Neues aus Mendig ETHM

Diskutiere Neues aus Mendig ETHM im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; HAllo Tja ..einen so oder so ähnlich ( Neues aus Mendig ETHM ) betitelten Beitrag vermisse ich hier. Zwar sitze ich hier in Ochtendung ...also...
STOP

STOP

Flieger-Ass
Dabei seit
05.05.2004
Beiträge
481
Ort
56299 Ochtendung
HAllo

Tja ..einen so oder so ähnlich ( Neues aus Mendig ETHM ) betitelten Beitrag vermisse ich hier.
Zwar sitze ich hier in Ochtendung ...also in Relativer Hörweite des Platzes ;) ... und kann so das ein und das andere auch mal sehen was da so rumkreist.
Aber ich vermisse eine direkte Informations Quelle. Früher reif ich beim LEo an. Modellbauer der alten Garde kennen Leo Schmidt sicherlich noch. Nur ist der auch schon seit Jahren nicht mehr mit dem Platz verbunden so wie früher einmal. :FFCry:

Wenn wie kürzlich hier eine weise Bell mit einem blauen Streifen und militärischer Kennung hier rumschraubt bin ich auf Vermutungen angewiesen. :confused:
Die schöne Bo 105 die mit ihrem Gefolge ( Staffel ?) hier drüber gebrummt ist und mit ihrem Tiger Outfit recht schön aussah ...habe ich weder hier noch sonstwo mal als Bild gesehen. :(
Ach ja ... und was ist aus der Bimskuh geworden die früher am Tor stand ?
Da steht nun glaube ich eine Bell ... zumindest meine ich es im vorbeifahren gesehen zu haben. :FFEEK:

Ich bin ja schon begeister wenn mal was in einer ZEitungs steht wie die Sache mit der Aluette Restaurierung in der Flugzeug Classic ( meine ich doch oder !?)

Ist keiner hier der ab und an mal von "neben an" berichten kann ? :?!
 
#
Schau mal hier: Neues aus Mendig ETHM. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
STOP

STOP

Flieger-Ass
Dabei seit
05.05.2004
Beiträge
481
Ort
56299 Ochtendung
Jubell

Ich hab sie zwar nur kurz durch den Feldstecher gesehen ... aber das müsste sie sein.

Schööööööönnnnnnnn :engel:

Danke dir.

Ist die fest in Mendig oder nur zur Reparatur dort?
 
MigF4

MigF4

inaktiv
Dabei seit
28.03.2001
Beiträge
564
Ort
Rhein-Erft Kreis , 2,5 miles away from initial Rwy
Hi Stefan!

dann halt Dich ran wenn Du die "Tiger" Bo-105 noch mal sehen will, laut meiner Anfrage wird diese nur noch bis Ende August Ihren "tigerlook" behalten - dann ist er Geschichte!

Also ran an den "Tiger" :FFTeufel:

Gruss
Mick

STOP schrieb:
Jubell

Ich hab sie zwar nur kurz durch den Feldstecher gesehen ... aber das müsste sie sein.

Schööööööönnnnnnnn :engel:

Danke dir.

Ist die fest in Mendig oder nur zur Reparatur dort?
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
5.768
Ort
Nordschwarzwald
Heeresflieger räumen Bundeswehr-Standort

Zum Jahresende verlassen die Soldaten den Bundeswehrflugplatz Mendig in der Eifel. In zwei Jahren soll der Standort dann ganz aufgelöst werden. Ende 2004 war im Zuge der Bundeswehr-Reform beschlossen worden, unter anderem auch den Standort in Mendig zu schließen.
Viele der 500 Soldaten sind bereits an andere Standorte versetzt worden, andere haben sich für die Altersteilzeitregelung entschieden. Auch den Zivilbeschäftigten wurden, wenn möglich, Posten an anderen Standorten angeboten. Nur 14 sind bisher nicht untergekommen. Nach dem 1. Januar 2007 werden nur noch in Ausnahmefällen Hubschrauber in Mendig landen. Da inzwischen kein Personal mehr dort stationiert ist, kann der Flugbetrieb nicht mehr aufrecht gehalten werden. Während ein Teil der Mitarbeiter weiterhin mit der Auflösung des Standortes beschäftigt sein wird, werden andere noch einen Sonderauftrag zu erledigen haben: rund 100 alte Hubschrauber müssen fachgerecht auseinander genommen und entsorgt werden.
http://www.swr.de/nachrichten/rp/-/id=1682/nid=1682/did=1871862/1oqbl98/
 

CUJO

Space Cadet
Dabei seit
08.02.2005
Beiträge
1.607
Ort
häufig Berlin
Hallo,
Während ein Teil der Mitarbeiter weiterhin mit der Auflösung des Standortes beschäftigt sein wird, werden andere noch einen Sonderauftrag zu erledigen haben: rund 100 alte Hubschrauber müssen fachgerecht auseinander genommen und entsorgt werden.
http://www.swr.de/nachrichten/rp/-/id=1682/nid=1682/did=1871862/1oqbl98/
Was sind das denn für Hubschrauber - PAH-1; UH-1D und/oder CH-53 ?
Soll dort eine Ersatzteilgewinnung wie in Jever entstehen ?
100 Hubschrauber sind eine ganze Menge (waren mal zwei Regimente...).

