Neues von Flug Werk

Diskutiere Neues von Flug Werk im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Flug Werk hat eine neue Internetseite online gestellt bzw ihre bisherige komplett überarbeitet. Demnach gibt es einiges neues zu berichten:...

Moderatoren: Skysurfer
  1. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Flug Werk hat eine neue Internetseite online gestellt bzw ihre bisherige komplett überarbeitet.

    Demnach gibt es einiges neues zu berichten:

    - Die Firmeneigene T-6 ist fertig restauriert und fliegt. Kennung: D-FWAC

    - Eine originale Mustang wird wieder aufgebaut (Firmeneigen ?).

    - Die Mustang wird die Vorlage für Fabrikneue P-51 made by FlugWerk hergeben.

    - Die Bezeichnung der neuen Mustang wird AP-51 "Palomino" lauten.

    - Das Me-109 Restaurierungs-Projekt wird nirgends erwähnt.

    - Die Restaurierung der Firmeneigenen T-28 Trojan, die einst Chuck Yeager gehörte bzw von ohm geflogen wurde, erzielt weitere Fortschritte.

    - Alle 16 FW190 sind verkauft.

    Für weiteres:

    http://www.flugwerk.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ...starfire, 04.12.2005
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    Gehört zwar nur indirekt zum Thema, aber mich wundert, dass die Flugwerk-Neubauten verkauft werden wie warme Semmeln, während drei der neugebauten (oder besser noch fertigzustellenden) Me 262 immer noch auf einen Käufer warten. Eine Frage des Geldes?
     
  4. #3 Ghostbear, 04.12.2005
    Ghostbear

    Ghostbear Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    273
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur
    Ort:
    Südfrankreich
    Bestimmt ist Geld ein großer Faktor... Die 262 kosten ja 2 Millionen Dollar ohne Triebwerke. So ein J85 wird sicherlich pro Stück auch nicht billig sein. Dann muss man auch noch die entsprechende Lizenz haben, so ein Höllenteil zu fliegen. Minimum JAR-FCL mit Multi Engine und Jet Rating. Wenn man schon die Ratings hat, dann hat man ja sicherlich zwischendurch das IFR Rating auch noch gemacht(wenn auch nicht Pflicht, wäre aber unsinnig, das wegzulassen). Ein extrem teures Vergnügen. Die Lizenzen alleine werden (IFR eingerechnet) mindestens 30000€ kosten.

    Bei der FW190 dürfte der JAR-FCL mit eintsprechenden PIC Stunden und extra Einweisungen reichen und der Unterhalt wird sicher auch nicht so aufwendig sein. Allein die Wartung der 2x J85....:rolleyes: Das ist für einen "Normalsterblichen" unbezahlbar. Selbst wenn man 3 Mal hintereinander bei Günther Jauch die letzte Frage geknackt hat, wird die 262 in weiter Ferne sein.:FFCry:
     
  5. #4 ...starfire, 04.12.2005
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    Danke, hatte sowas schon vermutet, kannte aber die konkreten Preise nicht.
     
  6. #5 born4fly, 04.12.2005
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Marburg
    Naja, es gibt auf der Welt genug reiche Warbird-Fans, aber die Frage ist meiner Meinung auch das Kosten/Leistungsverhältnis. Wie viel Stunden Wartung kommen auf eine Flugstunde ?!? Und vor allem, ist die Me262 ihr Geld auch Wert ? Ich denke für 2.000.000$ bekomme ich eine auch nicht langweilige L39 und kann mir zusätzlich noch eine P51 oder ähnliches leisten...
     
  7. #6 Skysurfer, 04.12.2005
    Skysurfer

    Skysurfer Space Cadet
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Butzbach
    Mit Verlaub... diese Diskussion ist nun wirklich Humbug!!!!
     
  8. #7 Sealauncher, 04.12.2005
    Sealauncher

    Sealauncher inaktiv

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    N/A
    Ort:
    N/A

    Jep...
    Allerdings!
     
  9. #8 born4fly, 04.12.2005
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Marburg
    und warum ???
     
  10. #9 EDGE-Henning, 04.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2005
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Ziehe meinen Beitrag bis zu besserer Recherche meinerseits zurück.
     
  11. #10 one-o-nine, 04.12.2005
    one-o-nine

    one-o-nine Testpilot

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    526
    Beruf:
    alte und neue Flugzeuge
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    es paßt zwar nicht zum topic an sich, aber trotzdem...
    ähem, also drei (momentan sogar nur zwei) fliegende 109er weltweit
    sind "relativ viele"?
    Von welchen Stiftungen wird hier konkret gesprochen?
    Die 10te 110er? nur mal so am Rande, es gibt weltweit
    exakt 0,0 flugfähige 110er!!!

    Gruß und nix für ungut
    Stephan
     
  12. #11 Carlos G., 05.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2005
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Wollte ich gerade fragen: wo gibt es flugfähige Bf 110??? Wer hier geschrieben hat es gäbe 10 möge bitte dieselben hier nennen (oder still sein). Selbst Me 109! Wieviel flugfähige gibt es? Die beiden von der Stiftung (FM+BB und die ex G-USTV), eine E Variante die kürzlich von Walter Eichhorn in den USA eingeflogen wurde, und die "Rote 7" die hoffentich bald wieder einsatzfähig sein wird. Also 4 in der ganzen Welt...

