Neuigkeiten aus Russland

Diskutiere Neuigkeiten aus Russland im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; dann stecken wir doch noch den nächsten n-tv Beitrag in die Schublade: Russland schafft Luftabwehrsystem nach Belarus - n-tv.de aus dem...

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
6.063
Zustimmungen
2.287
Ort
Penzberg
Der Beitrag von n-tv könnte allgemeiner nicht sein.
dann stecken wir doch noch den nächsten n-tv Beitrag in die Schublade:
Russland schafft Luftabwehrsystem nach Belarus - n-tv.de
Russland verlegt zwei Divisionen und das Luftabwehrsystem S-400 nach Belarus. ... Zwei Divisionen seien im äußersten Osten des Landes auf Eisenbahnwagen verladen worden, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau mit. ...
aus dem Sammelsurium des Artikels hab ich nur den Teil mit Luftfahrtbezug übernommen
 
radist

radist

переводчик
Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
4.061
Zustimmungen
6.204
Ort
Plau am See
2 Divisionen S-400? Oder 2 Abteilungen?
Oder S-400 UND noch 2 Divisionen irgend was?
Sehr undurchsichtig was n-TV da bringt.
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
12.684
Zustimmungen
50.892
Ort
Niederlande
2 Divisionen S-400? Oder 2 Abteilungen?
Oder S-400 UND noch 2 Divisionen irgend was?
Sehr undurchsichtig was n-TV da bringt.
In der Region Chabarowsk sind zwei Divisionen des Luftverteidigungssystems S-400 verladen fur die Ubung meldet TVSwesda
"В Хабаровском крае два дивизиона ЗРК С-400" aber auf deutsch besser vergleichbar mit Abteilungen?
 

rufumbula

Testpilot
Dabei seit
21.04.2018
Beiträge
754
Zustimmungen
1.055
Ort
Riga
In der Region Chabarowsk sind zwei Divisionen des Luftverteidigungssystems S-400 verladen fur die Ubung meldet TVSwesda
"В Хабаровском крае два дивизиона ЗРК С-400" aber auf deutsch besser vergleichbar mit Abteilungen?
Ja, aber das man früher dazu im Westen Bataillone sagte ist wohl in Vergessenheit geraten. Abteilung ist richtig.
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
12.684
Zustimmungen
50.892
Ort
Niederlande
Bitte hier bei russischen Luftfahrtindustrie-Nachrichten bleiben.
"Moskau. 20. Januar. Interfax – Die Hauptversammlung der Aktionäre der United Aircraft Corporation hat der Fusion der Unternehmen MiG und Sukhoi zugestimmt, sagte UAC in einer Erklärung im Corporate Information Disclosure Center. "Umstrukturierung der United Aircraft Corporation Public Joint Stock Company in Form des Zusammenschlusses mit der Sukhoi Aviation Holding Company Joint Stock Company und der Russian Aircraft Corporation MiG Joint Stock Company (JSC RAC MiG)", heißt es in der Entscheidung der Aktionäre. Wie Interfax berichtete, wurde die Entscheidung, KLA, MiG und Sukhoi zu einer Organisation zusammenzuführen, bei einer Vorstandssitzung am 30. November getroffen. „Zusätzlich zu den Funktionen eines Unternehmenszentrums wird UAC zu einer Betriebsgesellschaft, die Produktionsstätten und Konstruktionsbüros direkt verwaltet, Luftfahrtprogramme umsetzt und fortschrittliche Technologien entwickelt“, sagte der Pressedienst damals."
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
12.684
Zustimmungen
50.892
Ort
Niederlande
Aus meiner Sicht typische Überzeichnung, um es passend zur aktuellen Hysterie zu machen.

