Noch fliegende Starfighter

Diskutiere Noch fliegende Starfighter im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Sie ist wohl in etwa 24.000 Fuss etwas sudlich am Platz vorbei uber Wilhelmshaven nach norden gedreht. Sie wird von Eskil Amdal geflogen.
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
11.505
Zustimmungen
45.773
Ort
Niederlande
Sie ist wohl in etwa 24.000 Fuss etwas sudlich am Platz vorbei uber Wilhelmshaven nach norden gedreht.
Sie wird von Eskil Amdal geflogen.
 
mo76

mo76

Space Cadet
Dabei seit
17.02.2007
Beiträge
1.124
Zustimmungen
9.281
Ort
Kreis SÜW
Sie wird von Eskil Amdal geflogen.
Den Namen hatte ich schonmal hier gelesen: Flight testing Norway’s restored CF-104D Starfighter | The Vintage Aviation Echo

D. h. es gibt Stand heute genau einen einzigen Piloten, der den LN-STF fliegen kann / fliegen darf?
Oder könnten das theoretisch und praktisch auch andere Piloten, falls der Kollege mal krank wird, Urlaub hat etc.?
Sind da spezielle Zulassungen / type ratings etc. notwendig?
Welche Qualifikationen werden da vorausgesetzt?
Bin einfach nur mal neugierig :wink2:
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
11.505
Zustimmungen
45.773
Ort
Niederlande
Ich denke da gibt es noch sehr wenig Piloten aktuel mit ein gultige type rating fur den 104. Ich weiss ja nicht wie die regeln in Norwegen sind ob man da nur ein class rating braucht oder ein type rating aber ich vermute letztes. Klar ein Testflieger durfte es nach ausreichende Vorbereitung, es ist ja bekannt Amdil hatte sich mehrere Jahren vorbereitet.
Ich vermute das Helge Andreassen auch ab und zu der Kontrolle haelt…...
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
8.782
Zustimmungen
2.771
Ort
Deutschland
Gibt es eigentlich noch funktionierende, professionelle Simulatoren für die F-104?
 
jockey

jockey

Alien
Dabei seit
08.06.2005
Beiträge
10.566
Zustimmungen
8.713
Ort
near ETSH/BER
Der norwegische Starfighter wird wohl dieses Jahr nicht mehr fliegen. Angeblich ist das Ablaufdatum für die Raketen im Schleudersitz überschritten und es gibt dafür wohl kein Ersatz.
 

phantomas2f4

Astronaut
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.222
Zustimmungen
728
Ort
Kösching
Der norwegische Starfighter wird wohl dieses Jahr nicht mehr fliegen. Angeblich ist das Ablaufdatum für die Raketen im Schleudersitz überschritten und es gibt dafür wohl kein Ersatz.
.....aber die Norweger hatten doch extra umgebaut auf Martin Baker.....und dafür soll es keine Teile mehr geben ???
Klaus
 
MiGCap

MiGCap

Space Cadet
Dabei seit
26.04.2006
Beiträge
2.343
Zustimmungen
15.683
Ort
Nordfriesland
Martin-Baker unterstützt wohl keine private ventures ...
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.500
Zustimmungen
1.557
Ort
Im Norden
nuke

nuke

Testpilot
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
758
Zustimmungen
3.875
TF-104G N991SF von Starfighters Aerospace ist diese Woche wieder geflogen:
 
innwolf

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.891
Zustimmungen
461
Hallo,

vor etwa 20 bis 15 Jahren stand mal ein Starfighter komplett in Unterschleißheim im Werksgelände "Siemens-defense" oder DASA. Wo ist der hin, steht der da noch. ich dürfte mal dort probesitzen.
 
AlphaJet_ETSF

AlphaJet_ETSF

Flieger-Ass
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
261
Zustimmungen
374
Ort
ETSF
Was hat dieser Post mit "noch fliegende Starfighter" zu tun??
:confused1:
 
innwolf

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.891
Zustimmungen
461
Hallo,
der könnte ein Option sein den wieder flugklar zu machen oder Ersatzteilspender zu werden!
 
AlphaJet_ETSF

AlphaJet_ETSF

Flieger-Ass
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
261
Zustimmungen
374
Ort
ETSF
Hast du auch nur ansatzweise eine Vorstellung davon, einen alten Jet wieder "flugklar" zu machen? Schau dir mal die Anstrengungen des norwegischen Teams an....mit der TF-104. Ne Mühle die 20 Jahre irgendwo stand wird sicher nicht mehr fliegen....wer sollte das denn auch nur bezahlen (wollen)?
104s fliegen fast nur noch in USA....und wenn es irgendwo genug Ersatzteile für die 104 gibt, dann da....
 

netvoyager

Testpilot
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
850
Zustimmungen
839
Sobald so ein Flugzeug einmal längere Zeit im Freien ohne Wartung und Konservierungsmaßnahmen abgestellt wurde, setzt die Struktur bedenklich Korrosion an. Die Maschine in Norwegen hingegen sogar unbeabsichtigt teilbetankt im Museum, was sich positiv auf das Kraftstoffsystem und das Triebwerk ausgewirkt hatte.
Die Vorgehensweise bei vielen "Warbirds", das Flugzeug um ein originales Typenschild und einen grundüberholten Motor herum, mit neugefertigten Teilen, komplett neu aufzubauen ist bei einem solchen Kampfflugzeug, wie der F-104 weder finanzier- noch durchführbar. Deswegen wird da kein "Scheunenfund" mehr fliegen.
 

