Neues Mehrzweckflugzeug von Textron

Diskutiere Neues Mehrzweckflugzeug von Textron im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, Textron hat ein neues Mehrzweckflugzeug namens "SkyCourier" in der Größe der Beech 1900 vorgestellt. Es wird von zwei PWC PT6 angetrieben...

Aeroplan

Testpilot
Dabei seit
23.10.2012
Beiträge
698
Zustimmungen
442
Ort
Bayern
Der Prototyp der "SkyCourier" befindet sich in der Endmontage. Er hat jetzt die Tragflächen erhalten.
Der Erstflug soll im Jahr 2020 stattfinden:

 

Aeroplan

Testpilot
Dabei seit
23.10.2012
Beiträge
698
Zustimmungen
442
Ort
Bayern
Bei dem Prototypen der Cessna "SkyCourier" haben erste Triebwerks-Testläufe stattgefunden.
Ob auch der Erstflug der Maschine noch wie geplant im Jahr 2020 stattfinden kann, ist angesichts der Corona-Krise unklar:

 
innwolf

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.891
Zustimmungen
461
Wieviel "besser" kann denn der skycourier werden, daher im Endeffekt Sitzplatzkosten je Kilometer. Eine andere Frage ist bigmoney und die Finanzmacht um in eine deutlich kostengünstigere Fertigung als Großserie einzusteigen. Um auf diesen Weg die Betriebskosten zu senken und damit Kunden zu gewinnen. Aber ist dafür der potentielle Markt genügend groß?
 
Cardinal Jockey

Cardinal Jockey

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2009
Beiträge
1.289
Zustimmungen
1.014
Ort
FL450
Der Flieger ist gebaut um LD3 Container laden zu können. Das ist die primäre Spezifikation des Flugzeugs. Das kann zumindest Twin Otter, Y-12 nicht. Die Let ist imho nicht mehr up to date und spielt genau wie die Y-12 und die M28 auf dem westlichen Markt keine Rolle. Die Do 228 kriegt imho auch keine LD3 rein oder irre ich mich da? Zudem ist die 408 zur 208 maximal kompatibel.
 
Balu der Bär

Balu der Bär

Space Cadet
Dabei seit
06.06.2006
Beiträge
1.426
Zustimmungen
1.609
Ort
Tübingen
Wieviel "besser" kann denn der skycourier werden, daher im Endeffekt Sitzplatzkosten je Kilometer. Eine andere Frage ist bigmoney und die Finanzmacht um in eine deutlich kostengünstigere Fertigung als Großserie einzusteigen. Um auf diesen Weg die Betriebskosten zu senken und damit Kunden zu gewinnen. Aber ist dafür der potentielle Markt genügend groß?
Nun Fedex hat 50 fest bestellt und Optionen auf 50 weitere Maschinen. Innerhalb des kontinentalen Nordamerikas ist für die Maschine ein guter Markt vorhanden.
 
Del Sönkos

Del Sönkos

Space Cadet
Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
1.318
Zustimmungen
1.347
Ort
Hamburg
Die Do 228 kriegt imho auch keine LD3 rein oder irre ich mich da?
Deine Einschätzung passt - ich kann es nur noch weiter runterbrechen:

Abmessunge eines LD3-Containers (Quelle):
L x B x H: 200,7 (156,2) x 153,4 x 162,2 cm


Kabine der Do 228 (Quelle):
L x B x H: 7,08 x 1,35 x 1,55: Zu kleine Kabine für nur einen LD3-Container


Kabine der Twin Otter (Quelle):
L x B x H: 5,61 x 1,75 x 1,50 m: Zu kleine Kabine für nur einen LD3-Container


Kabine der C-212 (Quelle)
L x B x H: 7,32 x 1,83 x 1,72m: Kabine für drei LD3-Container, aber auch echt groß.


