Norbert baut "bunte Zivilflieger" in 1:144 und 1:200

Diskutiere Norbert baut "bunte Zivilflieger" in 1:144 und 1:200 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Da bin ich aber froh!
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.405
Zustimmungen
16.399
Ort
Rheine
Die weiße Walküre hat Farbe bekommen. Erstmal nur Grundierung aus der Dose von Tamiya. Die lässt sich sehr gut verarbeiten und deckt prima. Und man entdeckt jede Menge Stellen, die noch auszubessern sind. Anigrand macht sehr gute Bausätze. Dieser gehört nicht dazu. Es gibt sehr viele Luftblasen und schlecht ausgegossene Kanten und Ecken. Aber um dieses Modell als Größenvergleich mit einer Concorde oder Tu-144 zu zeigen, wird es wohl reichen.

 
Anhang anzeigen
Zivilist

Zivilist

Testpilot
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
648
Zustimmungen
2.004
Ort
Much
Die weiße Walküre hat Farbe bekommen. Erstmal nur Grundierung aus der Dose von Tamiya. Die lässt sich sehr gut verarbeiten und deckt prima. Und man entdeckt jede Menge Stellen, die noch auszubessern sind. Anigrand macht sehr gute Bausätze. Dieser gehört nicht dazu. Es gibt sehr viele Luftblasen und schlecht ausgegossene Kanten und Ecken. Aber um dieses Modell als Größenvergleich mit einer Concorde oder Tu-144 zu zeigen, wird es wohl reichen.
Wahrscheinlich immer noch viel beser als der Klopper von AMT in 72.
Gibt es denn die Tu 144 in 1/144?
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
9.888
Zustimmungen
6.751
Ort
Private Idaho
Norbert, wer hat Dir denn so einen Mist verkauft... ? :whistling:

Eine neue 144er (Spritzguß-)Walküre ist aber wohl bereits im Anflug...von Armory! :smile1:
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.405
Zustimmungen
16.399
Ort
Rheine
Der Mist hat aber für eine schöne Beschäftigung gesorgt. Man meckert ja immer und wenn es dann fertig ist, hat man den langen und steinigen Weg vergessen.

Und die Beigaben von Anigrand sind immer sehr interessant. Die sehen auch qualitativ viel besser aus.

X-15C und XF-108. Wo gibt es das schon?
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.405
Zustimmungen
16.399
Ort
Rheine
Auf einer Skala von 1 bis 10: Können Sie sich gut konzentrieren?
"Kann ich die Frage nochmal hören? Ich habe gerade nicht aufgepasst...."

So geht es mir auch und so habe ich aus den Tiefen der abgebrochenen Projekte die VFW 614 hervorgekramt. Auch deswegen, weil ich einen Vacubausatz davon in 1/72 in Arbeit habe und nicht weiter komme. Hier fehlen noch die Triebwerke, weil die Halterungen viel zu klein sind. Als Muster dient ein Resinteil in 72. Als einem alten Stabilizer der F-4 Phantom entsteht eine neue Halterung. Na gut, mache ich erstmal hier weiter...

 
Anhang anzeigen
Zivilist

Zivilist

Testpilot
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
648
Zustimmungen
2.004
Ort
Much
Auf einer Skala von 1 bis 10: Können Sie sich gut konzentrieren?
"Kann ich die Frage nochmal hören? Ich habe gerade nicht aufgepasst...."

So geht es mir auch und so habe ich aus den Tiefen der abgebrochenen Projekte die VFW 614 hervorgekramt. Auch deswegen, weil ich einen Vacubausatz davon in 1/72 in Arbeit habe und nicht weiter komme. Hier fehlen noch die Triebwerke, weil die Halterungen viel zu klein sind. Als Muster dient ein Resinteil in 72. Als einem alten Stabilizer der F-4 Phantom entsteht eine neue Halterung. Na gut, mache ich erstmal hier weiter...

