Norbert baut "bunte Zivilflieger" in 1:144 und 1:200

Diskutiere Norbert baut "bunte Zivilflieger" in 1:144 und 1:200 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Mithilfe eines Ausdrucks in gleicher Größe habe ich die Maße festgestellt:
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.424
Zustimmungen
16.422
Ort
Rheine
Mithilfe eines Ausdrucks in gleicher Größe habe ich die Maße festgestellt:

 
Anhang anzeigen
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
9.891
Zustimmungen
6.759
Ort
Private Idaho
Kann es sein, daß bei der eckigen Variante eine Seite des T (Anschluß unterhalb) auch etwas gerundet ist...?!
 
nexus

nexus

Testpilot
Dabei seit
08.07.2012
Beiträge
897
Zustimmungen
2.256
Ort
EDDK
Ok, gesehen! Ich werde mich da mal in einer ruhigen Minute dransetzen. Oder ist's sehrsehr eilig?
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.424
Zustimmungen
16.422
Ort
Rheine
Nein, muss nicht heute sein. Morgen reicht auch. :014:

Ich bin ja sehr dankbar, dass Du mir überhaupt helfen kannst und möchtest.
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.424
Zustimmungen
16.422
Ort
Rheine
Na dann...
Ich wollt' nur rechtzeitig warnen. Naja, und klugscheissen natürlich... :TD:
Das ist das moderne Prinzip in der Teamarbeit, insbesondere in der Luftfahrt (Crew Resource management CRM).

es nützt niemandem etwas, wenn es heißt: Das habe ich kommen sehen!

oder: Hätte ich Dir vorher sagen können!

also, lieber mal klugscheißen. (mit ß) :evil:
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.424
Zustimmungen
16.422
Ort
Rheine
Ich bin begeistert! Denk bitte dran, dass es auf der anderen Seite in die andere Richtung zeigt.:thumbup:
 
nexus

nexus

Testpilot
Dabei seit
08.07.2012
Beiträge
897
Zustimmungen
2.256
Ort
EDDK
Wir kommen der Sache näher.

Habe den Druckbogen vorbereitet und einen Testdruck gemacht. 144 ist aber schon ziemlich klein… sieht aber gut aus. Gut, dass da in deinen Decals kein Weiß drin ist. Dann wäre es kniffliger geworden.

Ich hoffe, dass ich morgen zum drucken komme.
Zum Vergleich: der NAVY-Schriftzug ist 6 mm hoch. Den hatte ich bereits geplottet, aber das kleine Dreieck in der 4 oder dem A verschwindet leider immer als Verschnitt, daher werde ich daraus auch Decals machen. Die Schriftzüge auf Finne und Flügel habe ich aber schon lackiert und das wirkt ziemlich gut.

Aber darum geht es nicht, wichtig sind hier deine Decals und da sind wir schon einen großen Schritt weiter.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.424
Zustimmungen
16.422
Ort
Rheine
Das sieht ja alles sehr gut aus! Ich freue mich schon sehr darauf!
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.424
Zustimmungen
16.422
Ort
Rheine
@JohnSilver hat ja gleich mehrere Leute motiviert mit seinem Vorschlag, die Short 330 in den Farben der DLT darzustellen. Fotos werden gepostet und Decals gedruckt...DANKE nochmal an @nexus ! Unglaublich, wie dieses Forum Leute verbindet,

Ich war auch nicht ganz untätig in der Zwischenzeit, die 330 hat Spachtelmasse und Farbe bekommen, dazwischen Schleifereien.

 
Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.424
Zustimmungen
16.422
Ort
Rheine
Völlig unabhängig davon ist das Thema "DLT" noch erweitert worden durch das Erscheinen des neuen Bausatzes der HS 748 von Mark 1. Den hatte ich ja hier schon mal vorgestellt:

Inzwischen ist das Modell so weit fortgeschritten. Die Passgenauigkeit war gut und nach nur drei Schichten rot sind alle offensichtlichen Macken beseitigt.

Bald kann die Feuerwehr ihren Flieger benutzen!

 
Anhang anzeigen
Zivilist

Zivilist

Testpilot
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
650
Zustimmungen
2.009
Ort
Much
Und wie wars mit den Motorverkleidungen?? Sehe ich da noch eine Sicke oben drauf?
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.424
Zustimmungen
16.422
Ort
Rheine
Mag sein, dass Du sie siehst, aber es ist keine da! :frl010:

Aber erstmal geht es mit einem weißen (nicht bunten) Flieger (nicht zivil) weiter, der XB-70. Der Guss ist an einigen Stellen fehlerhaft und man muss für Ersatz sorgen. Wegschneiden und neu machen ist die Devise. Das muss jetzt noch mit der Feile angeglichen werden.

 
Anhang anzeigen
Thema:

Norbert baut "bunte Zivilflieger" in 1:144 und 1:200

Norbert baut "bunte Zivilflieger" in 1:144 und 1:200 - Ähnliche Themen

  • --Notsauerstoffanlage stationär und tragbar--In welchen russischen Luftfahrzeugen wurden diese Systeme eingebaut oder verwendet ??

    --Notsauerstoffanlage stationär und tragbar--In welchen russischen Luftfahrzeugen wurden diese Systeme eingebaut oder verwendet ??: Hallo,in welchen russischen Luftfahrzeugen wurden diese Flaschen eingesetzt ? Die Flaschen konnten so als 3er Set im Rahmen,sowie einzeln mit...
  • China baut eigene Raumstation

    China baut eigene Raumstation: Nach der Erfahrung mit Tiangong-2 - Chinas Weltraum-Labor der 2. Generation hat China den Bau einer eigenen Raumstation angekündigt:
  • 8. Bayerische Modellbautage des PMC Erding

    8. Bayerische Modellbautage des PMC Erding: Am 10.10. und 11.10.2020 finden die 8. Bayerischen Modellbautage des PMC Erding statt. WICHTIG: Diesmal findet die Ausstellung nicht mehr in...
  • Bildbericht 6. Fürstenfelder Modellbautage, 29. Februar & 1. März 2020

    Bildbericht 6. Fürstenfelder Modellbautage, 29. Februar & 1. März 2020: Das Buffet ist eröffnet! Ääh... oder so ähnlich?! Bughunters Santos-Dumont Demoiselle (1:48, AJP Maquettes) Und auf dem Stand der Wiener...
  • Bell UH-1H Italeri 1:48 oder: Norbert baut eine Huey, vielleicht auch zwei oder drei

    Bell UH-1H Italeri 1:48 oder: Norbert baut eine Huey, vielleicht auch zwei oder drei: Dieses Forum ist toll! Es gibt Modelle anzuschauen, Diskussionen, Erfahrungsaustausch und Motivation. Auch Streitereien, Frust, Leute die...
  • Ähnliche Themen

    Oben