Der Platz Baltimor wurde rekonstruiert mit verlängerter Bahn sowie ungehärteten Unterständen für die Technik, eben besagter Su-34. Die Fundamente der Unterständen sieht man auf Satellitenbildern.
Ist also ein ganz normaler, geplanter Vorgang. Warum sollten also die dort stationierten Su-34 nicht von ihrem angestammten Platz fliegen? Es sind übrigens mehr als 180km bis zur ukrainischen Grenze und die neue SLB wird auch nicht nur 4m lang sein…

Die Su-34 flog bereits 2012 in UUOW und eben jetzt nach der Rekonstruktion.
Zur Umbau der Flugplatz Baltimore und warum dort eine lange SLB gebaut wurde dieses Ubersicht.
Damals Ende des Jahres 2011 sollte in der Nähe von Baltimore mit dem Bau einer Militärstadt begonnen werden, und das militärische Bildungs- und Wissenschaftszentrum "die Luftwaffe Akademie, benannt nach Professor N. Je. Zhukovsky und Ju. A. Gagarin" von Monino bei Moskau dorthin zu verlegen.
So sollte die Voronesch Militare Luftfahrt Technische Universitaet (die bereits die Irkutsk Militare Luftfahrt Schule übernommen hat) eine weitere Verstärkung erhalten, und die Stadt sollte Personal für die Luftwaffe aller Fachrichtungen ausbilden: Ingenieur- und Technikpersonal sowie operativ-taktisches und Flugpersonal .
Laut dem Entwurf des Masterplans für die Entwicklung von der Stadt Woronesch jedoch sollte auf dem Gelände des Flugplatzes bis 2020 eine Wohnanlage errichtet werden. Die Nachricht, dass die Luftwaffe mehrere Flugregimenter auf Baltimore Flugplatz verlegen wollte, dazu eine zweite Start- und Landebahn bauen wurde und sich die Zahl der Kampfflugzeuge verdreifachen wurde, löste damals eine Protestwelle unter den Bürgern aus. Der Flugplatz Woronesch "Baltimore" wird letzt endlich dann doch nicht einer der größten Luftwaffenstützpunkte in Russland. Luftwaffenkommandant Viktor Bondarev kündigte im Dezember 2012 die Rückkehr zum Basissystem "ein Flugplatz - ein Luftregiment" an. Somit werden statt der anfangs geplante 200 Flugzeuge, nur noch 40
(Su-34) dort basiert werden. Die standen bis November 2020 in Buturnilowka, der SLB dort soll aber zu kurz gewesen sein fur vollbetankte und mit Waffen beladen Su-34 Bomber.
 
Naphets

Naphets

Space Cadet
Dabei seit
14.09.2008
Beiträge
2.197
Zustimmungen
10.660
Ort
wo die Sonne aufgeht
@Jeroen
Danke für die Erklärung, haben den Artikel gerade im www gefunden. Zehn Jahre alt, fast aber die Bedenken der Bevölkerung gut zusammen.
Man wird sehen, wie sich der Platz in der Zukunft entwickeln wird. Bei den Investitionen wird es nicht bei den Su-34 bleiben.
 

rufumbula

Testpilot
Dabei seit
21.04.2018
Beiträge
754
Zustimmungen
1.055
Ort
Riga
Video über Jagdflugzeuge Su-34 Rückkehr nach Woronesh November 2021 von Westi.
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
12.684
Zustimmungen
50.892
Ort
Niederlande
Toller Aussicht aus die Hochbauhauser an der Ulitsa Matrosova, Ulitsa Gramschi und Prospekt Patriotow.
Beim Westwind geht der Anflug auch ziemlich genau uber Stadtliches Krankenhaus Nummer 8.
Dort eine Datscha zu haben fur Russische Spotter bestimmt ein Leckerbissen.
 

rufumbula

Testpilot
Dabei seit
21.04.2018
Beiträge
754
Zustimmungen
1.055
Ort
Riga
Bei Westi Woronesh sollte man sich mal über Su-34 informieren, Jagdflugzeug und so.

