Nerviges Heulgeräusch bei Airbus

Diskutiere Nerviges Heulgeräusch bei Airbus im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo! Kann mir jemand sagen, wo dieses hochfrequente, konstante Heulen herkommt, das es nur bei Airbus gibt? Ich meine nicht das rhytmische...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 arreim, 19.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2017
    arreim

    arreim Flugschüler

    Dabei seit:
    19.06.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Kann mir jemand sagen, wo dieses hochfrequente, konstante Heulen herkommt, das es nur bei Airbus gibt? Ich meine nicht das rhytmische Sägegeräusch, das von der PTU kommt. Sondern ein ganz konstantes, hochfrequentes Geräusch. Sowohl vor dem Start als auch gleich nach der Landung. Dauert ne gefühlte Ewigkeit, selbst wenn es wohl immer nur 1-3 Minuten sind. Das ist so markdurchdringend, wegen der Frequenz und der Lautstärke, extrem unangenehm.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. juky0

    juky0 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    ginsheim
    Meinst Du dieses Geräusch aus dem Video?



    Das ist dann wohl die PTU, sehr gut in dem Video erklärt.
     
  4. arreim

    arreim Flugschüler

    Dabei seit:
    19.06.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Das Geräuch in dem Video ist nicht konstant, dauert nicht so lange, und hat eine niedrigere Frequenz. Ich meine ein konstantes, hochfrequentes Piep- (oder: Heul-) Geräusch, das sehr viel länger anhält und nur aus einem einzigen Ton besteht. Ich kriege immer ne Krise, wenn ich sehe, dass ich in einen Airbus muss. Bei Boeing hab ich das noch nie gehört.
     
  5. juky0

    juky0 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    ginsheim
    Was ist mit dem hier, Breakfans wenn installiert.


    Ansonsten fallen mir nur die Packs ein oder die APU. Andere Geräusche welche konstant sind fallen mir nicht mehr ein.
     
  6. arreim

    arreim Flugschüler

    Dabei seit:
    19.06.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das Geräusch ist zu hochfrequent (ist ja mehr so ein Piepen), und wirkt auch nicht so laut. Hört man das überhaupt drinnen in der Kabine?
    Übrigens vielen Dank für deine Mühe, sehr freundlich von dir!
     
  7. #6 Augsburg Eagle, 20.06.2017
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.552
    Zustimmungen:
    37.665
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Hört sich vielleicht blöd an, aber hast Du es schon mal mit Kopfhörern probiert?
     
    lagunats gefällt das.
  8. arreim

    arreim Flugschüler

    Dabei seit:
    19.06.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hehe, klar. Ich hab immer meine Bose dabei. Oft beginnt dieser Heulton während die Maschine von der Landebahn zum Gate rollt, und hält dann aber konstant weiter an, bis (und während) schon alle im Gang stehen. da hab ich die Boses schon verstaut.
    Ich würde einfach nur gerne mal wissen, wo dieser grausame Ton eigentlich herkommt, und warum es den nur bei Airbus gibt.
     
  9. #8 lagunats, 20.06.2017
    lagunats

    lagunats Space Cadet

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    3.116
    Ort:
    Dresden
    ...stell doch mal diese Frage an Airbus. :-30:
     
  10. GorBO

    GorBO Space Cadet

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    1.001
    Ort:
    Magdeburg
    Kannst Du das Geräusch denn auf diesem Video identifizieren?
     
  11. arreim

    arreim Flugschüler

    Dabei seit:
    19.06.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wow, danke. Der konstante hochfrequente Ton in dem Video kommt der Sache schon sehr nahe. Die Dauer, die Lautstärke, ein relativ "reiner" Ton. Einzig die Frequenz wirkt etwas niedriger als ich es kenne. Im Video wirkt der Ton nicht so "markdurchdringend" wie der, den ich meine, aber das kann ja aufnahmetechnische Gründe haben. Es kommt im Video auch nicht klar heraus, wann der Ton anfängt und aufhört.
    Weisst du, was diesen Ton verursacht? Und warum es den nur bei Airbus gibt?
     
  12. #11 schrammi, 20.06.2017
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Mir fällt spontan öffnen und schließen der Frachttür ein. Der dazu genutzte Motor erzeugt ein sehr lautes, konstantes Geräusch.
     
  13. #12 Airboss, 20.06.2017
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    1.261
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    Die Frachttür wird es kaum sein, wenn das Geräusch auf dem Weg von der Landebahn zum Gate auftritt.
     
