Neuigkeiten aus Russland

Diskutiere Neuigkeiten aus Russland im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Es ist bezeichnend, daß genau die Leute - ohne das ich sie namentlich genannt habe- mit ihren weiteren Beiträgen das in #22 von mir geschriebene...
Naphets

Naphets

Space Cadet
Dabei seit
14.09.2008
Beiträge
1.617
Zustimmungen
5.052
Ort
wo die Sonne aufgeht
Es ist bezeichnend, daß genau die Leute - ohne das ich sie namentlich genannt habe- mit ihren weiteren Beiträgen das in #22 von mir geschriebene untermauern.
„La Stampa“, der seriöse „Tagesspiegel“, das www usw..
Wir haben Freunde aus der Gegend Como/ Bergamo und bei denen habe ich bezüglich der russischen Hilfe nachgefragt. Die Italiener vor Ort sind glücklich und dankbar für die russische Hilfe. Wie übrigens für jegliche Hilfe aus dem Ausland. Sie haben dort ihre täglichen Erfahrungen und brauchen dafür keine „La Stampa“.

Jeder konsumiert die Art von Presse bzw. Medien und zitiert z.B. auch daraus, die er für sich als passend empfindet. Selbstredend eine Art von Meinungsfreiheit.
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.745
Zustimmungen
5.507
Ort
Potsdam
Mein Kollege aus Montenegro hat mal diese Liste zusammengestellt.
Interessant, dass da die Hilfsflüge breit gefächert sind, also auch die Chinesen sind dabei, Weißrussland, Niederlande. Die Inder hatten wir ja schon.
Was uae ist, muss ich noch mal fragen.

Here I made a list of all 11 flights from Chkalovsky to Batajnica: 6 planes were involved. You can use list,I am author :)
1. RA-78835
2. RA-78831
3. RA-78816
4. RA-78762
5. RA-78817
6. RA-76713
7. RA-78835
8. RA-78831
9. RA-78816
10.RA-78762
11.RA-78817

About other il76 they arrive very often on belgrade civil airport Nikola Tesla.. silk way mostly …
Serbian gowerment and one time EU paid to bellarussian cargo B747 Boeing 747-329(SF) kompanije Trans Avia Export Cargo Airlines to deliver medical supplies wich china donated or Serbia bought. Also one time Serbia used Volga-dnepr An-124 ..
But the most of cargo came with Air Serbia flights from China.
The rest came with chinese and uae plane.
Montenegro reached 200 infected, nato promised thay will send one plane from Nederland AF
For transport of Chinese donation to Montenegro. Today arrived one bellarussian Tu-154 with medical equipment wich we bought from china – 3000 tests, gowermen said that these will be enough if we stay home and follow their instructions
 
Freund

Freund

Testpilot
Dabei seit
31.05.2007
Beiträge
582
Zustimmungen
646
Ort
Berlin
Mein Kollege aus Montenegro hat mal diese Liste zusammengestellt.
Interessant, dass da die Hilfsflüge breit gefächert sind, also auch die Chinesen sind dabei, Weißrussland, Niederlande. Die Inder hatten wir ja schon.
Was uae ist, muss ich noch mal fragen.

Here I made a list of all 11 flights from Chkalovsky to Batajnica: 6 planes were involved. You can use list,I am author :)
1. RA-78835
2. RA-78831
3. RA-78816
4. RA-78762
5. RA-78817
6. RA-76713
7. RA-78835
8. RA-78831
9. RA-78816
10.RA-78762
11.RA-78817

About other il76 they arrive very often on belgrade civil airport Nikola Tesla.. silk way mostly …
Serbian gowerment and one time EU paid to bellarussian cargo B747 Boeing 747-329(SF) kompanije Trans Avia Export Cargo Airlines to deliver medical supplies wich china donated or Serbia bought. Also one time Serbia used Volga-dnepr An-124 ..
But the most of cargo came with Air Serbia flights from China.
The rest came with chinese and uae plane.
Montenegro reached 200 infected, nato promised thay will send one plane from Nederland AF
For transport of Chinese donation to Montenegro. Today arrived one bellarussian Tu-154 with medical equipment wich we bought from china – 3000 tests, gowermen said that these will be enough if we stay home and follow their instructions
UAE = Vereinigte Arabische Emirate
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.745
Zustimmungen
5.507
Ort
Potsdam
...

Gerade gab es in der ARD im EUROPAMagazin einen Bericht aus Bergamo in dem russische Helfer im Öffentlichen Raum massenweise Desinfektionsmittel versprühten. Klassische ABC-Maßnahmen halt. Gegen Corona hilft es wohl gar nichts. Sieht aber schön aus. Das erklärt vielleicht wohl Einiges.
Wo ist jetzt das Problem? Das wird in anderen Ländern genauso gemacht. Italien, Spanien, China, Südkorea.