    Edit: Aha, stelle fest der Herr ist gerade beim zählen der flugfähigen Bf 110 und hat seinen Text zurückgezogen... Wenn das Zählen vorbei ist (was eine geraume Zeit in Anspruch nehmen wird...) melde Dich wieder...
     
  13. Bowser

    Bowser Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Sachsen
    Mustangs könnte es mehr fliegende in Deutschland geben, der Sound und das ganze aussehen gefällt mir persönlich doch viel besser als von einer 109 und co.
     
  14. #13 born4fly, 06.12.2005
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Marburg
    Die Me109 ist schon ein tolles Flugzeug, aber das Flugbild und der Sound der Mustang gefällt mir persönlich auch wesentlich besser...
     
  15. AT-6

    AT-6 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Kfm.
    Ort:
    Aßlar
    Na dann können wir in diesem Thread ja die zweite Diskussionsrunde beginnen...:rolleyes:
     
  16. Jemiba

    Jemiba Testpilot

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    84
    Henning hat sich bei den Kommastellen bezüglich flugfähiger Bf 110
    natürlich ganz schön verhauen, klar. Aber könnte es vielleicht sein,
    dass das auch gar nicht direkt der Inhalt seines Postings war ?
    Ich finde es jedenfalls irgendwie schade, dass er den Beitrag
    zurückgezogen hat.
     
  17. #16 Richthofen, 06.12.2005
    Richthofen

    Richthofen Testpilot

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Erlangen
    WAAAS???
    Hast Du schonmal eine 109 live gehört? Mir läufts jedesmal wohlog schaudernd den Rücken runter wenn ich den DB605 und den Lader pfeifen höre. Mit Verlaub, der Mustang klingt dagegen ziemlich lausig, ich war vom Mustangsound in Berlin nur solange begeistert, bis W. Eichhorn den erten Abschung geflogen hat:TOP:
    ...und die Corsair von Red-Bull klingt auch ziemlich lahm...
     
  18. #17 florian, 06.12.2005
    florian

    florian Testpilot

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    968
    Beruf:
    ja
    Ort:
    Achern, Ostfildern
    logo, me109 rules:FFTeufel:

    kann ich dir nur beipflichten- der db605 ist auch mein favorit- dicht gefolgt vom RR-griffon. erst dann kommt der merlin und dann der alisson.
    die corsair mit dem doppelsternmotor klingt etwas zu dumpf.


    kopfeinziehundweghier;)
    florian
     
  19. #18 Bleiente, 07.12.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    @Jemiba,
    :TOP:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 born4fly, 07.12.2005
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Marburg
    Natürlich habe ich die Me109 schon mehrmals live gehört, sonst könnte ich meine Meinung nicht vertreten. Ich finde den Sound des DB auch sehr faszinierend, aber MIR PERSÖNLICH gefällt der Griffin und Merlin Sound besser. Aber da hat jeder seinen eigenen Geschmack, daher gibt es wohl kein besser oder schlechter. Außerdem ging es ja nicht nur um den Sound, sondern um das gesamte Erscheinungsbild, und da gefällt MIR Mustang und Spitfire besser.
     
  22. #20 Skysurfer, 07.12.2005
    Skysurfer

    Skysurfer Space Cadet
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Butzbach
    Ich finde, hier hat jeder recht. Und jeder seinen eigenen Geschmack. Und was das äußere Erscheinungsbild der 109 angeht (gerade zu Ende des Krieges), ist sicher mit den bereits 1943 ausgereizten technischen Möglichkeiten der Konstruktion erklärt. Ein Flugzeug kann einfach nicht eleganter werden, wenn in Ermangelung von Rohstoffen und aus technischen Kompromissen heraus Teile verbaut werden. Die eleganteste 109 war sicher die Version Friedrich. Manche sprechen auch von schönste 109.

    Aber das ist eine andere Geschichte...
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Neues von Flug Werk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bf 110 flugfähig

    ,
  2. flugfähige me 110

    ,
  3. me 110 flugfähig

Die Seite wird geladen...

Neues von Flug Werk - Ähnliche Themen

  1. Neues Flugzeug für die Fallschirmjäger

    Neues Flugzeug für die Fallschirmjäger: Hallo, wie die BW schreibt, hat man zwei polnische M28 Skytruck für 4 Jahre geleast, um "die Lücke zwischen der betagten Transall und dem für das...
  2. Neues LFZ am Flughafen Braunschweig

    Neues LFZ am Flughafen Braunschweig: [ATTACH] [ATTACH]
  3. Qaher-313-oder-Irans neuestes Kampfflugzeug / Mock-Up - Teil 2

    Qaher-313-oder-Irans neuestes Kampfflugzeug / Mock-Up - Teil 2: Irans neuestes Kampfflugzeug Qaher-313 bei Rolltests. Mal sehen, ob es wirklich flugtauglich ist. :wink2: Alte geschlossenes Thema/Topic: Qaher...
  4. Neues Buch über Flughafen Lübeck Blankensee

    Neues Buch über Flughafen Lübeck Blankensee: Hallo, hier gibt es etwas über ein neues Flughafen-Buch zu lesen:...
  5. Neues Buch: Flugzeugtypen der Welt, Band 1

    Neues Buch: Flugzeugtypen der Welt, Band 1: Ich wollte kurz ein wenig Werbung machen für mein neues Buch, das ich kürzlich veröffentlicht habe. Es heißt "Flugzeugtypen der Welt - Band 1:...