NATO Tiger Meet, 03.-14.Juni 2024, Jagel AG 51

Diskutiere NATO Tiger Meet, 03.-14.Juni 2024, Jagel AG 51 im Termine Forum im Bereich Aktuell; Heute sind im Vergleich zum Freitag auf jeden Fall Verbesserungen erkennbar. Sowohl am Boden als auch in der Luft. Sehr gut.

Harvey

Flieger-Ass
Dabei seit
26.06.2004
Beiträge
420
Zustimmungen
3.596
Ort
HAJ
Heute sind im Vergleich zum Freitag auf jeden Fall Verbesserungen erkennbar.
Sowohl am Boden als auch in der Luft. Sehr gut.
 

Martin5519

Kunstflieger
Dabei seit
22.06.2023
Beiträge
34
Zustimmungen
25
Vielleicht ist es immer ratsam den zweiten Termin zu nehmen, so daß aus Fehlern gelernt wird, freut mich das es heut besser läuft für alle die da sind.
 

Canberra TT.18

Berufspilot
Dabei seit
01.02.2019
Beiträge
91
Zustimmungen
116
Vielleicht ist es immer ratsam den zweiten Termin zu nehmen, so daß aus Fehlern gelernt wird, freut mich das es heut besser läuft für alle die da sind.
Zweiten Termin nehmen?
Sehr oft gibt es nur einer SpottersTag!
Ist schon sehr gut das Jagel diese Jahr überhaupt 2 Tagen organisiert.
Mit vieleicht (in deine Augen) einige Fehler.

Die Tiger Meet ist jedes Jahr irgendwo anders, irgendwo zwischen die Türkei und Norwegen.
Eine Flugplatz organisiert so etwas einmal in die vielleicht 5 bis 10 Jahren. Also dann
ist das kein Disneyland!
 
ayrtonsenna594

ayrtonsenna594

Alien
Dabei seit
10.04.2006
Beiträge
5.397
Zustimmungen
27.948
Ort
Berlin
So Unrecht hat er doch gar nicht. Habe gerade Bilder und Videos von Freunden vom 2ten Tag gesehen und man scheint sich doch einiges zu Herzen genommen zu haben und hat ein paar Sachen für die anwesenden Flugzeugfans verbessert, ohne dass das jetzt wirklich große Umstände zu machen scheint.

Bißchen schade natürlich für die Leute, die nur Tickets für Freitag hatten.

Aber trotzdem dafür 👍

Und nur mal so als Beispiel, beim letzten Mal Radom Airshow war es am Samstag bei brütender Hitze nur erlaubt eine Flasche mit maximal einem halben Liter Flüssigkeit mit auf den Platz zu nehmen. Nach durchaus berechtigter Kritik deswegen, hat man am zweiten Veranstaltungstag davon Abstand genommen.

PS: ansonsten finde ich es etwas schade, dass hier der Umgangston zum Teil ziemlich rauh ist. Vielleicht kann man ja das ja auch noch ein wenig verbessern 😉

Gruß aus Berlin
Sven
 
Zuletzt bearbeitet:

Harvey

Flieger-Ass
Dabei seit
26.06.2004
Beiträge
420
Zustimmungen
3.596
Ort
HAJ
Dafür ist heute das Wetter schlechter.

Irgendwas ist ja immer ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
4.346
Zustimmungen
18.106
Ort
Germany
Das war bis jetzt deutlich besser, schon fast perfekt! Die meisten Flugzeuge sind nach der Landung an den Spottern vorbeigerollt und wurden nicht sofort auf der anderen Seite des Fliegerhorstes versteckt. Einige der Maschinen blieben sogar stehen. Für die Wolken vom Dienst kann keiner was. Bisher also eine gelungene Veranstaltung 👍👍
 

Martin5519

Kunstflieger
Dabei seit
22.06.2023
Beiträge
34
Zustimmungen
25
So soll es sein, das ganze ist ja in Grunde auch irgendwo Werbung für die Bundeswehr.
Würde man heut die ganzen Fehler wieder machen wie am Freitag dann würde der Spotterday an Interessenten verlieren.
Das will ja keiner und das es besser geht, sieht man ja heute, warum also nicht gleich so.
Freitag war halt wie Übung ohne Spotter, aber genau die Spotter die teils aus dem Ausland anreisen wollen auch ein wenig Action und das muss sich der Veranstalter vor Augen halten.

Da ich in der Nähe von Jagel wohne, kann ich definitiv sagen das an regulären Flügen mit den Tornados mehr geboten wird als am Freitag und das ist dann einfach schade.
Aber um so besser für die die heut vor Ort sind.
 
Alkoholfreies

Alkoholfreies

Sportflieger
Dabei seit
05.02.2024
Beiträge
21
Zustimmungen
226
Ort
München
Ja es war grundsätzlich eine sehr gute Veranstaltung.

