Neues vom Tiger - reloaded

Diskutiere Neues vom Tiger - reloaded im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Bundeswehr schickt Kampfhubschrauber nach Thüringen – was hinter „Iklawus“ steckt Bundeswehr schickt Kampfhubschrauber nach Thüringen – was...
gk juergen

gk juergen

Testpilot
Dabei seit
13.05.2008
Beiträge
749
Zustimmungen
674
Ort
ETSN & EDFW
Kampfhubschrauber Tiger: Flugbetrieb wird voraussichtlich in der nächsten Woche wiederaufgenommen
Kampfhubschrauber Tiger: Flugbetrieb wird voraussichtlich in der nächsten Woche wiederaufgenommen.
Bolzen im Kampfhubschrauber Tiger, die an sicherheitsrelevanten Stellen verbaut sind und Mängel aufweisen, werden umgehend ausgetauscht. Das hat der Flugsicherheitsausschusses, eine Expertenrunde aus Vertretern der Bundeswehr und der Industrie, beschlossen.

Die Industrie hatte der Bundeswehr am 2. August mitgeteilt, dass bestimmte Bolzen, die im Kampfhubschrauber Tiger verbaut sind, einen Mangel aufweisen könnten. Da Sicherheit für die Bundeswehr oberste Priorität hat, wurde der Flugbetrieb mit dem Kampfhubschrauber Tiger ausgesetzt. Ein Materialprüfungsverfahren wurde sofort in Gang gesetzt.

Am 8. August wurde im sogenannten Flugsicherheitsausschusses festgelegt, dass die bemängelten Bolzen an sicherheitsrelevanten Stellen im Kampfhubschrauber Tiger zu überprüfen und zeitnah auszuwechseln sind. Die für den Austausch notwendigen Ersatzbolzen sind ausreichend verfügbar. Die Austauscharbeiten haben bereits begonnen, sodass voraussichtlich in der nächsten Woche der Flugbetrieb mit dem Kampfhubschrauber Tiger sukzessive wiederaufgenommen werden kann.

Der sichere Flugbetrieb unserer Luftfahrzeuge war zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Weitere baugleiche Bolzen, die nicht an sicherheitsrelevanten Stellen des Kampfhubschraubers Tiger und beim NH90 verbaut sind, werden nach und nach ersetzt. Dies wird im Zuge der routinemäßigen Wartungs- und Inspektionsmaßnahmen erfolgen.

Der Flugbetrieb im Heer mit NH90 und EC135 läuft unverändert weiter.
 
Düsenjäger

Düsenjäger

Space Cadet
Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
1.211
Zustimmungen
5.126
Ort
Deutschland

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.050
Zustimmungen
1.525
Ort
bei Köln
Zuletzt bearbeitet:
Onkel-TOM

Onkel-TOM

Astronaut
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
4.140
Zustimmungen
6.035
Ort
Auenland
VTAs in den verschiedenen Ausführungen hat es schon immer gegeben(bei sämtlichen LFZ Mustern der Bw) und wird es auch in Zukunft geben....
Die Supa Dupa Apaches der Niederländer sind zb seit Juni am Boden.
 
Red Baron

Red Baron

Fluglehrer
Dabei seit
07.10.2004
Beiträge
137
Zustimmungen
762
Ort
Bayern
In dem Bericht heißt es auch, das letztes Jahr nur zwischen 11 und 12 der 53 im Dienst stehenden Tiger einsatzbereit waren - echt traurig !!!
Offenbar brauchen wir noch viel mehr qualifizierte Verteidigungsminister(innen), um das Problem in Griff zu bekommen :evil:
....und nicht zu vergessen Beraterfirmen, da hat die die neue Allerweltswaffe AKK57 viel Arbeit (Bürokratismus) vor sich, vielleicht bleibt ein bischen fürs Fliegen übrig...
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.050
Zustimmungen
1.525
Ort
bei Köln
VTAs in den verschiedenen Ausführungen hat es schon immer gegeben(bei sämtlichen LFZ Mustern der Bw) und wird es auch in Zukunft geben....
Die Supa Dupa Apaches der Niederländer sind zb seit Juni am Boden.
Absolut richtig und im folgenden Link gibt es die Details. Wird im laufenden Betrieb etwas Auffälliges entdeckt, dann bleiben die betroffenen Maschinen bis zur Klärung des Sachverhalts am Boden.
Dutch Air Force grounds all Apache helicopters over tail rotor “defect”
Wie reagierten denn die Franzosen nach der Meldung mit den Bolzen?
 
Theo

Theo

Astronaut
Dabei seit
01.03.2003
Beiträge
3.185
Zustimmungen
8.266
Ort
Ostküste
Die Bild-Zeitung ist anscheinend, wie auch immer, an eine Information aus dem nichtöffentlichen Teil des letztjährigen Berichts zur materiellen Einsatzbeitschaft der Bw gelangt (das "Bundeswehr-Journal hat es wohl als erstes aufgegriffen):


Ich enthalte mich mal eines Kommentars, beschränke mich aufs Kopfschütteln und fange an zu ahnen, was da auf die Marineflieger mit ihren 18 NTH zukommt. Wenn ich mir dann noch vorstelle das aus gleichem Hause zeit- und anforderungsgerecht ein Eurofighter "ECR"...
 