Beobachten wir einfach mal, wenn die ersten Spezial-LKWs durch New York fahren, wenn gar nichts mehr geht.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
7.687
Zustimmungen
1.420
Ort
bei Köln
Das erklärt nicht einiges sondern bestätigt nur deine Einstellung. Zeitgleich lief auf einem Nachrichtensender eine Doku, wo ebenfalls viel Desinfektionsmittel versprüht wurde. Da hieß es, es hilft.
Wie auch immer - Sinnlosdiskusion hier !
Es hilft nicht gegen das Virus aber andere Erreger. So schadet es auch nicht und könnte eine indirekte Unterstützung sein, weil sie das Immunsystem entlastet. Selbst wenn das nicht gegeben ist, dann beruhigt es vielleicht die Nerven, weil es das Gefühl vermittelt man ist nicht hilflos einer unsichtbaren Gefahr ausgesetzt. In diese Kategorie fallen auch die selbst gebastelten Schutzmasken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
8.525
Zustimmungen
27.422
Ort
Niederlande
Rusland baut(e) ein "neue" Hubschrauberflug/landeplatz auf ein Insel in der Finnische Bucht.

Laut dieser Quelle aus August 2019

Russland baute einen großen Militärhubschrauberflugplatz zwischen Estland und Finnland.
Das hat der russische Informationskanal Tass angekündigt. Der Hubschrauberflugplatz verfügt über fünf Landeplatze, einen Kontrollturm, eine Wetterstation und eine Tankstelle. Der Flugplatz wurde im Rahmen einer Militärübung gebaut. Der neue Flugplatz ist für alle Militärhubschrauber geeignet, die vom russischen westlichen Militärbezirk eingesetzt werden. Der Flugplatz soll dauerhaft belegt werden.
Die Große Insel im russischen Hogland Archipel liegt in des Finnischen Meerbusens 40 Kilometern von der finnischen Küste.
Die große Insel/Hogland wurde 1939 an die UdSSR abgetreten.
Im Winterkrieg wurde es im Fortsetzungskrieg 1942 konvergiert.
Im Jahr 1944 wurde aber die Truppen zurückgezogen.
Im Zusammenhang mit dem Moskauer Wache.


Bemerkung meinerseits, in GE (alte Bilder) seht man nur ein alte betonierten Flache und eine Grasflache wo Hubschrauber landen konnten.
Wenn da aber auch wirklich Mi-26 landen koennen mussten brauchte es wohl einige Baumassnahmen.
Funf Landeplatze heisst noch nicht "eine grosse Hubschrauberplatz" aber bedeutet schon eine Kapazitaetssprung, im vergleich zu die eine Betonflache vorher. Laut unterstehende Link sollen auch Wartungseinrichtungen gebaut sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
8.525
Zustimmungen
27.422
Ort
Niederlande
Noch etwa Hintergrund zu das "neue" Hubschrauberstutzpunkt, 35 km vor der Finnische Kuste.
In 2013 hatte Rusland der ehemalige Marineflieger Ubungsflugplatz Ostrov neu belegt mit eine neu gegrundete Hubschraubereinheit.
Dieser Flugplatz liegt 30 kilometer ostlich der Lettische Grenze.
Die erste Staffel (eskadrilya) der 15e Hubschrauber brigade ist dann eingetroffen, April 2014 fing der normaler Ubungsbetrieb dort an
In der Planung ist diese Hubschrauber uber 3 bis endgultig 5 Eskadrilen auf zu stocken.

Bilder in GE zeigen von nord nach sud zuerst
ein VE mit 18 Mi-8MTV-5
2 Ka-52 der Dienst Zveno?
ein VE mit 7 Mi-26T
ein VE mit 16 Ka-52 (inklusieve die DZ)
ein/zwei(?) VE mit 18 Mi8MTV-5 und/oder Mi-28N
Dazu noch einige ohne Rotorblatter.
Laut Bondarev (2004) ist die Staerke einer Brigade 84-88 Hubschrauber.
 
Zuletzt bearbeitet:
eggersdorf

eggersdorf

Space Cadet
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.460
Zustimmungen
2.654
Ort
Bleitsch
Gerade gab es in der ARD im EUROPAMagazin einen Bericht aus Bergamo in dem russische Helfer im Öffentlichen Raum massenweise Desinfektionsmittel versprühten. Klassische ABC-Maßnahmen halt. Gegen Corona hilft es wohl gar nichts. Sieht aber schön aus. Das erklärt vielleicht wohl Einiges.
 
