Operation Enduring Freedom

Diskutiere Operation Enduring Freedom im Aktuelle Konflikte Forum im Bereich Aktuell; Hallo, ich bin momentan dabei, alle Einheiten, die bei Enduring Freedom mitgewirkt haben hier zu sammeln. Leider habe ich bisher nur die Marine...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Christoph, 02.12.2002
    Christoph

    Christoph Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    KfSpuLogDL
    Ort:
    LAHagen
    Hallo,

    ich bin momentan dabei, alle Einheiten, die bei Enduring Freedom mitgewirkt haben hier zu sammeln. Leider habe ich bisher nur die Marine Einheiten zusammentragen können. Vielleicht könnt ihr mir helfen, am besten wieviele von welchem Typ wo stationiert waren und eingesetzt wurden. Die Sachen habe ich von www.military-info.de, eine Seite, die man sich unbedingt mal anschauen sollte! :TOP:

    Royal Navy

    A-106 Bayleaf
    A-111 Oakleaf
    A-386 Fort Austin
    D-90 Southampton
    D-91 Nottingham
    F-78 Kent
    F-99 Cornwall
    F-233 Marlborough
    F-235 Monmouth
    L-10 Fearless
    L-12 Ocean
    L-3004 Sir Bedivere
    L-3005 Sir Galahad
    L-3505 Sir Tristram
    RFA Fort Rosalie
    R-06 Illustrious
    S-107 Trafalger
    S-109 Superb

    US Navy

    AOE-1 Sacramento
    ARS-50 Safeguard
    AS-40 Frank Cable
    CG-49 Vincennes
    CG-54 Antietam
    CG-59 Princeton
    CG-62 Chancellorsville
    CG-63 Cowpens
    CV-63 Kitty Hawk
    CVN-70 Carl Vinson
    CVN-71 Theodore Roosevelt
    DD-985 Cushing
    DDG-54 Curtis Wilbur
    DDG-56 John S. McCain
    DDG-77 O'Kane
    F-14 Tomcat
    F/A-18 Hornet
    FFG-48 Vandegrift
    FFG-51 Gary
    FFG-61 Ingraham
    LCC-19 Blue Ridge
    LHA-5 Peleliu
    LHD-2 Essex
    LPD-8 Dubuque
    LPD-10 Juneau
    LSD-45 Comstock
    LSD-42 Germantown
    LSD-43 Fort McHemry
    MCM-5 Guardian
    MCM-7 Patriot
    T-AFS-3 Niagara Falls
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rob

    Rob Kunstflieger

    Dabei seit:
    08.09.2002
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sinn des Lebens Ergründer
    Ort:
    nah
    Hats den nicht vor den Falklands erwischt?
     
  4. #3 Starfighter, 02.12.2002
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.366
    Zustimmungen:
    562
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    das meine ich auch! exocet-treffer, wenn ich mich nicht irre!
     
  5. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    :confused:
    Was soll das sein, was Du da machst, Christoph?
    Entschuldige mein bekloppte Frage, aber ich seh da nicht durch.
    CVN-70 und 71 sind Aircraftcarrier. Und dann geht es auf einmal weiter mit F-14 Tomcat und F/A-18. Ih seh kein System da drin.
     
  6. Rob

    Rob Kunstflieger

    Dabei seit:
    08.09.2002
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sinn des Lebens Ergründer
    Ort:
    nah
    So,habe nochmal nachgeschlagen:
    ,,Einen schweren Verlust an Menschenleben musste die Royal Navy am 8.Juni hinnehmen, als das Landungsboot Sir Galahad in Brand geschossen (und dadurch versenkt) wurde, wobei 7 Matrosen und 43 Soldaten den Tod fanden."
    aus ,,Die großen Seeschlachten des XX. Jahrhunderts" von Achille Rastelli.

    Leider steht keine Schiffskennung dabei,aber weiß jemand,ob das Boot vielleicht gehoben und wieder in Dienst genommen wurde?
     
  7. #6 Christoph, 02.12.2002
    Christoph

    Christoph Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    KfSpuLogDL
    Ort:
    LAHagen
    @Rob usw.
    Wie gesagt, ich habe die Infos von der oben genannten Seite... Bezüglich dieses Schiffes werde ich morgen noch recherchieren...

