NVA MIG-21 und Verbleib

Diskutiere NVA MIG-21 und Verbleib im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Habe von April 1974 bis Oktober 1977 an den MiG 's 21 MF 683,685,686 im JG 8 ,1.JS ,2.techn.Kette.als Mechaniker/Techniker geschraubt.die Hütten...
F.D.

F.D.

Flugschüler
Dabei seit
31.10.2019
Beiträge
7
Zustimmungen
26
Habe von April 1974 bis Oktober 1977 an den MiG 's 21 MF 683,685,686 im JG 8 ,1.JS ,2.techn.Kette.als Mechaniker/Techniker geschraubt.die Hütten wurden abgegeben wegen Umstellung auf MiG21 bis. Laut Verbleibsliste wurde die 683 und 685 verschrottet,die 686 ist in Gatow.Im September 2019 war ich dort leider keine 686 gesehen ,sie steht laut Personal in der Restaurierungshalle:-55:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: NVA MIG-21 und Verbleib. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
F.D.

F.D.

Flugschüler
Dabei seit
31.10.2019
Beiträge
7
Zustimmungen
26
Leider Schreibfehler unterlaufen,war von April 1975 bis Oktober 1977 beim JG 8, in 1975 in Garz wegen Bau der geschlossenen Deckungen und Reparaturen SLB in Marxwalde und ab Dez 1975 in Marxwalde.An der Ostsee war ne tolle, aufregende und arbeitsintensive Zeit.
 
stormbird

stormbird

Fluglehrer
Dabei seit
24.03.2010
Beiträge
179
Zustimmungen
578
Ort
Hermsdorf bei D an der M/ Sachsen
Ich glaube das ist das selbe Museum nur umgeräumt und neu gemacht. Aus 1 mach 2.
Früher stand die MF im Eisenbahn und Oldtimer Museum Rügen und jetzt im NVA Museum Rügen. Selbe Adresse, selbe Telefonnummer nur neue Halle.
 
Kielo

Kielo

Flugschüler
Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Guten Abend,
in meinem ersten Beitrag wollte ich erfragen ob jemand von euch noch Bilder der "653" von vor 1990 hat. Es geht mir als Modellbauer um die Farbverläufe des Grün auf dem Leitwerk wo die wieder aufgebrachten Hoheitszeichen sitzen.
Ich würde mich sehr freuen wenn jemand mir da weiterhelfen könnte!

liebe Grüße
 
HorizontalRain

HorizontalRain

Astronaut
Dabei seit
09.03.2003
Beiträge
3.482
Zustimmungen
2.648
Ort
nördlich des Küstenkanals
Guten Abend,
in meinem ersten Beitrag wollte ich erfragen ob jemand von euch noch Bilder der "653" von vor 1990 hat. Es geht mir als Modellbauer um die Farbverläufe des Grün auf dem Leitwerk wo die wieder aufgebrachten Hoheitszeichen sitzen.
Ich würde mich sehr freuen wenn jemand mir da weiterhelfen könnte!

liebe Grüße
Hallo,

da hast Du Dir leider ein recht "unglückliches" Beispiel einer MF ausgesucht, denn die "653" war nur von 1972 bis 1977 im JG-3, danach diente sie als "Lehrtechnik" für die angehenden Techniker und flog nicht mehr.
Eine MF, die bis zum "Schluß" flog war die "687" des JG-3, da gibt es bestimmt im "Preschen Thread" Bilder. Preschen

HR
 
syr-mig-21

syr-mig-21

Flugschüler
Dabei seit
18.04.2012
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ort
Bonn
Moinsen,
ich hab mal eine Frage, weiß jemand, ob die 510 jemals ein „Wartungs-Q“ hatte?
 
