New Tool FW-190 A8 Airfix

Diskutiere New Tool FW-190 A8 Airfix im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Hallo Leute, gerade eben hat der freundliche Postbote bei mir geklingelt und mir den quasi noch warmen Airfix Bausatz der neuen FW-190 A8...

Moderatoren: AE
  1. #1 fletcher, 06.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2013
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Leute,

    gerade eben hat der freundliche Postbote bei mir geklingelt und mir den quasi noch warmen Airfix Bausatz der neuen FW-190 A8 geliefert.
    Ich möchte euch dieses Projekt als Baubericht vorstellen, mal sehen was dabei herauskommt. Auf den ersten Blick sieht der Bausatz recht ordentlich aus, vor allem möchte ich die schönen Oberflächendetails hervorheben. Aber schaut selbst :wink:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fletcher, 06.08.2013
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Hier die nächsten Bilder
     

    Anhänge:

  4. #3 fletcher, 06.08.2013
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Und weitere Bilder
     

    Anhänge:

  5. #4 Roman Schilhart, 06.08.2013
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    5.510
    Ort:
    Wien
    -schick!
    Cockpit hoffentlich geöffnet darstellbar (geteilte Kanzel)?
     
  6. #5 fletcher, 06.08.2013
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Die Blechstöße sind mal wieder etwas zu tief geraten, aber das soll mich erst mal nicht stören, mich interessiert erst mal der Bastelspaß und letzlich der Gesamteindruck. Ich habe zwar eine ganze Kiste mit Aftermarket Teilen für die FW-190, möchte allerdings erst mal nur Gurte nachrüsten. mal sehen...
     
  7. #6 fletcher, 06.08.2013
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Roman, ja, die Kanzel ist in zwei Version im Bausatz enthalten, geteilt und geschlössen
     
  8. #7 Roman Schilhart, 06.08.2013
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    5.510
    Ort:
    Wien
    Das ist ja purer Luxus.
    Wenn es noch abgeflachte Reifen gäbe, wie bei der neuen Airfix Typhoon ...
     
  9. #8 fletcher, 06.08.2013
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Hier die Kanzel...Ich muss mich korrigieren, es ist die flache und die blown Variante
     

    Anhänge:

  10. #9 fletcher, 06.08.2013
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Der Teil hinter der Cockpitwanne ist im Bausatz leider verzogen, habe ihn vorsichtig von Hand gerichtet.
     

    Anhänge:

  11. #10 fletcher, 06.08.2013
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Der Stick ist sagen wir "na ja" im Vergleich zu den Quickboost Sticks. Ich werde aber den des Bausatzes verwenden (so wenig Zusätze wie möglich)
     

    Anhänge:

  12. #11 Augsburg Eagle, 06.08.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.787
    Zustimmungen:
    38.173
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    In Post#3 sehen die Gravuren etwas stark aus. Täuscht das, oder sind die wirklich so tief?
     
  13. #12 fletcher, 06.08.2013
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Die Gravuren sind etwas tiefer als bei Revell, Tamiya, Hasegawa & Co. Auf dem Foto sieht es aber ein wenig extremer aus als es ist.
     
  14. #13 fletcher, 06.08.2013
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    So, für heute Nachmittag muss ich erst mal schließen, hier soweit die Fotos vom Cockpit
     

    Anhänge:

  15. #14 fletcher, 06.08.2013
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Und zwei weitere...
     

    Anhänge:

  16. #15 Augsburg Eagle, 06.08.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.787
    Zustimmungen:
    38.173
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Danke. Das beruhigt mich.
     
  17. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    7.510
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Fletcher!!

    Klasse, dass Du einen BB zu Airfix' neuer 190 machst. Habe auch schon einen Blick in den Karton werfen können und war ganz angetan. In D gibt es die Kiste wohl aber erst ab Oktober, wenn ich richtig informiert bin. Die tiefen Gravuren sind bei Airfix' New Tools wohl normal und kommen der pinselschwingenden Bastelfraktion entgegen. Allerdings sind ja auch bei anderen Herstellern die Gravuren etwas kräftiger ausgefallen, ich denke da an Revells Ju 88 in 1:72.
    Auf jeden Fall werde ich Deinen Baubericht aufmerksam verfolgen und freue mich, dass Du auch wieder zum Basteln kommst.

