NVA LSK/LV in Bad Oeynhausen

Diskutiere NVA LSK/LV in Bad Oeynhausen im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Wie versprochen, heute die Bilder vom 22.05.2002 aus Bad Oeynhausen. Wie schon in einem anderen Beitrag zum Ausdruck gebracht, sieht es dort für...
Waffen's

Waffen's

Space Cadet
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
1.190
Ort
Dessau
Wie versprochen, heute die Bilder vom 22.05.2002 aus Bad Oeynhausen. Wie schon in einem anderen Beitrag zum Ausdruck gebracht, sieht es dort für die im Außengelände ausgestellt Technik schlecht aus.

Wenn man zum Museum kommt, sieht man zuerst einen der beiden dort vorhandenen Mi-8S. Wahrscheinlich ist es der ex "966".
 
Anhang anzeigen
Waffen's

Waffen's

Space Cadet
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
1.190
Ort
Dessau
Wer sagt hier, dass es doch dort so schlecht nicht aussieht? Eine Detailaufnahme der Maschine lässt schon erahnen, welch Grauen da noch kommt!
 
Anhang anzeigen
Waffen's

Waffen's

Space Cadet
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
1.190
Ort
Dessau
Noch ein halbwegs vernünftiges Bild - der andere Mi-8S, ex "970", wenn man im Museum den Kenner wieder richtig vergeben hat.
 
Anhang anzeigen
Waffen's

Waffen's

Space Cadet
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
1.190
Ort
Dessau
Als nächstes die MiG-23UB ex "106". Bei diesem Foto kann man sehen, wie hoch das Unkraut im Freigelände steht. Wie schon in einem anderen Beitrag berichtet, besteht selbst für das Museumspersonal nicht einfach die Möglichkeit, in das Gelände reinzukommen. Ringsrum ein hoher Zaun und dahinter Stacheldraht.
 
Anhang anzeigen
Waffen's

Waffen's

Space Cadet
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
1.190
Ort
Dessau
Einziger Vorteil der Umzäunung: Das Cockpit der 23UB (und auch der 21UM) sieht noch ziemlich vollständig aus auf die Entfernung (Foto mit 300-er Teleobjektiv "geschossen").
 
Anhang anzeigen
Waffen's

Waffen's

Space Cadet
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
1.190
Ort
Dessau
Ganz schlecht lässt sich derzeit (im Winter, wenn das Unkraut teilweise wieder weg ist, wird's wieder besser) die Su-22UM3K ex "146" fotografieren. Die einzig vernünftige Kameraposition ist diese:
 
Anhang anzeigen
Waffen's

Waffen's

Space Cadet
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
1.190
Ort
Dessau
Wie auch bei der Su ist die rechte Cockpitseite der MiG-21U ex"272" schon ganz grün (erster Moosbesatz?)
 
Anhang anzeigen
Waffen's

Waffen's

Space Cadet
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
1.190
Ort
Dessau
Das Positionslicht auf der rechten Seite der UM fehlt - der Kamerabehälter ist noch dran.
 
Anhang anzeigen
Waffen's

Waffen's

Space Cadet
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
1.190
Ort
Dessau
Was gammelt da noch rum? Ach ja, die MiG-21MF ex "782". Musste das sein, dass eine MF als "Weißer Hai" herhalten muss?
 
Anhang anzeigen
Waffen's

Waffen's

Space Cadet
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
1.190
Ort
Dessau
Jetzt wird's ganz schlimm. Wer noch nicht sitzt, sollte es tun, solange sich das Bild aufbaut. Warum hat man diese Maschine (MiG-21SPS ex "953") nicht als "Weißen Hai" hergerichtet? Diese Bemalung ist ja wohl das Letzte.
 
Anhang anzeigen
Waffen's

Waffen's

Space Cadet
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
1.190
Ort
Dessau
Zum Schluss noch eine Detailaufnahme einer An-2. Dies war wohl keine NVA-Maschine, sondern eine polnische (ex "SP-WWF" - Angabe lt. Fliegerrevue Sonderheft Nr. 7). Hier wird wohl deutlich, was mit den Maschinen früher oder später passieren wird.

Habe ich im vorigen Beitrag noch vergessen: Bei der SPS sieht es so aus, als ob von der Cockpitinneneinrichtung nicht mehr viel übrig ist!
 
Anhang anzeigen
Wit

Wit

Space Cadet
Dabei seit
12.03.2002
Beiträge
1.440
Ort
Coburger Land
@ Waffen's

Hi Uwe!
Innen siht dort nicht besser aus, fast genau so wie draussen, nur ohne Dschingel.
Alles traurige Anschau, das einzige, was ich noch einigemassen in ordnung fand, ist die Autoausstellung, habe leider nur ein Bild davon.
 
