Neue Erkenntnisse im Besatzungsschicksal der Lancaster2 DS 659 KO-T von Hiltpoltstein

Diskutiere Neue Erkenntnisse im Besatzungsschicksal der Lancaster2 DS 659 KO-T von Hiltpoltstein im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo, liebe Gemeinde, vor kurzem ist mir die Pfarrbeschreibung zu diesem Absturz in der Nacht vom 27. auf den 28.8.43zugegangen. Es wird da...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 MikeBravo, 14.03.2012
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Langenzenn
    Hallo, liebe Gemeinde,

    vor kurzem ist mir die Pfarrbeschreibung zu diesem Absturz in der Nacht vom 27. auf den 28.8.43zugegangen. Es wird da berichtet, das (nur) Flight Lt. Leslie Guy Mott (ohne Kopf!) am 1.9.1943 auf dem Hiltpoltsteiner Friedhof beigesetzt wurde.
    Keine Angabe darüber, was mit dem anderen Gefallenen, dem Funker Sgt. Jack Kemm, passiert ist.

    Ist jemand von euch bekannt, ob er nachweislich eine Erstgrablage erhalten hat bzw. eine Zweitgrablage in Dürnbach/Tegernsee? Oder gilt er bis heute noch als vermißt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JohnSilver, 14.03.2012
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.286
    Zustimmungen:
    3.837
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Hallo Mike.

    Du solttest deine Anfrage einmal hier stellen, dort sind einige Experten auf diesem Gebiet versammelt.
    Allerdings musst du dich dort anmelden.

    Grüße,
    Robert
     
  4. Winter

    Winter Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    ja
    Hallo,

    beide liegen nebeneinander in Dürnbach beerdigt; Kemm in Grab 11.J.27, Mott in 11.J.28.

    Wenn Du den Eingang hineingehst: 1 Block links, 9 Reihe, die beiden Gräber gleich neben dem Hauptweg.

    Winter
     
  5. #4 MikeBravo, 15.03.2012
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Langenzenn
    Vielen Dank für eure Beiträge!
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Neue Erkenntnisse im Besatzungsschicksal der Lancaster2 DS 659 KO-T von Hiltpoltstein

Die Seite wird geladen...

Neue Erkenntnisse im Besatzungsschicksal der Lancaster2 DS 659 KO-T von Hiltpoltstein - Ähnliche Themen

  1. Neue Erkenntnisse zu Gustav Weißkopf

    Neue Erkenntnisse zu Gustav Weißkopf: Ein Historiker namens John Brown hat angeblich neue Fakten über Gustav Weißkopf gesammelt und sogar ein Foto eines Fluges entdeckt :...
  2. Neue Erkenntnisse über gefährliche Landung in Hamburg im März 08

    Neue Erkenntnisse über gefährliche Landung in Hamburg im März 08: Wie so oft haben sich die teilweise wilden Spekulationen - auch hier im FF -über die Ursachen der gefährlichen Landung einer Lufthansa-Maschine im...
  3. Neues Mehrzweckflugzeug von Textron

    Neues Mehrzweckflugzeug von Textron: Hallo, Textron hat ein neues Mehrzweckflugzeug namens "SkyCourier" in der Größe der Beech 1900 vorgestellt. Es wird von zwei PWC PT6 angetrieben....
  4. Libanon vor neuem Bürgerkrieg?

    Libanon vor neuem Bürgerkrieg?: Wie heute / 3sat gerade berichtete, gibt es alarmierende Zeichen für eine zunehmende Kriegsgefahr im Libanon. Sorge vor Spannungen im Libanon...
  5. Neuer Weltrekord für Kolbenmotoren

    Neuer Weltrekord für Kolbenmotoren: Am 2.September 2017 hat Steve Hinton Jr. mit der P-51D Voodoo einen neuen Rekord für propellergetriebene Kolbenmotorflugzeuge aufgestellt. Als...