dem Namen `Passad.` Sie hat die Herstellungsnummer 42926 und war die no.25 der DC-4 1009 Serie.

    Zur Geschichte dieser DC-4: am 10.5.1946 wurde diese Maschine bei der Fluggesellschaft SILA registriert, am 1.8.1948 umregistriert bei der SAS mit neuem Namen „SIGVARD VIKING“, erhielt erneut im Jahre 1950 eine neue Registrierung bei der DDL als OY-DFY. 1954 wurde sie dann als FAC 690 an die Kolumbianische Luftwaffe verkauft wo sie noch in einem Museum zu besichtigen ist.

    Da die nordischen Länder im Begriff sind eine gemeinsame Fluglinie zu schaffen, sollen von diesen 10 Douglas Maschinen 3 auf SILA, 3 auf ABA, und je 2 auf DDL und DNL registriert werden. Am 31 Juli 46 entsteht dann die erste Variante der Scandinavian Airlines System und am 18 September geht dann endlich der erste offizielle Routenflug Skandinavien—New York in SAS Regie mit der DC-4. Diese Maschine ist die OY-DFI `Dan Viking`.

    Aber hoppla:FFTeufel:....:?!.....wo kommt jetzt meine SE-BBC ins Bild, genau, die Presse hält sich immer vorn:D, am 15 September, 3 Tage vor dem offiziellen Flug flog die `Passad` nämlich schon Stockholm--New York mit 25 Presse Repräsentanten an Bord, um die andere Neuheit zu bewachen.

    Noch mal kurz zur Geschichte, am 18 April 1948 wird dann die SAS in jetziger Form ins Leben gerufen, und die DC-4 bekommen dann auch die spätere Drachen Variante. Das ganze ist recht komplex und lässt sich natürlich nicht in wenigen Zeilen beschreiben, hoffe aber doch ein wenig Licht in das ganze gebracht zu haben ohne zu sehr zu verwirren.

    Zur Bemalung, die Variante ist die altererste Drachenmalung der SAS, in meinen Augen einer der schönsten auch. Vorne am Bug hat sie immer noch die Beschriftung „Passad SILA Sweden“. Die Decals sind nach einer Menge alter Foto Rehsehrchen in CorelDraw entstanden und dann mit meinem Alps gedruckt.
     

    Anhänge:

    Airbutsch gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 redbolt, 25.07.2009
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    678
    Ort:
    ESDB1
    Sooo schön damals.....
     

    Anhänge:

    Airbutsch und Nachbrenner gefällt das.
  4. #3 redbolt, 25.07.2009
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    678
    Ort:
    ESDB1
    Die Flaggen der drei beteiligten Länder
     

    Anhänge:

    Airbutsch gefällt das.
  5. #4 redbolt, 25.07.2009
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    678
    Ort:
    ESDB1
    Ein kleiner Startwagen damit sie auch weg kommen:rolleyes:
     

    Anhänge:

    Airbutsch gefällt das.
  6. #5 redbolt, 25.07.2009
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    678
    Ort:
    ESDB1
    Man sieht hier auch noch den recht schlichten Stiel des ersten Scandinavian Textes
     

    Anhänge:

    Airbutsch gefällt das.
  7. #6 redbolt, 25.07.2009
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    678
    Ort:
    ESDB1
    Diese ist ohne Worte.............
     

    Anhänge:

    Airbutsch gefällt das.
  8. #7 redbolt, 25.07.2009
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    678
    Ort:
    ESDB1
    Auch die Unterseite hat schöne Details im Flapbereich z.b.
     

    Anhänge:

    Airbutsch gefällt das.
  9. #8 redbolt, 25.07.2009
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    678
    Ort:
    ESDB1
    Detailbilder des Fahrwerks, Material ist Weissmetall
     

    Anhänge:

    Airbutsch gefällt das.
  10. #9 redbolt, 25.07.2009
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    678
    Ort:
    ESDB1
    Ich möchte gleich mitfliegen;)
     

    Anhänge:

    Airbutsch gefällt das.
  11. #10 redbolt, 25.07.2009
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    678
    Ort:
    ESDB1
    Ursprünglich hatte der Bausatz die Fensterreihen offen aber weil jedes einzelne Fenster eine rote Umrandung hat, habe aber ich diese mit Spachtel verschlossen.
     

    Anhänge:

    Airbutsch gefällt das.
  12. #11 redbolt, 25.07.2009
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    678
    Ort:
    ESDB1
    Lackiert ist alles mit Testors metalizer Farben.
     