    Beste Grüße und gutes Gelingen
    Zimmo:rugby:
     
  18. #17 fletcher, 07.08.2013
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Zimmo, danke ich werde mir wie immer Mühe geben :D:
    Hier kommen ein paar Bilder des lackierten Cockpits. Ich habe die Decals des Bausatzes benutzt um zu schauen wie die wirken. Ich finde das sie leider ein wenig zu "Comick" mäßig aussehen. Bei mir liegen noch Instrumenten-Pilze von Eduard auf Lager (für den Revell-Bausatz), deshalb hadere ich noch ein wenig mit mir ob ich das Ding (noch nicht verklebt) austauschen sollte. Da bei der 190 die Instrumente von aussen kaum zu sehen sind, könnte es sein das ich es so lasse. Die Gurte von Eduard sind aber Pflicht, sonst sieht es zu langweilig aus. Alternativ gehen natürlich auch dünne Streifen aus Tamiya-Tape o.ä. Seht selbst :TD:
     

    Anhänge:

  19. #18 fletcher, 07.08.2013
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    hier die nächsten Bilder. Kunststoff hat auch in diesem Fall ein Gedächtnis, das "Blech" hinter der Copitwanne (mit der Gepäck-Klappe), bewegt sich langsam wieder nach oben, so ein Mist. Ich werde noch mal etwas nachhelfen, sehe aber schon jetzt das sich beim Zusammenbau der Rumpfhäften jemand unbeliebt machen wird.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    7.510
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Fletcher!!

    Ich denke auch, dass Du die Decals für die Cockpitinstrumente nicht ersetzen musst. Wie Du schon sagtest, sieht man bei 'ner 190er eh kaum etwas davon. War selbst bei meiner 32er-Dora so. Das Gurtzeug kommt klasse rüber und wertet das Cockpit schon sehr auf. Werde mir auch mal ein paar Gurte in 1:72 zulegen, bei Airmodel gibt es ja ganz gute Sets.
    Dass sich das rückwärtige Plastikteil wieder verzieht, ist ärgerlich. Aber ich sage mal, für einen Modellbauer Deinen Kalibers dürfte das kein großes Problem werden, gell??!!:wink:

    Beste Grüße
    Zimmo:rugby:
     
  22. #20 fletcher, 08.08.2013
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Hi Zimmo, ja du hast Recht, nach dem Einbau sieht man das Ganze kaum noch, von daher...
    Nun ein kleiner Tipp zur sauberen Montage der Cockpitwanne in den Rumpf und der Rumpfhälften an sich: Zuerst habe ich nur den Hinteren Teil der Rumpfhälften verklebt, dann kann man ganz entspannt das Revi und erst DANACH das Cockpit von unten in den Rumpf kleben und sauber ausrichten. Im Anschluss werde ich wohl mit Sekundenkleber die Abdekung unter der das Revi sitzt verkleben und erst zum Schluss den Vorderen Teil des Rumpfes. Soweit der Plan...
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: New Tool FW-190 A8 Airfix
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fletcher

    ,
  2. fruchtfliege

Die Seite wird geladen...

New Tool FW-190 A8 Airfix - Ähnliche Themen

  1. AIRFIX New-Tool FW-190 A8

    AIRFIX New-Tool FW-190 A8: Hallo Leute, nach langer Zeit mal wieder ein Roll-Out von mir. Ich habe mich mit der neuen FW-190 A8 von Airfix befasst. Als alter Airfix-Fan aus...
  2. Fw 190 V18 (Umbau aus Newtool Dora)

    Fw 190 V18 (Umbau aus Newtool Dora): Tja jetzt hats mich voll gepackt. Wer "A" sagt muss auch "B" sagen bzw. wer die V16 baut sollte auch die V18 bauen. Die Säge ist schon angesetzt...
  3. Mission Models Micro Tools

    Mission Models Micro Tools: Letzte Woche in USA bestellt, gestern mit der Post angekommen. Mission Models Micro Tools, das gesamte Programm, Chisel Tool mit Zubehör. Preis...
  4. 1/72 Focke Wulf Fw-190 F9 Panzerblitz – Kora

    1/72 Focke Wulf Fw-190 F9 Panzerblitz – Kora: [ATTACH] Eine neue 1/72 Fw-190 von Kora? Natürlich nicht. Es handelt sich um die hinlänglich bekannten Spritzgußrahmen von Eduards Fw-190 F8....
  5. 1/72 Eduard Focke Wulf Fw-190 F8 "Stab/SG.10"

    1/72 Eduard Focke Wulf Fw-190 F8 "Stab/SG.10": Schönen guten Tag, hier mein akutellster Roll-Out: Eduard's Fw-190 F8, gebaut aus dem "Profipack", mit Metallrohren von Master. Es handelt sich um...