Noch vorhandene F-104 beim JaboG31

Diskutiere Noch vorhandene F-104 beim JaboG31 im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; @Wolf. hab mal eine ganz andere Frage.Wieviel F-104 stehen noch auf dem Flugplatz und welche?? Am Crashgate 4 glaub ich steht eine ganz silberne...
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
16.107
Zustimmungen
38.653
Ort
Köln
@Wolf.
hab mal eine ganz andere Frage.Wieviel F-104 stehen noch auf dem Flugplatz und welche?? Am Crashgate 4 glaub ich steht eine ganz silberne mit der Kennung "DA+231" ehemals 24+52.:?!
 
Wolf

Wolf

Fluglehrer
Dabei seit
08.06.2003
Beiträge
141
Zustimmungen
174
Ort
Rheinland
@ TF-104G

Das ist die einzig komplette. Sie wurde von der zweiten Staffel wieder auf den Stand vor 67 hergerichtet und dient seitdem als Gateguard vor unserer Staffel. Es haben wohl nicht viele Staffeln einen eigenen Flieger vor der Türe stehen.
Im Kasernenbereich Kerpen gibt es noch eine 104 die auf dem Sockel vor dem Stabsgebäude steht.
Ansonsten soweit ich weiss noch zwei ausgeschlachtete Schrottdinger die mal für battle damage repair benutzt wurden.
Hilft das weiter?:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf

Wolf

Fluglehrer
Dabei seit
08.06.2003
Beiträge
141
Zustimmungen
174
Ort
Rheinland
Da üben unsere Techniker das behelfsmäßige Reparieren der Flugzeugzelle nach Gefechtsschäden (z.B. Einschusslöcher). Bei Einschusslöchern wird da z.B. ein Stück Metall/Kunststoff drüber genietet.
Und das macht man verständlicherweise nicht an noch fliegenden Maschinen.
Man testet ja auch nicht den neuen Schnellspachtel am eigenen Ferrari.:D
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
16.107
Zustimmungen
38.653
Ort
Köln
Ja hilft weiter,danke.Mich würden aber jetzt auch die beiden Schrottdinger interessieren welche das sind(Kennung).Kannst davon mal bitte Foto machen und in den raum stellen???
Einer der beiden müste doch eine F-104F 29+17 sein die dort als "21+21" mal rumstand oder???
 
Maverick

Maverick

Berufspilot
Dabei seit
24.09.2001
Beiträge
72
Zustimmungen
0
Ort
Marl
Hab gerade mal in meiner Sammlung gekramt, hier mal ein Bild des Starfighters der sich in der Boelcke-Kaserne finden lässt!

Gruß Mav
 
Anhang anzeigen
Maverick

Maverick

Berufspilot
Dabei seit
24.09.2001
Beiträge
72
Zustimmungen
0
Ort
Marl
Und hier nochmal nen Bild vom Starfighter der Zweiten!

Gruß Mav
 
Anhang anzeigen
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
16.107
Zustimmungen
38.653
Ort
Köln
@Mav,
danke für die tollen Fotos,das sind auch die beiden die man von aussen sehen kann (d.h der F-104F auf dem Sockel steht ja in der kaserne und nicht auf dem Flugplatz).
@Wolf,
die beiden BDRT 104 welche sind das??Kann es sich hierbei um die F-104F 29+17 handeln und der zweite die "N104RB"?? Wieso wurde der Bunte N104RB überhaupt platt gemacht, ist der weggerostet???? Und noch mal zur Kaserne,da drinn müßte noch eine F-86 stehen,kann man die von aussen sehen???Oder kann man die mal Knipsen???
 
Maverick

Maverick

Berufspilot
Dabei seit
24.09.2001
Beiträge
72
Zustimmungen
0
Ort
Marl
@TF-104G

Brauchst die F-86 nicht knipsen... hintendran ein Bild! Dann ist aber auch schluss! Will ja keinen Ärger kriegen!


