NVA-Pilotenhelm 1/72

Diskutiere NVA-Pilotenhelm 1/72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; @Monitor Der Stecknadelkopf diente als Kern. Herausfräsen ist glaub ich nicht möglich:?! Ich habe eine ca. 2mm dicke farblose (verformbare)...
Steven

Steven

Space Cadet
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
1.576
Zustimmungen
960
Ort
Dortmund
@Monitor

Der Stecknadelkopf diente als Kern. Herausfräsen ist glaub ich nicht möglich:?! Ich habe eine ca. 2mm dicke farblose (verformbare) Kunststoffplatte kurz erhitzt und dann den Nadelkopf "hineingetaucht".
Im gleichen Verfahren hab ich auch bisher zwei NVA-Helme hergestellt. Das Komplizierte ist das Herausschneiden mit Skalpell.

(Modell und Diorama noch nicht fertig!)
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: NVA-Pilotenhelm 1/72. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Steven

Steven

Space Cadet
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
1.576
Zustimmungen
960
Ort
Dortmund
Pilotenhelm 2

So, nun hatte ich wieder mal etwas Zeit, um ein kleines mini-Modell zu basteln. Einige von Euch waren sehr an der Herstellung eines Pilotenhelmes interessiert. Somit ist das hier auch ein kleiner Baubericht (man möge es mir verzeihen!!).
Ich möchte später im Modell darstellen, wie sich ein NVA-Pilot direkt am Flugzeug für einen Flug klarmacht. (siehe dazu DHS-Heft 6, Seiten 192-193)

Dazu benötige ich erst eine Kartenmappe.
 
Anhang anzeigen
Steven

Steven

Space Cadet
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
1.576
Zustimmungen
960
Ort
Dortmund
und eine Sauerstoffmaske
hier noch im totalen Rohbau (siehe Skalpell-Spitze; aus REVELL-Plasto)
 
Anhang anzeigen
Steven

Steven

Space Cadet
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
1.576
Zustimmungen
960
Ort
Dortmund
im Vordergrund der Sauerstoffschlauch für die Maske

Ich habe ewig überlegt, wie ich diesen "Schlauch" herstellen kann. Er ist nun aus einer Kabellitze, also aus ganz dünnem Kabel. Dieses habe ich dann in sich gedreht.
 
Anhang anzeigen
Steven

Steven

Space Cadet
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
1.576
Zustimmungen
960
Ort
Dortmund
So, die Landkarte der DDR :?! ist fertig. Jetzt sind noch die Handschuhe im Rohbau dazugekommen. Der Sauerstoffschlauch ist auch schon an der Maske.
 
Anhang anzeigen
Steven

Steven

Space Cadet
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
1.576
Zustimmungen
960
Ort
Dortmund
Nun das Eigentliche: das Formmaterial für den Helm.
(aus der Kunststoffplatte habe ich schon die Cockpit-Seitenscheiben für einen Mi-8 herausgeformt)
 
Anhang anzeigen
Steven

Steven

Space Cadet
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
1.576
Zustimmungen
960
Ort
Dortmund
Der Pilotenhelm in Leuchtorange. Ich hatte mit weiß grundiert, dann orange überpinselt. Ging nicht so, wie es hätte sein sollen. Der Farbauftrag war jetzt viel zu dick. Ich habe die Farbe später wieder abgemacht.
Gut zu sehen, die farblos-blaue Plastikfolie für die Sonnenblende. Man kann dafür z.B. blaue Mineralwasserflaschen aus LLIIDDLL verwenden. Ich nahm eine Kunststoff-Heftfolie.
 
Anhang anzeigen
Steven

Steven

Space Cadet
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
1.576
Zustimmungen
960
Ort
Dortmund
Der Helm, ohne weiße Grundfarbe.

Als Vorlage für diesen Pilotenhelm dienten mir wunderbare Detailfotos von MichaSXF. Großen Dank nochmal!!
 
Anhang anzeigen
Steven

Steven

Space Cadet
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
1.576
Zustimmungen
960
Ort
Dortmund
linke Seite mit schon ausgeschnittenem Sonnenschutz
 
Anhang anzeigen
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Zustimmungen
625
Ort
Raeren / Belgien
ohne worte - hervorragende arbeit! und ein interessanter bericht! was mich nur noch interessieren würde, wonach hast du dich beim ausschneiden orientiert? vorher aufgezeichnet oder einfach "auf augenmass" ausgeschnitten?
 
delta576

delta576

Fluglehrer
Dabei seit
12.08.2005
Beiträge
141
Zustimmungen
183
Ort
M-V
... ich bin sprachlos

....und so begeistert. :TOP:

Danke für den Bericht.
 
januschel

januschel

Space Cadet
Dabei seit
08.08.2004
Beiträge
1.363
Zustimmungen
41
Ort
Friedersdorf/Sachsen
hallo Steven,

da mußt du dir aber die Hände an den Tisch geklebt haben um ruhig zu bleiben :D Absolute Spitze.:TD:
 
Steven

Steven

Space Cadet
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
1.576
Zustimmungen
960
Ort
Dortmund
ohne worte - hervorragende arbeit! und ein interessanter bericht! was mich nur noch interessieren würde, wonach hast du dich beim ausschneiden orientiert? vorher aufgezeichnet oder einfach "auf augenmass" ausgeschnitten?

