Olympos AB-123A - Für Email farben OK?

Diskutiere Olympos AB-123A - Für Email farben OK? im Airbrush & Kompressor Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo allerseits, ich habe heute aus Zufall in meinem Hoby-laden eine Olympos AB-123A Gun entdeckt für den sagenhaft günstigen Preis von 80...

Moderatoren: AE
  1. #1 humsi31, 11.02.2005
    humsi31

    humsi31 Sportflieger

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Übersetzer
    Ort:
    Annecy - Frankreich
    Hallo allerseits,

    ich habe heute aus Zufall in meinem Hoby-laden eine Olympos AB-123A Gun entdeckt für den sagenhaft günstigen Preis von 80 Euro.

    Die waren dort so nett und haben mich die Gebrauchsanleitung anschauen lassen und dort ist aufgeführt, daß die Pistole für Acryl, Wasserfarben, Guache und Tusche zu verwenden ist.

    Da ich aber nur emailfarben bisher verwende stellt sich mir nun (mangels Erfahrung) die Frage ob die Pistole auch mit Emailfarben umgehen kann oder ob man das besser bleiben lassen sollte.

    Ich habe schon gegoogelt aber nix entsprechendes gefunden (die Olymposwebseite http://www.olymposairbrush.com/) scheint auch nicht zu funktionieren.

    Würde mich freuen von Euch hier was zu dem Thema zu hören.

    Danke schon mal im Voraus.

    Grüße

    Ralph
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Kommt auf die Dichtungen sowie das Material der Gun an. Die Farben selber sind kaum das Problem - aber die verwendeten Verdünner und Reiniger.
     
  4. #3 humsi31, 11.02.2005
    humsi31

    humsi31 Sportflieger

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Übersetzer
    Ort:
    Annecy - Frankreich
    Hallo Arne,

    Ich benutze derzeit Revell Verdünnung und zum reinigen Revell Airbrush Reiniger.

    Habe mir jetzt aber im Baumarkt für beide Zwecke Öko-Verdünnung (Terpentinersatz geruchsfrei) geholt da meine Vorräte an dem teuren Zeug zu Ende gehen.

    In der Beiliegenden Anleitung denke ich gesehen zu haben daß die Dichtungen aus Teflon sind, aus welchem Material die O-Ringe sind, war leider nicht angegeben.

    Hilft das weiter? Oder soll ich sicherheitshalber doch lieber in den sauren Apfel beißen und die Evolution bestellen und 6 Wochen warten bis die Post vorbeigetuckert kommt?

    Grüße

    Ralph

    Grüße
     
  5. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Teflon-Dichtungen machen alles mit.
    Revell-Verdünner/Reiniger ist teuer - im Modellbauladen. Im Baumarkt bekommst Du den Revell-verdünner/Reiniger in der 1 Liter Flasche für ca. - lass mich raten - sagen wir mal 5 Euro. Steht halt eben nicht Revell, sondern "Nitro Universal-Verdünner" drauf ;)
    Ich kenne die Gun, die Dir angeboten wurde, nicht.
    6 Wochen warten auf eine Evolution lohnt sich - obwohl ich mich schon wundere, wo soetwas so lange dauert.
     
  6. #5 humsi31, 11.02.2005
    humsi31

    humsi31 Sportflieger

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Übersetzer
    Ort:
    Annecy - Frankreich
    sowas passiert hier auf den Kanarischen Inseln, dank der genialen Post!!!!

    Die liefern hier aus wann sie grad Lust haben, die Sonne grad mal scheint und die Temperatur zwischen 21,5 und 21,7 Grad Celsius liegt

    Kleiners beispiel gefällig?
    Ich habe letztes Jahr zwei Bestellungen bei Moduni aufgegeben, im Abstand von 2 Wochen (anfang und Mitte Dezember).
    Beide Bestellungen habe ich mittlerweile erhalten und sie wurden von Moduni innerhalb von 3 Tagen ab Bestellung abgeschickt.
    Die von Mitte Dezember war in der 3. Januar Woche bei mir, die von Anfang Dezember kam am Mittwoch letzer Woche an.
    Ich habe dann Spaßeshalber bei einem alten Freund von mir bei der deutschen Post angerufen der die Paketsendungen nachvollzogen hatte und das Ergebnis war, daß beide Pakete innerhalb von 3 Werkstagen auf den Kanaren zur Verteilung waren, daß eine Paket dann irgendwo 4 Wochen und das andere Schlappe 9 Wochen rumlag bis sich einer der Herren Beamten bei der spanischen Post bequemt hat die Zustelllung durchzuführen.