    @Sören
    Das brauchst du mir nicht sagen das es Carrier sind! :rolleyes: ;)
    Es geht darum, welche Systeme im Einsatz gewesen sind, dazu gehören nunmal auch die beiden Waffensysteme. Da es auf den Trägern aber auch noch andere Flugzeuge wie z.B. EA-6, C-2 usw. gibt. von denen ich (noch) nicht weiss ob sie in irgendeiner Art und Weise an Enduring Freedom beteiligt waren, habe ich halt erstmal Hornet und Tomcat aufgeführt, bei den weiss ich, dass sie verwendet wurden.

    @ALLE
    Mich würde noch interessieren, welche Verbände der USAF an Enduring Freedom beteiligt sind/waren. Kann mir da jemand weiterhelfen?
     
  8. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Ach so bloß eine Aneinanderreihung von Waffensystemen? Egal ob Schiff oder Flieger oder sonstwas?:?!
     
  9. #8 Christoph, 02.12.2002
    Christoph

    Christoph Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    KfSpuLogDL
    Ort:
    LAHagen
    JA! :) Sofern sie natürlich bei Enduring Freedom beteiligt waren! ;)
     
  10. beat

    beat Space Cadet

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schweiz
    @Christiop

    Es gibt ein "Air Force Link Special" zu Enduring Freedom (auch für die übrigen Teilstreikräfte. Hatte aber noch keine Zeit, mich mit dem Inhalt zu beschäftigen.

    Hier der Link dazu:

    http://www.af.mil/news/efreedom/facts.shtml
     
  11. #10 Christoph, 02.12.2002
    Christoph

    Christoph Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    KfSpuLogDL
    Ort:
    LAHagen
    Dank für den Link beat, den kannte ich zwar schon aber trotzdem gut dass du an mich gedacht hast! :TOP:
    Leider schreiben dir dort nicht, welche Staffeln bzw. Maschinen dort eingesetzt wurden. :(
     
  12. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Beteiligung der Französischen Luftwaffe an Enduring Freedom

    Am Montag, dem 30. Sept 02, kam das französische Detachement von ihrem siebenmonatigen Detachement über Afghanistan zurück.
    Es beinhaltete 6 Mirage 2000D, 2 Tankflugzeuge vom Typ KC-135 plus 2 Transall-Transportflugzeuge.

    Die Flieger wurden am 4. Oktober vom französischen Premierminister Jean-Pierre Raffarin auf der Base Aerienne BA133 von Nancy offiziell begrüsst.

    © des Bildes bei der Französischen Luftwaffe
     

    Anhänge:

    • img1g.jpg
      Dateigröße:
      18,4 KB
      Aufrufe:
      123
  13. beat

    beat Space Cadet

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schweiz
    @Christoph

    Was mich erstaunt, dass "fas.org" unter der Rubrik "United States Military Operations" keine Silbe zu diesem Thema verliert. Sonst ist ja da fast alles zu finden.

    Gruss

    Beat
     
  14. #13 Grimmi, 02.12.2002
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2002
    Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Die Französische Marine bei Enduring Freedom

    Für die "Héraclès" genannte Mission wurde die Task Force 473, unter dem Taktischen Kommando von Konteradmiral François Cluzel, bestehend aus 2900 Mann mit den folgenden Schiffen in Bewegung gesetzt:

    Flugzeugträger Charles de Gaulle (http://www.defense.gouv.fr/marine/navires/batiments/cdg/index.htm),
    Luftabwehrfregatte Jean Bart (http://www.defense.gouv.fr/marine/navires/batiments/jbr/index.htm),
    Anti-UBoot-Fregatten Jean de Vienne (http://www.defense.gouv.fr/marine/navires/batiments/jdv/index.htm) und La Motte-Picquet (http://www.defense.gouv.fr/marine/navires/batiments/lmp/index.htm), Betankungsboot Meuse (http://www.defense.gouv.fr/marine/navires/batiments/meuse/index.htm) und das
    Nuklear-UBoot Rubis (http://www.defense.gouv.fr/marine/navires/sousmarins/rubis/index.htm)

    Der Flugzeugträger hatte Rafale der Marine-Version (flottille 12F) an Bord und damit wurde die Grenze zwischen Pakistan und Indien überwacht.
    Ausserdem wurden Einsätze mit Super Etendard Moderniseé (flottilles 11F und 17F) und Hawkeye's (flottille 4F) geflogen.

