NASA InSight (Mars Mission)

Diskutiere NASA InSight (Mars Mission) im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Am 12. Februar 2019 um 19:18 Uhr MEZ ist der Marsmaulwurf HP³ (Heat Flow and Physical Properties Package) des Deutschen Zentrums für Luft- und...
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
8.898
Ort
Nürnberg
Der Maulwurf war jetzt schon aktiv, aber hat noch nicht ganz die gesteckten Ziele erreicht, weil sich die Zusammense4tzung des Marsbodens anders darstellt, als von den Wissenschaftlern gedacht, was an sich auch schon mal ein wertvoller wissenschaftlicher Befund ist.

4000 Hammerschläge auf dem Roten Planeten – Marsmaulwurf gräbt los
 
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
8.898
Ort
Nürnberg
Das Thema Staubablagerungen, welches uns ja immer wieder bei den Mars Rovern begleitet hat, betrifft natürlich auch InSIght, auch wenn man dort größere Photovoltaikflächen und somit mehr Reserve hat. Nun hat ein kleiner WIndhauch mal ein wenig Staub abgetragen. Nach 65 Tagen Betrieb haben die Photovoltaikflächen eine funktionale Reduktion um 30 % erfahren (auch wegen eines größeren ABstands zur Sonne als zum Zeitpunkt der Landung), aber prooduzieren immer noch 1500 Wattstunden pro Mars-Tag.

For InSight, dust cleanings will yield new science
 
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
8.898
Ort
Nürnberg
Mit Unterstützung des Roboterarms ist es dem Maulwurf bei einem ersten Test gelungen sich 3 cm in den Boden zu bohren. Damit ist geklärt, dass kein Stein im Wege ist, sondern wirklich das Problem der zu geringen Reibung ursächlich ist. Man ist nun zuversichtlich, dass das Instrument alsbald wie geplant zum Einsatz kommen kann.

DLR_de on Twitter
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
5.364
Ort
Germany
Der Marsuntergrund scheint für ein paar Überraschungen gut zu sein. Der Maulwurf ist bei den letzten Versuchen wieder an die Oberfläche zurückgekehrt.

NASA InSight on Twitter

C80
 
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
8.898
Ort
Nürnberg
Vielleicht hat es ja einen Mars-Maulwurf gestört, was sich da von oben in seine Gänge gebohrt hat und er hat den künstlichen Erd-Maulwurf wieder rausgeschoben.
Was auch immer die Ursache ist, es war ein erfolgreicher Fehlschlag. Man hat aus dem Fehlschlag vielleicht mehr schon über den Marsboden gelernt, als wenn das Instrument ordnungsgemäß funktioniert hätte.
 
Thema:

NASA InSight (Mars Mission)

NASA InSight (Mars Mission) - Ähnliche Themen

  • NASA Mission Dragonfly zum Titan

    NASA Mission Dragonfly zum Titan: Wie die NASA heute bekannt gab, wird 2026 eine Mission zum Saturnmond Titan aufbrechen. Dort soll dann 2034 ein elektrisch angetriebener...
  • NASA Mars 2020 Rover Mission

    NASA Mars 2020 Rover Mission: Die Montage der verschiedenen Komponenten schreitet voran, darum mache ich mal einen eigenen Thread dafür auf. Man erwägt offenbar eine Drone...
  • Nasa testet verformbare Flügel

    Nasa testet verformbare Flügel: So ein Flugmodell und den Platz dazu hätte ich auch gern. Luftfahrt: Nasa testet verformbare Flügel mit Formgedächtnislegierung - Golem.de
  • NASA DC-8 Jan/Feb 2018 in ETAR ?

    NASA DC-8 Jan/Feb 2018 in ETAR ?: Hallo, nachdem die NASA ja kürzlich erst ihre 747SP " Sofia " nach Deutschland geschickt hat, soll im Januar 2018 wohl schon wieder ein weiteres...
  • DLR und NASA suchen Flugzeug der Zukunft

    DLR und NASA suchen Flugzeug der Zukunft: Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt suchte frische Ideen für die Luftfahrt der Zukunft. Ein Flugzeug mit Hybridantrieb und einem...
  • Ähnliche Themen

    • NASA Mission Dragonfly zum Titan

      NASA Mission Dragonfly zum Titan: Wie die NASA heute bekannt gab, wird 2026 eine Mission zum Saturnmond Titan aufbrechen. Dort soll dann 2034 ein elektrisch angetriebener...
    • NASA Mars 2020 Rover Mission

      NASA Mars 2020 Rover Mission: Die Montage der verschiedenen Komponenten schreitet voran, darum mache ich mal einen eigenen Thread dafür auf. Man erwägt offenbar eine Drone...
    • Nasa testet verformbare Flügel

      Nasa testet verformbare Flügel: So ein Flugmodell und den Platz dazu hätte ich auch gern. Luftfahrt: Nasa testet verformbare Flügel mit Formgedächtnislegierung - Golem.de
    • NASA DC-8 Jan/Feb 2018 in ETAR ?

      NASA DC-8 Jan/Feb 2018 in ETAR ?: Hallo, nachdem die NASA ja kürzlich erst ihre 747SP " Sofia " nach Deutschland geschickt hat, soll im Januar 2018 wohl schon wieder ein weiteres...
    • DLR und NASA suchen Flugzeug der Zukunft

      DLR und NASA suchen Flugzeug der Zukunft: Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt suchte frische Ideen für die Luftfahrt der Zukunft. Ein Flugzeug mit Hybridantrieb und einem...
    Oben