Neuentwicklung ??

Diskutiere Neuentwicklung ?? im Französische Luftstreitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; in Frankreich ändert sich wieder mal alles - oder: zurück zu den Ursprüngen. Der scheidende Chef beschert der Armee de l'Air als...

cobra01

Fluglehrer
Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
142
Zustimmungen
48
Ort
Rheinbach
in Frankreich ändert sich wieder mal alles - oder: zurück zu den Ursprüngen.
Der scheidende Chef beschert der Armee de l'Air als Abschiedsgeschenk wieder die Escadres (Geschwader).
Also, das ganze sieht so aus:

BA 116 Luxeuil : 2ème Escadre de Chasse
- EC 1/2 "Cigognes"
- ESTA 2/2 " XXX "

BA 133 Nancy : 3ème Escadre de Chasse ( Base Test )
- EC 1/3 "Navarre"
- EC 2/3 "Champagne"
- EC 3/3 "Ardennes"
- ETD 4/3 " Argonne"
- ESTA 5/3 " XXX "

BA 113 Saint-Dizier : 4ème Escadre de Chasse
- EC 1/4 " Gascogne"
- EC 2/4 " La Fayette"
- ETR 3/4 " Aquitaine"
- ESTA 4/4 " XXX "

BA 120 Cazaux : 8ème Escadre de Chasse
- EC 1/8 "Saintonge"
- EC 2/8 "Nice"
- EC 3/8 " Côte d'Or"
- ESTA 4/8 " XXX"

BA 118 Mont-de-Marsan : 30ème Escadre de Chasse
- ECE 1/30 "Côte d'Argent"
- EC 2/30 "Normandie-Niemen"
- EC 3/30 "Lorraine"
- ESTA 4/30 "XXX"

BA 104 Al-Dhafra : 7ème Escadre de Chasse
- EC 1/7 "Provence"

Wichtigste Entwicklungen:
Die SPA 162 "Tigre" wechselt von 1/7(alt) in St. Dizier nach 3/30(neu) in Mont de Marsan;
Die Kodierungen auf den Flugzeugen wechseln von der Flugplatznummer wieder zu Geschwadernummern, so bekommen unsere geliebten 2000D wieder die alte 3 statt der 133 usw.

Mal schaun, was passiert, wenn der jetzt neue Chef dann geht ?? :headscratch:
 
#
Schau mal hier: Neuentwicklung ??. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
lowdeepandhard

lowdeepandhard

Testpilot
Dabei seit
03.05.2013
Beiträge
652
Zustimmungen
529
Interessant, dass man aus den Escadre-Nummern wieder stringent die Staffel-Nummern ableitet, wo es in den letzten Jahren ein wenig durcheinander ging. So wird etwa die bereits in St. Dizier stationierte EC 1/91 zur EC 1/4, die ECE 5/330 in Mont-de-Marsan wird zur ECE 1/30, und die EC 1/7 gibt ihr "name tag" offenbar an Al-Dhafra ab und übernimmt die 2/4 "La Fayette" aus Istres.

Der Plan zur Wiedererrichtung der Geschwaderebene existiert ja bereits seit ein paar Jahren, deswegen - und angesichts der oben angesprochenen Umbenennungen - gehe ich davon aus, dass auch bestimmte Kompetenzen an die Escadres übergeben werden und daher diese Struktur nicht ganz so einfach umzustoßen sein wird. Will heißen, das dürfte keine reine Änderung der Nomenklatur sein, die mit einem neuen Chef einfach so zu ändern wäre.
 

cobra01

Fluglehrer
Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
142
Zustimmungen
48
Ort
Rheinbach
Interessant, dass man aus den Escadre-Nummern wieder stringent die Staffel-Nummern ableitet, wo es in den letzten Jahren ein wenig durcheinander ging. So wird etwa die bereits in St. Dizier stationierte EC 1/91 zur EC 1/4, die ECE 5/330 in Mont-de-Marsan wird zur ECE 1/30, und die EC 1/7 gibt ihr "name tag" offenbar an Al-Dhafra ab und übernimmt die 2/4 "La Fayette" aus Istres.

