nie billig modellflugzeuge kaufen

Diskutiere nie billig modellflugzeuge kaufen im Tips &Tricks allgemein Forum im Bereich Tips u. Tricks; neulich hab ich mir billig in ebay ein modellflugzeug gekauft es hatte zwei elektromotore. das erste problem war ein motor war stärker wie der...

Moderatoren: AE
  1. #1 messerschmidt, 06.07.2005
    messerschmidt

    messerschmidt Flugschüler

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    balingen-weilstetten
    neulich hab ich mir billig in ebay ein modellflugzeug gekauft es hatte zwei elektromotore. das erste problem war ein motor war stärker wie der andere und hat daher immer nach links gelenkt.und wenn man dan dagegen gelenkt hat schält das flugzeu einen motor aus das führte dazu,weil es ziemlich schwer war,das es schnell an höhe verlor und es
    nicht mehr so schnell hochzog wie es an höhe verlor also stürzte es ab und den billig stüropor rumpf nahm es in zwei.das war echt ein kurzer spaß für über 20€!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schrammi, 06.07.2005
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Gehört Dein Tip eventuell in die RC-Modelle?

    Drehen beide Props in die gleiche Richtung? Dann ist der Zug auf eine Seite normal und muß mit dem Seitenruder kompensiert werden.

    Um welches Modell handelt es sich denn? Und welche Motoren sind drin? Und welche Props? Und was hast Du bezahlt? Und hast Du Dich vorher über das Modell informiert? Fragen über Fragen...
     
  4. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    das ist ein schöner beitrag weil da man den so schön lesen kann und gleich weis um was es geht da freut mich ich lese sowas gerne weil sich das so gut liest und ich noch keine brille brauche obwohl die bei fielmann so billig ist und es tolle brillen gibt wozu auch mein fahhrad passt aber das fahre ich nicht weil es im keller steht da aber ist es dunkel deshalb bin ich oben und habe den schönen beitrag gelesen der mir große freude gemacht hat und ich frage mich ob so auch bald ganze bücher geschrieben werden die keinen titel haben und keine seitenzahlen so das man gleich weis um was es geht nicht wahr das finde ich gut und die kann man dann auch bei ebay kaufen und alle fragen was das für ein buch ist weil ich es ja weis aber die anderen nicht oder wir machen gleich ratespiele die machen nämlich spass ....
     
    papasierra, Markus_P, Barrie und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #4 schrammi, 06.07.2005
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    So unterschiedlich können Reaktionen ausfallen.

    Lieber Arne, Dein Beitrag war nicht hilfreich. Oder doch? Kann mich nicht entscheiden.
     
    Bleiente gefällt das.
  6. #5 F-14_Tomcat, 06.07.2005
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Ich neme oder Kaufe so wieso nur ein Proper mit Verbrennungsmotoren.
    Aber danke für denn Tipp wenn es doch mal so weit ist. :red:
     
  7. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.127
    Zustimmungen:
    19.683
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Meine Oma hat immer gesagt:
    Wer billig kauft, kauft zweimal! :engel:
    Aber wie das so ist, jede Generation will ihre eigenen Fehler machen. ;)

    Dabei fällt mir ein, hatten wir nicht mal ein Mindestalter für dieses Forum hier festgelegt? :?!
     
  8. #7 AM72, 06.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2005
    AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797

    Ich habe gerade einen "Vortrag" per PN zum Thema gehalten. Ich halte mich für eher telligent als intelligent - aber irgendwo sollte man in der Lage sein, eine Frage halbwegs klar zu formulieren. Ich meine keine Tipp- und Rechtschreibefehler und auch keine 100%tige Grammatik. Ich denke, mein Beitrag war sehr hilfreich - siehe den entsprechenden THREAD - da wird nun eine Vorraussetzung geschaffen um die Fragen des Users (gegen den ich nix habe) erst mal ausreichend zu verstehen und entsprechend beantworten zu können. Ich meine übrigens weniger die Groß/Kleinschreibung, als vielmehr die "Gesamtformulierung".

    Schrammi, was soll ich zu Dir sagen ? - Du bist hier Mod, Du gehörst hier zu den Leuten die für solche Sachen zu sorgen haben - die Frage des Users ( der ist laut Profil 12 jahre alt !) hast Du jedenfalls auch nicht so richtig verstehen können - vielleicht gibt Dir das zu denken ;)


    Im übrigen sollte in meinem Beitrag eine gewisse Ironie zu nicht übersehen sein - auch wenn der Smilie fehlt. Ich denke, wir sollten diese Diskussion damit auch hier beenden ...
     