Kabine der M28 (Quelle)
L x B x H: 5.26 x 1,73 x 1,72m: Kabine für "nu" zwei LD3-Container (durch die hohe Kabine würde hier viel Struktur umsonst umhergeflogen werden)

Zudem basiert die M28 auf der Antonow An-28, was für den amerikanischen Markt ein Ausschlusskriterium ist (nicht wg. Nationalstolz, sondern auch wg. zöllisch vs metrisch usw.)

Ergebnis:
Es gibt aktuell kein Flugzeug in Serie in der Klasse, das drei LD3-Container transportieren kann - selbst die M28 könnte nur 2 LD3-Container transportieren.
Die C-212 wird scheinbar noch in Indonesien gebaut, aber die ist für drei LD3-Container auch schon wieder zu groß und vom Design her über 50 Jahre alt.

Cessna hat mal wieder eine Nische gefunden und auch gleich einen bedeutenden Launching-Customer gefunden. Die Cessna-Caravan fing genau so an.
Bis heute wurden >2.500 Stück produziert....
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

Aeroplan

Testpilot
Dabei seit
23.10.2012
Beiträge
698
Zustimmungen
442
Ort
Bayern
Trotz Corona-Krise hat es nun doch noch mit dem Erstflug geklappt.
Der SkyCourier ist am 17.05.2020 erstmals abgehoben:

 

Aeroplan

Testpilot
Dabei seit
23.10.2012
Beiträge
698
Zustimmungen
442
Ort
Bayern
Von der SkyCourier fliegen inzwischen drei Prototypen.
Es beginnen nun die Zertifizierungsflüge. Das Zertifikat will man noch im Jahr 2021 erlangen.
Ebenso sind noch in diesem Jahr Auslieferungen an Kunden vorgesehen:

 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.336
Zustimmungen
2.501
Ort
Süddeutschland
Bin schon gespannt, ob das was wird. Der Caravan war ein großer Wurf, liegt aber fast 40 J zurück. Der Skycatcher und der TTx haben sich nicht rentiert, und werden nicht mehr hergestellt. In der Zeit hat Cessna nur mit Citation-Varianten Erfolg gehabt...
 
Thema:

Neues Mehrzweckflugzeug von Textron

Neues Mehrzweckflugzeug von Textron - Ähnliche Themen

  • Neues Glas P149

    Neues Glas P149: Hallo Freunde, weiß jemand wo man neues Glas für das Cockpitverdeck kaufen kann? Danke, Bart
  • "Rostec"/ UAC LFI/LMFS - neues russisches Kampfflugzeug:

    "Rostec"/ UAC LFI/LMFS - neues russisches Kampfflugzeug:: Angeblich ist dies der erste offizielle "Rostec"/ UAC LFI/LMFS Teaser...
  • Neues Farbschema für US Navy - MH-53E

    Neues Farbschema für US Navy - MH-53E: Hallo Modellbauer im FF! Gestern bin ich beim Videosurfen auf youtube über dieses Filmchen gestolpert. Wie der Titel bereits verrät, geht es...
  • Neues Buch: CURTISS DESIGN 75 HAWK, P-36 AND INTERNATIONAL DERIVATIVES

    Neues Buch: CURTISS DESIGN 75 HAWK, P-36 AND INTERNATIONAL DERIVATIVES: Dan Hagedorn and Amaru Tincopa haben dieses interessante Buch über die Curtiss 75 Hawk geschrieben. 386 Seiten mit Bilder, Tekst, Farbenprofielen...
  • Neues Buch: ROHRBACH - GERMAN ALL-METAL AIRCRAFT PIONEER

    Neues Buch: ROHRBACH - GERMAN ALL-METAL AIRCRAFT PIONEER: Lennart Andersson und Rob J M Mulder haben dieses schöne Buch über Adolf Rohrbach und seine Flugzeuge und Projekte geschrieben! Bestellung des...
  • Ähnliche Themen

    Oben