Nordkorea

Diskutiere Nordkorea im Sonstige Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Was hat denn die An-2 da angebaut? Periskop?
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
4.198
Zustimmungen
6.449
Ort
Bamberg
Was hat denn die An-2 da angebaut? Periskop?

 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: Nordkorea. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Airtoair

Airtoair

Astronaut
Dabei seit
29.12.2002
Beiträge
2.915
Zustimmungen
2.286
Ort
Schweiz
Ja, ziemlich hingeknallt, auf die Piste. Wurde das nicht schon irgendwo hier im Forum besprochen, was da passiert ist? Oder hab ich das wo anders gelesen...?
"Hingeknallt" trifft es gut. So hat es nämlich auch geklungen. Die Pilotin hat etwas zu früh abgefangen und der Flieger ist dann auf den letzten Metern durchgesackt.
Die Landung der zweiten MiG-21 war dann erheblich sanfter.
 
Airtoair

Airtoair

Astronaut
Dabei seit
29.12.2002
Beiträge
2.915
Zustimmungen
2.286
Ort
Schweiz
Was hat denn die An-2 da angebaut? Periskop?

Das ist wohl eine Antenne. Mehr Rätsel gab die runde, radomartige Verkleidung unter dem Rumpf auf. In der Kabine gab es jedenfalls nichts Aussergewöhnliches, was auf den Zweck hindeuten könnte. Vielleicht im Cockpit, aber das konnten wir nicht sehen.
 
RomanW.

RomanW.

Space Cadet
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
1.584
Zustimmungen
6.089
Ort
Österreich
Das ist wohl eine Antenne. Mehr Rätsel gab die runde, radomartige Verkleidung unter dem Rumpf auf. In der Kabine gab es jedenfalls nichts Aussergewöhnliches, was auf den Zweck hindeuten könnte. Vielleicht im Cockpit, aber das konnten wir nicht sehen.
Mir ist auch dieses radomartige Teil aufgefallen. Aber da dachte ich mir halt, dass das vielleicht so ein U-Jäger Gerät ist; gibt es ja bei anderen Hubschraubern und Flugzeugen auch.
 
Simon Maier

Simon Maier

Testpilot
Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
816
Zustimmungen
506
Hallo,

Wahrscheinlich ist das die nordkoreanische Version eines Awacs ;-)
 
modelldoc

modelldoc

Astronaut
Dabei seit
01.06.2006
Beiträge
3.537
Zustimmungen
4.013
Ort
daheim
Die An-2 / Y-5 ist in der nordkoreanischen Militärdoktrin als Angriffsflugzeug der ersten Linie gedacht. Durch eine große Anzahl von Flugzeugen sollen kleine Kampfgruppen schnell im Hinterland des Gegners abgesetzt werden. Flugzeuge der ersten Welle haben hierzu ein Bodenfolgeradar und eine gesicherte Datenverbindung.



modelldoc
 
Anhang anzeigen
DanielM

DanielM

Fluglehrer
Dabei seit
17.02.2007
Beiträge
167
Zustimmungen
142
Ort
EDGB
Ja, ziemlich hingeknallt, auf die Piste. Wurde das nicht schon irgendwo hier im Forum besprochen, was da passiert ist? Oder hab ich das wo anders gelesen...?
Ja definitiv hier im Forum. Finde es aber auf Anhieb nicht mehr.
 
Simon Maier

Simon Maier

Testpilot
Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
816
Zustimmungen
506
Hallo,
@modelldoc wie muss man sich das vorstellen? Westliche Flugzeuge mit Bodenfolgeradar haben idr ein FBW System (wie der Tornado) bei dem das Radar direkt auf die Flugsteuerung zugreift. Das fällt bei einem Flugzeug wieder AN-2 mit (vermutlich) Seilzugsteuerung weg. Muss der Pilot hier die Anweisungen des Radars manuell umsetzen?
 
modelldoc

modelldoc

Astronaut
Dabei seit
01.06.2006
Beiträge
3.537
Zustimmungen
4.013
Ort
daheim
Hier kann man nur mutmaßen, denn eine Antwort dazu kann man nicht geben.
Von koreanischer Seite würde die Antwort möglicherweise lauten:
"Die Paekdusan Armee kämpft nach den Dschutsche orientierten Methoden und den Anweisungen des hochverehrten Marschalls."

