Norbert baut "bunte Zivilflieger" in 1:144 und 1:200

Diskutiere Norbert baut "bunte Zivilflieger" in 1:144 und 1:200 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Danke schön! Heute war wieder Sprayday, genauer mit Gunze Weiß. Und mit Vallejo Aluminium.
Berlin_Uwe

Berlin_Uwe

Fluglehrer
Dabei seit
03.03.2006
Beiträge
134
Zustimmungen
38
Ort
Berlin
Zu den Vallejo-Farben:
Verdünnst Du diese zusätzlich? Oder passt das aus der Flasche?
Auch würde mich die Nadel/Düse/Druck interessieren...

Ich mag diese Farben, wenn sie gut laufen, aber sehr oft geht das Lackieren damit schief und ich weiß nicht warum. Im Net wird ja viel geschrieben.
Ich experimentiere noch, damit es planbar gut funktioniert.

Gruß
Uwe - der ewige Frager.... :-)
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
7.200
Zustimmungen
22.264
Ort
Rheine
Fragen ist gut! Hier werden viel zu wenige Erfahrungen ausgetauscht.

Ich habe dieses Mal mit Isopropanol verdünnt, ungefähr ein Teil auf zwei Teile Farbe. Das hat gut funktioniert. Ich spritze immer mit ca 0,8 bar, wenn ich dem Manometer trauen darf. Meine Airbrush ist ein Billigprodukt, ebenso wie der Kompressor, die Düse hat, glaube ich, 0,3 mm Durchmesser.

Manchmal bleibt die Farbe über Tage etwas klebrig, manchmal gibt es Oberflächenspannung und damit eine Art Tröpfchenbildung, hängt wohl von den Mondphasen ab. Wenn es gar nicht klappt, hilft nur Überschleifen oder alles wieder runter mit Isopropanol. Das kommt aber sehr selten vor.

Die Vallejo Metal Colours sind ok, bis auf Chrome, das wird sehr schnell schlecht und die Pigmente klumpen zusammen. Parallel nutze ich das 4er Set von MiG, mit dem bin ich sehr zufrieden.
 
Berlin_Uwe

Berlin_Uwe

Fluglehrer
Dabei seit
03.03.2006
Beiträge
134
Zustimmungen
38
Ort
Berlin
Das deckt sich mit meinen Erfahrungen. Ich kann mit Isopropanol verdünnen, habe aber auch Vallejo Verdünnung da. Aber das man letztlich doch verdünnen muss, habe ich schon fast gedacht. Ich werde mal rumprobieren.
Was ich bei Vallejo generell nicht mag ist, dass die Farbe im ausgetrockneten Zustand, zumindest bei mir, am Ende einen Film bildet, der zwar schön ist, aber sich dann schlecht bis gar nicht schleifen lässt, falls es nötig werden sollte. Farbe drauf oder ab, ist dann die Alternative.
Also der Untergrund muss perfekt sein! Sollte....naja ....

Die Cv880 ist von......?
Wahrscheinlich wie die anderen Beiden von F-RSIN.....erkenne die Mercure, die ich vor Jahren gebaut habe....bei mir leider aller verdreht irgendwie im Guss....
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
7.200
Zustimmungen
22.264
Ort
Rheine
Die 880 ist von F-RSIN. Ich habe hier auch schon darüber berichtet, die war völlig verzogen. Die Form der Höhenruder stimmte auch nicht. Die Mercure geht eigentlich, nur ein paar kleine Luftblasen, aber ganz erträglich.

dann zeig doch mal Deine Mercure, gerne auch hier.
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
7.200
Zustimmungen
22.264
Ort
Rheine
Sehr ansehnlich! es gibt keinen Grund, die zu verstecken. Die Comet habe ich auch schon gebaut und das Gespann erstmal in 1:700. Sehr beeindruckend!
 
Thema:

Norbert baut "bunte Zivilflieger" in 1:144 und 1:200

Norbert baut "bunte Zivilflieger" in 1:144 und 1:200 - Ähnliche Themen

  • Modellbautage Basel, 02.-03.10.2021, Bildbericht

    Modellbautage Basel, 02.-03.10.2021, Bildbericht: Hallo zusammen! Am letzten Wochenende fanden im KUSPO Münchenstein bei Basel die 27. Modellbautage statt. Nach der langen Coronapause war es für...
  • Manuals für Restaurationen an Bauteilen einer Fiat G91

    Manuals für Restaurationen an Bauteilen einer Fiat G91: Moin, ich sammle seit einiger Zeit Flugzeugbauteile (Hydraulik, Pneumatik, Avionik). Jetzt habe ich ein großes Konvolut an Bauteilen einer Fiat...
  • 17. Flugtage Bautzen 13.-15.08.2021

    17. Flugtage Bautzen 13.-15.08.2021: Ich eröffne mal dieses Thema! Gut organisiert und zügig ging es heute zum Flugplatz Litten zu den 17. Flugtagen! Wetter top und schön, daß es...
  • c't 3003: Flugsimulator-Cockpit selbstgebaut

    c't 3003: Flugsimulator-Cockpit selbstgebaut: "Der Microsoft Flight Simulator 2020 macht zwar auch auf einem schnöden Schreibtischstuhl Spaß, aber so richtiges Mittendrin-Gefühl stellt sich...
  • Bell UH-1H Italeri 1:48 oder: Norbert baut eine Huey, vielleicht auch zwei oder drei

    Bell UH-1H Italeri 1:48 oder: Norbert baut eine Huey, vielleicht auch zwei oder drei: Dieses Forum ist toll! Es gibt Modelle anzuschauen, Diskussionen, Erfahrungsaustausch und Motivation. Auch Streitereien, Frust, Leute die...
  • Ähnliche Themen

    Oben