Noorduyn Norseman OY-ACA (Revell/Matchbox - 1/72)

Diskutiere Noorduyn Norseman OY-ACA (Revell/Matchbox - 1/72) im Wasserflugzeuge Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hier ist meine Interpretation von der Revell-Wiederauflage der kanadischen Noorduyn Norseman in 1/72 von Matchbox, ein meiner Meinung nach sehr...
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
2.580
Zustimmungen
1.515
Ort
Süddeutschland
Hier ist meine Interpretation von der Revell-Wiederauflage der kanadischen Noorduyn Norseman in 1/72 von Matchbox, ein meiner Meinung nach sehr feiner, wenn auch etwas fummeliger Bausatz, der wahlweise mit Rad-, Ski- oder Schwimmerfahrwerk gebaut werden kann.



Der Typ dürfte hier nicht ganz unbekannt sein, daher dazu nur ein paar interessante und vielleicht weniger bekannte Fakten:

- Noorduyn hört sich nicht besonders kanadisch an, liegt aber daran, daß der Konstrukteur, Robert Noorduyn, niederländischer Abstammung war.

- Freunde der Big Band Jazz-Musik der 40er-Jahren wie ich, werden wissen, daß Glenn Miller im zweiten Weltkrieg mit einem Flugzeug über dem Ärmelkanal verschwand und ums Leben kam; das Flugzeug war eine Norseman der USAAF.

- Die Norseman hat eine ganz beeindruckende Zuladung von etwa 1,500 Kg - das ist etwa die gleiche wie eine moderne Cessna Caravan!

Mein Vorbild ist die OY-ACA der damaligen dänischen Zivilbehörde auf Grönland („Grønlandsdepartement“, hieß sie damals), die dort im Zeitraum 1948-1961 insgesamt drei Norsemen betrieb; diese sowie -ABN und -ADK. Wofür sie benutzt wurden, und warum nur in diesem Zeitraum, ist mir unbekannt; das Internet gibt dazu kaum was her. Eine davon wurde wohl vom Polarforscher Lauge Koch für eine Expedition zum Nordpol auf seinem Schiff mitgenommen.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
2.580
Zustimmungen
1.515
Ort
Süddeutschland
Das Modell wurde mit Revell Aqua Farben lackiert, die teils mit einem billigen No-Name Airbrush, teils mit Pinsel aufgetragen wurden. Es wurde viel gespachtelt, und zwar mit feinem Holzspachtel aus dem Baumarkt.



Der etwas mickrige Auspuff aus dem Bausatz habe ich durch ein Stück Wattestäbchen ersetzt. Die Öffnung der Motorhaube ist im Bausatz oben abgeflacht, dieses Stück wurde abgeschliffen. Die Wasserruder sind in der ausgefahrenen Stellung angegossen, also habe ich sie abgetrennt und in der eingefahrenen Stellung wieder angebracht. Die Verspannung ist aus 0.15 mm Perlonschnur (und hat ziemlich viel Sekundenklebersauerei mit sich gebracht, leider, da muss ich noch üben).

Die Kennzeichen habe ich auf Inkjet-Papier von Amazon gedruckt. Obwohl ich den Rot-Ton nicht so gut getroffen habe, bin ich mit dem Ergebnis recht zufrieden. Nach dem Drucken habe ich sie zwei Tage lang ruhen lassen, dann eine dünne Schicht Revell Aqua Glanzlack aus der Dose aufgetragen, und dann noch mal mehrere Tage ruhen lassen. Die fertigen Kennzeichen waren zwar sehr empfindlich, aber ich hatte schlauerweise eine gewisse Lernkurve vorhergesehen und gleich einige davon gemacht :) Wer mich nachmachen möchte braucht das jedoch nicht, denn Ruben Husberg von Lima November Decals ist Norseman-Fan, und wird in Kürze ein Decal-Set for alle drei Flugzeuge auf dem Markt bringen, nach dem ich mein Projekt in einer dänischen Modellbau-Facebook-Gruppe vorgestellt habe.



Dem aufmerksamen Leser wird auffallen, daß die vorderen Streben der Schwimmer beim Vorbild verkleidet sind. Dies zu korrigieren überstieg jedoch meine Fähigkeiten - und Geduld. Diese Streben sind im Bausatz ohnehin nicht so gelungen. Darüber hinaus verläuft beim Vorbild der rote Zierstreifen auf der rechten Seite des Rumpfes nicht über den Lufteinlass hinter der Motorhaube. Das liegt dafür jedoch am Bausatz, und nicht an mir…

OY-ACA wurde in 1944 gebaut, diente zuerst bei der USAAF, ging dann nach Schweden als SE-AZP, und wurde in 1949 dann zur OY-ACA. In 1961 wurde sie als TF-AIA nach Island verkauft, und verbrannte dort in 1962.



Danke für’s Zuschauen!

