ONCE A FIGHTER PILOT ...

Diskutiere ONCE A FIGHTER PILOT ... im Bücher u. Fachzeitschriften Forum im Bereich Literatur u. Medien; Ok, dann möchte ich auch mal ein Buch vorstellen. Gleich vorweg es schließt sicher schon viele Leute von vornherein aus, da es auf Englisch...

Moderatoren: Maverick66
  1. #1 flieger28, 16.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2011
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    5.981
    Zustimmungen:
    8.263
    Ort:
    Nordholz
    Ok, dann möchte ich auch mal ein Buch vorstellen. Gleich vorweg es schließt sicher schon viele Leute von vornherein aus, da es auf Englisch geschrieben ist.
    Wer in der Lage ist diese Schwierigkeit zu überwinden, wird aber definitiv gefallen finden. Das Buch ist auch in keinem schwer verständlichem Englisch geschrieben, es lässt sich recht leicht lesen. Ich persönlich habe kein Wörterbuch bemühen müssen. Was nicht heißt das ich jedes Wort verstanden habe aber es sind im Zusammenhang keine Lücken geblieben.
    Zum Buch selber. Es handelt von dem Brig Gen Jerry W. Cook bzw. ist dessen Biografie. Aber das nur in fliegerischer Hinsicht. Es fängt an mit dem Wunsch als Kind zu fliegen und wie dieser Wunsch in Erfüllung geht. Dann begleitet man den Autor durch die Ausbildung auf verschiedenen Mustern die am Ende auf die F-4 und nach Vietnam führt.
    Der Zeitrahmen des Fliegerischen im Buch erstreckt sich auf die Jahre 1957 - 1966.
    Ich kann eigentlich keine wirkliche Zusammenfassung des Buches schreiben aber ich versuche es mal. Es ist ein Buch von jemandem der in seiner fliegerischen Karriere einiges erlebt hat und genau das aufgeschrieben hat. Es ist sozusagen ein Best off seiner Flugerlebnisse. Das sind die Geschichten die man abends an der Bar erzählt bekommt. Vielleicht ist an der ein oder anderen Stelle etwas "Fliegerlatein" dabei aber wenn dann nicht vorsätzlich. Man merkt im Verlauf des Buches jedenfalls deutlich das der Autor die F-4 liebt. Und was er miterlebt und selber erlebt hat mit diesem Flugzeugtyp ist schon recht beeindruckend. Das ganze Buch ist in eine Aneinanderreihung von kurzen Geschichten, insgesamt um die 90 auf 220 Seiten. Da ist zum Beispiel eine Geschichte mit Namen Receiver ready. Dort wird eine Luftbetankung in den Anfangstagen der F-4 Fliegerei beschrieben. Als Einleitung erfährt man das der Frontseater (Airforce F4 / damals hinten und vorne Piloten) einen kleinen Hebel umlegen muss der in der Nähe der Schubhebel positioniert ist. Dieser öffnet den Luftbetankungsöffnung und gleichzeitig wird damit der Druck aus dem Tank entlassen damit überhaupt getankt werden kann. In diesem Fall hatte der Pilot vergessen diesen Hebel zu betätigen und der Boom-Operater machte ihn bei der Annäherung darauf aufmerksam. Und nun Zitat aus dem Buch
    Danach fragt der Boom-Operator noch ob die Tanköffnung immer so geöffnet wird, worauf der Pilot antwortet "only occasionally"

    Wer das von mir zitierte verstehen konnte wird auch mit dem Rest des Buches keine Schwierigkeiten haben. Meiner Meinung nach ist das Buch die 11,99 die man bei Amazon bezahlt mehr als wert.
    Das kann man auch an dem Foto sehen. Die ganzen Post-It Sticker markieren gute Stellen ;)
     

    Anhänge:

    neo gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Augsburg Eagle, 17.10.2011
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.587
    Zustimmungen:
    37.719
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Danke für den Tip. Der Auszug hört sich schon mal gut an.
     
  4. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Danke für den Tip! Ich habe kürzlich mein erstes englisches Buch gelesen: "Fighter Pilot" vom US-Ass Robin Olds! Auch absolut eine Empfehlung wert, denn diese Legende flog ja schon im zweiten Weltkrieg, und im Vietnamkrieg war er Staffelkommandant der 555th in Thailand. Tolle Stories gibt's genug zu lesen - allerdings schrieb er auch, welche Nachteile das Pilotenleben auf Freunde und Familien hat ...
     
  5. #4 flieger28, 17.10.2011
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    5.981
    Zustimmungen:
    8.263
    Ort:
    Nordholz
  6. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Buch ist bestellt! Und das gleich dazu:

    Palace Cobra: A Fighter Pilot in the Vietnam Air War
    by Ed Rasimus

    Bin gespannt und hoffe auf viele tolle Stories und "Jägerlatein" ... :TOP:
     
  7. #6 flieger28, 18.10.2011
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    5.981
    Zustimmungen:
    8.263
    Ort:
    Nordholz
    Dann bin ich mal gespannt, ob das Buch dir ebenso viel Spaß macht beim Lesen wie mir.
     
  8. #7 Ghostbear, 19.11.2011
    Ghostbear

    Ghostbear Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    273
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur
    Ort:
    Südfrankreich
    Das Buch ist bei mir als nächstes dran, nachdem ich "Red Eagles - America's Secret Migs" von Steve Davies heute ausgelesen habe.
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. neo

    neo Astronaut

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    516
    Ort:
    Thüringen
    Von mir ein herzliches Dankeschön für diesen Buch-Tipp. Ich bin fast durch und restlos begeistert. :HOT:
     
  11. MiGCap

    MiGCap Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    9.674
    Ort:
    Nordfriesland
    "Palace Cobra" ist höchst empfehlenswert! :TOP:
     
Moderatoren: Maverick66
Thema:

ONCE A FIGHTER PILOT ...

Die Seite wird geladen...

ONCE A FIGHTER PILOT ... - Ähnliche Themen

  1. Die Reise nach Frankfurt - oder auch die "Once in the Lifetime-Tour"

    Die Reise nach Frankfurt - oder auch die "Once in the Lifetime-Tour": Auf zu den Tagen der Luftfahrt 2017 in Frankfurt! Wie kam es dazu? Irgendwann vor mehr als einem halben Jahr kam ein Anruf von Kubi: "Ey da gibt...
  2. Remote Tower Concept RTC

    Remote Tower Concept RTC: Hallo liebe FF`ler, da ich mit der Suchfunktion nix über RTC gefunden habe, mache ich hier mal einen neuen Thread auf. Ab 2016 ist geplant , u.a....
  3. Lockheed Martin Stratoliner Designer Concept

    Lockheed Martin Stratoliner Designer Concept: Hallo! Schaut euch mal die schönen Bilder eines visuellen Konzeptes von Lockheed Martin an. So ein Flugzeug wird zwar niemals fliegen, aber das...
  4. Once at FAGM

    Once at FAGM: Hallo Freunde der Luftfahrt, ich habe im Sommer 3 Monate in Südafrika verbracht und bin da in Johannesburg am Rand Airport (FAGM) nicht vorbei...
  5. "once upon a time" at Soesterberg

    "once upon a time" at Soesterberg: Soesterberg ist mein Spotters "home base" gewesen wahrend die siebziger und achtziger Jahren. Ist ein schone Air Base gewesen weil von 1954 bis...