Berkut

Berkut

Testpilot
Dabei seit
14.08.2003
Beiträge
704
Zustimmungen
250
Ort
Leverkusen
IGTDS? Ich hoffe du weist was das für eine Seite ist? :whistling:
 
F-16

F-16

Space Cadet
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
1.160
Zustimmungen
1.128
Ort
Chemnitz
Das Dir so eine Seite nicht gefällt ist klar, aber vielleicht möchtest Du uns ja ein paar positive Fakten des russischen Einsatzes vermitteln?
Zum Beispiel, wieviele Mediziner haben ihre italienischen Kollegen in örtlichen Krankenhäusern unterstützt?
In wievielen Krankenhäusern arbeitete russisches Personal?
Wieviel Infizierte wurden in mitgebrachten Feldlazaretten aufgenommen und isoliert?
Wieviele Intensivpatienten wurden mittels mitgebrachter Stationen behandelt?
Wieviele Covid-19- Patienten wurden mittels mitgebrachter Geräte künstlich beatmet?
Wievielen von ihnen konnte damit das Leben gerettet werden?
 
Berkut

Berkut

Testpilot
Dabei seit
14.08.2003
Beiträge
704
Zustimmungen
250
Ort
Leverkusen
Das Dir so eine Seite nicht gefällt ist klar, aber vielleicht möchtest Du uns ja ein paar positive Fakten des russischen Einsatzes vermitteln?
Zum Beispiel, wieviele Mediziner haben ihre italienischen Kollegen in örtlichen Krankenhäusern unterstützt? 1
In wievielen Krankenhäusern arbeitete russisches Personal?
Wieviel Infizierte wurden in mitgebrachten Feldlazaretten aufgenommen und isoliert?
Wieviele Intensivpatienten wurden mittels mitgebrachter Stationen behandelt?
Wieviele Covid-19- Patienten wurden mittels mitgebrachter Geräte künstlich beatmet?
Wievielen von ihnen konnte damit das Leben gerettet werden?
Erwartest Du eine objektive Berichterstattung über die Ukraine von Sputnik?
Also ich nicht :whistling:
 
Nachbrenner

Nachbrenner

Alien
Dabei seit
31.05.2001
Beiträge
8.936
Zustimmungen
19.192
Ort
Leipzig
"Zum Beispiel, wieviele Mediziner haben ihre italienischen Kollegen in örtlichen Krankenhäusern unterstützt?
In wievielen Krankenhäusern arbeitete russisches Personal?
Wieviel Infizierte wurden in mitgebrachten Feldlazaretten aufgenommen und isoliert?
Wieviele Intensivpatienten wurden mittels mitgebrachter Stationen behandelt?
Wieviele Covid-19- Patienten wurden mittels mitgebrachter Geräte künstlich beatmet?
Wievielen von ihnen konnte damit das Leben gerettet werden? "

Sicher interessante Fragen auf die La Stampa aber gar nicht eingeht- worum gehts La Stampa eigentlich?? Einige Aussagen in diesem Bericht sind auch nicht schlüssig. So unter anderen das die IL 76 in der Nähe von Rom landeten und nicht auf den 4 angeführten Plätzen in der Nähe des Einsatzortes was natürlich logischer wäre. Ich glaube im Leben nicht das die Russen in einem fremden Land in Friedenszeiten landen wo sie wollen ( ich behaupte mal die russ. IL 76 Besatzungen sind schon fit und können auch woanders landen..)- solch Landeplätze werden mit Sicherheit vom Gastgeberland bestimmt. Da wird sogar Suworow herangezogen und auf Geschichte verwiesen .....
Und die 4 LKW deren Zweck nicht genau bekannt scheint- La Stampa pennt doch. Da verweist man auf Geschichte und hat doch nichts gelernt. In diesen LKW sind doch Druckereien und Papier für Stimmzettel ( schon angekreuzte selbstverständlich) und Wahlurnen für ein Referendum in Norditalien zum Beitritt der Region zur russ. Förderation.....:p046:
 

flogger23

Testpilot
Dabei seit
05.10.2011
Beiträge
966
Zustimmungen
1.412
Ort
Bernau
Haben da einige ihre Wohnung schon vollgekotzt, dass sie hier weitermachen müssen? Was haben manche doch für ein eingeschränktes Weltbild.
Die Welt grübelt eher, was diese selbsternannten zivilisierten, Mittelpunkt der Welt darstellenden Länder für Probleme haben. Was diese wohl machen, wenn diese "Heilsbringer" auch einmal eine Blockade über Jahrzehnte ertragen müssen? Fressen die dann Klopapier oder bringen sich gegenseitig wegen einer Dose Katzenfutter um?