Zu Sojusnaja Reschimosty 2022 ein Link zu Swesda. Eine Staffel des 23. Jagdfliegerregiment in Komsomolsk na Amur soll mit Su-35S nach Belarus verlegen. Es werden die Flugplätze Baranowitschi, Luninez, Lida und Matschulischtschi genannt die für Nutzung während der Übung vorgesehen sind.

 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
12.684
Zustimmungen
50.892
Ort
Niederlande
Wozu haben wir das gleiche Thema 2X, und in beiden schreiben die gleichen Leute?
Orginal wurde in Russische News ab 2013 gepostet aber auch die ist immer noch verschlossen ab Juni 2019
Russische News (flugzeugforum.de)
Das zweite News Thema war Dezember 2019 dann von flogger23 neu angefangen wurde dann in August 2020 geschlossen.
Dann hatte ich Oktober 2021 ein neues News Thema aufgemacht weil wo sonst dann News/Neuigkeiten zur RF LSK zu melden?
Dazu kam dann die bitte an ein Mod beide letzte zusammen zu fugen was jedoch nicht passiert ist, geht immer noch.
Auf wunsch von @Sczepanski wurde dann Dezember 2021 das zweite Thema wieder geoffnet von ein Mod.
Dazu aber auch bemerkt der Vorschlag @flogger23 der Starter des zweiten Orginals nur Industrie-nachrichten usw zu melden.
News zur Luft und Weltraum Streitkrafte passen aber hier im Thema und Subthema "Streitkrafte".
Also der erste umbennen und verlegen nach News aus der Luftfahrt.
Oder die alle drei zusammenfugen, oder nur zwei zusammenfugen.
Aber vielleicht gibt es ein bessere Vorschlag.
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
18.465
Zustimmungen
55.650
Ort
Köln
Alle drei Themen zusammen gefügt.
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
12.684
Zustimmungen
50.892
Ort
Niederlande
Ausser die Su-35S's aus Dsemgi verlegen auch etwa 11 Su-25SM aus Tschernigowka nach Belarus.
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.425
Zustimmungen
1.431
Ort
Nordschwarzwald
@Bleiente
Der Beitrag von n-tv könnte allgemeiner nicht sein.
Um welche Basis in der Nähe der Ukraine handelt es sich und welche modernisierte Variante der Ka-52 im Truppendienst soll das sein?
Allwetterfähig sind die Hubschrauber schon lange und die Verbesserungen bei der M umfassen u.a. den Zielkomplex, um bei Nacht ein größeres Einsatzspektrum zur Verfügung zu haben.....
In die Truppe soll die Ka-52M im Laufe des Jahres 2022 kommen.
Gibt es original russische Quellen, auf die sich n-tv bezieht?
....
@Naphets - Da hast Du sicherlich recht, das lässt sich aber wohl angesichts der massen-kompatiblen Medien nicht immer ändern.
Mit den modernen russischen Luftfahrtgerät kenne ich ich mich aber nicht so aus, ist der "Hauptdarsteller" eine Ka-52M ?
 

gringo

Testpilot
Dabei seit
13.02.2004
Beiträge
921
Zustimmungen
762
Ort
Neubrandenburg
So ist es.
Irritationen entstehen, weil K-52M mal als Modernisierung des K-52 beschrieben wird, es aber um einen Vertrag für Neufertigung geht.
Es existierten bislang 2 Versuchsplattformen K-52M für Test und Zertifizierung. Produktionsbeginn geplant in 2022(15 Stk).

Gravierendes Merkmal beim Schritt zum K-52M ist neben neuer Sensorik die Bewaffnung
Also, wenn es bei den von n-tv gezeigtem Video um "M" ginge, müssten anstelle der sichtbaren Drop Tanks z.B.
CM:
ИЗДЕЛИЕ 305
Источник: http://bastion-karpenko.ru/izdelie-305-aviaraketa/ ВТС «БАСТИОН» A.V.Karpenko
und/oder
ИЗДЕЛИЕ 85
Источник: http://bastion-karpenko.ru/isdel-85-ur-ktrv/ ВТС «БАСТИОН» A.V.Karpenko
sichtbar sein.

