Notlandung oder Sicherheitslandung

Diskutiere Notlandung oder Sicherheitslandung im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Moin moin, ich will hier nun nicht den Klugsch... machen, aber ich denke dieses sollte hier vielleicht einmal diskutiert werden. Nicht jedes...

Oechsen

Berufspilot
Dabei seit
29.04.2004
Beiträge
69
Zustimmungen
2
Ort
Hamburg
Moin moin,

ich will hier nun nicht den Klugsch... machen, aber ich denke dieses sollte hier vielleicht einmal diskutiert werden.

Nicht jedes Flugzeug, dass ausserplanmässig irgendwo landet macht deswegen eine Notlandung, auch wenn die kompetente Fachpresse mit grossen oder grösseren Buchstaben das dann so bezeichnet.

Ein Notlandung ist eine Landung aufgrund eines Notfalles, sei es technischer Art (Triebwerke ausgefallen, schwere Stukturschäden etc.) oder z.B. medizinischer Art (Passagier hat Herzinfarkt und muss dringend ins Krankenhaus). Sprich, eine Landung die keinerlei Aufschub duldet, um einer akuten Gefahr zu entgehen.

Es gibt aber auch Situationen, in denen der Pilot entscheiden muss, ob er landet oder weiterfliegt, z.B. wenn ein System ausfällt, dass allerdings durch ein redundantes funktionierendes System ersetzt wird, oder aber das berühmte nicht einfahrende Fahrwerk. In diesem Fall liegt keine akute Notlage vor, aber es könnte u.U. durch einen weiteren Systemausfall oder eine Notlage entstehen.

Im Falle des ausgefahrenen Fahrwerks zum Beispiel der Ausfall der Triebwerke, da der Spritverbrauch höher ist.

Entscheidet sich der Pilot, dass eine Landung notwendig ist, so führt er in diesem Fall eine Sicherheitslandung durch, keine Notlandung. Dass trotz allem des öfteren die Feuerwehr parat steht, liegt einfach daran, dass man für alle Fälle vorbereitet sein will, falls weitere versteckte Fehler vorliegen (Fahrwerk nicht eingerastet?).

So, mal schauen wie ihr dazu steht.

Gruß,

Henning
 
Blizzard

Blizzard

Flieger-Ass
Dabei seit
29.06.2003
Beiträge
261
Zustimmungen
28
Ort
Westfalen
das würde ich so 1:1 unterschreiben! Aber Medien brauchen ja immer spektakuläre Sensationen. Da wird auch aus ner harten Landung eines Motorseglers mit leichten Schäden ein Absturz...
 

wollcke

Flieger-Ass
Dabei seit
25.07.2002
Beiträge
310
Zustimmungen
17
Ort
... wo die Sonne verstaubt
Hi,

stimme dir 100% zu, ist mir auch schon oft aufgefallen, dass alles was auserplanmäßig landet eine Notlandung hinlegt. :rolleyes:

MfG Wollcke
 

n/a

Guest
Gleiches Problem: Go-Around oder Pull-up... das hat meisst nichts mit "Landebahn verfehlt" zu tun...

Interessant jedoch zu erwähnen, dass auch Sicherheitslandungen bestimmte Verfahren auslösen und demnach auch vom Standardanflugverfahren abweichen (dürfen). Ich sehe das ganze jedoch nicht so dramatisch... man kann - wenn man will - überall so extrem differenzieren, dass einem schlecht wird... und der gemeine Bürger versteht eben nur planmäßige Landung und Notlandung.

btw: was macht dieser Thread bei News??? :?!
 
Soaring1972

Soaring1972

Alien
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
5.645
Zustimmungen
12.060
Ort
Cuxhaven
eine Landung auf einem Acker mit Sportflugzeug ist wegen schlechtem Wetter auch eine Sicherheitslandung!!!

Sehr gerne genomen ist auch immer die Außenlandung eines Segelfugzeuges. Da gab es mal einen Artikel in der Bildzeitung mit dem AUfmacher. "Pilot unterschätze die Wetterverhältnisse der norddeutschen Tiefenebene". Was so einen Außenlandung einer Ka8 so auslösen kann!!!!! :FFTeufel:
 

Oechsen

Berufspilot
Dabei seit
29.04.2004
Beiträge
69
Zustimmungen
2
Ort
Hamburg
Justinian schrieb:
.

btw: was macht dieser Thread bei News??? :?!
Ich hatte dieses Thema bei News gestartet, da dort in letzter Zeit von "Notlandungen" geschrieben wird, ich aber keine Notlandung gefunden habe.

Ich wollte an sich gerne dazu aufrufen, Nachrichten nicht einfach abzutippen, sondern die Informationen ein wenig aufbereitet ins Forum zu bringen. Ich denke mal, die meisten hier wissen zu beurteilen, ob es sich um eine Notlandung handelt oder nicht.

Gruß,

Henning
 
bugsbunny

bugsbunny

Space Cadet
Dabei seit
15.09.2004
Beiträge
1.660
Zustimmungen
699
Ort
Siegen,NRW
Hi zusammen!!!
Ich habe da mal ein gues Beispiel:

Letzte Flugsaison (Sportflieger) hatten wir eine "Ausenlandung" mit
einem Segelflugzeug in einem Benachbarten Ort, was bei uns auch
die Presse auf den plan ruft.
Naja auf jeden fall standt am nächsten Tag in der "Siegener Zeitung"

FLugzeug musste Notlanden
So war die überschrift des Artikels.

Da frag ich mich wenn die Reporter schon Reporter sind sollten sie
eine Notlandung von einer Aussenlandung schon unterscheiden können.
Achso der Segler (LS4) hatte noch nicht mal eine Schrame!!!!! :D

LG: Bugsbunny
 
Thema:

Notlandung oder Sicherheitslandung

Notlandung oder Sicherheitslandung - Ähnliche Themen

  • 6.2.2020: A320 YK-BAB Cham Wing Airline über Syrien beschossen, Notlandung

    6.2.2020: A320 YK-BAB Cham Wing Airline über Syrien beschossen, Notlandung: https://theaviationist.com/2020/02/07/airbus-a320-with-172-passengers-on-board-nearly-hit-by-syrian-air-defense-during-israeli-raid/ Nach dem...
  • Air Canada Flug erwägt Notlandung in Madrid

    Air Canada Flug erwägt Notlandung in Madrid: Eine Boeing 767 von Air Canada mit 148 Menschen an Bord auf dem Weg Madrid - Toronto kreist seit ca. einer Stunde über Madrid. Die Maschine soll...
  • Notlandung vor den Kanaren

    Notlandung vor den Kanaren: Sportflugzeug muss Notwassern...
  • Notlandung im Landkreis Straubing-Bogen 17.01.2020

    Notlandung im Landkreis Straubing-Bogen 17.01.2020: Vermutlich ein technischer Defekt: Flugzeugabsturz bei Straubing – 100.000 Euro Schaden Insassen leicht verletzt
  • Notlandung?

    Notlandung?: Hallo Weiss jemand von euch Experten, was da los ist? Neueste Nachrichten! Notlandung am Flughafen Chopin. Eine Notlandung des...
  • Ähnliche Themen

    Oben