Nordkorea droht mit Erstangriff auf US-Streitkräfte

Diskutiere Nordkorea droht mit Erstangriff auf US-Streitkräfte im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Nordkorea droht mit Erstangriff auf US-Streitkräfte Seoul (dpa) - Nordkorea hat nach dem Beginn eines gemeinsamen Manövers südkoreanischer und...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 phantomderpfalz, 22.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2006
    phantomderpfalz

    phantomderpfalz Space Cadet

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Mont Royal
    Nordkorea droht mit Erstangriff auf US-Streitkräfte
    Seoul (dpa) - Nordkorea hat nach dem Beginn eines gemeinsamen Manövers südkoreanischer und amerikanischer Truppen seine Kriegsrhetorik wieder verschärft. Das kommunistische Land drohte mit einem Erstschlag. Die nordkoreanische Volksarmee fühle sich nicht mehr dem Waffenstillstandsabkommen von 1953 verpflichtet, zitierte die offizielle Nachrichtenagentur KCNA einen Militärsprecher. Das Manöver in Südkorea bezeichnete er als Kriegsaktion .
    Quelle:http://focus.msn.de/politik/schlagzeilen?day=20060822&did=302069
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 phantomderpfalz, 22.08.2006
    phantomderpfalz

    phantomderpfalz Space Cadet

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Mont Royal
    Nordkorea droht mit "Präventivschlag"

    Nordkorea hat angesichts der jüngsten Militärübungen in Südkorea mit einem Präventivschlag gedroht. Die gemeinsamen Manöver des Südens und der USA seien eine Bedrohung für Nordkorea, eine "kriegerische Aktion". Der vereinbarte Waffenstillstand zur Beendigung des Korea-Kriegs 1950-1953, werde dadurch "null und nichtig", hieß es am Dienstag in den Medien des kommunistischen Landes.

    "Die koreanische Volksarmee behält sich daher das Recht vor, einen Präventivschlag gegen den Feind zu verüben, um sich zu verteidigen", meldete die amtliche Nachrichtenagentur KNCA. Nordkorea hatte die Militärübungen des Südens bereits zu Wochenbeginn als inakzeptable Provokation beschrieben, die die koreanische Halbinsel an den Rande eines Kriegs bringe.

    Die Manöver in Südkorea mit dem Namen "Ulchi Focus Lens" werden seit mehreren Jahrzehnten abgehalten, ohne dass es jemals zu größeren Zwischenfällen gekommen wäre. Einige Beobachter haben aber argumentiert, Nordkorea könne die Übung dieses Jahr als Vorwand nehmen, um möglicherweise Vorbereitungen für einen Atomwaffentest zu beschleunigen.

    Bei dem bis zum 1. September laufenden Manöver sollen Computersysteme und Kommandostrukturen getestet werden. Die USA haben im Grenzgebiet im Süden der Halbinsel rund 30.000 Soldaten stationiert, um die rund 650.000 südkoreanischen Soldaten zu unterstützen.

    Seit den nordkoreanischen Raketentests im vergangenen Monat haben sich die Beziehungen zwischen Nord- und Südkorea verschlechtert. Formell befinden sich die beiden Staaten seit dem Korea-Krieg 1950 bis 1953 weiter im Kriegszustand, da nie eine Friedensvereinbarung unterzeichnet wurde.

    Quelle:
    APA
    http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/politik/190232/index.do
     
  4. #3 Tschaika, 22.08.2006
    Tschaika

    Tschaika Space Cadet

    Dabei seit:
    21.08.2002
    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    99
    Beruf:
    IT-Systemanalyst
    Ort:
    Darmstadt, Leipzig
    Huhu phantomderpfalz, schau mal bitte unter Aktuelle Konflikte/Korea, da gibt es schon ein Themen-Thread, wo Deine Postings gut 'reinpassen würden ...:red:
     
  5. #4 phantomderpfalz, 22.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2006
    phantomderpfalz

    phantomderpfalz Space Cadet

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Mont Royal
    @Tschaika
    danke Dir:TOP: habe zu spät gemerkt das es diesen Thread gibt.
    Bitte an den Moderator meinen Thread hier zu löschen.
    zum Korea Thread
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Nordkorea droht mit Erstangriff auf US-Streitkräfte

Die Seite wird geladen...

Nordkorea droht mit Erstangriff auf US-Streitkräfte - Ähnliche Themen

  1. RD-250 in Nordkorea!?

    RD-250 in Nordkorea!?: Das International Institute for Strategic Studies (IISS) will anhand von Foto-Vergleichen herausgefunden haben, dass die letzten Raketen...
  2. MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?

    MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?: Moin ihr Lieben, im Zuge meiner diversen Wettbewerbsbasteleien zum Thema "Korea-Krieg" stieß ich durch Zufall auf die MiG-29 der DVRK und wie es...
  3. MIG-29 Nordkorea Italeri 1:72

    MIG-29 Nordkorea Italeri 1:72: Da ich das Thema versentlich irgendwo anders gepostet habe, nun ein neuer Versuch an der richtigen Stelle. Heute möchte ich euch meine MIG-29 aus...
  4. Nordkorea Wonsan Air Festival

    Nordkorea Wonsan Air Festival: Kein Witz :FFEEK: Am 24.und 25.9.2016 findet erstmalig eine Airshow in Nordkorea statt! Westliche Zuschauer sind gern gesehen....
  5. Nordkoreanische Raketen-U-Boote !?

    Nordkoreanische Raketen-U-Boote !?: Nordkorea hat anscheinend erstmals eine U-Boot-gestützte Mittelstreckenrakete unter Wasser gestartet ... unter reger Anteilnahme des kleinen...