NATO Übungen / Einsätze

Diskutiere NATO Übungen / Einsätze im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; Arctic Challenge 07. - 18.06.21 https://www.flugrevue.de/militaer/zehn-eurofighter-in-rovaniemi-luftwaffe-bei-arctic-challenge/...
Stationobb

Stationobb

Testpilot
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
539
Zustimmungen
1.207
Ort
PAFtown
Arctic Challenge 07. - 18.06.21




 
Stationobb

Stationobb

Testpilot
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
539
Zustimmungen
1.207
Ort
PAFtown
Beteiligung von Flugzeugträger:
Gallic Strike

Anfang Juni wird die um den Flugzeugträger Charles de Gaulle gegliederte Groupe Aéronaval (GAN) ein bilaterales Treffen mit der britischen Flugzeugträger-Streikgruppe führen, die insbesondere aus dem Flugzeugträger HMS Queen Elizabeth besteht .

Dieses Treffen, genannt GALLIC STRIKE und von Frankreich organisiert, wird 14 Kriegsschiffe und 56 Kampfflugzeuge in den französischen Seeanflügen zusammenbringen. Dies ist ein gemeinsames Manöver mit zwei Flugzeugträgern, das es ermöglicht, Luftangriffe von der See aus durchzuführen, aber auch gegen verschiedene Bedrohungen auf See zu kämpfen.Es stärkt die Zusammenarbeit zwischen der französischen und britischen Armee und veranschaulicht die Kontinuität ihrer Zusammenarbeit (insbesondere) vom CJEF ( Combined Joint Expeditionary Force ) .
 
Stationobb

Stationobb

Testpilot
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
539
Zustimmungen
1.207
Ort
PAFtown
Einsatz: Baltic Air Policing Estland



 
Zuletzt bearbeitet:
Stationobb

Stationobb

Testpilot
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
539
Zustimmungen
1.207
Ort
PAFtown
Stationobb

Stationobb

Testpilot
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
539
Zustimmungen
1.207
Ort
PAFtown
COUNTER DASH - Jordanien/Irak



 
Stationobb

Stationobb

Testpilot
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
539
Zustimmungen
1.207
Ort
PAFtown
Falcon Strike/Astral Knights 2021 Italien


 
Stationobb

Stationobb

Testpilot
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
539
Zustimmungen
1.207
Ort
PAFtown
Zuletzt bearbeitet:
Stationobb

Stationobb

Testpilot
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
539
Zustimmungen
1.207
Ort
PAFtown
Einsatz: Baltic Air Policing Estland



 
Stationobb

Stationobb

Testpilot
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
539
Zustimmungen
1.207
Ort
PAFtown
RESOLUTE SUPPORT


 
Stationobb

Stationobb

Testpilot
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
539
Zustimmungen
1.207
Ort
PAFtown
AFRICAN LION 2021

Mehrere Flugzeuge der US Air Force, darunter F-16s, C-130s und KC-135s, wurden für die größte Übung des Kontinents, African Lion, in Nordafrika eingesetzt.

Die Übung zog 7.000 Teilnehmer aus neun Nationen an und endet am 18. Juni mit USAF-Flugzeugen, die neben marokkanischen Flugzeugen für das Luftnahunterstützungstraining und C-130-Flugabwurfpersonal fliegen.

"Die Ankunft von Jägern und Tankern fügt dieser bereits dynamischen Übung eine weitere Ebene hinzu", sagte General Jeffrey L. Harrigian, Kommandant der US-Luftwaffe in Europa-Luftwaffen in Afrika, in einer Pressemitteilung . „Jeder Flug bietet eine weitere Gelegenheit, eng mit unseren Partnern zusammenzuarbeiten und Best Practices auszutauschen, damit wir unsere gemeinsamen Ziele besser verfolgen können.“

F-16s vom 31. Fighter Wing auf der Aviano Air Base, Italien, und KC-135s vom 100th Air Refueling Wing der RAF Mildenhall, Großbritannien, kamen am 14. Juni in Marokko an. C-130Js vom 86. Airlift Wing bei Ramstein Air Basis, Deutschland, noch früher eingesetzt.

