Omega MiG-19SM-12PM/PMU 1/72

Diskutiere Omega MiG-19SM-12PM/PMU 1/72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Heute will ich Euch einen Blick auf meine letzten Projekte werfen lassen. Vor jahren hatte ich hinter dem Erzgebirge zwei Resinbausätze von Omega...

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
742
Ort
Chemnitz
Heute will ich Euch einen Blick auf meine letzten Projekte werfen lassen.
Vor jahren hatte ich hinter dem Erzgebirge zwei Resinbausätze von Omega erworben.
Jetzt habe ich mich endlich an den Bau heran gewagt und ich muß sagen es war so etwas wie eine Haßliebe.
Liebe weil es seltene Varianten der MiG-19 waren und der Haß ergab sich aus den doch recht bescheidenen Qualitäten des Gusses. Auch die Decals waren eine Katastrophe, so daß ich auf die Restekiste zurückgreifen mußte.
 
Anhang anzeigen

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
742
Ort
Chemnitz
Um die größten Probleme zu umgehen, habe ich zwei alte KP-Bausätze skeletiert und die Fahrwerke von dort verwendet. Auch die Raketen stammen aus der Restekiste, weil ich den Abgüssen nicht so richtig getraut habe. Grundsätzlich sieht der Omega-Bausatz - zumindest bei den Kleinteilen - wie ein Abguß des KP-Bausatzes aus. Die Bauanleitung ist kaum zu verwenden (eine Explosionszeichnung ohne jegliche Nummerierung; obwohl ein Foto des Abgusses mit Nummern versehen ist). Das einzig "Gute" ist ein 3-Se4iten-Riß der aber meiner Meinung nach nicht in allen Details stimmt.

Oh hier gibt es noch einige Stellen, die ich ausbessern muß!
 
Anhang anzeigen

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
742
Ort
Chemnitz
Das Deckelbild des Bausatzes zeig eine Variante mit SF-Seitenleitwerk, die es so bei der SM nicht gegeben hat. Auch die im Leitwerksbereich rot bemahlten Bereiche sind auf Originalbildern nicht zu entdecken.
 
Anhang anzeigen

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
742
Ort
Chemnitz
Um auch noch etwas positives anzumerken: im Bausatz gibt es eine Vacukanzel und eine Urform aus Resin dazu. Ich habe mich aber doch für die Kanzel aus dem KP-Bausatz entschieden - sie erschien mir besser strukturiert.
 
Anhang anzeigen

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
742
Ort
Chemnitz
Be4im Blick auf die Unterseite sieht man die Raketen besser - ich habe aber nicht die Resinbauteile verwendet; das "Gefummel" mit den Steuerflächen war mir bei den Resinteilen zu nerfig.
Für die Stellzylinder am Fahrwerk lag im Bausatz ein Draht und etwas Isolierschlauch bei, so daß man hier scratschen mußte - oder man findet etwas Geeignetes in der Ersatzteilkiste.
 
Anhang anzeigen

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
742
Ort
Chemnitz
Zur MiG-19SM-12PMU ist hinsichtlich des Bausatzes das Gleiche anzumerken. Er unterscheidet sich nur durch das zusätzlich Bauteil für das Raketentriebwerk und dem beigelegten Riß; der aber meiner Meinung im Heckbereich nicht ganz stimmig ist. Von den bekannten Bildern ist ersichtlich, daß die Triebwerksöffnungen doch etwas anders gestaltet werden müssen. Dazu gibt es aber von den beiligenden Teilen keine Möglichkeit.
 
Anhang anzeigen

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
742
Ort
Chemnitz
Die Raketen sind bei der PMU weiter außen positioniert und haben einen deutlich anderen Träger - der aber im Bausatz nicht realisiert ist; es wurden einfach die Träger von der PM übernommen; also muß man hier anhand der beiliegenden Zeichnung etwas scratsch bauen. An der gleichen Stelle können auch Zusatzbehälter verwendet werden, die aber bei den Prototypen etwas größer erscheinen, als sie bei der Serien-MiG-19 bekannt sind.
 
Anhang anzeigen

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
742
Ort
Chemnitz
Noch ein Blick auf die Unterseite - man sie das gewltige Raketentriebwerk. So ein Triebwerk gab es auch noch bei einer anderen Variante der MiG-19 und vermutlich bei der E-66A (Rekordvariante der MiG-21).


Auf der einen Seite bin ich froh zwei Exoten aus der MiG-Baureihe in der Vitine stehen zu haben, aber die Ungereimtheiten der Resinbausätze wrede ich mir nicht nochmals antuen - vielleicht erlebe ich ja noch einen Spritzgußbausatz von Modelsvit; bei der MiG 21 haben die Jungs ja schon verschiedene Vorstufen der MiG-21 realisiert bzw. kommen diese gerade auf den Markt.
 
Anhang anzeigen
Thema:

Omega MiG-19SM-12PM/PMU 1/72

Omega MiG-19SM-12PM/PMU 1/72 - Ähnliche Themen

  • MiG-23UB Trumpeter/Neomega 1/48

    MiG-23UB Trumpeter/Neomega 1/48: Hier ist meine zweite 23 in 48, basierend auf der M (der MF-Kit wäre genauso gut, der Unterschied ist ja nur das Kabinendach). Der...
  • Mig-21 F-13, Academy/Neomega/CMK. 1/48

    Mig-21 F-13, Academy/Neomega/CMK. 1/48: Meine zweite Baustelle. Die Zurüstsets sind von befriedigender Qualität. Es wird viel Geduld gefordert!
  • 1/48 MiG-21F-13 Umbausatz – Neomega

    1/48 MiG-21F-13 Umbausatz – Neomega: Damals gab es den Umbausatz noch nicht bei Jan - also direkt (gleich mit dem Umbausatz für die MiG-21UM zusammen - wenn schon, denn schon) Neomega...
  • Neomega 1:48 Umbausatz MiG-21F-13

    Neomega 1:48 Umbausatz MiG-21F-13: Mein neustes "Werk" ist fast fertig. Nun will ich es euch auch vorstellen. Eine MiG-21F-13 gibt es als Spritzgussbausatz nicht. Als Neomega...
  • 1/72 MiG-29 Conversion Kit– Neomega

    1/72 MiG-29 Conversion Kit– Neomega: :)
  • Ähnliche Themen

    • MiG-23UB Trumpeter/Neomega 1/48

      MiG-23UB Trumpeter/Neomega 1/48: Hier ist meine zweite 23 in 48, basierend auf der M (der MF-Kit wäre genauso gut, der Unterschied ist ja nur das Kabinendach). Der...
    • Mig-21 F-13, Academy/Neomega/CMK. 1/48

      Mig-21 F-13, Academy/Neomega/CMK. 1/48: Meine zweite Baustelle. Die Zurüstsets sind von befriedigender Qualität. Es wird viel Geduld gefordert!
    • 1/48 MiG-21F-13 Umbausatz – Neomega

      1/48 MiG-21F-13 Umbausatz – Neomega: Damals gab es den Umbausatz noch nicht bei Jan - also direkt (gleich mit dem Umbausatz für die MiG-21UM zusammen - wenn schon, denn schon) Neomega...
    • Neomega 1:48 Umbausatz MiG-21F-13

      Neomega 1:48 Umbausatz MiG-21F-13: Mein neustes "Werk" ist fast fertig. Nun will ich es euch auch vorstellen. Eine MiG-21F-13 gibt es als Spritzgussbausatz nicht. Als Neomega...
    • 1/72 MiG-29 Conversion Kit– Neomega

      1/72 MiG-29 Conversion Kit– Neomega: :)
    Oben