neue F15 Variante vorgeschlagen

Diskutiere neue F15 Variante vorgeschlagen im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Boeing hat eine neue Variante der F15 vorgeschlagen...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 doerrminator, 01.10.2015
    doerrminator

    doerrminator Testpilot

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Völklingen
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spooky 37+01, 01.10.2015
    Spooky 37+01

    Spooky 37+01 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    457
    Ort:
    ETNW-EDDH
    Was soll man mit so vielen Luft/Luft Raketen auf einmal?
     
  4. F-16N

    F-16N Testpilot

    Dabei seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    353
    Sicher eine interessante neue Bewaffnungsvariante, u.a. für die USAF als Ergänzung zur F-22 ... quasi eine Kopie der SU-27 Luft-Luft-Doktrin, dass mehr Raketen niemals schaden können.

    Allerdings passt es nicht mehr so richtig ins heutige Bedrohungsszenario, wo die jeweils gegnerischen Luftflotten nicht mehr so zahlenstark sind und sich die Einsatzszenarien eher auf Luft-Boden bzw. Multirole gerichtet sind.
     
  5. #4 sixmilesout, 12.10.2015
    sixmilesout

    sixmilesout Space Cadet

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    1.663
    Zustimmungen:
    2.073
    Beruf:
    IT
    Ort:
    ETSF / Spottingbase: EDMO
    Dein ernst? Nimmst du keine Reserve-Magazine mit zum Einsatz? Lieber Raketen haben und keine brauchen als Rakete brauchen und keine mehr haben.
     
  6. #5 jackrabbit, 12.10.2015
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    547
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    die F-22 ist wegen der internen Waffenschätze in der Anzahl der Raketen (ziemlich) begrenzt,
    eine derart aufgerüstete F-15C würde die F-22 entsprechend ergänzen.

    Grüsse
     
  7. F-16N

    F-16N Testpilot

    Dabei seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    353
    Sehe ich ähnlich und dieses Zusammenspiel ist ja auch schon mehrfach erprobt worden. Deutlich wird an dieser F-15 Studie auch, wie sehr sich die Prioritäten im modernen Luftkampf verschoben haben zu scheinen ... die Zahl der Dogfight AAM ist nämlich gleich geblieben und die Erhöhung der Lenkwaffenkapazität geht voll zugunsten der Mittelstrecken- (AIM-120C), bzw. Langstrecken (AIM-120D)AAMs aus.

    Stellt sich dann die Frage, ob es doch falsch war, sich für die YF-22 anstelle der YF-23 zu entscheiden ... m.M.n. hätte die YF-23 konstruktiv den Platz für einen deutlich größeren Waffenschacht geboten.
     
  8. #7 flightman, 25.05.2016
    flightman

    flightman Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    929
    Ort:
    Guben
    Das Update-Programm scheint Fahrt aufzunehmen.

    klick
     
  9. #8 Red Rippers, 27.05.2016
    Red Rippers

    Red Rippers Alien

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.743
    Zustimmungen:
    17.738
    Ort:
    Dortmund
    ich bin gespannt, würde es sehr begrüßen:TD:
     
  10. #9 phantomas2f4, 27.05.2016
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.902
    Zustimmungen:
    470
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    Ich auch....wünsche diesem Flieger noch ein langes Leben !
    Klaus
     
    Red Rippers gefällt das.
  11. uli72

    uli72 Fluglehrer

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Badbergen
    Macht Sinn, zumal im Store hunderte Zellen stehen.

    Also:
    Neue Waffen - ok
    Waffenkapazität rauf - ok
    Elektronik verbessert - ok

    Soll die Treibstoffkapazität mit internen Tanks erhöht werden oder sollen es diese quasi angeklebten Tanks werden?
    Intern wäre imho besser, wegen Wendigkeit und Luftwiderstand?

    Der Antrieb bleibt gleich?

    Es gab ja schon oft Projekte um die F15 wendiger zu machen mittels Canards.
    Das wäre für mich das perfekte I-Tüpfelchen.
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Cupra

    Cupra Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    CH
    Die F-22 übernimmt die Aufschaltung und Steuerung der Raketen an der Front, die F-15 feuert von hinten einfach die 120er raus und ferdisch.. ideale Ergänzung und wenn es funktioniert, warum nicht?
     
  14. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    10.246
    Zustimmungen:
    7.188
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Ganz schön viel Aufwand...
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

neue F15 Variante vorgeschlagen

Die Seite wird geladen...

neue F15 Variante vorgeschlagen - Ähnliche Themen

  1. Neuer Beluga-Transporter von Airbus!

    Neuer Beluga-Transporter von Airbus!: Die Hallen von Airbus hat ein neuer Beluga unter dem Namen Beluga XL verlassen. Er kann 53 t transportieren und hat eine witzige Lackierung, wie...
  2. Neues Radioteleskop in Südafrika eingeweiht!

    Neues Radioteleskop in Südafrika eingeweiht!: In Südafrika würde diese Woche das modernste und leistungsfähigste Radioteleskop der Welt mit Namen MEERKAT eingeweiht. 64 Antennenschüsseln mit...
  3. Neues Leben für die Do 328?

    Neues Leben für die Do 328?: Nachdem ein paar Jahre lang eine mögliche Lizenzproduktion in der Türkei diskutiert wurde, gibt es jetzt entsprechende Vorschläge bezüglich...
  4. Motorflugzeugabsturz in Bad Neuenahr-Ahrweiler

    Motorflugzeugabsturz in Bad Neuenahr-Ahrweiler: Flugplatz Bengener Heide - Ein Toter bei Motorflugzeugabsturz in Bad Neuenahr-Ahrweiler Im Bereich des Flugplatzes Bengener Heide in Bad...
  5. neues Europ. Kampfflugzeug - Eurofighter Nachfolger

    neues Europ. Kampfflugzeug - Eurofighter Nachfolger: soll von Airbus und Dassault entwickelt werden, meldet soeben die Tagesschau Airbus und Dassault einig über deutsch-französischen Kampfjet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden