Ohrenstöpsel

Diskutiere Ohrenstöpsel im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo weiss jemand warum viele Piloten Ohrenstöpsel unter den Helmen tragen? Gruss Christian

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Christian Schütz, 16.09.2015
    Christian Schütz

    Christian Schütz Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.12.2014
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    50
    Beruf:
    Raumausstatter
    Ort:
    27239 Twistringen
    Hallo weiss jemand warum viele Piloten Ohrenstöpsel unter den Helmen tragen? Gruss Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.211
    Zustimmungen:
    1.293
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Als Lärmschutz.

    Thomas
     
    Cappuccino, HotteX, Flint und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Flint

    Flint Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Bayern
    Perfektion ist erreicht, wenn man nichts mehr weg lassen kann :TOP:
     
  5. HotteX

    HotteX Testpilot

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    2.770
    Ort:
    Neumünster
    :applouse:
     
  6. #5 Christian Schütz, 17.09.2015
    Christian Schütz

    Christian Schütz Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.12.2014
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    50
    Beruf:
    Raumausstatter
    Ort:
    27239 Twistringen
    Das habe ich schon verstanden. Aber warum Lärmschutz, wenn die Maschinen am Boden stehen und die Triebwerke nicht in Betrieb sind. Ist denn der Lärm so stark unter den Helmen? Und was ist mit Perfektion gemeint oder der Applaus? Danke für die ERNST gemeinten Antworten. Gruss Christian (Ich kann nicht alles wissen :blush2:)
     
  7. #6 Intrepid, 17.09.2015
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    2.111
    Am Ende Gewohnheit oder man will verhindern, wenn nebenan Triebwerke angelassen werden, ohne Schutz dazustehen. Irgendwo auf dem Weg zur Ankleide steht halt ein großer Kübel mit Ohrstöpseln und da greift man rein und nimmt sich zwei - und zwar immer, wenn man aufs Vorfeld geht.
     
  8. #7 Christian Schütz, 17.09.2015
    Christian Schütz

    Christian Schütz Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.12.2014
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    50
    Beruf:
    Raumausstatter
    Ort:
    27239 Twistringen
    Danke. Ich glaube die Stöpsel gehören auch zur Grundausstattung. Habe schon welche in Anti "G" Hosen gefunden. Mit Verpackung.
    Gruss Christian
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Intrepid, 17.09.2015
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    2.111
    Die stehen halt überall bereit und man steckt sich öfters welche in die Tasche als man sie braucht.
     
  11. #9 HorizontalRain, 17.09.2015
    HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.663
    Zustimmungen:
    1.394
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    Damit man (Pilot) nicht nach 20 Jahren Jetfliegerei (so wie ich) dann im Alter mit den anderen Ohrenstöpseln (sprich Hörgeräten) durchs Leben gehen muss!
    Ich kann wirklich nur Jedem, der auch nach 20 Jahren Jetfliegerei (oder weniger), zB noch Vögelgezwitscher ohne technische Hilfsmittel hören möchte raten, es immer zu tun (selbst wenn es andere Fliegerkameraden eher uncool finden)!

    HR
     
    chopper gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Ohrenstöpsel