Soviel zum Thema "kann ich nicht"
Doch, geht !
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.405
Zustimmungen
16.399
Ort
Rheine
im stetigen Wechsel anpassen, feilen, schnitzen, schleifen und wieder anpassen... irgendwann ist man zufrieden.

vorher - nachher

Jetzt muss noch die andere Seite genauso werden. Der Vorteil der Verwendung eines alten Bauteils ist, dass es schon eine aerodynamisch günstige Form hatte.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zivilist

Zivilist

Testpilot
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
648
Zustimmungen
2.004
Ort
Much
Restekueche ist das Gebiet für Spitzenkoeche, dann wird es delikater als die Basis war.
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.405
Zustimmungen
16.399
Ort
Rheine
Der Bau des "schlechtesten Bausatzes aller Zeiten" macht weitere Fortschritte. Plötzlich läuft es...

Die Triebwerke habe ich nochmal geschliffen und Alu gespritzt. Der mittlere Teil etwas dunkler abgesetzt.

Jetzt kommen die Größen- und Höhenverhältnisse etwas besser hin. Oder sind sie jetzt zu hoch?

Antennen und Leuchten fehlen noch.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Astronaut
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.638
Zustimmungen
1.740
Ort
Freiberg
Haha, und ich dachte, dass ist ist Spaßmodellbau. Google hat mich eines besseren belehrt.

Die TWs sehen zwar bissl zu groß aus, aber der Rest ist Top. Schönes Grün übrigens.
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.405
Zustimmungen
16.399
Ort
Rheine
Der Kauf von Schuhen kompensiert bei Frauen irgendwelche seelischen Defizite. Bei mir erfüllen Modellbausätze diese Funktion. So begab ich mich mal auf die Suche. Das ausgestellte Exemplar gibt es nur als Resinbausatz von Anigrand. Aber ARK hat 2018 einen neuen Bausatz herausgebracht mit der Version, die tatsächlich im Weltraum war. Aktuell ist dieser Bausatz mit einem tollen neuen Decalbogen (siehe unteres Foto) auf dem Markt. Nach 5 Wochen Lieferzeit brachte der Postbote heute diesen Karton. So, jetzt können die langen Winterabende kommen.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Norbert baut "bunte Zivilflieger" in 1:144 und 1:200

Norbert baut "bunte Zivilflieger" in 1:144 und 1:200 - Ähnliche Themen

  • --Notsauerstoffanlage stationär und tragbar--In welchen russischen Luftfahrzeugen wurden diese Systeme eingebaut oder verwendet ??

    --Notsauerstoffanlage stationär und tragbar--In welchen russischen Luftfahrzeugen wurden diese Systeme eingebaut oder verwendet ??: Hallo,in welchen russischen Luftfahrzeugen wurden diese Flaschen eingesetzt ? Die Flaschen konnten so als 3er Set im Rahmen,sowie einzeln mit...
  • China baut eigene Raumstation

    China baut eigene Raumstation: Nach der Erfahrung mit Tiangong-2 - Chinas Weltraum-Labor der 2. Generation hat China den Bau einer eigenen Raumstation angekündigt:
  • 8. Bayerische Modellbautage des PMC Erding

    8. Bayerische Modellbautage des PMC Erding: Am 10.10. und 11.10.2020 finden die 8. Bayerischen Modellbautage des PMC Erding statt. WICHTIG: Diesmal findet die Ausstellung nicht mehr in...
  • Bildbericht 6. Fürstenfelder Modellbautage, 29. Februar & 1. März 2020

    Bildbericht 6. Fürstenfelder Modellbautage, 29. Februar & 1. März 2020: Das Buffet ist eröffnet! Ääh... oder so ähnlich?! Bughunters Santos-Dumont Demoiselle (1:48, AJP Maquettes) Und auf dem Stand der Wiener...
  • Bell UH-1H Italeri 1:48 oder: Norbert baut eine Huey, vielleicht auch zwei oder drei

    Bell UH-1H Italeri 1:48 oder: Norbert baut eine Huey, vielleicht auch zwei oder drei: Dieses Forum ist toll! Es gibt Modelle anzuschauen, Diskussionen, Erfahrungsaustausch und Motivation. Auch Streitereien, Frust, Leute die...
  • Ähnliche Themen

    Oben