Neues Kampfflugzeug für die Schweizer Luftwaffe 1/48

Diskutiere Neues Kampfflugzeug für die Schweizer Luftwaffe 1/48 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Aus Anlass der Evaluation eines neuen Kampfflugzeuges (NKF) für den Tiger Teilersatz (TTE) der Schweizer Luftwaffe führt der Modellbauladen...

Moderatoren: AE
  1. #1 Aurora, 10.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2008
    Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Aus Anlass der Evaluation eines neuen Kampfflugzeuges (NKF) für den Tiger Teilersatz (TTE) der Schweizer Luftwaffe führt der Modellbauladen Mobil-Box in Luzern eine kleine Ausstellung durch. Ein Bekannter fragte mich, ob ich die Airbrusharbeiten an den Modellen durchführen möchte – bei so einem interessanten Projekt konnte ich natürlich nicht nein sagen. Bevor ich die Modelle vorstelle, zeige ich erst ein Gesamtbild des (fast) fertigen Gesamtprojektes:
     

    Anhänge:

    Luftpirat gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aurora, 10.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2008
    Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Die Modelle wurden auf eine MDF-Holzplatte befestigt, auf der ein kleiner Beschrieb, einige technische Daten und Risszeichnungen der jeweiligen Flugzeuge aufgebracht sind:
     

    Anhänge:

  4. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Nun aber zu den Modellen:
    Das Modell der Saab Gripen 1/48 ist von Italeri. Ich habe ein paar Nieten und Panellines zusätzlich angebracht, dies damit das Modell gegenüber der anderen beiden nicht allzu sehr abfällt.
     

    Anhänge:

  5. #4 Aurora, 10.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2008
    Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Die Gripen wurde oben mit Dark Ghost Gray und unten mit Light Ghost Gray gespritzt, eigentlich so wie die F-18 Hornets der Schweizer Luftwaffe auch aussehen. Ich verwendete Model Master Farben, die ich aber noch ein wenig mehr abdunkelte resp. aufhellte, um einen grösseren Kontrast zu erhalten.
     

    Anhänge:

  6. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Die Tests mit der Saab Gripen finden vom 28.07. bis zum 22.08.2008 statt.
     

    Anhänge:

  7. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Hoheitszeichen und Nummerierungen sind selber hergestellt, also nicht gespritzt sondern auf Decal-Folie gedruckt, mit Mr. Metal Primer versiegelt und aufgeklebt. Die anderen Decals sind vom Bausatz selber.
     

    Anhänge:

  8. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Da die Modelle mittig auf einer Konsole befestigt wurden haben wir uns entschlossen, alle Typen mit der selben Konfiguration, bestehend aus 2 Zusatztanks, 2 Sidewinders und 2 AMRAAM’s, darzustellen. Im Bausatz der Italeri-Gripen befindet sich nur ein Zusatztank, diesen habe ich einfach abgegossen und einen zweiten aus Resin gemacht.
     

    Anhänge:

  9. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Dassault Rafale 1/48 von Hobby Boss. Vom Bausatz her das schönste Modell von den Dreien. Feine, saubere versenkte Panellines und wunderschöne Nietenreihen.
     

    Anhänge:

  10. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Auch bei der Rafale verwendete ich abgedunkeltes Dark Ghost Gray und aufgehelltes Light Ghost Gray. Der Tarnanstrich entspricht dem der Tiger Flotte der Schweizer Luftwaffe.
     

    Anhänge:

  11. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Die Flug- und Bodenerprobungen mit der Rafale finden vom 13.10. bis 07.11.2008 statt.
     

    Anhänge:

  12. #11 Aurora, 10.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2008
    Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Die Sidewinders und AMRAAMS wurden natürlich auch noch am Modell angebracht, auf den Fotos halt leider noch ohne... Aber die Rafale ist auch so eine Schönheit... :HOT: :engel:
     

    Anhänge:

  13. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Dassault Rafale („Windböe/Windstoss“)
     

    Anhänge:

  14. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Der Eurofighter „Typhoon“ 1/48 von Revell. Auch hier wurden einige zusätzliche Nietenreihen erstellt. Die Gravuren musste ich ein wenig vertiefen, damit sie beim Airbrushen nicht völlig verloren gingen.
     