Hier das einzig bekannte Foto eines modifizierten Cockpits einer An-2, allerdings ohne Antennenaufbau und Unterrumpfradar.



modelldoc
 
Anhang anzeigen
modelldoc

modelldoc

Astronaut
Dabei seit
01.06.2006
Beiträge
3.537
Zustimmungen
4.013
Ort
daheim
Die Fotos wurden mit einer entsprechenden Erklärung im Staatsfernsehen veröffentlicht.


modelldoc
 
Anhang anzeigen
modelldoc

modelldoc

Astronaut
Dabei seit
01.06.2006
Beiträge
3.537
Zustimmungen
4.013
Ort
daheim
Hier ist die offizielle Nachrichtensendung mit englischsprachiger Synchronisierung:


modelldoc
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
17.543
Zustimmungen
49.672
Ort
Köln
Liebe Leute, bitte meldet euch doch in einem Eisenbahn Forum an. Hier ist die falsche Adresse. ☝
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
9.289
Zustimmungen
1.933
Ort
bei Köln
Da geht es doch um ballistische Raketen-Systeme.
"Kim Dong-yub, Professor an der Universität für Nordkoreanische Studien in Seoul, sagte, die nordkoreanischen Fotos zeigten, dass die von der Bahn abgefeuerten Raketen eine Festbrennstoff-Kurzstreckenwaffe waren, die der Norden 2019 erstmals von modifizierten Radfahrzeugen getestet hatte , die wahrscheinlich den russischen Iskander-Raketen nachempfunden sind, sind für den Flug in relativ niedrigen Höhen ausgelegt, in denen die Luft dicht genug ist, um eine Manövrierfähigkeit im Flug zu ermöglichen, was das Abfangen durch Raketenabwehrsysteme erschwert. Während der Norden versucht, seine Startsysteme zu erweitern, stellte der Analyst Kim die Frage, ob schienengebundene Raketen die militärischen Fähigkeiten des Landes sinnvoll verbessern würden, wenn die einfachen Eisenbahnnetze des Nordens in Krisenzeiten leichte Ziele wären.
Wezeman betonte, Russland könne Iskander jeglicher Art nicht legal an Nordkorea verkaufen. Ein Embargo der Vereinten Nationen, das seit 2006 gilt, als der Norden seinen ersten Atomtest durchführte, verbietet die Lieferung von Großwaffen an den Norden, einschließlich Boden-Boden-Raketen, und UN-Sanktionen verbieten den Transfer ballistischer Raketen und zugehöriger Technologie. Wenn Nordkorea einen Iskander-Klon produziert, wäre es nicht das erste Land, das dies tut. (Experten sehen russische Fingerabdrücke auf Nordkoreas neuer Rakete Von ERIC TALMADGE 10. Mai 2019)
 
EDGE-Henning

EDGE-Henning

Space Cadet
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.453
Zustimmungen
176
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
Liebe Leute, bitte meldet euch doch in einem Eisenbahn Forum an. Hier ist die falsche Adresse. ☝
I verständlich, da es zum Thema gehörte. Das das FF heute derart eng gefasst ist, war mir nicht klar. Da ich mir nicht immer überlegen muss, ob ein Beitrag von mir passend ist, lasse ich das Schreiben und beschränke mich künftig auf das Lesen.
 
Düsenjäger

Düsenjäger

Space Cadet
Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
1.299
Zustimmungen
5.604
Ort
Deutschland
Nordkorea unter Sonstige Streitkräfte hat doch gepasst mit dem Raketenstart. Hat doch auch was mit Luft- und Raumfahrt zu tun. Verstehe ich echt nicht.
 

