OKB(ernhard) Jakowlew Jak-141

Diskutiere OKB(ernhard) Jakowlew Jak-141 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Die Bastel-online-szene ist hier ja ganz schön eingeschlafen. Nur meine lieben Kollegen Schrammi und Quarter halten hier noch tapfer die Fahne...

Moderatoren: AE
  1. #1 Flugi, 21.10.2004
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2007
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.790
    Zustimmungen:
    18.117
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Die Bastel-online-szene ist hier ja ganz schön eingeschlafen. Nur meine lieben Kollegen Schrammi und Quarter halten hier noch tapfer die Fahne hoch. Danke.
    Viele andere Projekte sind eingeschlafen oder zeigen nur mit großen Pausen, das sie noch leben. Das soll auf keinen Fall ein Vorwurf sein, nur eine Feststellung, zumal ich sehr gut weis, daß das Leben nicht nur aus Modellbau besteht. Es gibt eben Zeiten, da sind andere Dinge wichtiger.

    Ich habe lange überlegt, ob ich das hier noch mal mache, zumal den meisten, alteingesesenen Modellfreunden hier nichts mehr zu zeigen ist. Man hat seinen eigenen, ganz privaten Bastelstil gefunden und hat damit schöne und tolle Ergebnisse erziehlt.
    Aber ich habe festgestellt, das es gerade für viele neue Modellbau- User, die in den letzten Jahren hier neu ins Forum gekommen sind, es immer interessant ist, zuzusehen wie so ein Modell entsteht, über die Zeit Gestalt annimmt. Ehrlich gesagt, ich selber schaue mir diese Baufortschritte auch bei anderen immer wieder gerne an. Nur leider nehmen sich die meisten, nicht die Zeit, alle Baufortschritte mal etwas genauer zu dokumentieren oder es hapert an der Fototechnik. Gerade darin liegt aber der Reiz und die Inovation eines Mediums, Internet.

    Genug der Vorrede. Die Abende werden länger, in Haus und Hof ist alles auf den Winter vorbereitet, was liegt also näher, als wieder mal ein OKB zu eröffnen?
    Ich wollte den Thread erst BB nennen, wie Bernhard bastelt. :D Habe mich dann aber wieder auf mein altes "Markenzeichen" besonnen, ich denke die alten FF-User werden es kennen.
    Einige werden auch noch Tommy kennen, den alten, neugierigen Bastelexperten mit dem gestrengen Blick. Nun, bei diesen ersten Bild höre ich ihn sagen: Was machst Du denn hier? Geht es etwa wieder los? :?!
    In diesem Sinne, - es geht los.
     

    Anhänge:

    Starfighter gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Starfighter, 21.10.2004
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    528
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    aaah, da kommt wieder was ganz feines auf uns zu - freut mich, dass auch du wieder die initiative ergreifst, bernhard. da wird sicher jeder im forum was lernen können! :TOP: und auf die anaconda (ich hoffe ich verwechsel jetzt nichts...:rolleyes: ) freue ich mich besonders - den "rohling" habe ich ja schon auf unserem workshop bewundern können. in diesem sinne: gutes gelingen - und vielleicht erbarmen sich auch mal wieder ein paar andere, uns an einem bau teilhaben zu lassen!
     
  4. #3 schrammi, 21.10.2004
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.412
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Endlich mal ein Resin-Modell. Werde gespannt zuschauen, habe ja hier noch einige Resinklötze liegen...
     
  5. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.790
    Zustimmungen:
    18.117
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen

    Anhänge:

  6. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.790
    Zustimmungen:
    18.117
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Der Neue schon mit Farbe, der aus dem Kit zum Vergleich.
     

    Anhänge:

  7. #6 Friedarrr, 21.10.2004
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.511
    Zustimmungen:
    1.581
    Beruf:
    Klappenaffe
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Lernt nicht jeder, sein Leben lang?
    Ich freu mich jedenfalls und werde bestimmt was lernen!
     
  8. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.790
    Zustimmungen:
    18.117
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Anstrich von Sitz- und Rückenpolster.
     

    Anhänge:

  9. Barrie

    Barrie Testpilot

    Dabei seit:
    27.08.2002
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Diplom-Physiker als Patentprüfer (in Ausbildung) b
    Ort:
    München
    Jaaa, Bernhard, motivier' mich! Wunderbar, da ich meine Dissertation erst einmal eine Zeitlang vom Tisch habe, könnte ich eigentlich den einen oder anderen Plastikklumpen aus meiner Sammlung angehen.

    Ich bin schon seeeeehr gespannt, was hier wieder Feines zusammenkommt. Aber eigentlich ist es bestimmt "nur" wie immer: Hochwertiger Inhalt in feiner Verpackung!

    Barrie ;)
     
  10. #9 Starfighter, 21.10.2004
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    528
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    ich sach ja, wieder was verwechselt... von russen hab ich halt keine ahnung. trotzdem freue ich mich über den baubericht - bei anigrand werde ich yohl auch in nächster zeit mal was bestellen.
     
