North American FJ-3 Fury, ESCI

Diskutiere North American FJ-3 Fury, ESCI im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Als Weiterentwicklung der F-86E Sabre wurde die FJ-2 Fury für die Marines entwickelt. Der Erstflug war 1951. Die FJ-2 hatten nur 4 20mm Kanonen,...

Moderatoren: AE
  1. #1 Cherrylock, 24.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    6.007
    Ort:
    im Keller
    Als Weiterentwicklung der F-86E Sabre wurde die FJ-2 Fury für die Marines entwickelt. Der Erstflug war 1951. Die FJ-2 hatten nur 4 20mm Kanonen, einen V-Fanghaken und Faltflächen.

    Die FJ-3 war eine leistungsgesteigerte Version. 1955 wurde die erste Staffel VF-173 von einem Flugzeugträger eingesetzt.
    Einige Maschinen wurden zum steuern von Drohnen umgerüstet und FJ-3D bezeichnet. Diese Maschinen waren zwischen 1957 und 1960 eingesetzt.

    Mein Bausatz ist der extrem alte Bausatz von Esci (ca.3o Jahre ). Für alle Nietenzähler, ganz genau ist er nicht. Der Sitz wurde gegen einen von Pavla ersetzt, Innen und Außen wurden 2 Airwaves Ätzsätze verbaut, vorallem für die Faltung. Die Decals stammen aus der Restekiste.

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cherrylock, 24.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    6.007
    Ort:
    im Keller
    Die FJ-2/3 haben eine sehr eigewillige art die Flügel zu falten.

    Anhänge:

     
  4. #3 Cherrylock, 24.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    6.007
    Ort:
    im Keller
    Die Fury konnte sowohl auf Holz-/als auch auf neueren Metalldeckträgern fliegen.

    Anhänge:

     
  5. #4 Cherrylock, 24.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    6.007
    Ort:
    im Keller
    Nachdem weder Lufteinlaß noch Triebwerksauslass richtig schön waren und die Maschine abgestellt dargestellt ist hab ich mich für FOD-Covers entschieden. Den Bendel an Einlassdeckel hab ich auf einigen Orginalbildern gesehen.

    Anhänge:

     
  6. #5 Cherrylock, 24.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    6.007
    Ort:
    im Keller
    Auf die Flügel wollt ich das Modell leiber nicht legen, die halten doch nicht die Welt aus, wie jeder der Faltflügel verbaut ja kennt.

    Anhänge:

     
  7. #6 Cherrylock, 24.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    6.007
    Ort:
    im Keller
    So und nun Familientreffen, FJ-3D Esci und FJ-4 von Hobbyboss.

    Anhänge:

     
  8. #7 Cherrylock, 24.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    6.007
    Ort:
    im Keller
    Hier sieht man die unterschiedliche Flügelfaltung und die gedrungenere Kabine.

    Anhänge:



    Ich hoffe der Oldie hat euch gefallen. War viel zum sägen und Umbauen aber auch mal ein Spaß.
     
  9. #8 Chickasaw, 24.01.2010
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    97
    Ach, ich liebe diese bunten Vögel. :HOT:

    Wirklich ein sehr schönes Modell...und dann diese tolle, nicht alltägliche Farbgebung. Dafür liebe ich unser Hobby. :TOP:
     
  10. #9 Wild Weasel78, 24.01.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.317
    Zustimmungen:
    3.539
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Schönes Modell :TOP:, ich kenne den ollen Bausatz und der hat halt Macken weil man ja versuchte F-86 und die Fury Familie daraus zu machen;)

    MFG Michael
     
  11. #10 Friedarrr, 24.01.2010
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.518
    Zustimmungen:
    1.586
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Ja so was Farbenfrohes schaut man gerne an.
     
  12. #11 Silverneck 48, 24.01.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    FJ-3

    Hi Cherrylock,

    deine Fury gefällt mir sehr gut, insbesondere auch wegen dem ungewöhnlichen Anstrich:TOP:. Die besondere Weise, den Flügel zu falten, macht das Modell darüberhinaus noch interessanter. Schöne Arbeit!

    MfG Silverneck
     
  13. #12 Cherrylock, 24.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    6.007
    Ort:
    im Keller
    Da hab ich mal wieder was das euch gefällt.

    Die Lackierung hat mir auch sehr gut gefallen und wenn die Decals schon nicht mehr zum retten sind ist es schon egal.

    Mir war schon klar, daß der Bausatz nicht 100% eine FJ ist, aber so schlecht ist sie auch nicht und es gibt wenig alternativen, Collect Air ist mir bei weitem zu teuer und ob die stimmt kann ich auch nicht sagen. Bei so einem seltenen und wenig berühmten Flieger kann ich wohl eher nicht auf die üblichen Hersteller hoffen.

    Auf Dauer sollen noch mehr alte Navy Jets folgen, eine Demon leigt schon im Regal.
     
  14. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    491
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    Hallo
    Also mir gefallen die Farben!!!!
    Zum Flieger allgemein kann ich nix sagen, denn da bin ich kein Fachman. Aber was ich sehen, schaut echt toll aus, sauber gebaut und vor allem TOP Lackiert.Das was ich sehe und sehen kann ist :TOP: klasse!
    Gefällt mir.
    Gruss Toche:TOP:
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Augsburg Eagle, 24.01.2010
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.204
    Zustimmungen:
    36.619
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Hups, ein Senkrechtstarter. Oder doch nicht?:)

    Spass beiseite, gefällt mir gut. Vor allem die Farbgebung.

    Gruss aus MUC
     
  17. #15 F-14A TomCat, 24.01.2010
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    2.059
    Ort:
    Hennef, NRW
    Kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen - Spitzenmäßig :TOP::TOP::TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema: North American FJ-3 Fury, ESCI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cherrylock

Die Seite wird geladen...

North American FJ-3 Fury, ESCI - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Airfix North American Mustang P-51D

    1/72 Airfix North American Mustang P-51D: Schönen guten Tag, liebes Forum, das hier ist Airfix' neueste Version der P-51D (Kit ##A01004A) in attraktiver Markierung für das Flugzeug von Lt....
  2. WB 2017 BB- North American F-86 F Sabre

    WB 2017 BB- North American F-86 F Sabre: Hallo liebe Mitbewerber, ohne Absicht habe ich dieses Modellbausatz erworben und als er kam, kam auch die Idee - obwohl ich schon hier mit einem...
  3. W2017BB - North American F-86F-30 Sabre - 1/144

    W2017BB - North American F-86F-30 Sabre - 1/144: W2017BB - North American F-86F-30 Sabre - Trumpeter - 1/144 Ich habe da auch mal angefangen. Kurzer Überblick: [ATTACH]
  4. W2017BB - North American F-51D Mustang - Airfix - 1:72

    W2017BB - North American F-51D Mustang - Airfix - 1:72: Als zweites Modell setze ich diese Airfix F-51D Mustang ein. Sie bietet bereits Abziehbilder für eine Einsatzmaschine in Korea. Im Bausatz...
  5. W2017BB - North American F-82G Twin Mustang - Monogram - 1:72

    W2017BB - North American F-82G Twin Mustang - Monogram - 1:72: Bei meiner ersten Teilnahme trete ich u.a. mit der Twin Mustang in 1:72 von Monogram an. Decals für Korea sind noch im Zulauf. Der Bausatz selbst...