  9. #8 helischmidt, 06.07.2005
    helischmidt

    helischmidt inaktiv

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Produktdesigner
    Ort:
    Mannheim
    ... also, deine Antwort hat was!
     
  10. #9 schrammi, 07.07.2005
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Nun, genau deshalb habe ich Fragen gestellt. Um die ursprüngliche Frage genauer zu verstehen.
    Und ob ein 12-jähriger die Ironie Deines Textes verstanden hat, wage ich zu bezweifeln. Eher wird er Deinen Text mißverstehen, sich angemacht fühlen und das Forum vielleicht nicht mehr besuchen. Und irgendwann wird er Weltmeister im RC-Fliegen.
     
  11. #10 schrammi, 07.07.2005
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Und wer kontrolliert das?
     
  12. #11 Flashbird, 07.07.2005
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.635
    Zustimmungen:
    3.953
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Ich hatte immer gedacht,Modellbauer gehen mit dem Nachwuchs freundlicher um. :(
    Na ja,wieder was gelernt.Und der bedauernswerte User hoffentlich auch.
     
    Bleiente gefällt das.
  13. Harris

    Harris Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hermsdorf/Thüringen
    Mensch Arne.........nach deinem Beitrag kann man ja froh sein, das deine Kinderplanung noch nich so besonders weit fortgeschritten ist...... :D

    Sogar die Werbung macht uns klar, das wier x Mio Analphabeten in Deutschland haben. In Anbetracht dieser Tatsache hat sich unser 12järiger Teilnehmer doch noch recht gut geschlagen.
    Und wenn ich mit 12 mein Taschengeld von mehreren Monaten in ein RC-Modell gesteckt hätte, das beim Erstflug, sagen wir mal ungeplant landet, hätte ich wohl auch nicht die Ruhe gehabt, hier nen objektiven, gut strukturierten Beitrag zu schreiben. :red:

    Bloß gut, dass mir in dem Alter von vornherein klar war, das die Plastikmodelle nicht wirklich fliegen werden :D
     
  14. #13 gorgo_nzola, 07.07.2005
    gorgo_nzola

    gorgo_nzola Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schifferstadt
    Die ganze Diskussion ist einfach nur peinlich.

    Leute - setzt euch hin und baut Modelle und denkt gelegentlich mal darüber nach wie Ihr mit 12 wart und wie das ganze hier auf den Kerl wirkt.

    CKL
     
  15. #14 papasierra, 07.07.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Peinlich finde ich vor allem, wie hier dem Analphabetismus das Zeug geredet wird. Der Beitrag von messerschmidt zeigt doch eindrucksvoll, dass man gewisse Mindeststandards einhalten muss, damit Kommunikation funktioniert. Da geht es nicht um Tippfehler, das letzte perfekte Komma oder um den ein oder anderen Großbuchstaben. Da geht es darum, dass die Verständlichkeit nicht mehr gegeben ist.

    Nun kann man zugegebenermaßen drüber streiten, ob die Art wie Arne das karrikiert hat, die richtige Reaktion ist. Ich persönlich finde, dass es genau zeigt wo das Problem liegt! Ich habe aber auch Verständnis für schrammis Befürchtung, dass der Junge sich angemacht fühlen könnte.

    @messerschmidt:
    Sei also nicht sauer, sondern versteh es als Chance, zu begreifen, dass eben doch nicht alles Blödsinn ist, was man in der Schule lernt. Du bist noch jung genug, um was dazuzulernen, was deinem Fortkommen auch in ein Paar Jahren sicher eher förderlich als hinderlich ist.

    </Oberlehrermodus aus>

    Und nun her mit den RC-Experten, die hoffentlich guten Rat parat haben!
     
    Bleiente gefällt das.
  16. #15 Hunter75, 07.07.2005
    Hunter75

    Hunter75 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Küste
    Anstatt über den Jungen herzuziehen,sollten wir erkennen,daß er Hilfe braucht.Mein Gott wer hat sich mit 12 schon besser ausgedrückt.

    @Messerschmidt,weißt du den Hersteller des Modellflugzeuges oder wie das Modell heißt.Hast du evtl noch den Link zur Ebay-Auktion?
    Bist du Anfänger bei RC-Modellen?

    Vielleicht war das Modell selber ja nicht für Anfänger geeignet.
    Ich denke einige die gewillt sind können dir bestimmt helfen.
    Btw ich habe mir auch schon 20Euro-Flieger gekauft mit Digital-Proportionalsteuerung und habe mit diesen Fliegern bei Windstille viel Spaß draußen.
    Es sind halt Microflieger,die die meisten aber eher als Spielzeug abtun.Nur wenn man mal unter die Schale schaut sieht man feinste Technik aus dem Micro-RC-Bereich.
     