Zumindest für diejenigen die an der Frontline standen. Finde ich persönlich schade, weil alle die da nicht stehen könnten schauten halt bei den Tiefstartern in die Röhre.
 
K-Man

K-Man

Astronaut
Dabei seit
22.08.2003
Beiträge
4.635
Zustimmungen
3.580
Ort
Krefeld, NRW Germany
Hallo zusammen,

habs an anderer Stelle schon mal geschrieben, aber hier abschließend auch nochmal ein Feedback nach dem heutigen Tag. Viel ist, auch hier, im Vorfeld geschrieben worden. Heute war ich vor Ort und konnte mir selbst ein Bild machen. Was soll ich sagen, mir hat es wirklich gefallen. Hatte ich mich neulich noch dahingehend geäußert, dass ich es eigentlich für kein Problem halte, wenn Leitern mitgebracht werden, muss ich das heute nochmal ein wenig konkretisieren. Es waren heute einige Leute in der Spotterarea, die in der Mitte standen und große Leitern dabei hatten. Genauso muss es laufen, genauso ist das auch kein Problem. Was Menschen reitet, sich mit einer Leiter, an der die Feuerwehr in New York ihre Freude hätte, in die erste Reihe zu stellen, erschließt sich mir nicht. Also, ohne die Leiterdiskussion wieder komplette aufzurollen, gegenseitige Rücksichtnahme wäre hier in Zukunft echt wünschenswert.

Ansonsten habe ich heute allenthalben nette, offene und gut gelaunte Menschen getroffen. Man hat sich Regenschirme geteilt, gegenseitig ein Auge auf Ausrüstungen gehabt, viel gequatscht, gut gegessen und viel Jetnoise erlebt. Fotos machen ging auch, auch wenn eine längere Spotterarea sicher schön gewesen wäre. Es wurde, meist, an der "Fotofront" vorbeigerollt, es gab nette Gesten, und einen schönen Vorbeiflug des bunten Lynx.

Damit kommen wir zur ORGA des Geschwaders, bzw. der Bundeswehr. Das war, meiner Meinung nach, aller Ehren wert. Reibungsloser Busshuttle, Getränk und Lunch "für unmme", jederzeit ansprechbar und uns Spotterinnen und Spottern zugewandt. Chapeau und vielen Dank dafür.

Also, danke an alle und gerne wieder ;)



Gruß,
Martin
 
Anhang anzeigen
tomF22

tomF22

Space Cadet
Dabei seit
11.10.2003
Beiträge
1.109
Zustimmungen
735
Ort
Frechen / Babenhausen
Nabend zusammen !
Möchte mich hiermit mal bei den Organisatoren des Spotterdays bedanken! Ja die Spotterarea hätte länger sein müssen und ich hätte mich heute über dein Jageler Tiger Tornado gefreut, aber alles in allem wurde doch etwas schönes auf die Beine gestellt. Der Einass und Transfer funktionierte supe. Super auch, dass Essen und Trinken inkludiert war.
Ich bin froh, dass heutzutage überhaupt noch solch ein Event organisiert wurde
VG
Tom
 
Robin Manhart

Robin Manhart

Astronaut
Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
2.803
Zustimmungen
9.691
Ort
ETSL/ETHA
Nabend zusammen !
Möchte mich hiermit mal bei den Organisatoren des Spotterdays bedanken! Ja die Spotterarea hätte länger sein müssen und ich hätte mich heute über dein Jageler Tiger Tornado gefreut, aber alles in allem wurde doch etwas schönes auf die Beine gestellt. Der Einass und Transfer funktionierte supe. Super auch, dass Essen und Trinken inkludiert war.
Ich bin froh, dass heutzutage überhaupt noch solch ein Event organisiert wurde
VG
Tom
Dem kann ich mich nur anschließen, schön, dass überhaupt was gemacht wurde! Klar es gibt immer Punkte die Mann hätte besser machen können wie z.b. Eine größere /längere Spötter Area oder aber auch das Schleppen des 51er-Tigers (wohl zur Wartung) noch während der Veranstaltung an den Spottern vorbei wäre toll gewesen aber gut da stecken wir nicht drin … war trotzdem eine schöne Veranstaltung trotz des wechselhaften Wetters
 

ZuluRR

Berufspilot
Dabei seit
14.06.2021
Beiträge
60
Zustimmungen
868
Ist das Tiger Meet bereits vorzeitig beendet? Sat1 meldet "Tiger Meet zuende".

Oder wurde einfach nur schlecht recherchiert?
 