Gruß Mav

P.S.: Die Sabre befindet sich auf dem Vorplatz des Offzheims!
 
Anhang anzeigen

uli72

Fluglehrer
Dabei seit
02.05.2002
Beiträge
149
Zustimmungen
7
Ort
Badbergen
:confused: Iss dat nich ne F84? Darüber hinaus denke ich mal ist die Kiste mit dieser Tarnung auch so nie gefliegt. Lizard wurde doch erst in den 80-ern eingeführt.
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
16.107
Zustimmungen
38.653
Ort
Köln
hab jetzt ne menge PN mit Wolf gehabt und wir haben festgestellt das die DA+231 doch nicht so ganz die ehemalige 24+52 c/n 8199 ist.Die Ausgestellte "104" ist eine "two in one".
Der Rumpf stammt von der 24+81 ehemals "N104RB" c/n 8231 und nur das Rumpfheck stammt von der c/n 8199 also 24+52.Wolf hat berichtet das der Rumpf der N104RB Silber lackiert wurde, mangels Geld und Zeit und so entstand dann wohl die DA+231,nur das Heck ist von der anderen.Man-o-man ist das wirr.Schade für mich die 24+52 wäre ne neue Kennung für mich gewesen.Jetzt müssen nur noch die beiden BDRT F-104 identifiziert werden.:D
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
16.107
Zustimmungen
38.653
Ort
Köln
Danke für die Kennungen der beiden 104 und für die Fotos.Die 26+30 ist doch eine alte aus Rheine-Hopsten wo sie schon rumgegammelte.Das die 26+30 so einfach weggammelt kann ich ja noch verstehen,von den Dingern gab es ja genug aber das man eine F-104F (29+17) so einfach verotten läßt sollte unter Strafe gestellt werden.Die Dinger sind ja wirklich absolut selten und sind die ältesten 104 der Lw.Kann man den Flieger nicht einem Museum vermachen der daraus wieder ein ansehnlichen Starfighter draus bastelt??:TD: :confused:
 
Thema:

Noch vorhandene F-104 beim JaboG31

Noch vorhandene F-104 beim JaboG31 - Ähnliche Themen

  • Noch mal gut gegangen - ohne Funk und Freigabe auf einer gesperrten Piste in Prag gelandet

    Noch mal gut gegangen - ohne Funk und Freigabe auf einer gesperrten Piste in Prag gelandet: Die Tschechische Presse hat berichtet, hier hat es keiner so richtig mitbekommen. Eine OE-registrierte Money M20 ist aus Stuttgart kommend auf...
  • Noch eine fliegende DC-3/C-47 weniger in Europa: OY-BPB ist gegroundet worden

    Noch eine fliegende DC-3/C-47 weniger in Europa: OY-BPB ist gegroundet worden: In Dänemark hat der Verein DC-3 Vennerne den Betrieb der C-47 OY-BPB (ex RDAF K-682) ab sofort eingestellt. Die Satzung des Vereins soll geändert...
  • Jagdflieger As "Erich B."(33 Luftsiege) fliegt nach 74 Jahren nochmal die Messerschmitt Bf 109

    Jagdflieger As "Erich B."(33 Luftsiege) fliegt nach 74 Jahren nochmal die Messerschmitt Bf 109: Gestern bei Youtube entdeckt: ""Fliegen hält Jung" Jagdflieger As "Erich B."(33 Luftsiege) fliegt nach 74 Jahren nochmal die Messerschmitt Bf...
  • Gerade nochmal gut gegangen....

    Gerade nochmal gut gegangen....: Wenn man das FMS mit falschen Daten füttert, kommt so etwas dabei raus........
  • Hat jemand noch eine Bauanleitung von dem resin Bausatz von Tauro Model F-86K?

    Hat jemand noch eine Bauanleitung von dem resin Bausatz von Tauro Model F-86K?: Hallo Zusammen ich suche eine Bauanleitung für die F-86K von Tauro in 1/72, gerne auch als PDF. MFG Sven
  • Ähnliche Themen

    Oben