    Anhänge:

  15. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Das Tarnschema ist jenes des Mirage IIIS – Abfangjägers der Schweizer Luftwaffe. Eigentlich wollte ich die Rafale mit diesem Tarnschema machen, von der Flugzeugform und der Flügelgeometrie sieht das aber beim Eurofighter viel besser aus.
     

    Anhänge:

  16. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Auch hier wurden die selben leicht angepassten Farben von Model Master verwendet.
     

    Anhänge:

    AMIR gefällt das.
  17. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Am Seitenleitwerk brachte ich noch ein CH-Staffelabzeichen (Adlerkopf der Staffel 10) an – passt einfach zum Mirage-Look :D
     

    Anhänge:

  18. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Der Eurofighter wird in der Schweiz vom 10.11. bis 05.12.2008 getestet.
     

    Anhänge:

  19. #18 Aurora, 10.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2008
    Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Da beim Eurofighter mehr Platz vorhanden ist, wurden hier entsprechend 2 AMRAAM’s mehr angebracht.

    Grüsse Aurora
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bullseye, 10.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2008
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Hey das sind ja Super Modelle, dazu noch zu einem aktuellen Thema :TD:

    Hmmm .. . Der Eurofighter ist im Gesamten wohl das Beste aber teuerste Kampfflugzeug, die Gripen wohl die günstigste Variante und Gewinner "Preisleistung" könnte die Rafale werden, denn die Schweiz ist über lange Zeit auch mit der Mirage III gut geflogen.

    Die Modelle finde ich Spitze :TOP:

    Beste Grüße Torsten
     
  22. #20 schneidi, 10.08.2008
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Eine großartige Idee und eine phantastische Umsetzung!

    Die Lackierungen sind rein fiktiv? Oder trugen die genannten Maschinen bei der Flugerprobung diese an bekannte Vorbilder angelehnten Lackierungen?

    Die Rafale-Lackierung erinnert ja stark an die der amerikanischen und israelischen F-15C. Sieht super aus?

    Gruß Jan
     
Moderatoren: AE
Thema:

Neues Kampfflugzeug für die Schweizer Luftwaffe 1/48

Die Seite wird geladen...

Neues Kampfflugzeug für die Schweizer Luftwaffe 1/48 - Ähnliche Themen

  1. Qaher-313-oder-Irans neuestes Kampfflugzeug / Mock-Up - Teil 2

    Qaher-313-oder-Irans neuestes Kampfflugzeug / Mock-Up - Teil 2: Irans neuestes Kampfflugzeug Qaher-313 bei Rolltests. Mal sehen, ob es wirklich flugtauglich ist. :wink2: Alte geschlossenes Thema/Topic: Qaher...
  2. Neues russisches Mehrzweckkampfflugzeug ???

    Neues russisches Mehrzweckkampfflugzeug ???: Habe gerade das hier im ACIG-Forum gefunden :FFEEK: ... hab ich was verpasst, oder hatte hier jemand nur 'ne interessante Idee ? Leider...
  3. Neues Kampfflugzeug

    Neues Kampfflugzeug: Hat irgend jemand erste Informationen über die Beschaffung von 30-40 neuen Kampflugzeugen als Ersatz für die 85 Tiger und 16 Mirage IIIRS? Start...
  4. Neues in der allgemeinen Luftfahrt in den letzten 40 Jahren?

    Neues in der allgemeinen Luftfahrt in den letzten 40 Jahren?: Ich habe mehr oder weniger direkten oder indirekten Kontakt mit bzw. Interesse an der allgemeinen Luftfahrt seit ich ein kleines Kind bin. Nun...
  5. Neues aus EDTG - Bremgarten

    Neues aus EDTG - Bremgarten: Hallo ! In Bremgarten - ex AG51 Immelmann ist diese Woche vom 04.09 - 08.09 die Tralli 51+17 vom LTG63 zu Gast. Setzt Fallschirmjäger die ganze...