Thunderchief

Berufspilot
Dabei seit
09.01.2013
Beiträge
57
Zustimmungen
19
Ort
EDFY/EDDF
Wie stehts denn eigentlich um die 46+52?
Vorhin habe ich den Tiger im Schlepp gesehen - steigt er morgen nach einigen Tagen AOG evtl. wieder mal auf?
 
muckel52

muckel52

Berufspilot
Dabei seit
09.02.2021
Beiträge
83
Zustimmungen
584
Bezüglich der hohen Leiter, heute wird seitens der Orga sortiert und hohe Leitern nach hinten „gebeten“.
sagen wir mal so, man hat es versucht, nach freundlicher Ermahnung
5 Meter vom Zaun begann eine Diskussion mit den Leitermännern,
kaum hatten sich die Uniformierten entfernt Leiter gepackt und wieder nach vorn, das Spielchen mehrere Male. Bin extra auf die Mitte gegangen um einige Bilder zu bekommen, kaum gestanden baut
so ein Dödel aus einem westlichen Nachbarland seine 4 Meter Leiter
auf, erst nach einer sehr unfreundlichen Ermahnung einiger Umstehenden hat er sich verzogen,
Mein Fazit: Leitern gehören verboten auf dem Spotterplatz.

P.S. ganz großes Lob an das Geschwader, haben einen sehr guten
Job gemacht
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

NATO Tiger Meet, 03.-14.Juni 2024, Jagel AG 51

NATO Tiger Meet, 03.-14.Juni 2024, Jagel AG 51 - Ähnliche Themen

  • NATO Tiger Meet 2024 Bilder

    NATO Tiger Meet 2024 Bilder: Das Tiger Meet in Jagel hat begonnen.
  • Nato Tiger Meet 2022 Araxos AB

    Nato Tiger Meet 2022 Araxos AB: Das Nato Tiger Meet 2022 fand dieses Jahr zum ersten mal in Griechenland auf der Araxos AB statt. Gastgeber ist die 335 Mira
  • Virtuelle Ausstellung 2021, Thema: NATO Tiger Meet und andere Sonderbemalungen

    Virtuelle Ausstellung 2021, Thema: NATO Tiger Meet und andere Sonderbemalungen: Ich möchte hier mal ein neues Sammelthema eröffnen und alle einladen, etwas dazu beizutragen. Ein neues Thema, deshalb, weil die "Virtuelle...
  • Photobook Nato Tiger Meet 2014

    Photobook Nato Tiger Meet 2014: Hallo, kann mir jemand verraten, wo ich das "Photobook Nato Tiger Meet 2014" kaufen kann? Mein Mann hat die Bücher dieser Serie, doch leider...
  • [Bilder] NATO TIGERMEET 2019 - Mont de Marsan

    [Bilder] NATO TIGERMEET 2019 - Mont de Marsan: Hallo Zusammen, dann will ich mal mit ein paar Bildern vom diesjährigen Tigermeet beginnen. Der für mich schönste Tiger war der Tornado aus...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    https://www.flugzeugforum.de/threads/nato-tiger-meet-03-14-juni-2024-jagel-ag-51.103631/

    ,

    https://www.flugzeugforum.de/threads/nato-tiger-meet-03-14-juni-2024-jagel-ag-51.103631/page-2

    ,

    https://www.flugzeugforum.de/threads/nato-tiger-meet-03-14-juni-2024-jagel-ag-51.103631/page-4

    ,
    https://www.flugzeugforum.de/threads/nato-tiger-meet-03-14-juni-2024-jagel-ag-51.103631/page-6
    , nato tiger meet flugzeugforum, nato tiger 2024 flugzeugforum, https://www.flugzeugforum.de/threads/nato-tiger-meet-03-14-juni-2024-jagel-ag-51.103631/page-5, https://www.flugzeugforum.de/threads/nato-tiger-meet-03-14-juni-2024-jagel-ag-51.103631/#:~:text=%2D14.,Juni%202024%2C%20Jagel%20AG%2051, spotterday jagel, spotterday jagel flugzeugforum, https://www.flugzeugforum.de/threads/nato-tiger-meet-03-14-juni-2024-jagel-ag-51.103631/page-13, nato tigee meet 2024 flugzeugforum, jagel tiger meet familientag 09.06.2024, jagel flugzeugforum spotter day, nato tiger meet 2024 flugzeugforum, natontiger meet FlugzeugForum, Open day Jagel 2024, tiger meet 2024 jagel spotterday, tigermeet jagel, nato tigeer meet flugzeugforum, spottertag jagel flugzeugforum , tiger meet jagel flugzeugforum, https://www.flugzeugforum.de/threads/nato-tiger-meet-2024-jagel-03-14-juni.103631/, spotterday jagel 2024 flugteuf, https://www.flugzeugforum.de/threads/nato-tiger-meet-03-14-juni-2024-jagel-ag-51.103631/page-20
    Oben