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Astronaut
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.740
Zustimmungen
2.033
Ort
Freiberg
Insgesamt ein schmuckes Stück geworden.
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.332
Zustimmungen
2.590
Ort
bei Bayreuth
Sehr schön! Hast was Feines auf die Schwimmer gestellt. Ein Modell, das man so sicherlich nicht oft sieht. Freu mich auf Dein nächstes Projekt, ich nehme an, wieder etwas dänisches...?
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
2.580
Zustimmungen
1.515
Ort
Süddeutschland
Sehr schön! Hast was Feines auf die Schwimmer gestellt. Ein Modell, das man so sicherlich nicht oft sieht. Freu mich auf Dein nächstes Projekt, ich nehme an, wieder etwas dänisches...?
Vielen Dank! Erst muss die Mirage IIIE im Wettbewerb fertig werden, dann kommt etwas dänisches 😁
 
ANIRAC

ANIRAC

Space Cadet
Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
1.684
Zustimmungen
42
Ort
München-Oberwiesenfeld
Freut mich sehr, hier ein Modell von dir zu sehen, Ken. :smile1: Ist dir sehr gut gelungen.
Zum Modellbau zurückgefunden - finde ich gut.
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
2.580
Zustimmungen
1.515
Ort
Süddeutschland
Freut mich sehr, hier ein Modell von dir zu sehen, Ken. :smile1: Ist dir sehr gut gelungen.
Zum Modellbau zurückgefunden - finde ich gut.
Vielen Dank!
Müsste mehr als 10 J her sein, dass wir uns bei einer Ausstellung in der Flugwerft trafen 😁 !? Ein mal Modellbau, immer Modellbauer, hat jemand vor kurzem hier gesagt!
 
ANIRAC

ANIRAC

Space Cadet
Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
1.684
Zustimmungen
42
Ort
München-Oberwiesenfeld
Vielen Dank!
Müsste mehr als 10 J her sein, dass wir uns bei einer Ausstellung in der Flugwerft trafen 😁 !? Ein mal Modellbau, immer Modellbauer, hat jemand vor kurzem hier gesagt!
Ja, 10 + 8 Jahre :biggrin: Wenn ich mich nicht irre, war das 2003. Ist schon ´ne Ecke her. War eine schöne Zeit, in der man sich noch mit Freunden treffen durfte :wink2:

 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
23.218
Zustimmungen
47.847
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Da habt Ihr aber ein altes Thema ausgebuddelt. :thumbup:
Man, waren das noch Ausstellungen. Das Flugzeugforum war da mal gerade drei Jahre alt.
Leider sind dabei auch schon Modellbaukollegen nicht mehr unter uns.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
2.580
Zustimmungen
1.515
Ort
Süddeutschland
Da bin ich immer gerne hingegangen, zumal ich um die Ecke wohne, und FF-Kollegen immer da waren. Wahnsinn, dass es schon 18 J her ist...
 
ANIRAC

ANIRAC

Space Cadet
Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
1.684
Zustimmungen
42
Ort
München-Oberwiesenfeld
Servus Flugi,

ja, das waren Zeiten damals 2003, als wir noch schneidige Burschen, die Digitalkameras teuer und die Speicherkarten rar waren. Die Mobiltelefone noch Handys hießen und man die Musik auf CDs und die Filme auf DVDs brannte. Als das Wort Kurzarbeit noch nicht so häufig auftauchte und die FFP2 nur in Verbindung mit Airbrush oder Resinteilen ins Gesicht gespannt wurde.

Die Zeiten haben sich geändert und alles ist moderner und technischer geworden, nur unser Hobby hat sich dem Wandel der Zeit weitgehend widersetzt. Ob 1965, 2003 oder 2021, immer noch müssen Plastikteile mit Kleber zusammengefügt und mit Farbe bemalt werden. UND DAS IST AUCH GUT SO UND MACHT RIESIG SPASS.

In diesem Sinne wünsche ich Dir, Ken und allen anderen vom FF weiterhin viel Freude, Gesundheit und schöne kreative und unterhaltsame Stunden.

Vielleicht sieht man sich mal wieder auf einer Ausstellung.

VG Peter
 
Thema:

Noorduyn Norseman OY-ACA (Revell/Matchbox - 1/72)

Noorduyn Norseman OY-ACA (Revell/Matchbox - 1/72) - Ähnliche Themen

  • 1/72 Noorduyn UC-64 Norseman von Revell im Schnee

    1/72 Noorduyn UC-64 Norseman von Revell im Schnee: Revell hat die alte Matchboxform wiederbelebt und die Norseman vor ein paar Jahren im Sortiment gehabt. Neben einer militärischen Variante kann...
  • Noorduyn Norseman

    Noorduyn Norseman: Hallöle, als ewiger immer-nur-Mitleser traue ich mich wieder was herzuzeigen. Erwartet aber nicht so viel, ich gehöre wahrlich nicht zu den...
  • Ähnliche Themen

    • 1/72 Noorduyn UC-64 Norseman von Revell im Schnee

      1/72 Noorduyn UC-64 Norseman von Revell im Schnee: Revell hat die alte Matchboxform wiederbelebt und die Norseman vor ein paar Jahren im Sortiment gehabt. Neben einer militärischen Variante kann...
    • Noorduyn Norseman

      Noorduyn Norseman: Hallöle, als ewiger immer-nur-Mitleser traue ich mich wieder was herzuzeigen. Erwartet aber nicht so viel, ich gehöre wahrlich nicht zu den...
    Oben