NATO Codes

Diskutiere NATO Codes im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Für was stehen eigentlich die anfangsbuchstaben bei den NATO Codes für Russische Waffen? H wie für Helicopter? Mi-6 Hook Mi-8 Hip Mi-24...

Vitez

Flieger-Ass
Dabei seit
28.12.2001
Beiträge
386
Zustimmungen
1
Ort
NV
Für was stehen eigentlich die anfangsbuchstaben bei den NATO Codes für Russische Waffen?

H wie für Helicopter?
Mi-6 Hook
Mi-8 Hip
Mi-24 Hind
Mi-26 Halo
Mi-28 Havoc
Ka-27 Hormone
Ka-32 Helix
Ka-50 Hokum

F wie für Fighter?
MiG-21 Fishbed
MiG-23 Flogger
MiG-25 Foxbat
MiG-29 Fulcrum
MiG-31 Foxhound
Su-22 Fitter
Su-24 Fencer
Su-25 Frogfoot
Su-27 Flanker
Yak-141 Freestyler

B wie für Bomber?
Tu-16 Badger
Tu-22 Blinder
Tu-22M Backfire
Tu-95 Bear
Tu-160 Blackjack

A wie für ???

R-27 Alamo
R-33 Amos
R-60 Aphid
R-73 Archer
R-77 Adder
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: NATO Codes. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
23
Ort
Südhessen
AA wie Air to Air

also:

R-27 = AA-10 Alamo
R-33 = AA-9 Amos (bin mir nich ganz sicher)
R-60 = AA-8 Aphig
R-73 = AA-11 Archer
R-77 = AA-12 Adder
 
Jan

Jan

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2001
Beiträge
2.075
Zustimmungen
240
Ort
D-NDS
C-Cargo,
M- Miscellangelous (richtig geschrieben?egal !)
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
23
Ort
Südhessen
sind das nicht immer 2 Buchstaben?

also AS = Air Surface
AA = Air Air
SA = Surface Air
SS = Surface Surface
 
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
1.881
Zustimmungen
759
F...: für Fighter
B...: für Bomber
M...: für Marine, Trainings etc. Flugzeuge
H...: für Helikopter
 

Vitez

Flieger-Ass
Dabei seit
28.12.2001
Beiträge
386
Zustimmungen
1
Ort
NV
@ Michael Bieri
Genau so siehts aus.

Nur wieso hat die Su-47 (S-37) dann den Spitznamen Berkut?
Wenn sie doch kein "B" Bomber ist sondern ein "F" wie Fighter.
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
23
Ort
Südhessen
ganz einfach, weil Berkut kein NATO-Code ist, sondern der Originalname!
Allerdings ist die Su-25 eine Ausnahme, ihre Bezeichnung (25) ist eine ungerade Zahl obwohl diese eigentlich Jägern vorbehalten ist und sie hat auch einen F-Namen! (Frogfoot) :)
 
D-Day

D-Day

Sportflieger
Dabei seit
03.04.2001
Beiträge
21
Zustimmungen
0
Ort
Mehlingen
Allgemein werden für Flugobjekte folgende Codes genommen:

Status

G Ausgemustert
J Zeitlich begrenzter Test
N Dauertest
X Experimentiell
Y Prototyp
Z In Planung

Haupteinsatzzweck

A Angriff
B Bomber
C Transport
E Spezielle Elektronik Ausrüstung
F Jäger
O Beobachtung
P Patrouille
R Aufklärung
S U-Boot Jagd
T Ausbildung
U Allzweck
X Forschung

Weiterer Einsatzzweck (zusätzlich zu Haupt.....)

D Leitung
H Rettung /SAR
K Tanker
L Niedrigtemperatur Einsatz
M Mehrzweck
Q Drohne
 
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
1.881
Zustimmungen
759
Su-24 Fencer ist auch ein Fehler, in Wirklichkeit ist sie ja ein Bomber.
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
23
Ort
Südhessen
jo, das mit der Fencer hatte ich noch gar net bemerkt...

@D-Day: ja, im Westen ist das so, wir reden aber über die Bezeichnungen die die NATO dem Russenmaterial gab! ;)
Aber trotzdem danke, z.b. wusste ich nicht das U Allzweck bedeutet... "universal", oder?
Wunderte mich immer über "UH-1" etc...

P.S.: Was für ein Flugzeug hat eine J Bezeichnung? hab ich noch nirgends gesehn. :confused:
 
D-Day

D-Day

Sportflieger
Dabei seit
03.04.2001
Beiträge
21
Zustimmungen
0
Ort
Mehlingen
Ach so, dir geht`s um die "Code-Namen", denke aber dass die sich vom Anfangsbuchstaben her meistes von den Buchstaben ableiten

Ja ja Silvester:D :p
 

Vitez

Flieger-Ass
Dabei seit
28.12.2001
Beiträge
386
Zustimmungen
1
Ort
NV
Die Suhoi Su-24 Fencer und Su-25 Frogfoot werden vielleicht in die Fighter-Klasse eingeteilt, weil sie Luftkampf fähig sind. Beide können über ihre IRST Systeme die R-60 abfeuern.
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
23
Ort
Südhessen
naja, das ist halt zur Selbstverteidigung. Die R-60 ist ja sowieso nicht wirklich leistungsfähig! ;)