Grüße Cujo
 

Ice

Space Cadet
Dabei seit
04.10.2003
Beiträge
1.558
Ort
Saarbrücken
Ich habe von 2001 bis 2005 in Mendig gearbeitet.
Ich kenne alle Hallen und Gebäude in - und auswendig.
Wo sollen denn da 100 Hubschrauber stehen? :confused:
 
wenkman79

wenkman79

Flieger-Ass
Dabei seit
19.12.2006
Beiträge
312
Ort
bavaria
Ich habe von 2001 bis 2005 in Mendig gearbeitet.
Ich kenne alle Hallen und Gebäude in - und auswendig.
Wo sollen denn da 100 Hubschrauber stehen? :confused:
...wer sagt denn das die schon dort stehen??? ;) andere lfz wurden auch nicht auf einmal an einen platz zum verschrotten gebracht...
 
Tiger-Fan

Tiger-Fan

Space Cadet
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
1.138
Ort
Koblenz
100 Hubschrauber verschrotten ???

Die Heeresflieger verschrotten doch nicht fast die Hälfte Ihrer Hubschrauber ???
Wenn man einige BO105 abbaut ist es OK. Aber 100 Hubschrauber ???
Oder wird man dort die Bell UH1D zerlegen,die für den Nh90 weichen sollen ???
 
STOP

STOP

Flieger-Ass
Dabei seit
05.05.2004
Beiträge
481
Ort
56299 Ochtendung
Alles etwas merkwürdig.....

Während ich vor zwei Wochen am PAcken war , brummte eine oder meherere Transall rein und raus.
Konnte sie nur selten sehen .... aber hören :D
Ich vermisse jetzt schon die Geräuschkulisse.:FFCry:

Denke die haben entweder in letzter Minute einiges an Material rausgeflogen oder schon was gebracht .... oder nur gespielt.:p
 
Tiger-Fan

Tiger-Fan

Space Cadet
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
1.138
Ort
Koblenz
Kein Flugbetrieb mehr in Mendig

Wo tankt dann der EC135 vom ADAC (Christoph 21 aus Koblenz) wenn Mendig geschlossen wird ??? Bislang wurde nämlich dort der Treibstoff getankt.
Ausserdem tankten die BO105,welches das HeFüKdo in Koblenz anflogen meist auch dort.
 

Ice

Space Cadet
Dabei seit
04.10.2003
Beiträge
1.558
Ort
Saarbrücken
Wo tankt dann der EC135 vom ADAC (Christoph 21 aus Koblenz) wenn Mendig geschlossen wird ??? Bislang wurde nämlich dort der Treibstoff getankt.
Ausserdem tankten die BO105,welches das HeFüKdo in Koblenz anflogen meist auch dort.
War 2004 an dem Bau des neuen Gebäudes bei den Betankern beteiligt. Inkl. Spritlabor und so. Alles neu und auf aktuellstem Stand.

Schon sehr komisch... :(
 
3.5DME

3.5DME

Testpilot
Dabei seit
16.07.2003
Beiträge
749
Ort
Dreieich
Ja, aber leider üblich.:FFTeufel:

Typisch Bundeswehr. Alles auf den neuesten Stand bringen und dann zumachen.

Gruß
3.5DME
 

Raven84

Flugschüler
Dabei seit
20.09.2006
Beiträge
2
Ort
NRW
Die heeresflieger behalten nicht viele Bo 105.
Ca 100 sollen zur M version umgerüstet werden.
alle VBH verschrottet werden .
Die anzahl der PAH weis ich nicht.
 

Piaggio

Kunstflieger
Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
31
Ort
Köln
Wird nur der Bundeswehrstandort Mendig geschlossen oder soll auch der komplette Flugplatz verschwinden ? Es war doch einmal von einer zivilen Nutzung die Rede, insbesondere zu Formel 1 Rennen auf dem Nürburgring. Es gibt viele Diskussionen, aber ganz klar definiert scheint die Zukunft des Flugplatzes ja nicht zu sein. So klang es noch 2002:

http://www.kvmyk.de/r_presse/presse2002/juni2002/presse_0204.htm
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
15.481
Ort
Köln
Für alle die dort mal gedient haben sollten, das Heeresfliegerregiment in Mendig wird zum 01.Juli 2007 aufgelöst und die komplette Kaserne scheint dann auch dicht zu machen.
 