Die F-16 führten am 16. Juni eine Schulungsveranstaltung für Agile Combat Employment durch, die von der Ben Guerir Air Base in Marokko aus flog, an Nahunterstützungsmissionen in einem nahe gelegenen Bereich teilnahm und dann auf dem Flugplatz Guelmim landete, um nachzuladen und aufzutanken. Das Flugzeug hob wieder ab, flog eine weitere Mission und kehrte zu Ben Guerir zurück. Insgesamt haben die F-16 laut einer Pressemitteilung sieben 500-Pfund-Bomben abgeworfen .

Die C-130 flogen im Rahmen der ACE-Veranstaltung Waffen, Hilfsausrüstung und Personal nach Guelmim.

„Die Teams von African Lion bringen ACE auf die nächste Stufe, indem sie es zum ersten Mal in Afrika durchführen“, sagte Harrigian. „Die Demonstration dieser Fähigkeiten an neuen kargen Standorten festigt unsere unübertroffene Fähigkeit, schnell kampffähige Truppen an jedem Ort einzusetzen.“

Die diesjährige Veranstaltung ist die erste seit 2019; die Übung 2020 wurde wegen der COVID-19-Pandemie abgesagt. Neben Marokko waren auch Tunesien und Senegal Gastgeber von Aktivitäten im Rahmen von African Lion.
 
Stationobb

Stationobb

Testpilot
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
539
Zustimmungen
1.207
Ort
PAFtown
Anatolien Eagle 21.06.2021

Nachtrag 23.06.21
Mit Sitz in Hasimara, unweit des strategischen Plateaus von Doklam, das Gegenstand eines Territorialstreits mit China ist, wird das 101. Geschwader "Falcons of Chhamb" die zweite Einheit der indischen Luftwaffe sein, die mit 18 Rafale-Kampfflugzeugen ausgestattet wird zunächst das 17. Geschwader „Golden Arrows“ mit Sitz in Ambala, fast gleich weit von der pakistanischen Grenze und chinesischem Territorium entfernt. Dies wurde in der Tat von der indischen Presse am 20. Juni bestätigt.

Jetzt, da dieses 17. Geschwader nun einsatzbereit ist, werden pakistanische Piloten wahrscheinlich dem Jagdbomber von Dassault Aviation gegenüberstehen, über den sie wenig wissen. Und dies gilt auch für ihre türkischen Kollegen, die griechische Luftwaffe, die bald ihre ersten sechs gebrauchten Rafales von 18 bestellten im vergangenen Januar erhalten wird.

Daher das Interesse der Übung "Eagle of Anatolia" [oder Anadoli Kartali], die gerade am 21. Juni auf dem türkischen Stützpunkt Konya begonnen hat.

Die Ausgabe 2021 dieser Manöver enthält zwei neue Funktionen. Zum einen nimmt die aserbaidschanische Luftwaffe mit zwei MiG-29 "Fulcrum" und zwei Su-25 "Frogfoot" zum ersten Mal teil [nachdem sie 2019 Beobachterstatus hatte, Anm. d. Red.] . Was angesichts der Nähe zwischen Ankara und Baku überraschend erscheinen mag.

Die zweite ist die beispiellose Teilnahme von vier Rafales aus Katar, die insbesondere auf fünf pakistanische JF-17 Thunder treffen werden. Zur Erinnerung: Dieses Kampfflugzeug wurde im Rahmen der Kooperation zwischen Islamabad und Peking entwickelt. Und sie werden sich gegen türkische F-16 C / D stellen, von denen 38 für diese Übung mobilisiert werden, neben Anka-S-Kampfdrohnen und KC-135R-Tankflugzeugen.

Zur Erinnerung: Zu Beginn dieses Jahres hatte die Qatar Emiri Air Force 24 Rafale, darunter 18 Einsitzer [EQ] und 6 Zweisitzer [DQ], während 2018 eine Option für 12 zusätzliche Einheiten aufgehoben wurde.

Ziel dieser Übung ist laut Ankara, "das Wissen, die Fähigkeiten und die Erfahrungen der Teilnehmer in einer realen Kriegsumgebung zu teilen und das Ausbildungsniveau für kombinierte Operationen zu erhöhen".