Zuletzt bearbeitet:
theo preschen

theo preschen

Testpilot
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
657
Zustimmungen
677
Ort
Fichtelgebirge
Irgendwo hier im Forum würde kürzlich die Frage nach dem Verbleib der Stendaler MiG-21 gestellt, da sie auf dem aktuellen Bild von GE nicht zu sehen ist.
Ich war gestern dort um nachzuschauen und siehe da : sie ist noch da!
In diesem Zusammenhag habe ich auch einen seit 2016 versprochenen Besuch bei @I/JG8 eingelöst.
@I/JG8 hat mir dann auch erklärt, warum die MiG manchmal bei GE nicht zusehen ist. (Im Winter steht sie nämlich in einer Halle.)
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
mig21smt

mig21smt

Testpilot
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
838
Zustimmungen
1.993
Ort
Greifenhain
Ich stell es mal hier rein, wo könnte dieses Bild aufgenommen sein?
Zu sehen eine abgesägte 21 und viele 17er Hecks.
 
drs-fan

drs-fan

Space Cadet
Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.130
Zustimmungen
9.945
Ort
DRS
Wurde die Verschrottung nicht in Dresden vollzogen?
Ich "durfte" während meiner Ausbildung die Demontage der MiG´s mitmachen in der Halle 285 in Dresden-Klotzsche. Bei uns lag alles geordnet nebeneinander und da gab es nicht solche wilden Müllhalten! Ich möchte behaupten, daß Bild entstammte einem Flugplatz der NVA!
Und nein, die EFW hat nicht alle MiG´s verschrottet....
 
mig21smt

mig21smt

Testpilot
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
838
Zustimmungen
1.993
Ort
Greifenhain
Nicht nur dort, auch in Trollenhagen oder Bad Düben wurde verschrottet. Von der Anzahl der 17er Hecks würde ich auf Bad Düben oder Drewitz tippen?
 
Fishbed792

Fishbed792

Testpilot
Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
694
Zustimmungen
800
Ort
Manching
Also mit dem Bild komme ich etwas ins grübeln .
Klar im Vordergrund ist das abgeschnittene Cockpit einer Mig-21 M /MF zu sehen .
Die anderen Zellen sehe ich nicht als Heck einer Mig 17 , da passt der der Kanal oben nicht dazu .
Ich vermute hier eher Zellen mehrerer SU- 7/17/20 . Das würde auch die gegenüber der Mig Zelle größer aussehender Zellen passen .
 
eggersdorf

eggersdorf

Astronaut
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.822
Zustimmungen
3.076
Ort
Bleitsch
Ich stell es mal hier rein, wo könnte dieses Bild aufgenommen sein?
Zu sehen eine abgesägte 21 und viele 17er Hecks.
Vorn könnte ein Rotorblatt zu sehen sein.
 
Thema:

NVA MIG-21 und Verbleib

NVA MIG-21 und Verbleib - Ähnliche Themen

  • MIG-29 NVA LSK Markierungen Heck

    MIG-29 NVA LSK Markierungen Heck: Guten Morgen, ich habe geplant die MIG-29 LSK NVA mit der Kennung 684 zu bauen, dazu fertige ich Decals selber an. Ich habe aber ein Problem, am...
  • Mig-17 NVA 1:32

    Mig-17 NVA 1:32: Mig-17 NVA in 1:32, ja das ist der schreckliche Trumpeter Bausatz. Mangels Alternative wurde der stark modifiziert: HPH Resin Rumpf Vorderteil von...
  • Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?

    Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?: Hallo zusammen, welches der beiden angebotenen Cockpits ist das richtige für die MiG-21MF der NVA-LSK? Früh...
  • MiG-29 -Pilot in NVA und Bundeswehr

    MiG-29 -Pilot in NVA und Bundeswehr: Manfred Skeries "So war das eben" Ein ehemaliger Jagdflieger berichtet (c) Verlag Dr.Köster
  • Mig-17F der NVA getarnt oder blond? Frage zu takt. Nummern und Farbtönen...

    Mig-17F der NVA getarnt oder blond? Frage zu takt. Nummern und Farbtönen...: Hallo, nachdem meine Spitfire fast fertig ist, nehme ich geistig Kurs auf das nächste Projekt. Günstig hatte ich die 1:48 Mig-17F von Hobby...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    mig21 571

    ,

    mig-21

    ,

    content

    ,
    mig-21 nva
    , verbleib mig 23 nva, mig-21 nva verbleib, mig-21 lsk, www.lr-online.de mig 85 , MiG-21 MF Jagdgeschwader 9 NVALSK, mig21 449, mig21-571, mig 21, mig 21 887, mig 21 u-verbleib, Mig-21 und ihr Verbleib, mig 21 flugunfaelle, bensheim, mig21 pmf nva, mig 21 F13 nva 449, http://www.loop5 mig21/, nva waffen verbleib, mig 21 969 nva, mig 21 der nva verbleib, nva mig21f13, mig21 verluste der nva
    Oben