701

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
1.933
Zustimmungen
325
Ort
NVP
Passt halt nicht zur Vorgabe. Über NK soll hier nur Rückständiges gezeigt werden.
Alleine auf Seite 38 waren somit zwei NK Systeme zu finden welche die Bundeswehr nicht einmal hat.
Interessant wird sein ob solch ein Langstreckenmarschflugkörper bald auch im Iran in ähnlicher Form zu finden sein wird.
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.145
Zustimmungen
834
Ort
Nordschwarzwald
".... Der Test der Hwasong-8-Rakete sei am Dienstag erfolgt und von „großer strategischer Bedeutung“, meldete die amtliche Nachrichtenagentur KCNA am Mittwoch. ... Demnach wurde die Rakete aus der Provinz Jagang abgefeuert. .... Das südkoreanische Militär hatte den nordkoreanischen Raketentest am Dienstag bekannt gegeben, jedoch keine Daten zur maximalen Flughöhe und der Flugstrecke öffentlich gemacht. Südkoreanische Medien berichteten jedoch unter Berufung auf nicht genannte Quellen, dass das Geschoss „andere Flugeigenschaften“ aufgewiesen habe als in der Vergangenheit von Nordkorea abgefeuerte Raketen. ...."
Nordkorea: Test war laut Staatsmedien neue Hyperschall-Rakete - WELT

Eine Hyperschall-Rakete also, so so. Also auf mich wirkt dieses schon fast im Akkord verlaufende testen von neuen Waffen eigentlich irgendwie unglaubwürdig.
Das man in NK an all diesen "tollen Sachen" arbeitet und forscht will ich ja nicht verneinen, aber der Ausstoß erscheint mit deutlich zu hoch und dann kann auch die tollste Propaganda nicht wirken. Für wen sollen all diese Waffen sein ? Eigenbedarf ?
 
Thema:

Nordkorea

Nordkorea - Ähnliche Themen

  • The Armed Forces of Nordkorea

    The Armed Forces of Nordkorea: Für mich das Buch des Jahres ... zumindest danach bemessen, wie lange ich schondarauf warte; und ich hoffe, es hält, was es verspricht: Das Buch...
  • Suche 2 nordkoreanische Hoheitsabzeichen Decals

    Suche 2 nordkoreanische Hoheitsabzeichen Decals: Hallo Gleichgesinnte, hab mir die 72er Eduard MiG 15 bis Weekend geleistet, allerdings gefällt mir die Decalvariante nicht. Ich würde lieber eine...
  • RD-250 in Nordkorea!?

    RD-250 in Nordkorea!?: Das International Institute for Strategic Studies (IISS) will anhand von Foto-Vergleichen herausgefunden haben, dass die letzten Raketen...
  • MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?

    MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?: Moin ihr Lieben, im Zuge meiner diversen Wettbewerbsbasteleien zum Thema "Korea-Krieg" stieß ich durch Zufall auf die MiG-29 der DVRK und wie es...
  • MIG-29 Nordkorea Italeri 1:72

    MIG-29 Nordkorea Italeri 1:72: Da ich das Thema versentlich irgendwo anders gepostet habe, nun ein neuer Versuch an der richtigen Stelle. Heute möchte ich euch meine MIG-29 aus...
  • Ähnliche Themen

    • The Armed Forces of Nordkorea

      The Armed Forces of Nordkorea: Für mich das Buch des Jahres ... zumindest danach bemessen, wie lange ich schondarauf warte; und ich hoffe, es hält, was es verspricht: Das Buch...
    • Suche 2 nordkoreanische Hoheitsabzeichen Decals

      Suche 2 nordkoreanische Hoheitsabzeichen Decals: Hallo Gleichgesinnte, hab mir die 72er Eduard MiG 15 bis Weekend geleistet, allerdings gefällt mir die Decalvariante nicht. Ich würde lieber eine...
    • RD-250 in Nordkorea!?

      RD-250 in Nordkorea!?: Das International Institute for Strategic Studies (IISS) will anhand von Foto-Vergleichen herausgefunden haben, dass die letzten Raketen...
    • MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?

      MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?: Moin ihr Lieben, im Zuge meiner diversen Wettbewerbsbasteleien zum Thema "Korea-Krieg" stieß ich durch Zufall auf die MiG-29 der DVRK und wie es...
    • MIG-29 Nordkorea Italeri 1:72

      MIG-29 Nordkorea Italeri 1:72: Da ich das Thema versentlich irgendwo anders gepostet habe, nun ein neuer Versuch an der richtigen Stelle. Heute möchte ich euch meine MIG-29 aus...

    Sucheingaben

    nordkorea

    ,

    nordkorea cessna

    ,

    korea

    ,
    nordkorea airforce mig 29
    , samijon Flughafen geheim
    Oben