Der Plan zur Wiedererrichtung der Geschwaderebene existiert ja bereits seit ein paar Jahren, deswegen - und angesichts der oben angesprochenen Umbenennungen - gehe ich davon aus, dass auch bestimmte Kompetenzen an die Escadres übergeben werden und daher diese Struktur nicht ganz so einfach umzustoßen sein wird. Will heißen, das dürfte keine reine Änderung der Nomenklatur sein, die mit einem neuen Chef einfach so zu ändern wäre.
stimmt ja, war aber bewußt etwas "überspitzt" formuliert, da nun auch andere europäische Streitkräfte als Schwerpunkt ihrer Arbeit den Reformwahn entdeckt haben; wir haben das ja der ganzen Welt mehr oder weniger erfolgreich demonstriert.:TD:
 

Triple X

Fluglehrer
Dabei seit
17.10.2014
Beiträge
175
Zustimmungen
1.773
Die Umstrukturierung scheint bis Ende 2019 geplant. Wie es aussieht wird die Mirage 2000N bis dahin aus dem aktiven Dienst verschwunden sein (2018). In Istres also dann nur noch die Tanker.

Quelle: http://www.deltareflex.com/forum/viewtopic.php?f=3&t=3748&start=12

Voici la retranscription intégrale de la note signée du Général Mercier, intitulée : "Vision 2019"

BA 113 Saint-Dizier : 4ème Escadre
- EC 1/4 « Gascogne »
- EC 2/4 « La Fayette »
- EC 3/4 « Aquitaine »
- ESTA 4/4 « XXX »

BA 133 Nancy : 3ème Escadre
- EC 1/3 « Navarre »
- EC 2/3 « Champagne »
- EC 3/3 « Ardennes »
- EC 4/3 « Argonne »
- ESTA 5/3 « XXX »

BA 113 Luxeuil : 2ème Escadre
- EC 1/2 « Cigognes »
- ESTA 2/2 « XXX »

BA 115 Orange : 5ème Escadre
- EC 2/5 « Ile-de-France »
- EH 5/67 « Alpilles »
- CIEH 341 « Col Santini »

BA 115 Orange : 1ère Escadre
- CPOCAA

BA 701 Salon-de-Provence :
- PAF
- EVAA
- EIV 2/93 « Cévennes »
- EIV 3/5 « Comtat-Venaissin »
- EFNC 1/93 « Aunis »

BA 125 Istres : 31ème Escadre
- GRV 2/91 « Bretagne »

BA 126 Solenzara :
- EH 1/44 « Solenzara »

BA 702 Avord : 36ème Escadre
- EDCA 036 « Berry »
- Escadre SADA : EDSA, ESTA, CFSDA

BA 110 Creil :
- ET 3/60 « Esterel »

BA 107 Villacoublay :
- EH 3/67 « Parisis »
- ET 60
- EAS « Etampes »
- ET 41 « Verdun »

BA 105 Evreux : 64ème Escadre
- ET 1/64 « Béarn »
- ET 2/64 « Anjou »
- ET 3/64 « Vercors »
- ET 4/64 « Ventoux »
- ESTA 5/64 « XXX »
- EIE C160
- EEA 1/54 « Dunkerque »
- GAM 56 « Vaucluse »

BA 123 Orléans : 61ème Escadre
- ET 1/61 « Tourraine »
- CIET 2/61 « Gal de Marmier »
- ESTA 3/61 « XXX »
- ET X/XX « Franche-Comté »
- ET X/XX « Poitou »
- EC 70 « Châteaudun »

BA 705 Tours : Escadre à définir
- EIV X/XX « Limousin »
- EIV 3/13 « Avergne »
- STANEVAL 4/11 « Jura »

BA 709 Cognac : Escadre à définir
- EIV 1/13 « Artois
- EIV 2/12 « Picardie »
- EFIP 1/11 « Roussillon »
- ED 1/33 « Belfort »

BA 106 Mérignac :
- ET 43 « Médoc »

BA 120 Cazaux : 8ème Escadre
- ETO 1/8 « Saintonge »
- ETO 2/8 « Nice »
- EE 3/8 « Côte d’Or »
- ESTA 4/8 « XXX »
- EH 1/67 « Pyrénées »

BA 118 Mont-de-Marsan : 30ème Escadre
- ECE 1/30 « Côte d’Argent »
- EC 2/30 « Normandie-Niemen »
- EC 3/30 « Lorraine »
- ESTA 4/30 « XXX »

BA 104 Al-Dhafra : 7ème Escadre
- EC 1/7 « Provence »

BA 188 Djibouti :
- EC 3/11 « Corse »
- ET 88 « Larzac »

GUYANE : ET 68 « Antilles-Guyane »
NOUVELLE-CALEDONIE: ET 52 « Tontouta »
LA REUNION : ET 50 « La Réunion »
POLYNESIE : ET 82 « Maine »
 

Triple X

Fluglehrer
Dabei seit
17.10.2014
Beiträge
175
Zustimmungen
1.773
Wichtigste Entwicklungen:
Die SPA 162 "Tigre" wechselt von 1/7(alt) in St. Dizier nach 3/30(neu) in Mont de Marsan;
Hast du dazu eine Quelle als link oder sowas? Kann mir nicht vorstellen, dass die 162 wechselt. Das wären ja dann 2 Tiger Units in Mont de Marsan.
 