do27398

Kunstflieger
Dabei seit
17.11.2004
Beiträge
32
Ort
NW
Ach was vermisse ich die alten Zeiten, als ich zb. 2005 bei der Prüfungsvorbereitung zu meiner praktischen Prüfung mit Kontollzone Aktiv im Sonnenuntergang bei voller Bahnbefeurerung mit einer ASK-13 gleandet bin.
Hey mit 1cm Bremsklappen herausguckenlassen konnte ich sogar auf dem Papi Gleitpfad halten.
War schon sonderbar aber die Controller wollten ja auch was zu tun haben. Ging alles reibungslos. Die Helis kamen über den Norden rein und wir flogen im Süden.
Nur war schon komich die Kommunikation mit dem Tower.
"D-0354 right downwind Runway 08"
Tower: " D-0354 the wind 060 degrees 5 knots Runway 08 cleared to land".
Form eingehalten aber den Anflug hätte ich nicht abbrechen können ;)
Naja schade um Mendig aber das war ein geiles Erlebnis.
Die Bundeswehr fliegt nicht mehr aber wir fliegen weiterhin. Jetzt halt nur unter dem Status Segelfluggelände.
 

hd64

Flugschüler
Dabei seit
08.06.2007
Beiträge
8
Ort
Eifel
Nur 1 Transall

Alles etwas merkwürdig.....

Während ich vor zwei Wochen am PAcken war , brummte eine oder meherere Transall rein und raus.
Konnte sie nur selten sehen .... aber hören :D
Ich vermisse jetzt schon die Geräuschkulisse.:FFCry:

Denke die haben entweder in letzter Minute einiges an Material rausgeflogen oder schon was gebracht .... oder nur gespielt.:p
Das war nochmal ein letztes Aufbegehren regulären militärischen Flugbetriebs. Die haben 2 Tage lang Fallschirmjäger in Mendig abgesetzt, auch nachts. Ich bin abends aus Thür in Richtung Mendig gefahren und hab die Landebahnbefeuerung mal endlich wiedergesehn nach langer Zeit und wahrscheinlich für lange nicht mehr. War schon mit nem Kloß im Hals unterwegs.
Gruß hd
 

do27398

Kunstflieger
Dabei seit
17.11.2004
Beiträge
32
Ort
NW
Naja der Flugbetrieb läuft jetzt fast nur noch unter der Sportfluggruppe.

Das einzige was mich stört ist das in der neuen ICAO Karte der Platz Mendig fälchlicher weise als geschlossen drinsteht. So kommt es immer wieder vor das Flugzeuge ohne Anmeldung im Funk über die Bahn preschen und wir haben Flugbetrieb. Wobei wir wieder bei meinem Lieblingsthema FLARM für alle wären. Aber ein FLARM ersetzt nicht die Aufnahme einer Sprechfunkverbindung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Neues aus Mendig ETHM

Neues aus Mendig ETHM - Ähnliche Themen

  • Neues aus EDTG - Bremgarten

    Neues aus EDTG - Bremgarten: Hallo ! In Bremgarten - ex AG51 Immelmann ist diese Woche vom 04.09 - 08.09 die Tralli 51+17 vom LTG63 zu Gast. Setzt Fallschirmjäger die ganze...
  • Neues aus dem Lechfeld-ETSL

    Neues aus dem Lechfeld-ETSL: Airbus A400M: Steht der teure "Ladenhüter" bald auf dem Lechfeld? LINK zur Augsburger Allgemeinen. Neue Flugzeuge für den Fliegerhorst Lechfeld...
  • Neues aus Roitzschjora

    Neues aus Roitzschjora: Da es sowas von Roitzschjora noch nicht zu geben scheint,die YAK-Treffen leider Geschichte sind,denke ich,ich fang aus gegebenen Anlass mal was...
  • Neues aus Tannheim / Tannkosh

    Neues aus Tannheim / Tannkosh: Heute gab es auf der Facebook-Seite von Tannkosh (EDMT) folgendes zu lesen: http://www.edmt.de/1110.0.html
  • Neues aus Gallien

    Neues aus Gallien: Ende Juni verlassen die letzten Alpha Jets die B.A. 102 Dijon! Damit schließt die langjährige Wiege der französischen Jagdfliegerei. Schade
  • Ähnliche Themen

    • Neues aus EDTG - Bremgarten

      Neues aus EDTG - Bremgarten: Hallo ! In Bremgarten - ex AG51 Immelmann ist diese Woche vom 04.09 - 08.09 die Tralli 51+17 vom LTG63 zu Gast. Setzt Fallschirmjäger die ganze...
    • Neues aus dem Lechfeld-ETSL

      Neues aus dem Lechfeld-ETSL: Airbus A400M: Steht der teure "Ladenhüter" bald auf dem Lechfeld? LINK zur Augsburger Allgemeinen. Neue Flugzeuge für den Fliegerhorst Lechfeld...
    • Neues aus Roitzschjora

      Neues aus Roitzschjora: Da es sowas von Roitzschjora noch nicht zu geben scheint,die YAK-Treffen leider Geschichte sind,denke ich,ich fang aus gegebenen Anlass mal was...
    • Neues aus Tannheim / Tannkosh

      Neues aus Tannheim / Tannkosh: Heute gab es auf der Facebook-Seite von Tannkosh (EDMT) folgendes zu lesen: http://www.edmt.de/1110.0.html
    • Neues aus Gallien

      Neues aus Gallien: Ende Juni verlassen die letzten Alpha Jets die B.A. 102 Dijon! Damit schließt die langjährige Wiege der französischen Jagdfliegerei. Schade

    Sucheingaben

    Mendig

    Oben