NASA TV mit FF-Live Chat zu STS-121

Diskutiere NASA TV mit FF-Live Chat zu STS-121 im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, hier der vorläufige Sendeplan http://www.nasa.gov/tvschedule/pdf/tvsked_revc.pdf von NASA-TV...

Moderatoren: mcnoch
  1. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.273
    Zustimmungen:
    3.207
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,

    hier der vorläufige Sendeplan http://www.nasa.gov/tvschedule/pdf/tvsked_revc.pdf von NASA-TV http://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/index.html zur gestern erfolgreich gestarteten STS-121 Mission. Parallel haben wir uns gestern - wenn auch nur in kleiner Runde, da nicht vorher angekündigt - im FF-Chat getroffen und zusammen die Bilder auf NASA-TV geguckt und sie live im Chat miteinander besprochen und etwaige Fragen geklärt. Da die Idee doch recht gut angekommen ist, werde ich versuchen es auch für die weiteren, spektakulären Ereignisse, (zumindest für das Andocken des Moduls und die Landung, vielleicht aber auch noch ein zweiter EVA) wieder anzubieten. Auch wenn ich mal nciht können solllte, bietet sich vielleicht die Gelegenheit zu so einem gemeinsammen Chat, da es hier ja auch einige andere gibt, die mit den Shuttle-Operationen vertraut sind.

    Es sind alle hierzu herzlich eingeladen. Alle weitere Details hierzu werde in diesem Thread bekanntgegeben. Verbesserungsvorschläge und Kommentare aller Art sind hier ebenfalls herzlich willkommen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.273
    Zustimmungen:
    3.207
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Das Andocken an die ISS ist für morgen Abend (17-19 Uhr) geplant und wird live von NASA TV gebracht. Wenn Ihr Lust habt, können wir uns hierzu parallel im Chat treffen.
     
  4. #3 Airtoair, 05.07.2006
    Airtoair

    Airtoair Astronaut

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.052
    Ort:
    Schweiz
    Gute Idee! Mal sehen, wenn ich's einrichten kann, werde ich morgen auch dabei sein. Aber wahrscheinlich schon etwas früher, da ja um 15.52 Uhr MESZ das Rendezvous Pitchup Manöver geplant ist. Da wird die Discovery in der Nähe der Station einen "Rückwärts-Salto" ausführen, damit die beiden Astronauten auf der ISS die Unterseite fotografieren und filmen können. (Die Bilder werden ja dann nach Houston übermittelt und ausgewertet auf allfällige Schäden am Hitzeschutz.)
    Das Andockmanöver ist übrigens für ca. 16.52 Uhr MESZ geplant. Wer also erst zwischen 17 und 19 Uhr reinschaut könnte zu spät sein. ;)
     
  5. #4 Amenophis, 05.07.2006
    Amenophis

    Amenophis Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Deutschland
    Jo.. war ganz interessant gestern Abend ;)
    Wenn auch leider mein Internet abgeraucht is und ich den Start "nur" im TV verfolgen konnte

    Muss mal kucken wie ich morgen Mittag von der Uni heimkomm damit ich das Dockingmanöver anschauen kann :)
     
  6. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.273
    Zustimmungen:
    3.207
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Die NASA hat noch nicht endgültig entschieden, welche Teile des Andockmanövers live auf NASA TV zu sehen sein werden, und welche nur als Wiederholung. Während des Andockvorganges konzentriere man sich bei der Sendung von Fernsehdaten zur Erde auf solche, die unmittelbar mit dem Andockvorgang zusammen hängen und meist kein sehr großes Interesse bei den Fernsehzuschauern hervorrufen. Nichtsdesto trotz läuft seit einiger Zeit eine Live-Übertragung. Also ich denke, ich werde so ab 15:00 Uhr im Chat sein.
     
  7. #6 Airtoair, 08.07.2006
    Airtoair

    Airtoair Astronaut

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.052
    Ort:
    Schweiz
    Heute ab 15.10 Uhr MESZ beginnt die erste EVA (ExtraVehicular Activity = "Weltraumspaziergang"). Sie soll sechseinhalb Stunden dauern und ist live auf NASA TV im Web zu sehen.
     