@D-Day: Jo, ich kenn dieses post-Party-Syndrom... :p
 
Father Christmas

Father Christmas

Flieger-Ass
Dabei seit
23.03.2001
Beiträge
311
Zustimmungen
2
Ort
Berlin
Das Ding von der eingescannten Handbuchseite nennt sich MDS, Mission Designation System und stammt vom DoD, Deartment of Defense, sprich US-amerikanisches Verteidigungsminesterium und das MDS hat nichts mit dem, ebenfalls vom DoD stammenden, Bezeichnungen für ehemals sojetisches Gerät zu tun.

F = Fighter
B = Bomber
C = Cargo
S = Surface
SA = Surface to Air
SS = Surface to Surface
A = Air
N = Naval
K =
M = Misc.
(Die Buchstaben sind die ersten in der Bezeichnung, bspw. Fulcrum, Codling,
und sind auch im Typenbezeichnung zu finden, bspw. SA-N-4 = Surface to Air - Naval - 4.

FC
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
23
Ort
Südhessen
kennt eigentlich jemand die RFOA-10G Wartweasel?? :D :HOT
Gleich ma scannen...
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.304
Zustimmungen
34
Ort
Canada
Original geschrieben von Hogdriver
Aber trotzdem danke, z.b. wusste ich nicht das U Allzweck bedeutet... "universal", oder?
Wunderte mich immer über "UH-1" etc...

Das "U" steht nicht fuer Allzweck, Hog.
Es steht fuer "Utility".
Utility Helicopter-1
Utility Helicopter-60
als Beispiele.
 
Father Christmas

Father Christmas

Flieger-Ass
Dabei seit
23.03.2001
Beiträge
311
Zustimmungen
2
Ort
Berlin
M = Multimission und H = SAR, bevor jemand fragt ...
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.304
Zustimmungen
34
Ort
Canada
Dann ergaenze ich nochmal um das "O", welches fuer "Observation" steht.
OH-6 Loach, OH-58D Kiowa Warrior zum Beispiel.
 
Thema:

NATO Codes

NATO Codes - Ähnliche Themen

  • Bilder NATO-Days Ostrava 2019

    Bilder NATO-Days Ostrava 2019: Nach fünf anstrengenden, aber auch schönen Tagen an denen ich wieder viele nette und gute Kollegen getroffen und auch neue kennengelernt habe...
  • [Bilder] NATO TIGERMEET 2019 - Mont de Marsan

    [Bilder] NATO TIGERMEET 2019 - Mont de Marsan: Hallo Zusammen, dann will ich mal mit ein paar Bildern vom diesjährigen Tigermeet beginnen. Der für mich schönste Tiger war der Tornado aus...
  • NATO Days Ostrava 2019

    NATO Days Ostrava 2019: Am 21. u. 22.09.19 finden dieses Jahr die NATO Days statt. Rumänien ist dieses Jahr Partnerland. Mal sehen was die mitbringen.
  • DA-42 MPP Dominator

    DA-42 MPP Dominator: Die DA-42 der österreichischen Firma Diamond flog 2004 als erstes Flugzeug mit Dieselmotoren nonstop über den Atlantic. Die gesammelten...
  • NATO-Codes Russischer Flugzeuge

    NATO-Codes Russischer Flugzeuge: Hallo zusammen Warum haben Russische Flugzeuge im kalten Krieg sogennante NATO-Codes bekommen? :?! Haben zivile Maschine auch welche...
  • Ähnliche Themen

    • Bilder NATO-Days Ostrava 2019

      Bilder NATO-Days Ostrava 2019: Nach fünf anstrengenden, aber auch schönen Tagen an denen ich wieder viele nette und gute Kollegen getroffen und auch neue kennengelernt habe...
    • [Bilder] NATO TIGERMEET 2019 - Mont de Marsan

      [Bilder] NATO TIGERMEET 2019 - Mont de Marsan: Hallo Zusammen, dann will ich mal mit ein paar Bildern vom diesjährigen Tigermeet beginnen. Der für mich schönste Tiger war der Tornado aus...
    • NATO Days Ostrava 2019

      NATO Days Ostrava 2019: Am 21. u. 22.09.19 finden dieses Jahr die NATO Days statt. Rumänien ist dieses Jahr Partnerland. Mal sehen was die mitbringen.
    • DA-42 MPP Dominator

      DA-42 MPP Dominator: Die DA-42 der österreichischen Firma Diamond flog 2004 als erstes Flugzeug mit Dieselmotoren nonstop über den Atlantic. Die gesammelten...
    • NATO-Codes Russischer Flugzeuge

      NATO-Codes Russischer Flugzeuge: Hallo zusammen Warum haben Russische Flugzeuge im kalten Krieg sogennante NATO-Codes bekommen? :?! Haben zivile Maschine auch welche...
    Oben