@ Nachbrenner: Musst doch nicht alles verraten!! Warte eigentlich nur noch auf die Meldung: Die russischen Soldaten haben ein italienisches coronafreies Kind zum Frühstück gegessen.

Zurück zum Thema. Morgen ist der Tag des Brian!
 
radist

radist

переводчик
Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
3.861
Zustimmungen
4.959
Ort
Plau am See
Wir sind doch schon viel weiter!
Willst Du keine Ruhe geben?
 
radist

radist

переводчик
Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
3.861
Zustimmungen
4.959
Ort
Plau am See
Wie jetzt? Ich bin doch voll auf Deiner Seite. Habe sogar DEINE Worte benutzt.
O.k. hätte das vielleicht deutlicher kennzeichnen sollen. Meine Schuld.
 

flogger23

Testpilot
Dabei seit
05.10.2011
Beiträge
966
Zustimmungen
1.412
Ort
Bernau
Vorsicht, rt-Beitrag:
Corona-Lämmer in aller Munde:
 
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
1.901
Zustimmungen
937
Ort
Wietmarschen
Wenn die Argumente ausgehen versuchen wir es mal mit Ablenkung....
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
7.687
Zustimmungen
1.420
Ort
bei Köln

Ein weiteres Su-25SM3-Kampfflugzeug kommt in Kuban an
 
Thema:

Neuigkeiten aus Russland

Neuigkeiten aus Russland - Ähnliche Themen

  • Bundeswehr C130 aus Wunstorf touch and go in FRA

    Bundeswehr C130 aus Wunstorf touch and go in FRA: https://de.flightaware.com/live/flight/GAF692 Vorhin zwei mal eine Hercules C130 vorbeifliegen sehen, die offenbar laut flightaware aus Wunstorf...
  • Neuigkeiten zur Triplex Airbrush

    Neuigkeiten zur Triplex Airbrush: Ich habe seit einiger Zeit wieder engeren Kontakt zu Herrn Gabbert, dem "Vater" der Triplex. Er hat mir mitgeitelt, dass sowohl Lieferanten/...
  • Neuigkeiten bei Fokker

    Neuigkeiten bei Fokker: http://www.flightglobal.com/news/articles/farnborough-fokker-120-edges-closer-to-go-ahead-401444/ Man geht davon aus, dass ein Stretch des...
  • MD-80/-90/Boeing 717-Neuigkeiten

    MD-80/-90/Boeing 717-Neuigkeiten: Moin, habe mir gedacht, dass ich ähnlich wie in einem anderen Forum meinerseits und vielleicht ergänzt durch Euch in diesem Thread Neuigkeiten...
  • Neuigkeiten NKF Schweizer LW

    Neuigkeiten NKF Schweizer LW: Ist zwar nichts direkt neues, aber trotzdem: Im Ringen um neue Kampfflugzeuge für die Schweizer Luftwaffe werden auf allen Seiten...
  • Ähnliche Themen

    • Bundeswehr C130 aus Wunstorf touch and go in FRA

      Bundeswehr C130 aus Wunstorf touch and go in FRA: https://de.flightaware.com/live/flight/GAF692 Vorhin zwei mal eine Hercules C130 vorbeifliegen sehen, die offenbar laut flightaware aus Wunstorf...
    • Neuigkeiten zur Triplex Airbrush

      Neuigkeiten zur Triplex Airbrush: Ich habe seit einiger Zeit wieder engeren Kontakt zu Herrn Gabbert, dem "Vater" der Triplex. Er hat mir mitgeitelt, dass sowohl Lieferanten/...
    • Neuigkeiten bei Fokker

      Neuigkeiten bei Fokker: http://www.flightglobal.com/news/articles/farnborough-fokker-120-edges-closer-to-go-ahead-401444/ Man geht davon aus, dass ein Stretch des...
    • MD-80/-90/Boeing 717-Neuigkeiten

      MD-80/-90/Boeing 717-Neuigkeiten: Moin, habe mir gedacht, dass ich ähnlich wie in einem anderen Forum meinerseits und vielleicht ergänzt durch Euch in diesem Thread Neuigkeiten...
    • Neuigkeiten NKF Schweizer LW

      Neuigkeiten NKF Schweizer LW: Ist zwar nichts direkt neues, aber trotzdem: Im Ringen um neue Kampfflugzeuge für die Schweizer Luftwaffe werden auf allen Seiten...
    Oben