NASA Mars 2020 Rover Mission "Perseverance"

Diskutiere NASA Mars 2020 Rover Mission "Perseverance" im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Gute Frage. Das Bein mit der Öffnung ist jedenfalls eins der beiden, das während des Fluges nach oben geklappt war, und erst beim Aufstellen des...
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
1.469
Zustimmungen
3.393
Warum hat der Heli drei Füsse ähnlich wie ein Golfschläger und einen, der wie eine Öse aussieht, also mit einer Öfffnung?
Gute Frage. Das Bein mit der Öffnung ist jedenfalls eins der beiden, das während des Fluges nach oben geklappt war, und erst beim Aufstellen des Helis nach unten geklappt wurde. Die anderen beiden Beine sind starr und waren schon während des Fluges in der finalen Position. Auf einem Video der Ausklapp-Sequenz (Mars Helicopter) sieht man, dass vor dem Ausklappen eine Metallstrebe in der Öse dieses Beins steckte. Möglicherweise war das ein Teil der Aufhängung/Transportsicherung. Warum dann das andere umgeklappte Bein diese Sicherung nicht hatte, ist aber eine andere Frage...

 
Anhang anzeigen
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
6.905
Zustimmungen
5.013
Ort
Germany
Die beiden klappbaren Beine sind miteinander verbunden. Durch die Sicherung eines Beines sind beide gegen das ungewollte Ausklappen verriegelt.

C80
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
1.469
Zustimmungen
3.393
Bei genauerem Hinsehen hatte das zweite Klappbein allerdings auch eine eigene Arretierung. Die ist aber anders aufgebaut und umfasst das Bein selbst, direkt hinter dem Fuß. Das andere Bein sollte wohl gegen ein andere Bewegungsrichtung gesichert werden.

Allein an solchen "nebensächlichen" Details sieht man, wieviele Tüfteleien in dem Ding stecken...

 
Anhang anzeigen
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
10.307
Zustimmungen
6.171
Ort
Mainz
noch 5 Minuten

 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
10.307
Zustimmungen
6.171
Ort
Mainz
... oder doch nicht? :confused1:
 

MikeBravo

Testpilot
Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
930
Zustimmungen
217
Ort
Langenzenn
Der Rover hat doch das Moxy-Gerät an Bord, also dieser Generator,
der auf elektrochemischen Weg aus der CO2-Marsatmosphäre Sauerstoff gewinnen soll (Aufspaltung in Kohlenmonoxyd und O2).

Ich habe vor kurzem eine Doku über die Versorgung einer späteren Mars-Kolonie mit O2 und Wasser gesehen. Da wurde gesagt, das ein Schiffscontainer großer Sauerstoffgenerator (von dem etwa 40 Stück notwendig wären) einen Marstag laufen müsste, nur um 1kg! Sauerstoff zu erzeugen! Dieser müsste dann auch erstmal verflüssigt und dauerhaft auf dieser Temperatur gehalten und gelagert werden...
Das Kohlenmonoxyd wird dann einfach als Emission in die Atmosphäre gepustet und das in einer erheblichen Menge...

Das nur meine weitergehenden Gedanken zur technischen Nutzung der Mars-Atmosphäre. Ist das Wasser, das bis jetzt unterirdisch auf dem roten Planeten entdeckt wurde, schon darauf untersucht worden, ob es Salzwasser ist?

Ich bin ja mal gespannt, ob der Rover entsprechende Untersuchungsergebnisse an die Erde senden kann....
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
6.905
Zustimmungen
5.013
Ort
Germany
Das Kohlenmonoxyd wird dann einfach als Emission in die Atmosphäre gepustet und das in einer erheblichen Menge...
Aber nur beim jetzigen Experiment. Wenn das später mal in größerem Umfang funktionieren sollte kann z. B. CO auch zur Produktion von Methan verwendet werden.

C80
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
1.469
Zustimmungen
3.393
Hier ist ein Link zu einem echten "Live" Stream, zum ersten extraterrestrischen Flug eines Hubschraubers. Das ist jedenfalls ein Link im Kanal der NASA. Einen Live-Film vom Mars wird wohl auch die NASA nicht bieten können - aber wohl Berichte und vermutlich ein paar Bilder - zeitversetzt, versteht sich. Lassen wir uns überraschen. Am Montag, 12. April morgens soll es wohl losgehen:


(Die Sache mit dem Fake-Stream (siehe Link in #145), finde ich aber durchaus ganz witzig: technisch nicht schlecht gemacht. Der junge Mann, der diesen YT Kanal betreibt, generiert kontinuierlich Fake-Streams mit bewegten Bildern, aktueller Uhrzeit, verschiedenen Countdowns usw. In diese Troll-Aktionen hat er ein bisschen Aufwand investiert. In seinem Kanal gibt es auch weitere Fake-Streams - zu Vulkan-Ausbrüchen oder Unwettern. Man muss heute immer auf der Hut sein... ;-) ).
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
6.905
Zustimmungen
5.013
Ort
Germany
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
1.469
Zustimmungen
3.393
Das Software-Problem wurde gelöst. Die neue Software wird nun getestet. Danach bekommt der Hubschrauber auf dem Mars ein Firmware Update. Der Termin für den nächsten Startversuch wurde noch nicht festgelegt.

 
Thema:

NASA Mars 2020 Rover Mission "Perseverance"

NASA Mars 2020 Rover Mission "Perseverance" - Ähnliche Themen

  • Warum Vögel kein Ruder brauchen (sehr spannender Vortrag von einem NASA Mitarbeiter)

    Warum Vögel kein Ruder brauchen (sehr spannender Vortrag von einem NASA Mitarbeiter):
  • NASA will Teleskop an einem Ballon aufsteigen lassen

    NASA will Teleskop an einem Ballon aufsteigen lassen: Ich pack's mal hierhin, auch wenn es keine "echte" Raumfahrt ist. Die NASA plant, mit einem Ballon ein Teleskop über der Antarktis aufsteigen zu...
  • NASA Mission Dragonfly zum Titan

    NASA Mission Dragonfly zum Titan: Wie die NASA heute bekannt gab, wird 2026 eine Mission zum Saturnmond Titan aufbrechen. Dort soll dann 2034 ein elektrisch angetriebener...
  • Nasa testet verformbare Flügel

    Nasa testet verformbare Flügel: So ein Flugmodell und den Platz dazu hätte ich auch gern. Luftfahrt: Nasa testet verformbare Flügel mit Formgedächtnislegierung - Golem.de
  • NASA InSight (Mars Mission)

    NASA InSight (Mars Mission): Der InSight Lander der NASA, der die tiefergehende Geologie des Marsboden untersuchen soll, soll nun am 5. Mai 2018 starten. Mars robot launch...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    mars rover huckepack

    Oben