    © des Bildes bei der Marine Nationale
     

    Anhänge:

  15. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Gemäss der aktuellen Flottenliste ist dieses Schiff nicht im Einsatz. Meiner Meinung nach versank es im Südatlantik während des Falklandkrieges.

    Aktuelle Flottenliste der Royal Navy: http://www.royal-navy.mod.uk/static/pages/2204.html
     
  16. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
  17. #16 Christoph, 03.12.2002
    Christoph

    Christoph Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    KfSpuLogDL
    Ort:
    LAHagen
    Wow Grimmi, spitzen Sachen! :TOP:

    Soweit ich weiss, sind die Bomber auf Diego Garcia dem 28th AEW unterstellt? Weiss jemand mehr darüber, welche Maschinen das sind? :confused:
     
  18. #17 tomcatter, 03.12.2002
    tomcatter

    tomcatter Testpilot

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Hamburg
    Das waren doch B-1B und B-52H, oder? Ich meine die B-1B hatten
    EL auf dem Leitwerk:confused:

    Es waren ausserdem noch, soweit ich weiss, AC-130, C-17 und F-15E dabei.
     
  19. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Danke Christoph !

    Die Bomber sind dem 28th BW unterstellt, das ist richtig. Genauer werden die Bomber dieser Einheit, die auf der Ellsworh AFB in Süddakota beheimatet sind, durch Bomber der 366th Wing/34th BW aus Mountain Home AFB in Idaho unterstützt. Soviel ich weiss, fliegen diese Einheiten nur B-1, oder ?
    B-52 sind zwar auch in Diego Garcia stationiert, aber keine Ahnung von den einheiten....
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Die 366th FW Mountain Home AFB besteht aus der 389th FS mit F-16C/D, der 390th FS mit F-15C/D und der 391st FS mit F-15E.
     
  22. #20 Christoph, 03.12.2002
    Christoph

    Christoph Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    KfSpuLogDL
    Ort:
    LAHagen
    Ich habe gedacht, die B-52H wären auch dem 28th AEW unterstellt?

    Eine Vermutung von mir ist, dass die B-52H aus Barksdale kommen. Wie gesagt, nur eine Vermutung.

    Aber tomcatter hat mich auf die (simple) Idee gebracht, mal aufs Leitwerk zu gucken, vielleicht finde ich ja ein paar Enduring Freedom Bilder von den BUFFs...
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Operation Enduring Freedom

Die Seite wird geladen...

Operation Enduring Freedom - Ähnliche Themen

  1. 1/48 F/A-18C Operation Enduring Freedom „Hornets'Nest“ – CAM Decals

    1/48 F/A-18C Operation Enduring Freedom „Hornets'Nest“ – CAM Decals: CAM Decals (1:48) Mit diesem Bogen können zwei F/A-18C markiert werden, die an der Operation Enduring Freedom teilnahmen. Es ist einmal eine...
  2. Operation BIG LIFT 63. Von Texas nach Deutschland

    Operation BIG LIFT 63. Von Texas nach Deutschland: Aus dem Newsletter von Zinnfigur.com , Berlin: http://www.zinnfigur.com/product_info.php?products_id=10244138 ---------- 45000 Mann mit 800...
  3. "Operation Tropic Moon III" B-57G Night-Hawk in 1:72

    "Operation Tropic Moon III" B-57G Night-Hawk in 1:72: B-57G Night Hawk Italeri 1:72 Hallo und willkommen zum Rollout, steigen wir mit dem Geschichtlichen Teil ein. Bereits im Korea-Krieg 1950...
  4. Länder prüfen Kooperation der Polizeihubschrauberstaffeln

    Länder prüfen Kooperation der Polizeihubschrauberstaffeln: Derzeit wieder Thema: http://www.svz.de/mv-uebersicht/mv-politik/laender-planen-helikopter-kooperation-id12313786.html...
  5. Operation Crossbow - Bomben auf Peenemünde

    Operation Crossbow - Bomben auf Peenemünde: Manfred Kanetzki, Operation Crossbow - Bomben auf Peenemünde Christoph Links Verlag GmbH 2014, ISBN 978-3-86153-805-9 [ATTACH] Für den...