Naval Fighters, Volume 15

Diskutiere Naval Fighters, Volume 15 im Bücher u. Fachzeitschriften Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hallo, hatte mir über Amazon diese Broschüre bestellt: North American Rockwell T-2 Buckeye (Naval Fighters, Volume 15) [ATTACH] Als...

Moderatoren: Maverick66
  1. #1 H.-J.Fischer, 13.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2015
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    hatte mir über Amazon diese Broschüre bestellt: North American Rockwell T-2 Buckeye (Naval Fighters, Volume 15)

    Anhänge:



    Als Druckvorlage diente wohl eine schlechte Photokopie, die Qualität ist mehr als ungenügend.
    So ist diese Broschüre leider völlig unbrauchbar.

    Ich gehe davon aus dass dies ein Nachdruck ist und die originalen Druckvorlagen nicht mehr
    vorhanden waren. Aber dann sollte man dies dem Käufer vorher mitteilen dass es sich um eine
    nicht sehr hochwertige Photokopie handelt.

    Im Original war dies sicherlich ein sehr schönes Buch bzw. Broschüre, aber so ist es völlig wertlos.
    SCHADE!

    Und weshalb finde ich in dieser Flugzeugtypenbroschüre eigentlich auf den ersten 50 Seiten
    ein vollkommen anderes Buch abgedruckt? Das ist der Hammer, 50 Seiten Gedichte sind die
    "Einleitung" der Broschüre.

    Handelt sich dabei wohl um diesen Gedichtband:
    http://www.amazon.com/Contemporary-Ghazals-Anthology-R-Watkins/dp/1500575739

    Hab es zurückgeschickt, und bitte meinen Beitrag hier als Info sehen.

    Ach so, wer kann mir eine Bezugsquelle nennen für diese Broschüre in einem ordentlichen,
    fehlerlosen Druck?

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
    fire.air gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 888

    888 Space Cadet

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    663
    Beruf:
    beschäftigt bei einer großen Bundesbehörde
    Ort:
    ein Dorf bei Lüneburg
    Für ein Buch, dass nur 62 Seiten hat, sind 50 Seiten Gedichte als Einleitung etwas merkwürdig.
    Das Original hat übrigens nichts dergleichen und ist drucktechnisch und inhaltlich qualitativ genauso gut wie die anderen Ginters zwischen Nrn 6 bis 40 (ohne jetzt jedes Buch zu kennen: farbiges Cover, innen Schwarzweiß, manchmal farbige Bildergallerie im Mittelteil).
    Wenn man bei Specialty Press auf die Homepage schaut, ist das Buckeye Buch nur als Print-on-Demand erhältlich, daher wohl der schlechte (Nach-)Druck. Andere Bände sind dort im Original erhältlich.

    Original und neu ist daher wohl nicht mehr zu kriegen, bei Ginter Books selbst wird der Band 15 auch nicht mehr aufgeführt.
    Vielleicht gibt es FF-Kollegen, die das Buch verleihen könnten.
     
  4. #3 Düsenjäger, 13.09.2015
    Düsenjäger

    Düsenjäger Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    2.120
    Ort:
    Deutschland
    Ich hab da auch schon schlechte Erfahrung gemacht. Nachdrucke von Convair Sea Dart und Martin Mars. Die waren zwar vollständig, aber durch das billige Papier macht das Lesen überhaupt keinen Spaß, die Fotos sind sehr schlecht kopiert. Ich dachte ursprünglich an Fälschungen, aber die sind tatsächlich von Ginter Books als Nachdrucke freigegeben. Das ist außerordentlich schade um diese schönen Bücher, ein ungeheurer Qualitätseinbruch. Beim nächsten Ginter-Buch das ich mir besorgt habe (über Abe-Books), habe ich vorher angefragt, ob die Seiten Hochglanzdrucke sind. War auch eins, das offiziell bei Ginter-Books nicht mehr zu haben war, aber ich hatte dann tatsächlich Glück.
     
  5. #4 H.-J.Fischer, 13.09.2015
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW
    war auch verwundert, aber schnell war klar weshalb es so dick war. Zwischen Gedichten und beginn der Flugzeug-Dokumentation waren dann zwei Leerseiten.
    Habe es schon im Rückumschlag verpackt sonst würde ich das ja hier bildlich dokumentieren.

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  6. #5 H.-J.Fischer, 13.09.2015
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW
    übrigens Dankeschön für die PNs und die Infos hier, so passe ich da in Zukunft etwas auf.
    Durch dieses Thema bin ich auch an Unterlagen über ein anderes Flugzeug gekommen, danke
    nach München!

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  7. #6 Augsburg Eagle, 13.09.2015
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.722
    Zustimmungen:
    37.943
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Gern geschehen :wink:
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Maverick66
Thema:

Naval Fighters, Volume 15

Die Seite wird geladen...

Naval Fighters, Volume 15 - Ähnliche Themen

  1. U-Tapao RTN Naval Aviation Museum

    U-Tapao RTN Naval Aviation Museum: In der nähe von Pattaya liegt die Royal Thai Navy Base U-Tapao/ Pattaya International Airport. Hinter dem Haupttor zum Marine Stützpunkt befindet...
  2. Experten Arado AR196 A-3 Version Aéronavale

    Experten Arado AR196 A-3 Version Aéronavale: Arado AR196 A-3 Version Aéronavale Für mein nächstes Modellbau Projekt Arado AR196 A-3 Aéronavale in 1/72 suche ich noch INFOS Bilder usw....
  3. Indian Naval Museum Goa

    Indian Naval Museum Goa: Am Flughafen von Goa befindet sich das Indian Naval Museum. Die Fahrt mit dem Bus vom Flughafen kostet 20 Cent, mit dem Taxi 5 EUR. Der Eintritt...
  4. Base d'Aeronautique Navale de Lann-Bihoue Nähe Lorient/Frankreich

    Base d'Aeronautique Navale de Lann-Bihoue Nähe Lorient/Frankreich: Hallo, anbei einige Bilder vom Abstecher am 11.07.14. Embraer E-121 Xingu
  5. Westland Wessex der 845 Naval Air Squadron in Borneo 1:144

    Westland Wessex der 845 Naval Air Squadron in Borneo 1:144: Moin, moin heute stelle ich mein erstes Modell im Forum ein. Normalerweise bin ich im maritimen Bereich unterwegs, doch manchmal kommt meine...