  11. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.790
    Zustimmungen:
    18.117
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Zwischenzeitlich wurden schon die Luftansaugschächte mit der Innenplatte komplettiert und verschliffen.
     

    Anhänge:

  12. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.790
    Zustimmungen:
    18.117
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Ausgewählte Klebstoffe, natürlich Sekundenklebstoffe, sprich Cyanacrylat Klebstoff und Zweikomponenten Kleber. Zu der größeren Büchse Feinspachtelmasse komm ich dann später noch.
     

    Anhänge:

  13. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Hast Du eine relativ genaue Zeichnung in 1/72? Ich ahne schon, was Du mit dem Spachtel willst... :FFTeufel:
     
  14. #13 Hackepeter, 23.10.2004
    Hackepeter

    Hackepeter Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Luftfahrttechniker
    Ort:
    Zürich
  15. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.790
    Zustimmungen:
    18.117
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Vielen Dank nach Mainz. :)
    Aber genau diese Zeichnung hatte ich schon und sie erscheint mir auch völlig ausreichend für mein Vorhaben, zumal die Modellabmessungen im Maßstab 1/72 sehr gut stimmen.

    Hier die Schubrohrsegmente. Es waren 4 Stück, die mittleren sind schon verklebt. Das Endstück schreit noch nach Überarbeitung.
     

    Anhänge:

  16. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.790
    Zustimmungen:
    18.117
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Wenn ich doch einmal nur einen Kit aus der Box bauen könnte! ;)
    Die Gravur der Vorflügel ist am Modell etwas falsch geraden. Um die Sache zu bereinigen gab es zwei Möglichkeiten. Die falschen Linien zuspachteln oder die Vorflügel in der richtigen Größe gleich heraus trennen.
    Was mache ich? Richtig, Skalpell bei und erstmal ein paar Ritzer gemacht. :D
     

    Anhänge:

  17. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.790
    Zustimmungen:
    18.117
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Nun ist Resin etwas härter und viel spröder als Polystyrol und so musste das Maschinchen ran um die gewünschten Teile vom Flügel zu trennen.
    Ich trage bei solchen staubigen Angelegenheiten immer einen Schutz vor Nase und Mund.
     

    Anhänge:

  18. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.790
    Zustimmungen:
    18.117
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Und weil alles so gut ging, habe ich gleich die Landeklappe noch ausgesägt.
     

    Anhänge:

  19. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.790
    Zustimmungen:
    18.117
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Material was vor allem in der Breite gefehlt hat, wird mit dünnem Plastikmaterial aufgefüttert und verschliffen.
    Wer sich übers Wochenende über den Werkstoff RESIN noch genauer belesen möchte, schaut bitte hier: http://www.ffmc.de/Tipps/Resin/resin.html
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. dejavu

    dejavu Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Psychologe
    Ort:
    Weida
    Ein wirklich interressanter Baubericht der mich freudig an ältere Themen dieser Art hier im FF erinnert ! :TOP:
     
  22. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.790
    Zustimmungen:
    18.117
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Na das freut mich aber, das ich den Nerv einiger Freaks hier getroffen habe. :)
    Angüsse wie hier an den Leitwerksteilen kommen bei Resinbausätzen immer wieder vor.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

OKB(ernhard) Jakowlew Jak-141

Die Seite wird geladen...

OKB(ernhard) Jakowlew Jak-141 - Ähnliche Themen

  1. OKB(ernhard) ANTONOW : An-12 in 1/72

    OKB(ernhard) ANTONOW : An-12 in 1/72: OKB(ernhard) ANTONOW In Anlehnung eines alten Sprichwortes, wer A sagt muss auch B sagen, heißt es nun, wer Anna (AN-2) sagt, muss auch AN-12...
  2. Jakowlew-Museum

    Jakowlew-Museum: 2002 konnte ich mit Freunden das Jakowlew-Museum im Leningradski Prospekt 68 besuchen. Da es nicht auf dem Werksgelände lag, war es kein Problem....
  3. Jakowlew Jak-3 ZVEZDA 1:72

    Jakowlew Jak-3 ZVEZDA 1:72: Guten Tag liebe Modellbaufreunde, Heute möchte ich auch mal wieder ein paar Bilder von einem Modell von mir zeigen. :) Der Bausatz der Jak-3...
  4. Jakowlew Jak-11 als Kunstflugmaschine?

    Jakowlew Jak-11 als Kunstflugmaschine?: Liebe Spezialisten der Ost-Fliegerei! In den 1990er Jahren erhielt ich einige sw Fotos von ungarischen und tschechoslowakischen Jak-11 mit...
  5. Jakowlew UT-2

    Jakowlew UT-2: Nach dem ich die UT-2L und die Jak-5 fertig hatte, wollte ich nun doch ein schon einige Jahre liegendes Modell der UT-2 fertig stellen. Der...