NASM Udvar-Hazy Center, Chantilly,VA USA

Diskutiere NASM Udvar-Hazy Center, Chantilly,VA USA im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; und nochmal:
Alex

Alex

Astronaut
Dabei seit
07.04.2002
Beiträge
4.168
Ort
Gaggenau
Aichi Atsuta 31
(was auf Deutsch soviel heißt wie DB 601 A)
 
Anhang anzeigen
Alex

Alex

Astronaut
Dabei seit
07.04.2002
Beiträge
4.168
Ort
Gaggenau
Im Eingang hing ein Lageplan, wo am Ende mal welches Flugzeug stehen soll.
Hier ein Blick auf die deutsche Ecke, wo die Ju388, Me410, He162, SG38, Me163, Bü 181 und die Bachem Natter hinzukommen. Die Ta152 sieht man noch zur Hälfte über der B29 hängen. Nicht sichtbar sind die Arado 196, die in die Nähe der Corsair soll, sowie die Lippisch DM1. Auch nach längerem Suchen konnte ich weder die Horten IX noch die BV155 entdecken...
 
Anhang anzeigen
Alex

Alex

Astronaut
Dabei seit
07.04.2002
Beiträge
4.168
Ort
Gaggenau
Nach 10 Wochen endet nun unsere Führung durch das Udvar-Hazy-Center zielsicher mit meinem 2000 Beitrag im FF. Ich hoffe, ihr hattet euren Spaß. Wenn ja, dann dürft ihr mir´s gerne nach einem Klick auf das Waage-Symbol links unten mitteilen (Aktion Pimp-my-Renomee :D ).

Übrigens: Die Bilder vom nächsten Museumsbesuch sind schon eingeschrumpft...
 
Anhang anzeigen

flieger6861

Kunstflieger
Dabei seit
01.03.2006
Beiträge
30
Ort
Bremen umzu
Ach deswegen steht´s jetzt in Amerika :FFTeufel:
So waren die Veträge eben damals. Das erlaubte der ESA bemannte Raumfahrt zu betreiben.
Das 2te Flugmodell kann man übrigens am Bremer Flughafen in der sogenannten "Bremenhalle" besichtigen.
Dort ist auch die Junkers W33 "Bremen" zusehen (Atlantiküberquerung) und eine Focke Wulf 44 "Stieglitz".
Lohnt sich für Genießer.
http://www.airport-bremen.de/index.php?id=13
 
Zuletzt bearbeitet:

henne

Flugschüler
Dabei seit
06.09.2005
Beiträge
3
Ort
Berlin
hallo Alex...

erstmal ein riesen Lob für Deinen wirklich tollen Berich mit sooooo vielen Fotos...:TOP:

...mir ist aber etwas aufgefallen....... deshalb meine Frage:

Werden die deutschen Flugzeuge im Museum ohne die kompletten Hoheitsabzeichen dargestellt, oder hast Du die Bilder zum Einstellen ins Forum bearbeitet? Wegen § 86 und 86a ?

Versteh das bitte nicht als Kritik, sondern es ist nur eine Frage aus Neugier...
Hier in den berliner Museen werden alle Ausstellungsstücke, egal welcher Art, mit kompletten Abzeichen gezeigt...... die Museen wollen sich eben nicht vor der "schwarzen"...(oder braunen ?? ) Zeit der deutschen Geschichte verstecken. Wie die Amis das nuun sehen weiß ich nicht.....auch das ist ein Grund meiner Frage.....

Gruß henne
 
Alex

Alex

Astronaut
Dabei seit
07.04.2002
Beiträge
4.168
Ort
Gaggenau
Hallo henne

die Bilder sind für´s Flugzeugforum retuschiert, da das Zeigen der "Sondermarkierung" gegen die Forumsregeln verstößt.
 
Thema:

NASM Udvar-Hazy Center, Chantilly,VA USA

NASM Udvar-Hazy Center, Chantilly,VA USA - Ähnliche Themen

  • Ta 152 H in NASM - Grünspan oder Korrosionsschutz?

    Ta 152 H in NASM - Grünspan oder Korrosionsschutz?: Hi, da ich grad munter dabei bin, die Zoukei-Mura Ta 152 zu bauen, bin ich bei der Farbgebung diverser Innereien stutzig geworden. Die Bilder im...
  • He 219 des NASM wieder Live

    He 219 des NASM wieder Live: Inzwischen ist die He 219 des NASM wieder live zu sehen ! http://www.nasm.edu/nasm/garber/cam/garbcam_java.htm Der Rumpf wurde jetzt...
  • Ähnliche Themen

    • Ta 152 H in NASM - Grünspan oder Korrosionsschutz?

      Ta 152 H in NASM - Grünspan oder Korrosionsschutz?: Hi, da ich grad munter dabei bin, die Zoukei-Mura Ta 152 zu bauen, bin ich bei der Farbgebung diverser Innereien stutzig geworden. Die Bilder im...
    • He 219 des NASM wieder Live

      He 219 des NASM wieder Live: Inzwischen ist die He 219 des NASM wieder live zu sehen ! http://www.nasm.edu/nasm/garber/cam/garbcam_java.htm Der Rumpf wurde jetzt...

    Sucheingaben

    nasm flügel

    ,

    horten vi werkstatt

    Oben