    Bleiente gefällt das.
  17. #16 schrammi, 07.07.2005
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Deine Fragen ergänzen vortrefflich meine aus dem Post2. Jetzt müsste nur noch messerschmidt antworten; sofern wir ihn nicht schon vergrault haben.
     
  18. #17 Flashbird, 07.07.2005
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.635
    Zustimmungen:
    3.953
    Ort:
    Im schönen Vogtland
  19. #18 Christoph West, 07.07.2005
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    1.499
    Ort:
    Hamm
    Also ich fand den Beitrag von Messerschmitt gut, habe mich schon immer gefragt ob die Dinger was taugen.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 etspace, 07.07.2005
    etspace

    etspace Kunstflieger

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Werkstattkehrer und Kistenschieber
    Ort:
    Europa
    Die Dinger taugen nichts und zu glauben, dass man als blutiger Anfänger einfach mal so Modellfliegen könnte ist leider auch ein Trugschluss. Es ist einfach nicht so wie bei Boot oder Auto, dass Du bei Versteuern einfach mal anhalten kannst.
    Ich empfehle immer: such einen Verein, da wird Dir (meist) geholfen! Wir haben z.Bsp. hier bei uns im Verein eigene vereinseigene Flieger und Lehrer-Schüler-Anlagen, mit denen wir gerne KOSTENLOS ein oder mehrere Schnupperstunden geben. Ausserdem beraten wir auch gerne für den richtigen Anfängerflieger und die dazugehörige Ausrüstung - unabhängig von irgendwelchen Herstellern oder Lieferanten. :TOP:
     
  22. #20 McTschegsn, 08.07.2005
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    Riiiiichtig...
    Leute, falls das hier irgendwer liest, der sich mit dem Gedanken trägt mit dem Modellflug anzufangen:
    Informiert euch vorher...
    Es gibt genug Foren im Internet, in denen das Thema Modellbau bzw Modellflug großgeschrieben wird (Nene ich mach hier jetzt keine Werbung)

    Und bitte bitte: Lasst die Finger von vorgefertigtem Spielzeug (Es gibt sicherlich auch gute Schaumflieger, aber das meiste ist eben leider doch Müll),
    sondern überlegt mal ob nicht der ModellBAU an sich auch Spass macht und das Erfolgsyerlebnis nen bischen steigert.

    Und dann sucht euch jemand, der Modellfliegen kann und lasst euch von demjenigen den Flieger einstellen und Einfliegen und am besten noch das Flieger erklären bzw lehren...

    Das ist mit wesentlich weniger Frust verbunden, als sich mit nem Spielzeug auf die Wiese zu stellen und munter vor sich hin einzuschlagen...
     
Moderatoren: AE
Thema:

nie billig modellflugzeuge kaufen

Die Seite wird geladen...

nie billig modellflugzeuge kaufen - Ähnliche Themen

  1. Der Kampf von Billigfluglinien gegen die Fluggastrechte

    Der Kampf von Billigfluglinien gegen die Fluggastrechte: Nachdem sich TUIfly wegen der Krankmeldungswelle bei seiner Belegschaft bei den Fluggastrechten quergestellt hat, ist das Thema wieder stärker ins...
  2. Props und Turbo-Props von Billiganbietern

    Props und Turbo-Props von Billiganbietern: Moin liebes Forum, nachdem ich Eure Beiträge schon seit einiger Zeit verfolge, habe ich mich nun entschlossen dem Forum beizutreten! Ich...
  3. Billigflüge innerhalb Deutschland's

    Billigflüge innerhalb Deutschland's: Ich suche grad für meine Mutter einen Flug von Berlin-Tegel nach Köln. Bei dem System im IT blickt man nicht durch...bzw ich nicht! :TD:...
  4. Sex-Anleitung in Billigflieger gab "wertvolle Tipps"

    Sex-Anleitung in Billigflieger gab "wertvolle Tipps": Heiß her geht es in so manchem Ferienflieger Richtung Süden. Kürzlich tauchten etwa in einer Germanwings- Maschine "wertvolle Tipps" - samt...
  5. Australische Behörden legen Billigflieger-Flotte still

    Australische Behörden legen Billigflieger-Flotte still: Erstmals hat Australien die gesamte Inlandsflotte einer Fluggesellschaft mit einem Startverbot belegt - aus Sicherheitsgründen. Zehn...