Opel Spezial Tankwagen

Diskutiere Opel Spezial Tankwagen im ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger ! Forum im Bereich Modellbau; Nachdem bereits in den Bausatzvorstellungen von den sehr schönen Academy Modellen zur Ergänzung der Flugzeugmodelle berichtet wurde, möchte ich...

Moderatoren: AE
  1. #1 albatros32, 09.04.2010
    albatros32

    albatros32 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Zw.Rhein und Maas
    Nachdem bereits in den Bausatzvorstellungen von den sehr schönen Academy Modellen zur Ergänzung der Flugzeugmodelle berichtet wurde, möchte ich hier mal ein paar fertige Modelle präsentieren.
    Den Anfang macht der - Opel Blitz Spezial Tankwagen für Hydrogen-Peroxid -
    aus dem Set 13401 im Maßstab 1/72.
    Vorgesehen als Fahrzeug zum Transport der Brennstoffe von Raketenjägern ( Me-163) bzw. V-2 Batterien.
    ( Das Original dürfte jedoch auch als "normaler" Tankwagen verwendet worden sein ,da er des öfteren auf Fotos von Me-262, oder Arado 234 Einheiten auftaucht ....)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 albatros32, 09.04.2010
    albatros32

    albatros32 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Zw.Rhein und Maas
    Die Tür zum Fahrerhaus wurde herausgetrennt,während die Klappen zu den seitlichen Staukästen ( dünner geschliffen !) bzw. zum Heck bereits lose beiliegen.
    Auf die Montage der hinteren Kotflügel habe ich verzichtet, da diese wie z.B. auch die inneren, der hinteren Zwillingsräder,die Peilstangen und diverse andere Teile zum Kriegsende der Materialeinsparung zum Opfer fielen ....
     

    Anhänge:

  4. #3 albatros32, 09.04.2010
    albatros32

    albatros32 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Zw.Rhein und Maas
    Den "Pumpenraum" hat Academy leider nur Stiefmütterlich detailiert, hier sollte man etwas mehr Leben einhauchen ,durch Zugabe von Scratchteilen ...
     

    Anhänge:

  5. #4 albatros32, 09.04.2010
    albatros32

    albatros32 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Zw.Rhein und Maas
    Auf die Anbringung der beiliegenden Werkzeuge habe ich verzichtet.
    Lackiert wurde mit diversen Tamiya und Gunze "Sandgelb/Dunkelgelb"-Tönen auf dunkler Grundierung.
    Die Lackschäden entstanden per 5/0er Pinsel mit Vallejo Farben.
    Jetzt muß ich nur noch ein paar Preiserlein umbauen .....:TOP:
     

    Anhänge:

  6. #5 albatros32, 09.04.2010
    albatros32

    albatros32 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Zw.Rhein und Maas
    Opel Tankwagen -Eigenbau-

    Da zum Beginn des II.WK´s zivile Tankfahrzeuge "Dienstverpflichtet" wurden, reizte mich natürlich auch der Nachbau eines solchen .....
    Basis bildete hier der Opel Blitz 3ton von Italerie(#7014),welcher bereits vor gut 30 Jahren bei ESCI das Licht der Modellbauerwelt erblickte !
    Den Tankaufbau stellte die Firma "Wiking" (Länge angepasst,Geländer zugefügt), während die Kleinteile meist aus irgendeiner Kiste sprangen....:TOP:
     

    Anhänge:

  7. #6 albatros32, 09.04.2010
    albatros32

    albatros32 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Zw.Rhein und Maas
    Opel Tankwagen -Eigenbau-

    Nach Bildern aus diversen Büchern wurden Aufbau und Länge des Radstandes nach Augenmaß "angepasst".( Ein beherzter schnitt hier ,ein wenig Evergreen-Profil da ...)
    Die hinteren Kotflügelausschnitte wurden für die Italerie-Räder vergrößert ,während ich die Felgen der Zwillingsreifen ein wenig schmäler gefeilt habe.
     

    Anhänge:

  8. #7 albatros32, 09.04.2010
    albatros32

    albatros32 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Zw.Rhein und Maas
    Opel Tankwagen -Eigenbau-

    Sämtliche Bauteile wurden schwarz grundiert, und nach Einbau und Bemalung der Inneneinrichtung verklebt.
    Die Tarnbemalung entstand zuerst in einem Auftrag von Gunze Panzergrau, welcher per Airbrush mit "RLM 76" flächig aufgehellt wurde.
    Durch die dunklen Ecken und Türkanten wirkt das Modell auch ohne besondere Alterung lebendig.
    Abschließend wurden noch Luftwaffenkennzeichen aus der Grabbelkiste angebracht und schon war wieder ein nettes Modellchen mehr in der Vitrine. :TD:
     

    Anhänge:

  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 albatros32, 09.04.2010
    albatros32

    albatros32 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Zw.Rhein und Maas
    Opel Tankwagen -Eigenbau-

    ...noch eins zum Abschied !
     

    Anhänge:

  11. #9 Bitter Man, 11.04.2010
    Bitter Man

    Bitter Man Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Nah am Himmel
    Opel Tankwagen -Eigenbau-

    Sehr gut gebaut, gefällt mir gut :TOP:

    Gruß BM
     
Moderatoren: AE
Thema:

Opel Spezial Tankwagen

Die Seite wird geladen...

Opel Spezial Tankwagen - Ähnliche Themen

  1. Propeller Geräusche

    Propeller Geräusche: Hallo,ich weiß ,für die Profis vielleicht ne blöde Frage.Aber mir ist nu seit Tagen aufgefallen, dass über Wittmund immer irgendwas mit lautem...
  2. Me-109 Propellerblatt

    Me-109 Propellerblatt: Hallo Liebe Forums Mitglieder. Ich habe heute ein angebliches Me-109 Blatt angeboten bekommen. Ich habe ein Foto gemacht und wäre sehr dankbar...
  3. Propeller über Hamburg

    Propeller über Hamburg: Hallo zusammen... Als Ableger aus dem "Bilder der DD-Ära" Thread, mache ich die Seite hier auf, da ich noch einiges aus Hamburg posten wollte....
  4. Propeller-Kampfflugzeug, wohl aus dem 2. WK

    Propeller-Kampfflugzeug, wohl aus dem 2. WK: Hallo zusammen, kennt jemand von euch die genaue Bezeichnung der Propellermaschine aus dem Anhang? Wahrscheinlich aus dem 2. WK ... Besten Dank,...
  5. 17.03.2017 Saab 340 verliert Propeller in der Nähe von Sydney

    17.03.2017 Saab 340 verliert Propeller in der Nähe von Sydney: Eine Saab 340 hat im Flug den rechten Propeller "verloren", eine anschließende Landung auf dem Airport in Sidney verlief ohne Probleme. Nach dem...