lowdeepandhard

lowdeepandhard

Testpilot
Dabei seit
03.05.2013
Beiträge
652
Zustimmungen
529
Ui - keine Eintagsfliege aber für die heutige Zeit auch nicht gerade eine überragende Lebensdauer.
Ist ja ohnehin nur noch weniger als ein Drittel der ursprünglichen Maschinen in Dienst. Die M2000D sollen nach dem 2013er Weißbuch und der damit einhergehenden Reduzierung der Rafale-Stückzahlen allerdings länger in Dienst gehalten werden.
 
Toryu

Toryu

inaktiv
Dabei seit
24.04.2009
Beiträge
2.582
Zustimmungen
826
Ort
KSGJ
Ließen sich die 2000N günstig zu 2000D umrüsten?
Wie sehen die Unterschiede "unter der Haube" aus?

Von außen hat man ja primär eine andere Radomfarbe.
 

Triple X

Fluglehrer
Dabei seit
17.10.2014
Beiträge
175
Zustimmungen
1.773
Ui - keine Eintagsfliege aber für die heutige Zeit auch nicht gerade eine überragende Lebensdauer.
Die bereits verschrotteten K1/K2 Maschinen in Chateaudun waren nicht mal zur Hälfte abgeflogen.
 
lowdeepandhard

lowdeepandhard

Testpilot
Dabei seit
03.05.2013
Beiträge
652
Zustimmungen
529
Ließen sich die 2000N günstig zu 2000D umrüsten?
Wie sehen die Unterschiede "unter der Haube" aus?

Von außen hat man ja primär eine andere Radomfarbe.
Bleibt die Frage, ob das denn Not tun würde - immerhin können die K2/K3-Maschinen auch vernünftig für konventionelle Aufträge genutzt werden.

An den Informationen von Triple X kann man aber ohnehin erkennen, dass der Bedarf gar nicht da ist. Als Ersatzteilspender für die in weiten Teilen identische 'D'-Flotte dürften die 'N' wohl mehr Wert haben.
 

cobra01

Fluglehrer
Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
142
Zustimmungen
48
Ort
Rheinbach
Hast du dazu eine Quelle als link oder sowas? Kann mir nicht vorstellen, dass die 162 wechselt. Das wären ja dann 2 Tiger Units in Mont de Marsan.
Ist aus Delta Reflex (Neuigkeiten der Adl'A), daher stammt aus die gekürzte Übersicht :)
 

Triple X

Fluglehrer
Dabei seit
17.10.2014
Beiträge
175
Zustimmungen
1.773
Dort steht aber nix von Spa.162 Wechsel nach Mont de Marsan.
 
B727

B727

Testpilot
Dabei seit
13.10.2006
Beiträge
793
Zustimmungen
10.751
Ort
EDDS & EDDF
Au passage, le 1/7 cède son escadrille SPA 162 " Tigre" - héritée de feu le 1/12 ! - au 3/30.

:)
Das hat mir letztes Jahr ein Pilot der EC 1/7 erzählt, zu dem Zeitpunkt war es auch nur ein internes Gerücht in der 1/7. Im Zuge der Umstrukturierung sollen auch alle RafaleC in MdM zusammengezogen werden.
 

Triple X

Fluglehrer
Dabei seit
17.10.2014
Beiträge
175
Zustimmungen
1.773
Langsam tut sich was. Die ersten Maschinen mit dem alten Code System fliegen bereits in Mont de Marsan:

http://www.deltareflex.com/forum/viewtopic.php?f=22&t=2736&start=348

Hier paar Daten zu den offiziellen Zeremonien:

MAJ des dates des cérémonies
La 2éme Escadre de Chasse sur Luxeuil : cérémonie le 3 Sept 2015
La 4éme Escadre de Chasse sur St Dizier : cérémonie le 26 Aout 2015
La 8éme Escadre de Chasse sur Cazaux : cérémonie le 25 Aout 2015
La 30éme Escadre de Chasse sur Mt Marsan : cérémonie le 3 Sept 2015
La 61éme Escadre de Transport sur Orléans : cérémonie le 1er Sept 2015
La 64éme Escadre de Transport et l'EC2P sur Evreux : cérémonie le 27 Aout 2015

Pas de 5éme EC à Orange pour le moment .....2016 sans doutes

Quelle: http://www.deltareflex.com/forum/viewtopic.php?f=3&t=3748&start=42
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Neuentwicklung ??

Sucheingaben

geschwadernummern

Oben