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
3.197
Zustimmungen
9.730
Ort
Germany
Mal wieder sehr gut recherchiert: zwölf von 99 (!) NH-90 Transporthubschraubern. Wo kommen die denn jetzt plötzlich alle her? Man hat doch nur 82 bestellt, und die sind doch noch gar nicht alle abgeliefert...
 

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
3.197
Zustimmungen
9.730
Ort
Germany
Ich enthalte mich mal eines Kommentars, beschränke mich aufs Kopfschütteln und fange an zu ahnen, was da auf die Marineflieger mit ihren 18 NTH zukommt. Wenn ich mir dann noch vorstelle das aus gleichem Hause zeit- und anforderungsgerecht ein Eurofighter "ECR"...
Da steht aber, dass von den Eurofightern 70 % einsatzbereit sein sollen. Das soll (außer den EC135 und H145) erst einmal ein anderes Fluggerät nachmachen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.050
Zustimmungen
1.525
Ort
bei Köln
Die Einsatzbereitschaft bezieht sicher immer nur auf die gemeldete Anzahl. Ein Schelm wer böses dabei denkt. Etwas Gestaltungsfreiraum hilft zumindest bei der Selbstdarstellung solange Niemand nachfragt.
 
mirage

mirage

Flieger-Ass
Dabei seit
08.07.2002
Beiträge
455
Zustimmungen
178
Ort
EDVE
und vor allem eine Version mit fest eingebauter Bordkanone :biggrin:
 
Deichwart

Deichwart

Testpilot
Dabei seit
23.02.2006
Beiträge
671
Zustimmungen
201
Ort
Deutschland
Und einen Standort zur Aufstellung eines weiteren Tiger-Rgts hat die Bw ja auch noch ;)
 
Thema:

Neues vom Tiger - reloaded

Neues vom Tiger - reloaded - Ähnliche Themen

  • Neues KampfFlügzeug in der Schweizer Luftwaffe

    Neues KampfFlügzeug in der Schweizer Luftwaffe: In diesem Video des Rafale in den Schweizer Bergen bin ich beeindruckt von der kurzen Landung dieses Flugzeugs
  • Neues vom Tiger (unkommentierte Meldungen)

    Neues vom Tiger (unkommentierte Meldungen): Tiger einsatzbereit. Ich wünsche den Besatzungen viel Erfolg und happy many landings bundeswehr.de: Afghanistan: Unterstützungshubschrauber...
  • Neues vom "Grobmotoriker": Griechische SLUF's in 1/144

    Neues vom "Grobmotoriker": Griechische SLUF's in 1/144: Nur noch selten auf dem Markt erhältlich ist das 144iger Aeroclub-Modell der A-7 Corsair II
  • Neues vom "Schalenmann"

    Neues vom "Schalenmann": Moin moin, Meine Herren - ich habe es geschafft: der Kontakt mit dem "Schalenmann" steht!!! Er hat noch viele viele Schalen übrig und wird...
  • Neues vom Cargolifter

    Neues vom Cargolifter: n-tv is echt gut, aber glaubt nicht, dass ich einen Vertrag mit denen habe! :D Der Luftschiffbauer Cargolifter steht nach einem Bericht des...
  • Ähnliche Themen

    • Neues KampfFlügzeug in der Schweizer Luftwaffe

      Neues KampfFlügzeug in der Schweizer Luftwaffe: In diesem Video des Rafale in den Schweizer Bergen bin ich beeindruckt von der kurzen Landung dieses Flugzeugs
    • Neues vom Tiger (unkommentierte Meldungen)

      Neues vom Tiger (unkommentierte Meldungen): Tiger einsatzbereit. Ich wünsche den Besatzungen viel Erfolg und happy many landings bundeswehr.de: Afghanistan: Unterstützungshubschrauber...
    • Neues vom "Grobmotoriker": Griechische SLUF's in 1/144

      Neues vom "Grobmotoriker": Griechische SLUF's in 1/144: Nur noch selten auf dem Markt erhältlich ist das 144iger Aeroclub-Modell der A-7 Corsair II
    • Neues vom "Schalenmann"

      Neues vom "Schalenmann": Moin moin, Meine Herren - ich habe es geschafft: der Kontakt mit dem "Schalenmann" steht!!! Er hat noch viele viele Schalen übrig und wird...
    • Neues vom Cargolifter

      Neues vom Cargolifter: n-tv is echt gut, aber glaubt nicht, dass ich einen Vertrag mit denen habe! :D Der Luftschiffbauer Cargolifter steht nach einem Bericht des...

    Sucheingaben

    flugzeugforum eurocopter tiger www.flugzeugforum.de

    Oben