Andreas76

Flugschüler
Dabei seit
07.04.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
1
Der hier ist zu verkaufen:

Bin Laie, aber wäre der nicht auch in Europa einsetzbar? Und wäre das nicht eine Alternative für das Projekt in den Niederlanden, die wollen doch einen wieder flugfähig machen. Der Preis scheint mir angemessen zu sein.
 
Zippermech

Zippermech

Astronaut
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.530
Zustimmungen
8.824
Ort
Deep south
Wobei sich das Projekt in den Niederlanden nach letztem Stand mit "flugfähig" auch schon wieder relativiert hat...
 

MX87

Space Cadet
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
1.841
Zustimmungen
575
Ort
FRA
Am Ende liegt es alles am Geld und Kontakten. In Deutschland würde sicherlich noch die Hürde des LBA kommen, da dort die Assoziation Starfighter = Witwenmacher genauso wie im Rest von Deutschland bestimmt da ist.
Wenn in der Schweiz aber eine Mirage III flugfähig gemacht werden kann und in anderen Teilen von Europa ebenfalls F104, dann sollte eine weitere sicherlich auch möglich sein.
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.194
Zustimmungen
2.299
Ort
Süddeutschland
Der hier ist zu verkaufen:

Bin Laie, aber wäre der nicht auch in Europa einsetzbar? Und wäre das nicht eine Alternative für das Projekt in den Niederlanden, die wollen doch einen wieder flugfähig machen. Der Preis scheint mir angemessen zu sein.
Die niederländische Luftfahrtbehörden gelten wohl nicht gerade als wohlwollende Oldtimerliebhaber, meine ich gelesen zu haben…

Zuletzt meldeten sich die Norweger auf Facebook am 31. Januar zum Thema Schleudersitze; das Problem ist immer noch nicht gelöst, und Martin-Baker spielt nicht mit.
 
Thema:

Noch fliegende Starfighter

Noch fliegende Starfighter - Ähnliche Themen

  • Corednon Airline....ist das noch normal ?

    Corednon Airline....ist das noch normal ?: Hallo schaut mal was da abgeht...
  • MiG-23 "Knöchelhauer" - Fakt oder Fiktion?

    MiG-23 "Knöchelhauer" - Fakt oder Fiktion?: Hallo Freunde der Luftfahrt, offenbar gibt es diverse englischsprachige Quellen, die behaupten, dass der Steuerknüppel der MiG-23 über einen...
  • Pflichtprogramm heute: "Top Gun-Sie fürchten weder Tod noch Teufel"

    Pflichtprogramm heute: "Top Gun-Sie fürchten weder Tod noch Teufel": gibt es noch jemanden,der diesen wichtigen Fliegerfilm noch nicht kennt? Dann aufgemerkt... ZDFneo bringt heute um 20.15 Uhr die Fliegerherzen...
  • Noch eine fliegende DC-3/C-47 weniger in Europa: OY-BPB ist gegroundet worden

    Noch eine fliegende DC-3/C-47 weniger in Europa: OY-BPB ist gegroundet worden: In Dänemark hat der Verein DC-3 Vennerne den Betrieb der C-47 OY-BPB (ex RDAF K-682) ab sofort eingestellt. Die Satzung des Vereins soll geändert...
  • Noch fliegende C-130A

    Noch fliegende C-130A: Wieviele der ersten Hercules Version fliegen noch bzw wo alles? Meines Wissens: Bei "International Air Response" stehen noch einige C-130A im...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    starfighter noch im einsatz

    ,

    gibt es noch fliegende starfighter

    ,

    starfighter privat

    ,
    ist der starfighter noch im einsatz
    , f 104 noch flugfähig, Starfighter heute, starfighter noch fliegend, wo fliegt noch der starfighter, sauerland starfighter, fliegen starfighter noch, starfighter am 11.06.2018, private f 104 starfighter, wer fliegt noch f104, starfighter ln-stf, starfighter flugfähig, f 104 starfighter flugfähig, f104 fliegende exemplare, fliegt starfighter noch, f 104 mitfliegen, wo ist der starfighter noch im einsatz, fliegen noch starfighter, fliegende f 104, Starfighter heute noch flugbereit, wird der starfighter npch eingesetzt, starfighter mitfliegen
    Oben