Norbert baut "bunte Zivilflieger" in 1:144 und 1:200

Diskutiere Norbert baut "bunte Zivilflieger" in 1:144 und 1:200 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Die Breitling DC-3 scheint nach 1987 und vor 2006 eine andere Nase bekommen zu haben. Hier gibt es einen kurzen bebilderten Lebenslauf der...
JohnSilver

JohnSilver

Alien
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
5.756
Zustimmungen
6.313
Ort
Im Lotter Kreuz links oben
Die Breitling DC-3 scheint nach 1987 und vor 2006 eine andere Nase bekommen zu haben.

Hier gibt es einen kurzen bebilderten Lebenslauf der Maschine, erst die N922CA scheint die etwas spitzere Nase zu haben, vorher war sie rund.

Wie man hier an der N922CA gut sehen kann, hat auch nicht die ganze Nase eine andere Form, sondern nur die vordere "Kappe".
Vielleicht hat die irgendwann ein Wetterradar bekommen, wodurch eine andere Form des Bugs notwendig wurde.

 
Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.473
Zustimmungen
14.123
Ort
Rheine
Tolle und nützliche Information,

danke, Robert!

Markant ist die "Verstärkung" an der Cockpitmittelstrebe!
 
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.473
Zustimmungen
14.123
Ort
Rheine
Auch dieser A320 liegt schon seit Jahren angefangen im Regal. Das hatte zur Folge, dass das Tamiyaband sich nicht mehr rückstandslos entfernen ließ. Also neu schleifen und wieder lackieren und abkleben und lackieren...ihr kennt das.

Aber heute konnte ich endlich mit dem anfangen, was mir am meisten Spaß macht: DECALLING! (Abziehbilder aufbringen). Ein bisschen Ärgern gehört auch dazu, wenn es nicht so ganz passt wie es sollte...

 
Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.473
Zustimmungen
14.123
Ort
Rheine
Ich wollte erstmal die Decals aufbringen, um dann den richtigen Farbton für das Gelb der Triebwerke zu finden.
 
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.473
Zustimmungen
14.123
Ort
Rheine
Der "sharklet" (Winglet ist ja die Bezeichnung von Boeing) der Revell A320 ist bekanntermaßen zu klein. Hier in weiß. Der Graue ist vom Zvezda A320, etwas größer aber wie ich finde, auch noch ein bisschen mickrig. Daneben mein erster Versuch, das Ding selbst zu machen. Noch ein wenig Schleifen....
 
Anhang anzeigen
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
9.410
Zustimmungen
5.419
Ort
Private Idaho
Es gibt ja auch noch die Winglets von BraZ, die ich an meinem A318-Umbau verbaut hatte...

Inzwischen bin ich schlauer und weiß, daß die wiederum zu groß sind - wie so oft bei BraZ-Teilen, zu groß oder zu klein...

Du kannst die Winglets von Zvezda m.E. als korrekt ansehen und ggf. nachbauen, ich hatte mich letztes Jahr ausgiebig mit dem Thema beschäftigt...

Mein Fazit: Originalmaße (gerundet), dividiert durch 144 = Zvezda!
:TD:

Siehe auch hier:
Michis Modelmania / Diverse Projekte in 1:144 und kleiner
 
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.473
Zustimmungen
14.123
Ort
Rheine
Danke für den Hinweis, dann ist dieser thread ja doch zu was nütze. Man frischt alte Erinnerungen auf...und kramt in alten Schachteln.

Ich habe inzwischen ein paar Fotoätzteile von Daco wieder gefunden. Die werde ich mal daneben legen. Und Decals habe ich wieder gefunden, fantastisch.

Was nervt, sind Freunde und Bekannte, die immer sagen: Du musst doch bei dem schönen Wetter rausgehen....na gut, dann mache ich das mal...
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
9.410
Zustimmungen
5.419
Ort
Private Idaho
Tja, darum habe ich keine Freunde! :tongue1:

Teste 'mal Dacos Winglets, aber denk' dran:
Die machen auch nicht alles richtig!
 
Zuletzt bearbeitet:
bladov

bladov

Space Cadet
Dabei seit
28.04.2004
Beiträge
1.018
Zustimmungen
2.110
Ort
Essen
Sonne, Freizeit, draußen sein, werden völlig überbewertet, wenn man was zum Bauen hat geht das Bauen vor.:thumbsup:
 
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.473
Zustimmungen
14.123
Ort
Rheine
Hier der Vergleich mit den Daco-Teilen. Mein Machwerk ist wohl etwas zu groß geworden.
 
Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.473
Zustimmungen
14.123
Ort
Rheine
Dafür sind die Triebwerke heute fertig geworden. Ich habe an der Verkleidung Farbabstufungen gespritzt. Davon sieht man leider nicht mehr viel. Aber ein paar Verschmutzungen kommen noch drauf. Der Schriftzug ist leider etwas zu groß geraten.
 
Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.473
Zustimmungen
14.123
Ort
Rheine
Der nächste A320 steht schon bereit, diesmal von Hasegawa in 1/200. Den habe ich von Michi ohne Decals erstanden. Typische Krankheit der alten Hasegawa Bausätze. Die Decals sind meistens vergilbt und unbrauchbar oder waren sowieso schlecht oder langweilig oder beides.

Die Auswahl an Decals in 1/200 ist nicht allzu groß. Gerade der 320 ist nicht so oft berücksichtigt und wenn, dann oft mit den falschen Triebwerken (IAE V2500). Der Bausatz hat aber nur CFM-56.
Ein Glücksfall war dann der Kauf der Decals von Air China. Dazu ein Satz mit Markierungen und Fenstern. Ich mag gar nicht darüber nachdenken, wieviel Geld in dem Winzling steckt.

Ich habe das Gefühl, meine Ansprüche steigen...der Rumpf war schon fertig lackiert und lag auch lange rum. Jetzt habe ich ihn wieder hervorgeholt und soviele unsaubere Stellen entdeckt, die erstmal wieder verschliffen werden mussten.

 
Anhang anzeigen
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
9.410
Zustimmungen
5.419
Ort
Private Idaho
Boah, wie viel Gewicht muß da 'rein?! :FFEEK:

Oder soll das auf den Tisch geklebt werden...?
 
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.473
Zustimmungen
14.123
Ort
Rheine
Boah, wie viel Gewicht muß da 'rein?! :FFEEK:

Oder soll das auf den Tisch geklebt werden...?
Ich habe das übliche Gewicht reingetan und merkte aber schnell, dass das nicht ausreichen wird. Im Original bringt man , ähnlich wie bei DC-4/6/7..., eine Stütze an. Das werde ich auch so machen. Ein viertes Bein hilft immer!

Für das Gewicht hat es ja das Brett vor dem Kopf! :wink2:

Ein irres Design - so ein eleganter Flieger und dann dieses „Ding“. Da bin ich auf das Endergebnis gespannt. Der Bau ist, nehme ich an, „Eastern Express like“... :thumbup:

Thomas
Ja, stimmt! Tolle Gravuren, aber nichts passt richtig. Allerdings werden sie besser. Vor Jahren habe ich mal eine 737 von EE gebaut, im Vergleich damit ist das hier ganz gut.
 
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.473
Zustimmungen
14.123
Ort
Rheine
Ein weiteres (tages-)aktuelles Projekt ist diese DC-4. Sehr attraktives Titelbild, wie ich fand.
 
Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.473
Zustimmungen
14.123
Ort
Rheine
Die beigefügten Decals….statt Blau: SCHWARZ! oder zumindest sehr dunkles Blau.
 
Anhang anzeigen
Thema:

Norbert baut "bunte Zivilflieger" in 1:144 und 1:200

Norbert baut "bunte Zivilflieger" in 1:144 und 1:200 - Ähnliche Themen

  • Rolls-Royce baut hybrid-elektrischen Flugdemonstrator

    Rolls-Royce baut hybrid-elektrischen Flugdemonstrator: Rolls-Royce in Dahlewitz arbeitet an einem hybrid-elektrischen Demonstrator auf Basis des Hybridantriebs M250. Die Sparte elektrische Antriebe...
  • Flugtage Bautzen 2019

    Flugtage Bautzen 2019: Bestes Airshow Wetter am Sonntag in Sachsen, die Flugtage Bautzen.
  • Bautzen / Stölln 10./11.08.2019

    Bautzen / Stölln 10./11.08.2019: Zur Erinnerung / Kenntnis: Stölln Otto-Lilienthal-Fest 2019 - Otto-Lilienthal-Verein Stölln e.V. Buntes Festprogramm u.a. Lilienthal-Lauf...
  • Wer hat schon eine Bf 109 G-6/N mit Naxos FuG 350 in 1:32 gebaut?

    Wer hat schon eine Bf 109 G-6/N mit Naxos FuG 350 in 1:32 gebaut?: Hallo, mal wieder eine Anfrage, hoffentlich nicht vergeblich. In 1:72 und 1:48 gibt es ja bereits Umbausätze. In 1:32 habe ich nichts gefunden...
  • Bell UH-1H Italeri 1:48 oder: Norbert baut eine Huey, vielleicht auch zwei oder drei

    Bell UH-1H Italeri 1:48 oder: Norbert baut eine Huey, vielleicht auch zwei oder drei: Dieses Forum ist toll! Es gibt Modelle anzuschauen, Diskussionen, Erfahrungsaustausch und Motivation. Auch Streitereien, Frust, Leute die...
  • Ähnliche Themen

    Oben