Anhang anzeigen
Waffen's

Waffen's

Space Cadet
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
1.190
Ort
Dessau
Ich halte es für Schmierereien!
So richtig habe ich den Starfighter nicht fotografiert. Aber auf dem beigefügten Bild ist er etwas besser zu sehen.

Gruß
Uwe
 
Anhang anzeigen
flugzeug-privat

flugzeug-privat

Fluglehrer
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
174
Ort
Oschersleben
Da sind wir schon zwei,ich mache die beiden Vorgängermodelle 15 und 17,weiss sogar no

Ist klar. Heckziehen war ich von der Truppe auch gewöhnt. Wir hatten ja im JG 2 überwiegend die PFM neben ein paar SPS. Und die PFM wollten nicht immer so, wie wir.

Die PR ist wirklich das Wichtigste. Unsere Tu steht auch mitten im Park und viele fahren einfach vorbei. Obwohl wir durch die Rennstrecke (Motopark) eigentlich guten Zulauf hätten.
30 km westlich steht ja auch noch die "Fanni" IL 18 ebenfalls als Cafe.

Hier noch das aktuelle Bild der Tu. Mittlerweile auch keine Öffnungszeiten mehr bekannt.

Gruß Uwe
 
Anhang anzeigen
magic

magic

Astronaut
Dabei seit
22.08.2003
Beiträge
4.112
Ort
CGN
:FFCry: :FFCry:

hallo,
war heute mal kurz in bad oeynhausen, im außenbereich des Motortechnica Museums, und möchte mal einen kurzen überblick über die dort auß-, bzw. abgestellten flugzeuge zeigen.

den anfang macht der mi-8s am eingangsbereich des museums.
 
Anhang anzeigen
Thema:

NVA LSK/LV in Bad Oeynhausen

NVA LSK/LV in Bad Oeynhausen - Ähnliche Themen

  • Kennungen NVA-LSK

    Kennungen NVA-LSK: Bitte löschen, hat sich erledigt.
  • An-26 LSK NVA Farben

    An-26 LSK NVA Farben: Hallo, ich möchte gerne eine An-26 der LSK der NVA in 1/144 bauen. Und zwar in der 3(?) Farben Tarnung. Hätte jemand Tipps für mich bzgl. Farben...
  • Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?

    Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?: Hallo zusammen, welches der beiden angebotenen Cockpits ist das richtige für die MiG-21MF der NVA-LSK? Früh...
  • 1/32 Cyxoй Cy-22M4 'Fitter-K' NVA/LSK - LEM

    1/32 Cyxoй Cy-22M4 'Fitter-K' NVA/LSK - LEM: Das Erzeugnis S-54 M4, wie es in der ehemaligen DDR genannt wurde, war ein in der damaligen Sowjetunion auf Basis der Su-17 entwickelter...
  • MiG-29A, #661, LSK-NVA (1/72, Trumpeter)

    MiG-29A, #661, LSK-NVA (1/72, Trumpeter): Hello gentlemen, I have a new project on my workbench and this is probably the best place to share pictures from the progress. I am planning to...
  • Ähnliche Themen

    • Kennungen NVA-LSK

      Kennungen NVA-LSK: Bitte löschen, hat sich erledigt.
    • An-26 LSK NVA Farben

      An-26 LSK NVA Farben: Hallo, ich möchte gerne eine An-26 der LSK der NVA in 1/144 bauen. Und zwar in der 3(?) Farben Tarnung. Hätte jemand Tipps für mich bzgl. Farben...
    • Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?

      Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?: Hallo zusammen, welches der beiden angebotenen Cockpits ist das richtige für die MiG-21MF der NVA-LSK? Früh...
    • 1/32 Cyxoй Cy-22M4 'Fitter-K' NVA/LSK - LEM

      1/32 Cyxoй Cy-22M4 'Fitter-K' NVA/LSK - LEM: Das Erzeugnis S-54 M4, wie es in der ehemaligen DDR genannt wurde, war ein in der damaligen Sowjetunion auf Basis der Su-17 entwickelter...
    • MiG-29A, #661, LSK-NVA (1/72, Trumpeter)

      MiG-29A, #661, LSK-NVA (1/72, Trumpeter): Hello gentlemen, I have a new project on my workbench and this is probably the best place to share pictures from the progress. I am planning to...

    Sucheingaben

    nva bad oeynhausen

    Oben