Originalbemalung Albatros DVa u. Pfalz DIII

Diskutiere Originalbemalung Albatros DVa u. Pfalz DIII im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo Alle zusammen, bin auf der Suche nach der Standard-Originalbemalung der Jagdstaffel 15 für die Albatros DVa u. Pfalz DIII.:?! Ich bin...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Himmelhund, 29.08.2008
    Himmelhund

    Himmelhund Flugschüler

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garbsen
    Hallo Alle zusammen,

    bin auf der Suche nach der Standard-Originalbemalung der Jagdstaffel 15 für die Albatros DVa u. Pfalz DIII.:?!

    Ich bin begeisteter Red Baron 3D-Spieler. Für unser nächstes Tournier "St.Mihel" haben wir uns zur Aufgabe gemacht, möglichst historisch originalgetreue Bemalungen zu verwenden.

    Meine Aufgabe ist es die Paints für die o.g. Jäger zu erstellen.
    Hat jemand von Euch Vorlagen, Links oder ähnliches? Unter Google ist nicht viel zum Thema zu finden, oder benutze ich die falschen Suchbegriffe?

    Salute! Himmelhund
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fritz Rumey, 29.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2008
    Fritz Rumey

    Fritz Rumey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Metall Facharbeiter
    Ort:
    Neustadt/Wied
    Hallo erstmal !
    Die besten Paints gibts bei Osprey!:TOP:
    Meintest du Jasta 11 (Richthofenstaffel) oder Jasta15 .:confused:
     
  4. #3 Wolfgang Henrich, 29.08.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    Die Frage ist ja auch was man jetzt unter standard Originalbemalung versteht? Der Ausliefer Zustand oder die Standard Farben die bei dieser Jasta verwendet wurden?

    Ich denke mal die Frage wird nicht so einfach zu beantworten sein. Wobnei prinzipiell gibt es zumindest (genug) Aufnahmen zur Pfalz D.II und Albatros D.V. D.Va ist da schon etwas anderes
     
  5. #4 Himmelhund, 29.08.2008
    Himmelhund

    Himmelhund Flugschüler

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garbsen
    Hallo, schön dass Ihr Euch gemeldet habt!

    Nein ich meine wirklich die Jasta 15 und natürlich die Standardbemalung der Staffel ohne besondere Kennzeichnung für die Asse, wie Glinkermann oder Gontermann.

    Von der Albatros DVa habe ich herausgefunden, dass der Rumpf dunkelblau und die Nase/Motorhaube rot war. Ich finde aber keine Ansicht, wie die Tragflächen und das Höhenleitwerk gestaltet waren.

    Bei der Pfalz DIIIa bin ich mir ziemlich sicher, dass sie silbergrau angestrichen war. Allerdings fehlen mir auch hier die Tragflächen und das Höhenleitwerk!

    Salute! Himmelhund
     
  6. #5 Wolfgang Henrich, 30.08.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    Es gab auch rot/blaue Pfalzen. Außerdem blaue Flügel oder normal getarnte Flügel. Also so pauschal lässt sich das nicht beantworten.
     
  7. #6 Hans Trauner, 30.08.2008
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Ich nehme an, du meinst die Jasta 15, nachdem sie Berthold in das JG II bekommen hatte. Das Personal wurde aber komplett gegen das Jasta-18-Personal getauscht, Bertholds Stammeinheit. Das Material war eigentlich erst mal Jasta-15-Material. Diese Maschinen erhielten nun den (alten) Jasta-18-Anstrich, die Jasta 18 unter ihrem Führer Raben lackierte auf rot-weiss um.

    Die ex-Jasta-15-Maschinen wurden dann auf Jasta-18-alt lackiert, nämlich rote Schnauzen und blaue Rümpfe. Egal welcher Typ, ob Pfalz oder Albatros. Man muss aber obacht geben, wenn man eine rot-blaue Pfalz sieht. Das kann Jasta 18 sein, oder eben später Jasta 15. Kommt aufs Datum an.

    Flügel wurden mit gestrichen, zumindest öfters. Aber es gibt auch welche in Auslieferungszustand.

    Am besten holst du dir den Osprey-Band zur JG II.

    H
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Himmelhund, 02.09.2008
    Himmelhund

    Himmelhund Flugschüler

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garbsen
    Es geht um die Zeit der Schlacht um St. Mihiel vom 12.09. bis 15.09.1918!
    Salute!
     
  10. #8 Hans Trauner, 03.09.2008
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Siehe oben.

    H.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Originalbemalung Albatros DVa u. Pfalz DIII
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jagdstaffel

    ,
  2. pfalz d.iii

Die Seite wird geladen...

Originalbemalung Albatros DVa u. Pfalz DIII - Ähnliche Themen

  1. Streifeneder Albatros

    Streifeneder Albatros: Hallo zusammen! Im Jahre 1997 wurde mal vom Aerokurier in einem großen Artikel über eine im Bau befindliche Superorchidee für die Standardklasse...
  2. Albatros D.I - Roden 1.72

    Albatros D.I - Roden 1.72: [ATTACH] [ATTACH] Beim Modellbau ist es wie mit dem Essen: Es gibt Massenkost, schnell zubereitete Snacks und natürlich Delikatessen, das Letztere...
  3. Albatros D.I - Roden 1:72

    Albatros D.I - Roden 1:72: Ich möchte hier wieder einem kleinen Grüppchen Drahtverhau-Liebhaber einen Baubericht zeigen!:smile_1: Bevor ich mit einer nächsten Fokker D.II -...
  4. Albatros D.Va Replika Motorausfall und Überschlag in UK

    Albatros D.Va Replika Motorausfall und Überschlag in UK: Das schöne Albatros-Replica ZK-TGY hatte wohl 4km vor dem Heimatplatz einen Motorausfall, und die Aussenlandung gelang so einigermaßen mit...
  5. Dassault S.E.229R Albatros (Revell Go-229 Horten) in 1/72

    Dassault S.E.229R Albatros (Revell Go-229 Horten) in 1/72: Dassault S.E.229R Albatros (Revell Go-229 Horten) in 1/72 Nach dem meinte Marius (bolleken96): Auch wenn du es vielleicht nicht so gerne hörst,...