Die gesamte Chronologie des Ka-52M ist hier zusammengetragen worden:
НОВОСТИ ВПК, ИСТОРИЯ ОРУЖИЯ, ВОЕННАЯ ТЕХНИКА, БАСТИОН, ВОЕННО-ТЕХНИЧЕСКИЙ СБОРНИК. BASTION, MILITARY-TECHNICAL COLLECTION. MILITARY-INDUSTRIAL COMPLEX NEWS, HISTORY OF WEAPONS, MILITARY EQUIPMENT
 
Naphets

Naphets

Space Cadet
Dabei seit
14.09.2008
Beiträge
2.197
Zustimmungen
10.660
Ort
wo die Sonne aufgeht
@Monitor
Bin kein Spezialist, aber wenn man das Bild vergrößert sieht man, daß am Heck eine Art Kappe mit den Anschlüssen ist. Vielleicht wird die durch die Zündung abgesprengt und darunter ist die Schubdüse.
 
Thema:

Neuigkeiten aus Russland

Neuigkeiten aus Russland - Ähnliche Themen

  • Neuigkeiten zur RAF

    Neuigkeiten zur RAF: Vorgestern (29.11.) hat die RAF sowohl Flugzeuge als auch Personal zum Flughafen Stornoway auf der ==> Isle of Lewis, einer Insel der Äußeren...
  • Neuigkeiten zur Triplex Airbrush

    Neuigkeiten zur Triplex Airbrush: Ich habe seit einiger Zeit wieder engeren Kontakt zu Herrn Gabbert, dem "Vater" der Triplex. Er hat mir mitgeitelt, dass sowohl Lieferanten/...
  • Neuigkeiten bei Fokker

    Neuigkeiten bei Fokker: http://www.flightglobal.com/news/articles/farnborough-fokker-120-edges-closer-to-go-ahead-401444/ Man geht davon aus, dass ein Stretch des...
  • MD-80/-90/Boeing 717-Neuigkeiten

    MD-80/-90/Boeing 717-Neuigkeiten: Moin, habe mir gedacht, dass ich ähnlich wie in einem anderen Forum meinerseits und vielleicht ergänzt durch Euch in diesem Thread Neuigkeiten...
  • Neuigkeiten NKF Schweizer LW

    Neuigkeiten NKF Schweizer LW: Ist zwar nichts direkt neues, aber trotzdem: Im Ringen um neue Kampfflugzeuge für die Schweizer Luftwaffe werden auf allen Seiten...
  • Ähnliche Themen

    • Neuigkeiten zur RAF

      Neuigkeiten zur RAF: Vorgestern (29.11.) hat die RAF sowohl Flugzeuge als auch Personal zum Flughafen Stornoway auf der ==> Isle of Lewis, einer Insel der Äußeren...
    • Neuigkeiten zur Triplex Airbrush

      Neuigkeiten zur Triplex Airbrush: Ich habe seit einiger Zeit wieder engeren Kontakt zu Herrn Gabbert, dem "Vater" der Triplex. Er hat mir mitgeitelt, dass sowohl Lieferanten/...
    • Neuigkeiten bei Fokker

      Neuigkeiten bei Fokker: http://www.flightglobal.com/news/articles/farnborough-fokker-120-edges-closer-to-go-ahead-401444/ Man geht davon aus, dass ein Stretch des...
    • MD-80/-90/Boeing 717-Neuigkeiten

      MD-80/-90/Boeing 717-Neuigkeiten: Moin, habe mir gedacht, dass ich ähnlich wie in einem anderen Forum meinerseits und vielleicht ergänzt durch Euch in diesem Thread Neuigkeiten...
    • Neuigkeiten NKF Schweizer LW

      Neuigkeiten NKF Schweizer LW: Ist zwar nichts direkt neues, aber trotzdem: Im Ringen um neue Kampfflugzeuge für die Schweizer Luftwaffe werden auf allen Seiten...
    Oben