    Anhänge:

    Airbutsch gefällt das.
  13. #12 redbolt, 25.07.2009
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    678
    Ort:
    ESDB1
    Weil es sowieso sehr viel Arbeit war, habe ich auch eine einfache DC-4 in Corel entworfen und zum Größenmass ausprobieren verwendet.

    Mit dieser Lackierung flog die SE-BBC auch ca. 1 Monat lang durch Südamerika für Werbung und neue Streckenentwicklung.

    So das war alles von meinem kleinen Geschichten Unterricht:rolleyes:

    Grüsse//Anders
     

    Anhänge:

    Airbutsch gefällt das.
  14. #13 Silverneck 48, 25.07.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    DC-4

    Hallo redbolt,

    deine DC-4 ist ein sehr schönes Modell geworden; mir gefällt vor allem die dezente Darstellung der unterschiedlichen Blechstöße - ein <Muss> bei einer Maschine mit Silberlackierung. Die investierte Arbeit hat sich in jedem Falle gelohnt:TOP:.

    MfG Silverneck
     
  15. #14 NavyCIS Fan, 26.07.2009
    NavyCIS Fan

    NavyCIS Fan Testpilot

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Krummin,Usedom
    :HOT: Eine wirklich tolle Maschine die DC-4, so elegant! Und dein Modell gibt das toll wieder!!:TOP: Die unterschiedlich lackierten Metallplatten der Außenhaut sind besonders schön! Der Prop-Liner ist dir super gelungen!:TOP::cool:
     
  16. #15 airframe, 01.08.2009
    airframe

    airframe Testpilot

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2.704
    Ort:
    .....
    Hallo Anders.

    Hast da ein wirklich schönes Fluggerät aus deinem Hangar gerollt.:TOP:

    Danke fürs zeigen.

    LieGrü.
     
  17. #16 Kenneth, 01.08.2009
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    168
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Als Däne, der sein Ingenieurs-Praktikum bei SAS gemacht hat: Einfach genial :TOP:
     
  18. #17 Bitter Man, 02.08.2009
    Bitter Man

    Bitter Man Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Nah am Himmel
    Wirklich toll gebaut, dazu die selbst hergestellten Decals, einfach :TOP:

    Gruß BM
     
  19. #18 peter2907, 02.08.2009
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Ein schönes Modell in Metalloptik.:TOP:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 redbolt, 03.08.2009
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    678
    Ort:
    ESDB1
    Vielen Dank alle für Eure positive Kommentare.:TOP: Meist baue ich eigentich in 72 aber diese DC 4 ist eines meiner Lieblings 144:er:D

    Sie hat einiges an Tränen gekostet aber das ist seit langem verrgessen ..............

    Och Kenneth, tackar för dina synpunkter från andra sidan sundet;)
     
  22. #20 B.L.Stryker, 05.08.2009
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.024
    Ort:
    Freiberg
    Gesundheit.:D

    Tolle Maschine und hervorragende Lackierung.
    Würde in ein schönes Büroregal passen.

    Ciao
     
Moderatoren: AE
Thema:

Naresin DC-4 SAS SE-BBC

Die Seite wird geladen...

Naresin DC-4 SAS SE-BBC - Ähnliche Themen

  1. DC-4 der Lufthansa

    DC-4 der Lufthansa: Hallo liebe FF´ler, ich bin auf der Suche nach gutem Referenzmaterial zur DC-4 im Dienst der Lufthansa. Mag i-wie diese alte Lackierung sehr...
  2. 1/72 Douglas DC-4 / C-54 – Zubehör, Detail-Sets, Decals

    1/72 Douglas DC-4 / C-54 – Zubehör, Detail-Sets, Decals: Die Douglas DC-4 bzw. C-54 wurde im Maßstab 1/72 lange Zeit vernachlässigt. Zu Unrecht, ist dieser Airliner und Transporter zu seiner Zeit doch...
  3. Suche Flugzeug Einführungs Prospekte der Swissair DC-3, DC-4 & Caravelle

    Suche Flugzeug Einführungs Prospekte der Swissair DC-3, DC-4 & Caravelle: Hallo zusammen Für meine remember swissair Sammlung suche ich noch nach den Flugzeug Prospekte dieser Flugzeuge wer kann mir helfen...
  4. DC-4 der Air France

    DC-4 der Air France: Hallo Am 2. Dezember 1957 soll eine DC-4 der Air France in Berlin-Tempelhof infolge Fahrwerkschaden auf dem Bauch gelandet sein. Die Zulassung...
  5. Zeitreise mit Swissair DC-4

    Zeitreise mit Swissair DC-4: Ein Flug mit einem Flugzeug-Oldtimer ist immer auch eine Reise in die Vergangenheit. Man erlebt das Luftreisen früherer Generationen. Vor genau 15...