    MiGhty29 gefällt das.
  14. arreim

    arreim Flugschüler

    Dabei seit:
    19.06.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wie Airboss schreibt, tritt das gleich nach der Landung auf. Und ausserdem dauert das ja minutenlang. Tritt ausserdem auch am Gate vor dem Abflug auf. Manchmal hört es ne Minute lang auf, und fängt dann wieder an.
     
  15. juky0

    juky0 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    ginsheim
    Das sind die Brakefans! Die werden bei kurzer Bodenzeit sofort nach der Landung aktiviert. Bleiben während der Flieger auf Postion steht an und können auch noch kurz vor Take Off betrieben werden. Je nachdem wie warm die Bremsen sind! Und warum das nur der Airbus hat? Weil diese nur von Airbus angeboten werden, Boeing hat die nicht.

    Hier ein Auszug aus einer Schulungsunterlage!
     

    Anhänge:

    GorBO gefällt das.
  16. Grille

    Grille Berufspilot

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Norddeutschland
    Dem Zeitraum nach kann ich mir nur die APU vorstellen, die noch während des Rollens zum Gate angeworfen wird.

    Das Prozedere ist aber nicht auf Airbusse beschränkt.
     
  17. #16 flyer0852, 22.06.2017
    flyer0852

    flyer0852 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    thüringen
    Mir fallen da nur noch die Stellmotoren der Klappen ein, aber dieses Geräusch ist deutlich kürzer als 1-3 Minuten, ist aber ziemlich laut.
    Kurz vor dem Start, wenn die Klappen ausgefahren werden und nach der Landung wenn sie wieder zurückgefahren werden. Im Flug ist das Geräusch nicht so auffällig, da die Klappen immer stufenweise ein und ausgefahren werden und weil natürlich die Turbinengeräusche sie teilweise übertönen.
    Man kann das leicht überprüfen wenn man am Fenster sitzt.
     
  18. arreim

    arreim Flugschüler

    Dabei seit:
    19.06.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke an alle für euer Engagement! Richtig gutes Forum! :thumbsup:
    Die wahrscheinlichste Erklärung (in erster Linie wegen des Mangels einer besseren Erklärung) sind dann wohl die Brakefans. Wundert mich, dass die auch angeworfen werden, während die Maschine am Gate steht, sogar nach dem Boarden noch.
     
  19. #18 Rhönlerche, 22.06.2017
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.819
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    Deutschland
    Kann es die Hydraulikanlage sein? Die macht so ein Kreissägengeräusch. Hört man vielleicht deutlicher, wenn der Triebwerkslärm nicht mehr alles übertönt.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. cool

    cool Testpilot

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    459
    Ort:
    EDDF
    Die elektrischen Pumpen der Hydraulikanlagen laufen aber (bis auf wenige Ausnahmen, zb. B777) nicht, sofern die Triebwerke ebenfalls laufen. Die allermeisten Flugzeuge besitzen fuer ihre Hydrauliksysteme eine Triebwerksgetriebene Pumpe, die auch die Hauptarbeit uebernimmt.
    Die Brake-Fans gibts es ja idR an den A320er und sollen die Bremsen fuer den naechsten Start runterkuehlen.
     
  22. Acela

    Acela Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2002
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker bei EFW Dresden
    Ort:
    Dresden
    Bei welchem Airbus denn genau? Brake Fans würde ich ausschließen. Warum sollen die vor dem Start laufen? Außerdem haben die nicht alle Flieger, das ist kundenspezifische Sonderausstattung. Ich würde mal auf was hydraulisches tippen. Beim A320 gibt es eine Logik die, wenn nur ein TW läuft und dementsprechend nur ein Hydrauliksystem an ist, das andere per automatisch zuschaltender Elektropumpe druckbeaufschlagt wird. Das kann man beim anlassen am Gate hören. Und wenn die airline direkt nach der Landung einen Motor abschaltet, was einige auch machen, dann würde das genau so passieren. Wäre es ein A340, da gibt es die Option Inboard Engine Taxi. Zum Sprit sparen wird nur mit Triebwerk 2 und 3 gerollt, Bremse und Lenkung gehen aber mit grüner hydraulik die von TW 1 und 4 versorgt wird, daher geht auch hier die grüne E Pumpe automatisch an...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Nerviges Heulgeräusch bei Airbus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nerviges heulgeraeusch airbus

    ,
  2. flugzeuge mit heulgeraeuschen