Hi Starfighter, ich habe nach Augenmaß ausgeschnitten. Dann geschnitzt, da mal wieder was weggeschnitzt, dann wieder bißchen gerade geschnitzt usw...
Der erste Versuch hatte nicht geklappt. Der Helm ist so klein zwischen den Wurschtfingern, da ist mir beim ersten ausgeformten Helm durch das ewige In-Die-Hand-Nehmen ein "Zacken" abgebrochen:FFCry:


@delta576
Du hast Dich doch hoffentlich schon die ganze Zeit auf den "Zweiten" gefreut!!:rolleyes:


@januschel
So schlimm ist das gar nicht herzustellen. Ich hoffe, dass einige Modellbauer jetzt auch solche kleinen Helme in ihre Dioramen mit einbeziehen:!:
Aber es ist schon Shit, wenn etwas nicht richtig klappt bzw. kaputt geht. Da habe ich zum Glück eine verständnisvolle Frau, die dann sagt: "Lass es doch lieber sein!!":?! :p


Danke für Euer Lob!!
 
Thema:

NVA-Pilotenhelm 1/72

NVA-Pilotenhelm 1/72 - Ähnliche Themen

  • Unkonventionelle Nutzung von Strahltriebwerken der NVA

    Unkonventionelle Nutzung von Strahltriebwerken der NVA: Gestern Abend habe ich eine Doku über den Katastrophen-Winter 78/79 und deren Auswirkungen auf die Stromproduktion in der ehemaligen DDR und die...
  • WB2019RO - Convair XB-46 - Anigrand 1:144

    WB2019RO - Convair XB-46 - Anigrand 1:144: Hallo, hier nun der Roll Out meines Beitrages zum diesjährigen Wettbewerb. Die XB-46 wurde von Convair für den Wettbewerb für einen mittleren...
  • A-26 Invader in 1/32 ?

    A-26 Invader in 1/32 ?: https://forum.largescaleplanes.com/index.php?/topic/81228-132-douglas-a-26-invader-from-trumpeterhobbyboss/ Könnten meine Wünsche in Erfüllung...
  • Mig-17 NVA 1:32

    Mig-17 NVA 1:32: Mig-17 NVA in 1:32, ja das ist der schreckliche Trumpeter Bausatz. Mangels Alternative wurde der stark modifiziert: HPH Resin Rumpf Vorderteil von...
  • Fesselballon mit NVA Emblem

    Fesselballon mit NVA Emblem: Hallo Freunde der LSK/LV, ich habe gerade ein Foto eines Fesselballons mit NVA- Raute und Kennung 999 gefunden. Derartiges war mir bis dato nicht...
  • Ähnliche Themen

    • Unkonventionelle Nutzung von Strahltriebwerken der NVA

      Unkonventionelle Nutzung von Strahltriebwerken der NVA: Gestern Abend habe ich eine Doku über den Katastrophen-Winter 78/79 und deren Auswirkungen auf die Stromproduktion in der ehemaligen DDR und die...
    • WB2019RO - Convair XB-46 - Anigrand 1:144

      WB2019RO - Convair XB-46 - Anigrand 1:144: Hallo, hier nun der Roll Out meines Beitrages zum diesjährigen Wettbewerb. Die XB-46 wurde von Convair für den Wettbewerb für einen mittleren...
    • A-26 Invader in 1/32 ?

      A-26 Invader in 1/32 ?: https://forum.largescaleplanes.com/index.php?/topic/81228-132-douglas-a-26-invader-from-trumpeterhobbyboss/ Könnten meine Wünsche in Erfüllung...
    • Mig-17 NVA 1:32

      Mig-17 NVA 1:32: Mig-17 NVA in 1:32, ja das ist der schreckliche Trumpeter Bausatz. Mangels Alternative wurde der stark modifiziert: HPH Resin Rumpf Vorderteil von...
    • Fesselballon mit NVA Emblem

      Fesselballon mit NVA Emblem: Hallo Freunde der LSK/LV, ich habe gerade ein Foto eines Fesselballons mit NVA- Raute und Kennung 999 gefunden. Derartiges war mir bis dato nicht...

    Sucheingaben

    nva pilotenhelm

    ,

    Pilotenhelm NVA

    ,

    nva Pilot 1:72

    ,
    pilotenhelm hubschrauber nva
    Oben