Beachten Sie, dass, wie in früheren Ausgaben, auch die NATO an dieser Übung mit einem E-3A Sentry-Flugzeug ihrer Airborne Early Warning and Control Force [NATO Airborne Early Warning & Control Force Command -NAEW & C] teilnimmt.
 
Stationobb

Stationobb

Testpilot
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
539
Zustimmungen
1.207
Ort
PAFtown
Seit 14.06.2021
Belgien und Luxemburg operieren Kampfflieger gemeinsam
Der Forderung der NATO einer größeren militärischen Integration der Mitgliedsstaaten folgen jetzt Taten: Die Armeen Belgiens und Luxemburgs haben damit begonnen, gemeinsame Kampfflugzeuge einzusetzen.

 
Stationobb

Stationobb

Testpilot
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
539
Zustimmungen
1.207
Ort
PAFtown
Luftwaffe verlegt zwei Eurofighter von Wittmund nach Rumänien

 
Zuletzt bearbeitet:
Stationobb

Stationobb

Testpilot
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
539
Zustimmungen
1.207
Ort
PAFtown
Anatolien Eagle 21.06.2021

 
Stationobb

Stationobb

Testpilot
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
539
Zustimmungen
1.207
Ort
PAFtown
Timber Express Jagel vom 14. - 25.06.2021

Jagel/Panker (dpa/lno) – Die Luftwaffe hat bei der multinationalen Übung «Timber Express» erstmals die Steuerung einer Drohne von einem Flugzeug geprobt. Dazu startete am Donnerstag ein Eurofighter vom Fliegerhorst Jagel (Kreis Schleswig-Flensburg) und übernahm über der Ostsee die Lenkung einer vom Schießplatz Todendorf (Kreis Plön) gestarteten Drohne.

«Wir wagen den Blick in die Zukunft», sagte ein Sprecher der Luftwaffe und verwies auf das französisch-spanisch-deutsche Projekt FCAS (Future Combat Air System) für das der Haushaltsausschuss des Bundestags am Mittwoch Geld freigab. Die künftigen Kampfflugzeuge sollen von mehreren Drohnen begleitet werden, die verschiedene Aufgaben wie Aufklärung oder Ablenkung übernehmen können. Die Übung am Donnerstag habe vor allem der Erprobung der sogenannten Combat Cloud gedient, sagte der Sprecher. Das sei eine Art W-Lan in der Luft.
 
Thema:

NATO Übungen / Einsätze

NATO Übungen / Einsätze - Ähnliche Themen

  • NATO-Days Ostrava

    NATO-Days Ostrava: Zum 20. Male jähren sich nun die NATO-Days in Märisch-Ostrau (Ostrava). Da pandemiebedingt die Show letztes Jahr ausgefallen ist, habe ich mich...
  • Österreich: „Massive Gefährdung“: NATO-Flug verletzte Luftraum (C-17, Ungarn)

    Österreich: „Massive Gefährdung“: NATO-Flug verletzte Luftraum (C-17, Ungarn): https://www.krone.at/2504027 "Eine ungarische C-17 der NATO mit einer gültigen Überfluggenehmigung hat am Freitagvormittag den österreichischen...
  • Afghanistan seit dem NATO Abzug - 01.09.2021

    Afghanistan seit dem NATO Abzug - 01.09.2021: Der Abzug der letzten US Soldaten und damit das Ende der NATO-Mission dient hier als Zäsur für die Threads. Für alle Meldungen nach dem 1...
  • Nato Days Ostrava 18.-19.09.2021

    Nato Days Ostrava 18.-19.09.2021: Hier sieht es so aus, als würden sie es erfolgreich durchziehen. Bisher offiziell bestätigt: Flying: AW109 (Bel) F-16 (Gre) Patrouille Suisse...
  • Virtuelle Ausstellung 2021, Thema: NATO Tiger Meet und andere Sonderbemalungen

    Virtuelle Ausstellung 2021, Thema: NATO Tiger Meet und andere Sonderbemalungen: Ich möchte hier mal ein neues Sammelthema eröffnen und alle einladen, etwas dazu beizutragen. Ein neues Thema, deshalb, weil die "Virtuelle...
  • Ähnliche Themen

    Oben