    Aber ich glaub ich nemhs in Kauf und warte lieber auf die Evolution. Dat Dingens is von Arne empfohlen also kanns nur gut sein.

    Grüße

    Ralph
     
  7. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Der berühmte Satz :
    "Wer lesen kann, ist klar im Vorteil"
    So ist es - und es steht bei Dir geschrieben von wo Du bist ;)

    Ja klar - da sieht es natürlich ganz anders aus. Na Hauptsache, es kommt keine Postsendung weg.
    Die Evolution ist eine gute und sehr solide Airbrush, ich denke diese Erfahrung haben inzwischen viele Anwender gemacht - ich wünsche dir viel Spass und angenehme Bastelstunden damit :)
     
  8. #7 humsi31, 11.02.2005
    humsi31

    humsi31 Sportflieger

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Übersetzer
    Ort:
    Annecy - Frankreich
    Danke, werd ich mit Sicherheit haben. Zum Spaß anbei ein Bild des derzeitigen Lackierzustandes der Ju G-38 an der ich grad Bau. Hab in einem alten Umzugskarton eine primitive Unterdruck Gun und Verdünner von Revell gefunden gefunden mit der ich vor ungefähr 15 Jahren gebastelt habe, daß hat mich zum Wiedereinstig bewogen.
    Die Farben sind neu und das Modell auch (hab ich hier im Hobbyladen gefunden. die Gun funktioniert, hat aber eine Streuung wie eine Schrotflinte.
    Also bitte das Bild nicht zu kritisch betrachten, bin quasi Anfänger....

    Grüße Ralph
     

    Anhänge:

  9. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Ein echt interressantes Modell ! :TOP:

    ... da freue ich mich auf mehr Bilder :)
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Plastikfantastik, 12.02.2005
    Plastikfantastik

    Plastikfantastik Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Also ich muß mich Arne anschließen die nächste Pistole wird eine Evolution.
    Mein Händler sagte das Teil hat zu keiner Reklamation bisher geführt. Und wenn ich mir seine Modelle ansehe, sehe ich was das Ding leistet. Für 86€ das Komplette Set ist auch ein guter Preis.
    Und Arne Nitroverdünnung 1Liter= 2,45€ heute gekauft.
     
  12. #10 humsi31, 13.02.2005
    humsi31

    humsi31 Sportflieger

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Übersetzer
    Ort:
    Annecy - Frankreich
    Evolution Set "Two in one heute bei airbrush4you bestellt für 109 Euro. Und die Nitroverdünnung habe ich mir heute aus dem Baumarkt mitgebracht. Mal gucken ob die nicht das Plastik auflöst.

    Grüße

    Ralph
     
Moderatoren: AE
Thema:

Olympos AB-123A - Für Email farben OK?

Die Seite wird geladen...

Olympos AB-123A - Für Email farben OK? - Ähnliche Themen

  1. A-7E Corsair II "OLYMPOS" - ITALERI; 1/72

    A-7E Corsair II "OLYMPOS" - ITALERI; 1/72: [ATTACH] Damit der Basteltisch wieder etwas übersichtlicher wird - heute mal wieder einen RollOut. Anregung für mein Modell war das erste Bild in...
  2. A-7E CORSAIR II 336SQ OLYMPOS FLY LOW HIT HARD

    A-7E CORSAIR II 336SQ OLYMPOS FLY LOW HIT HARD: Hallo ihr Meuten...:pirate: Die A-7 ist Fertig es folgen die Bilder... Viel Spaß dabei.:wink:
  3. Qualität von Revell F-104G "Olympos" in 1:32 ?

    Qualität von Revell F-104G "Olympos" in 1:32 ?: Hallo Leute, ich kann mich noch dunkel an meine Modellbauanfänge erinnern und weiß, das ich o.g. Bausatz in meinem Besitz hatte. Allerdings...