  8. #7 Blue Angel Fan, 08.07.2006
    Blue Angel Fan

    Blue Angel Fan Sportflieger

    Dabei seit:
    17.06.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    TV Übertragung

    Kennt jemand eine bessere TV-Übertragung als die von Phoenix?
    Ich finde es zwar wirklich bewundernswert, dass dem Thema soviel Sendezeit gewidmet wird, jedoch empfinde ich es als sehr störend, dass der NASA-Kommentar und der Funkverkehr von Fach-unkundigen Übersetzern gedolmetscht wird. Die verstehen leider die Hälfte der Fachausdrücke nicht (was nicht wundert, weil ihr Haupteinsatzgebiet ja politische Debatten sind)und übersetzen dann falsch oder reimen sich irgendwas zusammen, was leider oft nicht wirklich stimmt. Dann doch lieber unübersetzt lassen, oder?

    Mein heimisches Internet ist leider nicht schnell genug für den NASA live stream..:FFCry:

    Ansonsten finde ich es wie gesagt toll, dass so viel über die Mission berichtet wird.
     
  9. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.273
    Zustimmungen:
    3.207
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Nein, die anderen Sender berichten gar nicht oder nur sehr kurz über die Ereignisse und die Übersetzungen sind auch nicht besser. Das sind so die Tücken, aber die Experten, die verstehen, was da gesagt wird, sind meist keine ausgebildeten Simultandolmetscher. Über längere Zeit eine unübersetzte englische Tonspur zu senden kommt bei den Zuschauern sehr schlecht an. Es gibt bei sowas haufenweise Beschwerden. Die Deutschen sind da sehr verpäppelt, weil immer alles übersetzt und mit deutscher Tonspur versehen wird.
     
  10. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.273
    Zustimmungen:
    3.207
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Die Landung des Shuttels wird Montag am frühen Nachmittag sein, je nach Wetter und Landeplatz wohl so gegen 15 Uhr. Genaues wird die NASA am Sonntag bekannt geben. Wer Lust und Zeit hat, kann ja wieder NASA TV gucken und mit uns im Chat ein wenig dabei plaudern.
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.273
    Zustimmungen:
    3.207
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    So ich bin dann ab jetzt mal im Chat für die Landung.
     
  13. #11 Bleiente, 17.07.2006
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Leider kann ich heute im Chat nicht dabei sein :(
    Ich wünsche euch aber trotzdem Viel Spass, Gute Unterhaltung und Geile Bilder.
    Und der Besatzung von STS-121: Gute Landung und willkommen auf der Erde.

    @mcnoch :TOP: :TOP:
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

NASA TV mit FF-Live Chat zu STS-121

Die Seite wird geladen...

NASA TV mit FF-Live Chat zu STS-121 - Ähnliche Themen

  1. DLR und NASA suchen Flugzeug der Zukunft

    DLR und NASA suchen Flugzeug der Zukunft: Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt suchte frische Ideen für die Luftfahrt der Zukunft. Ein Flugzeug mit Hybridantrieb und einem...
  2. NASA - Forscher entdecken 7 neue, erdähnliche Exo-Planeten!

    NASA - Forscher entdecken 7 neue, erdähnliche Exo-Planeten!: Hallo zusammen, sicherlich habt ihr es schon den Medien entnehmen können: NASA-Forscher haben mit ihren Weltraumteleskopen 7 neue Exo-Planeten...
  3. Frage zum Mercury-Programm der NASA

    Frage zum Mercury-Programm der NASA: Bei der Wasserung der "Liberty Bell 7" von Virgil i. Grissom nahm die Kapsel Wasser auf und sank. Der Bergungs-Hubschrauber, an dem das...
  4. Nasa-Sonde "Juno" am Jupiter

    Nasa-Sonde "Juno" am Jupiter: Die Juno-Sonde der NASA hat ihren Zielplaneten Jupiter erreicht und schwenkt derzeit in den ersten Orbit ein. Bis Anfang 2018 soll die Sonde dem...
  5. NASA Elektroflugzeug-Projekt X-57 Maxwell

    NASA Elektroflugzeug-Projekt X-57 Maxwell: Die NASA will nächstes Jahr ihr Elektroflugzeug in die Luft bringen....